Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Hof Consbruch (Dep.)
U 111, Hof Consbruch (Dep.)

1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen des Feldwebels Künsemöller aus der Kompanie v. Zitzewtz und seiner Schwester mit Kolon Consbruch wegen der Aufstellung eines Inventars des verstorbenen Bruders, Leutnant Consbruch





1754
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbregelung des Johann Friedrich von Besserer zu Metelen und seines Sohnes aus 1. Ehe bzw. seiner Tochter, der Witwe des Leutnants Philippsen, über das Haus Röttringen und das lehnrührige Beltmanns Erbe im Kirchspiel Dissen, Verfügung seines Sohnes





1768, 1809-1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Obligation der Erben des Heinrich Franz Consbruch zu Osterloh zugunsten des Colon Friederich neue Drevel zum Ankauf des im Amte Sparrenberg, Brackwedischen Distrikte gelegen Burgemanns Gutes Röttringen 1768, 1809-1816

Enthält:
Eintragung der Forderung des Kaufmanns Samson in das Hypothekenbuch, 1768; Vermessungsregister der zum Gut Röttringen gehörenden Stücke




1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spezifizierung der in Bielefeld verkauften Effekten des Capitains Consbruch und ihres Wertes





1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übergabevertrag der Gertrud, Witwe des Colons Bernhard Stövesand geb. Strotmann mit ihrem Sohn Theodor Stövesand unter anderem mit der Verpflichtung zum Wiederaufbau des abgebrannten Kottens;
Abfindung der mit Franz Heinrich Consbruch aus Brockhagen verheirateten Tochter Anna Catharina






1839-1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auseinandersetzung zwischen den Erben der verstorbenen Eheleute Colon Franz Heinrich Consbruch und Anna Catharine Consbruch

Enthält:
Vermögensberechnung; Bestätigung des Rezesses



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken