Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-585 


1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingesessene zu Haaren, Kl. gegen Kloster Böddeken, Bekl.Feststellung, daß Kl. nicht verlangen dürfen, daß die Besitzer der Grundstücke auf dem Sindfelde, die Zinskorn an die Bekl. geben, sich alle 10 Jahre neu bemeiern lassen und die Laudemien dafür entrichten.1. Regierung Paderborn 1696.2. RKG 1701


Enthält : Darin: Namen aller männl. Dorfbewohner von Haaren und eine Karte des Sindfeldes
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 14
Altsignatur : 50
Aktenzeichen : 2384



1583
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. Haber, Warendorf, Kl. gegen Joh. Schröder, Freckenhorst, Bekl.Verleumdung des Kl. durch den Bekl. in einem an den Drosten zu Wolbeck gerichteten Schreiben.(1. Richter zu Sassenberg).(2. Hofger. Münster).3. RKG 1583


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 31
Altsignatur : 92
Aktenzeichen : 2385



1610
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Hake zu Schwenningdorf und Böckel, Kl. gegen Heinr. Brunger, Kilver, Bekl.Streit um Haus Böckel und das zugehörige Brungerserbe.1. Gograf zu Vlotho 1602.2. RKG 1610 (lückenhaft)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 2033
Altsignatur : 6565
Aktenzeichen : 2386
Bemerkung : Dazu Anhang H 1



1610/1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Hake zu Schwenningdorf und Böckel, Kl. gegen Heinr. Brunger, Kilver, Bekl.Streit um Haus Böckel und das zugehörige Brungerserbe.


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang H 1
Bemerkung : Gehört zu RKG H 2033



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Hadeln für seine Ehefr. Dorothea v. Druchtleben und deren Schwestern Augusta und Henrietta v. Druchtleben, Hainholz, Kl. gegen Kammerpräsident und Domküster v. Mengersen, Paderborn, Bekl.Klage wider den beantragten Verkauf des Gutes Hainholz.(1. Regierung Paderborn 1791).2. RKG 1798


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang H 2
Aktenzeichen : 2387
Bemerkung : lückenhaft



1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Marg. Peters, Wwe. des Jobst Hadeler, Amtmann zu Steuerwald, Bekl. gegen Burkh. v. Langen, Dompropst zu Minden, Kl.Diffamation durch die Behauptung der Bekl., der Kl. habe 1590 von ihrem + Ehemann Jobst Hadeler und Asche v. Heimburg, Domherr zu Hildesheim, 7000 T. geliehen, wofür er Einkünfte der Dompropstei verpfändet habe.(1. Räte zu Minden).2. RKG 1593


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 53
Altsignatur : 189
Aktenzeichen : 2388



1565
Permalink der Verzeichnungseinheit

Claus Hadewich, Minden, Kl. gegen Vettern Joh., Jan und Heinr. Ledebur zu Bruchmühlen, Bekl.Wiedereinlösung der von den Vorfahren des Kl. den Vorfahren der Bekl. verpfändeten Leute und Güter in der Grafsch. Ravensberg.1. Goger. Bielefeld 1558.2. RKG 1565


Enthält : Darin: Abschriften der Verpfändungsurkunden von 1362, 1369, 1391, 1393, 1420, 1439, 1521
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 54
Altsignatur : 193
Aktenzeichen : 2389



1655
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walter Havickenscheidt, Kan. zu St. Martini, Münster, als Vormund des minderjähr. Dietr. Havickenscheidt, Bekl. gegen Dietr. Adam Huyn v. Amstenradt als Erbe des kaiserl. Oberstlt. Paul Huyn v. Amstenradt, Scheidingen bei Werl, Kl.Rückgabe einer vom Kl. bei Dietr. Havickenscheidt in Münster 1632 hinterlegten Kiste mit Geld und anderen Wertsachen.1. Offizial Münster 1636.2. RKG 1655


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 603
Altsignatur : 2054
Aktenzeichen : 2390



1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kinder und Erben des Bgm. Martin Hagemann, Warburg, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Warburg, Bekl.Streit über die Höhe der Schatzung der von Christoph Gottfr. v. Geismar (+), Paderborner Rat, und seinen Brüdern gepachteten Ländereien bei Warburg.1. Regierung Paderborn 1726.2. RKG 1758


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 76
Altsignatur : 259
Aktenzeichen : 2391



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wwe. Maria Klara Hagemann, Hullern, Bekl. gegen Anton Kesting, Weddern, als Verlobter der Maria Franziska Hagemann, Kl.Erbrecht an dem zur Kartause Weddern gehörigen Hagemanns-Erbe zu Hullern.1. Offizial Münster 1793.(2. RKG 1795)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang H 21
Aktenzeichen : 2392



1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Peter Hellmann, Hofkommissar und Besitzer des Brinkmannschen Gutes zu Holzhausen, Kl. gegen Johann Hagemann zu Limburg, dann dessen Witwe, Bekl.; dann Appellationsklage Hagemann gegen Hofkommissar Hellmann und das Stift Gevelsberg. Nutzung der Brinkmannswiese zu Holzhausen und Inanspruchnahme der Markenwiese durch das Stift Gevelsberg.1. Bentheim-Tecklenburgische Regierungskanzlei zu Rheda, 1790.2. Regierungskanzlei zu Limburg, 1792.3. RKG 1794.


Enthält : Darin:Rechtsgutachten der Universität Rinteln, 1794.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Nachträge Nr.9 Bde.1-2
Aktenzeichen : 2392a



1684
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorsteher und Eingesessene des Ger. Hagen, Kl. gegen Wilh. Phil, und Werner Melchior v. Cortenbach zu Altenhagen, Bekl.Nichtigkeit des Vertrages von 1673, in dem die Bekl. die Schatzungsfreiheit des Bitter- und Kottmannskottens in Altenhagen für 700 T. erkauft haben.1. Hofger. Kleve.2. RKG 1684


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 109
Altsignatur : 326
Aktenzeichen : 2393



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorsteher und Eingesessene des Ger. Hagen, Kl. gegen Wilh. Phil. und Werner Melchior v. Cortenbach zu Altenhagen, Bekl.Schatzungsfreiheit des Bitter- und Kottmannskottens in Altenhagen.1. Hofger. Kleve 1683.2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 110
Altsignatur : 327
Aktenzeichen : 2394



1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Bernh. v. Hagen, kurköln. Kanzler und Propst zu St. Andreas, Köln, Kl. gegen Gevettern Jobst und Anton v. Berninghausen zu Eickelborn, Bekl.Wiedereinlösung eines Hofes zu Menzel, den Erenfried v. d. Mollen 1417 an Ludecke v. Hemmerde versetzt hatte.1. Schöffenger. Rüthen 1549.2. RKG 1553


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 80
Altsignatur : 207
Aktenzeichen : 2395



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Hagen, Kaspar v. Dael, Henr. Westermann, alle zu Lippstadt, Bekl. gegen Joachim v. d. Berswordt, Lippstadt, Kl.Immission des Kl. in verschiedene bei Lippstadt gelegene, zu seinem Gute in der Lohe gehörige, aber von den Bekl. besessene Grundstücke.1. Städt. Richter zu Lippstadt 1596.2. Fürstl. Richter zu Lippstadt 1605.3. RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 105
Altsignatur : 315
Aktenzeichen : 2396



1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Peter Hagen, Syndikus der Stadt Lübeck, Kl. gegen Domkapitel und fürstl. münstersche Landstände, Bekl.Beantragung eines Arrestes auf die Schuld der Bekl. an Hildebrand v. Saldern aus dessen Mitbürgschaft für ein Darlehn, das Lippold v. Oldershausen bei Christoph Wildefuer zu Hildesheim 1598 aufgenommen hatte.RKG 1613


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 104
Altsignatur : 314
Aktenzeichen : 2397



1629
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weimar then Hagen gen. Pfingsthorn, Dorsten, Kl. gegen Marg. Loeckens, Wwe. des Dietr. then Hagen gen. Pfingsthorn, Dorsten, Bekl.Streit um den Nachlaß des Vaters des Kl., Dietr. then Hagen gen. Pfingsthorn.1. Bgm. und Rat zu Dorsten 1618.2. Hofger. Köln 1620.3. RKG 1629


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 75
Altsignatur : 250
Aktenzeichen : 2398



1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Hagenacker, Adolf Langen und Zacharias Hillebrand, alle zu Ahlen, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Feststellung, daß Bekl. verpflichtet seien, von den zum Bursarienamt gehörigen Grundstücken der Cammanshove im Ksp. Ahlen an den Kl. einen jährl. Zins zu zahlen.(1. Hofger. Münster 1617).2. RKG 1618


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 112
Altsignatur : 330
Aktenzeichen : 2399



1633
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Hagenacker, Ahlen, Kl. gegen die Eheleute Werner Kötten und ihr Sohn Andreas Kötten, Ahlen, Bekl.Beschwerde wegen unbefugter Appellation vom Offizial in Münster an den apost. Kommissar in einem Rechtsstreit um die Abgabe von Korn.RKG 1633


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 113
Altsignatur : 331
Aktenzeichen : 2400



1529
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. Hagendorn, Münster, Bekl. gegen Joh. Kleytz, Münster, Kl.Herausgabe des Nachlasses des Vaters des Kl., Joh. Kleytz (+ 1502), Kramer zu Münster, dessen Wwe. Elis. den Bekl. geheiratet hatte.1. Richter zu Münster 1527.2. RKG 1529


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 117
Altsignatur : 354
Aktenzeichen : 2401
Bemerkung : Vgl. dazu Wigand, Denkwürdigkeiten Nr. 27



1530
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. Hagendorn, Münster, Kl. gegen die Meister der Kramergilde, Münster, Bekl.Einspruch gegen den Ausschluß des Kl. aus der Gilde, angeblich weil er in seinem Prozeß mit seinem Stiefsohn Joh. Kleytz an das RKG appelliert habe.RKG 1530


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 118
Altsignatur : 355
Aktenzeichen : 2402



1565
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hans Hagendorn, dann (1568) dessen Wwe. Kath. verw. Ewald, Dortmund, Kl. gegen Anna Ewald, Jungfer im Kohlgarten, Dortmund, Bekl.Nachlaß des Nikolaus Ewald, 1. Ehemann der Ehefr. des Kl.(1. Bgm. und Rat zu Dortmund).2. RKG 1565


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 119
Altsignatur : 356
Aktenzeichen : 2403



1772
Permalink der Verzeichnungseinheit

J. Friedr. Gluntz, Schwaney, als Erbe des Kriegskommissars J. W. Hage(n)stedt, Bekl. gegen Oberststallmeister v. Westphalen zu Herbram, Kl.Rückzahlung eines auf dem Schäferhof zu Schwaney lastenden Darlehns von 1750 T.1. Regierung Paderborn 1733.2. RKG 1772


Enthält : Darin: Beiakten Otto Bernh. Kottenkamp gegen M. Kath. Voß, Wwe. des dänischen Kapitäns v. Hofmann, dann (1718) ihr Schwiegersohn J. W. Hagenstedt (Hofger. Paderborn 1716 ff., mit Rechtsgutachten der Univ. Duisburg)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 122
Altsignatur : 361
Aktenzeichen : 2404



1570
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Hane, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Dortmund, Bekl.Unterlassung der Störung des Kl. im Besitz einer Wiese in der Wambeler Heide, die der + Bgm. Joh. Hane 1556 von der Gemeinde Wambel erworben habe.RKG 1570


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 2
Altsignatur : 7
Aktenzeichen : 2405



1585
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christian Hane und seine Ehefr. Gertrud Gülicher, Münster, Kl. gegen Hans Rose, Münster, Bekl.Zahlung von 355 T. aus einer kaufmännischen Abrechnung mit Peter Strecker, der zunächst des Kl., später des Bekl. Gehilfe gewesen sei und in dieser Eigenschaft mit dem Kaufmann Murari in Frankfurt unerlaubte Geschäfte gemacht habe.1. Bgm. und Rat zu Münster 1583.2. RKG 1585


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 3
Altsignatur : 9
Aktenzeichen : 2406



1717
Permalink der Verzeichnungseinheit

Theodor (Dietr.) Hane (Haen), Prokurator, Münster, Bekl. gegen Heidenreich Ludwig v. Droste, Domherr zu Münster und Osnabrück, Haus Lütkenbeck, Kl.Feststellung, daß Bekl. die Wiedererrichtung des vor längerer Zeit umgefallenen Galgens auf seinem Felde an der Loddenheide durch den Kl. als Besitzer des Hauses Lütkenbeck dulden müsse.1. Offizial Münster 1715.2. Offizial Köln 1716.3. RKG 1717


Enthält : Darin: Beiakten Ludwig Heidenreich v. Droste, Domscholaster zu Münster gegen Wwe. des Bitter v. Ascheberg, Werne (Offizial Münster 1699 ff.)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 11
Altsignatur : 36
Aktenzeichen : 2407



1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Christoph v. Haen, Dortmund, Bekl. gegen Joh. Albert v. Haen, Dortmund, Kl.Nichtigkeit des Testaments der Mutter der Parteien Anna Sophia v. Hövel, Wwe. des Joh. Albert v. Haen, vom Jahre 1705 und gleiche Teilung ihres Nachlasses.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1716.2. RKG 1720


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 61
Altsignatur : 204
Aktenzeichen : 2408



1745
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Ferd. v. Haen, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Dortmund, Bekl.Beschwerde wegen Rechtsverweigerung und -verschleppung in nachfolgenden Prozessen: 1. Andreas v. Varssem, Haus Mallinckrodt gegen Kl. wegen einer Hypothekenforderung; 2. Kl. gegen Heitfeld zu Dortmund und Greve zu Körne wegen rückständiger Pacht; 3. Kl. gegen Dr. med. Gerstmann, Dortmund, wegen Verkaufs eines Wallgartens vor Dortmund; 4. Kl. gegen Peter Matthias Schönenberg wegen versetzter Ländereien.RKG 1745


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 62
Altsignatur : 205
Aktenzeichen : 2409



1754
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Ferd. v. Haen, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Dortmund, Bekl.Vollstreckung eines mit Melchior Detmar v. Varssem geschlossenen rechtskräftigen Vergleichs über den Nachlaß des Offizials v. Haen.RKG 1754


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 64
Altsignatur : 207
Aktenzeichen : 2410



1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Ferd. v. Haen, Erbsasse zu Dortmund, Bekl. gegen seine Töchter: 1. Anna Kath. Franziska v. Haen, Ehefr. des Christoph Wiemar, Dortmund; 2. Maria Sophia Wilhelmina v. Haen, Ehefr. Westhoff, Dortmund, Kl.Klage auf Einwilligung in die Teilung des Nachlasses der 1. Ehefr. des Bekl., Theodora Maria geb. v. Varssem, + 17. Nov. 1727.1. Bgm. und Rat zu Dortmund.2. RKG 1758


Enthält : Darin: Belege, Briefe und Vorakten ab 1696
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 65
Altsignatur : 208
Aktenzeichen : 2411



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Ferd. v. Hane (Haen), Dortmund, Bekl. gegen Kaspar Heinr. Pottgießer, Dortmund, Kl.Feststellung der Verpflichtung des Bekl., aus seiner Mühle im sogen. Siepen an der Emscher dem Kl. eine von dem Kloster St. Katharina zu Dortmund 1708 zedierte Rente von 6 Malter Korn jährlich zu entrichten.1. Richter zu Dortmund 1746.2. RKG 1766


Enthält : Darin: Rentverschreibung vom 10. Okt. 1335: Joh. Sudermann, Sohn des + Hildebrand Sudermann, verschreibt dem Kloster St. Katharina eine Rente von 6 Malter Korn (nicht im Or. erhalten)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 63
Altsignatur : 203
Aktenzeichen : 2412



1656
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorsteher und Eingesessene des Ksp. Halver, Kl. gegen Oberstwachtmeister Joh. Dietr. v. Syberg, Bekl.Beschwerde wegen ungebührlicher Schatzung und Exekution im Ksp. Halver 1638.(1. Gograf zu Breckerfeld).2. RKG 1656


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang H 3
Aktenzeichen : 2413
Bemerkung : unvollständig



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingesessene zu Halingen, Bekl. gegen Joh. Vogt, Ostsümmern, Kl.Weidegerechtigkeit des Kl. bei Halingen.1. Ger. Menden 1605.2. Hofger. Köln 1608.3. RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 185
Altsignatur : 500
Aktenzeichen : 2414



1599
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat der Stadt Haltern, Bekl. gegen Joh. Thier (Thyr) gen. Steven, Haltern, Kl.Anfechtung eines vom Bekl. gegen die minderjähr. Gertrud Lewe erlangten Pfändungs- und Versteigerungsbeschlusses wegen angeblich bevorrechtigter Forderungen des Kl.1. Richter zu Haltern 1591.2. Offizial Münster 1591.3. RKG 1599


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 213
Altsignatur : 711
Aktenzeichen : 2415



1543
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg v. Haltern, Gerwin und Joh. Kremer, Dorsten, Kl. gegen Wenemar Forwerk, Dorsten, Bekl.Landfriedensbruch durch gewaltsame Vertreibung der Kl. aus ihren Häusern bei Dorsten.RKG 1543


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 214
Altsignatur : 712
Aktenzeichen : 2416



1610
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold v. Haltern, Soest, Kl. gegen Gertrud Stute, Wwe. des Kaspar Bitter, Soest, Bekl.Klage aus einer von Kaspar Bitter ausgestellten Obligation.1. Richter zu Soest 1608.(2. RKG 1610)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 2039
Altsignatur : 6586
Aktenzeichen : 2417



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Haltern aus Frankfurt, jetzt Aplerbeck, Kl. gegen Joh. Heinr. Zacharias Flasche, Dortmund, Bekl.Klage wegen Defloration der Kl. und auf Alimentation ihres 1792 geborenen unehelichen Kindes.(1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1793).2. RKG 1795


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 215
Altsignatur : 713
Aktenzeichen : 2418



1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Bgm. und Rat zu Hamm; 2. des + Hans v. Titz hinterlassener minderjähr. Sohn, Kl. gegen 1. Fürstl. Kanzlei Kleve; 2. Dietr. v. Neheim zu Werries, Bekl.Die Kl. zu 1 hatten den Bekl. zu 2 wegen Totschlags des Hans v. Titz (1591) zu einer Entschädigung von 1000 T. und einer Strafe von 1500 T. zugunsten der Stadtkasse verurteilt, das Hofger. in Kleve sprach die Strafe aber dem klev. Fiskus zu. Hiergegen richten sich die Klage und Berufung.(1. Hofger. Kleve).2. RKG 1612


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 229
Altsignatur : 867
Aktenzeichen : 2419



1632
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Bürgerschaft zu Hamm, Kl. gegen Konrad v. d. Recke zu Haaren, Bekl.Störung der Kl. in der Weidegerechtigkeit auf der Osterheide und Waldemei.RKG 1632


Enthält : nur Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 2042
Altsignatur : 6595
Aktenzeichen : 2420



1656
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sämtliche adligen Stiftsjungfern des Hospitals vor Hamm, Kl. gegen Hinrich Kahle, Kronwirt zu Hamm und Provisor zu Walstedde, Bekl.Räumung des dem Hospital gehörigen Hofes Oendrup im Ksp. Walstedde wegen Pachtrückständen und Verschlechterung der Gebäude.1. Kanzlei Münster.2. RKG 1656


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 230
Altsignatur : 868
Aktenzeichen : 2421



1688
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. T(h)enbrock, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Arnold Jobst v. Loen, Sevenaer und Enschede, Kl.Herausgabe des Hofes Breeboom, Ksp. Wettringen, womit die Vorfahren des Kl. vom Grafen v. Steinfurt belehnt worden seien.1. Hofger. Münster 1681.2. RKG 1688


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 233
Altsignatur : 871
Aktenzeichen : 2422



1688
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Oberstlt. Konr. Heinr. Pillack, Schüttorf, Kl.Vorenthaltung verpfändeter Obligationen.1. Regierung Münster 1683 (nur Auszug).2. RKG 1688


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 234
Altsignatur : 872
Aktenzeichen : 2423
Bemerkung : Der Prozeß lief noch 1741



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Maria Engel v. Schemmen, Wwe. des Adrian Schücking (1679), Kommissars der Garnison Münster, dann Ehefr. des Dr. Honthum, Münster, Kl.Zahlung von 600 T. oder Herausgabe der von dem Freiherrn C. F. F. v. Leutersum darüber 1679 ausgestellten Obligation.1. Regierung Münster 1681.2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 235
Altsignatur : 874
Aktenzeichen : 2424



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Oberst v. Tzerclaes, Haus Forst, Kl.Zahlung von 2206 T., die der + Ehemann der Bekl. dem Kl. schuldig geworden war, und Pfändung einer Forderung der Bekl. an Franz v. Brabeck.(1. Offizial Münster).(2. Offizial Köln).3. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 236
Altsignatur : 875
Aktenzeichen : 2425
Bemerkung : unvollständig



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Wwe. und Erben des Rentmeisters Kaspar Bisping, Dülmen, Kl.Streit um die der Bekl. gerichtlich zugesprochenen Güter Büning, Boyer und Lohmann im Amt Dülmen, Lehngüter der Familie v. Heiden zur Wohnung.(1. Regierung Münster).2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 237
Altsignatur : 876
Aktenzeichen : 2426
Bemerkung : In den fehlenden Akten 1. Instanz befand sich ein Rechtsgutachten der Univ. Duisburg



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Wilh. Dietr. v. Schade zu Landegge, Kl.Herausgabe des Hofes Meyer zur Horst, eines der v. Nagelschen Güter bei Meppen, auf das der Kl. kraft seiner Hypothek ein besseres Recht als die Bekl. habe.1. Hofger. Münster 1688.2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 238
Altsignatur : 877
Aktenzeichen : 2427



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Leutnant Peter Simons, Coesfeld; Meister Franz Fischer, Coesfeld; Joh. Stephan Schmidt, Wüllen; Peter Cramer, Coesfeld; Meister Heinr. Keuten, Coesfeld, Kl.Schadensersatz für die von dem + Ehemann der Bekl. zu Unrecht requirierten Kriegsfuhren.1. Regierung Münster 1688.2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 239
Altsignatur : 878
Aktenzeichen : 2428



1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Joh. Loeper, Münster, als Rechtsnachfolger des Joh. Wladislaus v. Leutersum, Kl.Abrechnung über dem + Ehemann der Bekl. vorgeschossene 4000 T.1. Kanzlei Münster 1680.2. RKG 1694


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 240
Altsignatur : 879
Aktenzeichen : 2429



1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Johanna Sophia v. Wylich, Wwe. des Wilh. v. Morrien zum Falkenhof, Kl.Herausgabe der der Kl. verpfändeten Güter zur Horst und Reinecken, vormals (1609) im Besitz der Eheleute Jobst Nagel verheiratet mit Anna Lüning zu Meppen.1. Hofger. Münster 1688.2. RKG 1694


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 241
Altsignatur : 880
Aktenzeichen : 2430



1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. Tenbrock, Coesfeld, Wwe. des Dr. Balthasar Hamm, Münster, Bekl. gegen Maria Elis. Osthoff, Wwe. des Rentmeisters Joh. Heinr. Martels, Dankern, Kl.Zahlung von 1200 T. für ein halbes Fuder Rotwein; Entlassung des Hofes Beeken aus der Lehnspflicht.1. Hofger. Münster 1695.2. RKG 1701


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 243
Altsignatur : 882
Aktenzeichen : 2431



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wessel Otto v. Hamm, Hamm, Kl. gegen Christoph Alb. v. Rump zu Crange, Bekl.Testament und Nachlaß des + Rittmeisters Dietr. Adolf v. Rump.1. Hofger. Kleve 1683.2. RKG 1693


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 244
Altsignatur : 883
Aktenzeichen : 2432



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Otto Wessel v. Hamm, Hamm, für seine Ehefr. Maria Josefine geb. v. Rump, Bekl. gegen Christoph Alb. v. Rump zu Rittershofe, Kl.Erbschaft des Dietr. Adolf v. Rump.(1. Regierung Kleve).2. RKG 1695


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 245
Altsignatur : 884
Aktenzeichen : 2433



1711
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Bernh. v. Hamm, Coesfeld, als Rechtsnachfolger der Hermanna Christina, Wwe. des Rentmeisters Adolf Heinrich Hamm, Bekl. gegen Wwe. des Rentmeisters Herm. Tombrock, Münster, Kl.Herausgabe eines verpfändeten Gartens bei Coesfeld vor der Süringpforte.1. Hofger. Münster.2. RKG 1711


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 246
Altsignatur : 885
Aktenzeichen : 2434



1533
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vormünder der Kinder des + Grafen Philipp v. Hanau-Münzenberg, Kl. Stuhlherr, Freigraf (Heinr. Beckmann) und Schöffen des Freistuhls zu Medebach, Bekl.Beschwerde über die widerrechtliche Vorladung des Kl. vor das Freigericht auf Begehren der Stadt Homburg v. d. Höhe.RKG 1533


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 261
Altsignatur : 1043
Aktenzeichen : 2435



1601
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. Hanckelmann, Joh. Israel gen. Stöckling, Heinr. Koch, Herm. Thunhaus, Heinr. Nottmann, Jost Zereves, Lucas Voß, Christian Gronewald, Dietr. Bonnekot, Joh. Feßecks und Heinr. Brandis, alle Borgentreich, Bekl. gegen Kaspar v. Fürstenberg, Drost zu Bilstein, Hofmeister Heinr. Westphalen, Paderborn, und David Spiegel, als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Rabe v. Westphalen verheiratet mit Marg. Spiegel, Peckelsheim, Kl.Räumung und Herausgabe der Meiergüter, die Bekl. vom Hause Dinkelburg besitzen.RKG 1601


Enthält : Darin: Vorurkunden ab 1589
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 272
Altsignatur : 1288
Aktenzeichen : 2436



1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath., Tochter des Thomas Holzklau, Wwe. des Anton Volnsberg, jetzt Ehefr. des Hans Heinr. Hankrot, Siegen, Bekl. gegen Schöffe Gottschalk Volnsberg und Jakob Stütten als Ehemann der Gertr. Volnsberg, Siegen, Kl.Nachlaß des als kaiserl. Kornett zu Nürnberg + Anton Volnsberg, Siegen.1. Kanzlei Siegen 1634.2. RKG 1637


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 2044
Altsignatur : 6611
Aktenzeichen : 2437



1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Hanhorster, Isselhorst, Bekl. gegen Herm. Polmann, Isselhorst, Kl.Verleumdung des Kl. beim Rentmeister zum Sparrenberg Heinr. Meinders.1. Goger. Bielefeld 1583.2. Ravensberg. Landschreiber als Kommissar 1587.3. RKG 1590


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 270
Altsignatur : 1284
Aktenzeichen : 2438



1686
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elis. Tombrock, Wwe. des Joh. Bernh. Hannasch, Münster, und ihr Schwiegersohn Ludwig Osterhoff verheiratet mit Elis. Hannasch, Münster, Bekl. gegen Herm. Hilmer, Münster, Kl.Erfüllung eines Kaufvertrages über das Haus zum Habicht in der Liebfrauenstraße zu Münster.1. Hofger. Münster 1679.2. RKG 1686


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 273
Altsignatur : 1291
Aktenzeichen : 2439



1588
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Sirker (Sirich) und Wirich Hannecke, Werden, Kl. gegen Erasmus Otterstede, Münster, Bekl.Zahlung von 1050 T. für verkaufte Ochsen.1. Stadtger. Münster 1587.2. RKG 1588


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 275
Altsignatur : 1294
Aktenzeichen : 2440



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Phil. Hansmeyer, Sande, Bekl. gegen Joh. Bernh. Hasse, Sande, Kl.Streit um das Meierrecht und die Erbfolge des Gutes zu Leste zwischen den Parteien als Kindern verschiedener Ehen.1. Regierung Paderborn 1781.2. RKG 1792


Enthält : Darin: Gutachten der Univ. Jena
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 295
Altsignatur : 1345
Aktenzeichen : 2441



1570
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weigand v. Hanxleden zu Herdringen, Kl. gegen 1. Dietr. v. Ketteler zu Hovestadt; 2. Phil. v. Hoerde zu Boke, Paderborner Hofmeister, Bekl.Fischerei in der Ruhr bei Hüsten.1. Schöffenger. Arnsberg 1564.2. Offizial Werl 1568.3. RKG 1570


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 304
Altsignatur : 1301
Aktenzeichen : 2442



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. v. Hanxleden zu Körtlinghausen, Bekl. gegen Gebrüder Georg und Joh. v. Hanxleden, Marg. v. Hanxleden, Erich v. Papenheim zu Liebenau Rembert Pentling, Soest, Anna v. Hanxleden, Ehefr. des Heinr. v. Hatzfeld zu Wildenburg, Dietr. Kuling, Kramer zu Soest, als Gläubiger des + Rembert v. Hanxleden, Kl.Haftung des Bekl. für Schulden seines + Bruders Rembert.(1. Landdrost in Arnsberg).2. RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 315
Altsignatur : 1379
Aktenzeichen : 2443



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. v. Hanxleden zu Herdringen, Kl. gegen seine Geschwister Georg, Joh., Agnes und Marg. v. Hanxleden, Bekl.Unterlassung der Störung des Kl. im Besitz des Hauses Herdringen nach Abfindung der Bekl. vom Erbe der + Eltern Weigand v. Hanxleden verheiratet mit Gertrud v. Schorlemer.RKG 1592


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 306
Altsignatur : 1363
Aktenzeichen : 2444



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rembert v. Hanxleden zu Herdringen, Rittmeister, Goswin Michels, Soest, bzw. (1596) dessen Wwe. Anna Klocke, Bekl. gegen 1. Georg v. Hanxleden, Landkomtur der Ballei Westfalen; 2. Gerh. v. Hanxleden zu Körtlinghausen, Kl.Nachlaß der + Eheleute Weigand v. Hanxleden und Gertrud v. Schorlemer.RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 316
Altsignatur : 1380
Aktenzeichen : 2445
Bemerkung : Anfang fehlt



1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rembert v. Hanxleden zu Herdringen, Rittmeister, Bekl. gegen Hans Ernst v. Uslar zu Uslar, Kl.Zahlung einer Forderung, die von Erich v. Papenheim auf den Kl. übergegangen ist.1. Ger. Balve 1600.2. RKG 1600


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 317
Altsignatur : 1381
Aktenzeichen : 2446



1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz v. Hanxleden zu Eisborn, Kl. gegen Jude Moises, Hamm, Bekl.Feststellung, daß Bekl., der die Mutter des Kl., Anna v. Walrave (Wallrabe), Wwe. des Dietr. v. Hanxleden, vor dem Ger. Balve wegen eines Darlehens verklagt habe, keine Forderung besitze.1. Offizial Werl 1607.(2. Offizial Köln).3. RKG 1608


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 289
Altsignatur : 1326
Aktenzeichen : 2447



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz v. Hanxleden zu Eisborn und dessen Mutter Anna geb. Wallrabe, Bekl. gegen Kath. v. Wrede, Wwe. des Georg v. Werminghausen (* 1567), Dörnholthausen, Kl.Besitz des halben Zehnten zu Volkringhausen.1. Westf. Räte 1602.2. RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 319
Altsignatur : 1383
Aktenzeichen : 2448



1703
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adam v. Hanxleden gen. Bock zu Delecke, Bekl. gegen seinen Schwager Joh. v. Wolle für seine Ehefr. Anna Christina v. Hanxleden, Sorpe, Kl.Ausstattung der Ehefr. des Kl. aus den vom Bekl. in Besitz genommenen Gütern der + Eltern Joh. Adam v. Hanxleden verheiratet mit Maria Salome v. Weichs.1. Regierungskanzlei Arnsberg 1698.2. RKG 1703


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 307
Altsignatur : 1368
Aktenzeichen : 2449
Bemerkung : lückenhaft



1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Anton v. Hanxleden zu Bestwig, Kl. gegen Jos. Anton v. Schade zu Antfeld, Bekl.Rückgabe der dem Bekl. auf Antrag des kurköln. Geh. Rats v. Geyer wegen einer Forderung von 18 000 T. zu Brilon 1738 zwangsversteigerten Güter Ostwig und Borg, die Bekl. in der Versteigerung für 10 500 T. erworben hatte, gegen Zahlung des Versteigerungspreises.1. Offizial Werl 1743.2. Offizial Köln 1748.3. RKG 1752


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 308
Altsignatur : 1370
Aktenzeichen : 2450



1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Franz Anton v. Hanxleden zu Bestwig; 2. Theodor Graf v. Hanxleden zu Ovelgönne, Kl. gegen Ludwig Adam v. Meschede zu Alme, Bekl.Rückgabe des auf Antrag des kurköln. Geh. Rats v. Geyer wegen einer Forderung von 18 000 T. zwangsversteigerten Gutes Brabeck mit den Gefällen aus den Dörfern Brabecke, Bödefeld, Heringhausen, Frielinghausen u. a. im Hzt. Westfalen gegen Rückerstattung der Ersteigerungssumme.(1. Schöffenger. Bödefeld 1744).(2. Offizial Köln).3. RKG 1753


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 309
Altsignatur : 1371
Aktenzeichen : 2451



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Friedr. v. Hanxleden, Oberjägermeister, Fulda, Bekl. gegen Amtsverwalter Prange (+ 1756) und dessen Schwiegersohn Nacke, Werl, Kl.Streit um das Vorzugsrecht am Nachlaß des + Bgm. Teves, Werl, zwischen der Pachtforderung des Bekl. wegen des Gutes Delecke oder der Darlehnsforderung der Kl.(1. Offizial Köln 1755).2. RKG 1756


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 310
Altsignatur : 1372
Aktenzeichen : 2452



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Erben des 1761 ermordeten Grafen Theodor v. Hanxleden: 1. Charlotte v. Hanxleden, Wwe. v. Berlichingen; 2. Maria Odilia geb. Schenk v. Nideggen, Wwe. des Franz v. Brabeck; 3. Maria Balduina geb. Schenk v. Nideggen, Wwe. des Franz Wilh. v. Gaugreben, Kl. gegen Friedr. v. Hanxleden zu Ostwig, Bekl.Herausgabe der zum Nachlaß gehörigen Güter Ostwig, Bestwig, Borg, Brabecke und Mengeringhausen.RKG 1766


Enthält : Darin: Stammtafel Hanxleden
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 311
Altsignatur : 1375
Aktenzeichen : 2453



1772
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Erben des 1761 ermordeten Grafen Theodor v. Hanxleden: 1. Charlotte v. Hanxleden, Wwe. v. Berlichingen; 2. Maria Odilia geb. Schenk v. Nideggen, Wwe. des Franz v. Brabeck; 3. Maria Balduina geb. Schenk v. Nideggen, Wwe. des Franz Wilh. v. Gaugreben, Bekl. gegen 1. Joh. Laurenz Krüper, Notar, Velmede; 2. Friedrich, Abt zu Grafschaft, Kl.Unterlassung der Störung des Kl. zu 1 im Besitz des vom Kl. zu 2 zu Lehen gehenden, bzw. von dem Schultenhof zu Nuttlar als Afterlehen herrührenden Eickelhardsgutes zu Bestwig.1. Offizial Werl 1766.2. Offizial Köln 1769.3. RKG 1772


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Vorakten 1716 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 312
Altsignatur : 1376
Aktenzeichen : 2454



1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Korff und Goswin Ketteler als Erbgesessene zu Harkotten, Kl. gegen Fürstl. Kanzlei Münster, Bekl.Unterlassung der Störung durch den Amtmann zu Sassenberg in der Gerichtsbarkeit über 7 Kirchspiele im Amt Sassenberg, insbes. zu Freckenhorst.RKG 1627


Enthält : Darin: Auszüge aus Harkottener Gerichtsprotokollen 1552 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 411
Altsignatur : 1532
Aktenzeichen : 2455



1659
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jobst Bernh. v. Korff gen. Schmising und Kaspar Heidenreich Ketteler als Gerichtsherren zu Harkotten, Kl. gegen Wilh. Schenking, Drost zu Sassenberg, und Heinr. Tondorf, Rentmeister zu Sassenberg, Bekl.Gerichtsbarkeit des Hauses Harkotten in den Ksp. Warendorf, Freckenhorst, Harsewinkel, Greffen, Milte und Einen.RKG 1659


Enthält : Darin: Brüchtenregister des Amtes Sassenberg aus den Jahren 1584-1657
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 412
Altsignatur : 1533
Aktenzeichen : 2456



1730
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alex. Anton v. Ketteler und Dietr. Moritz Jos. v. Korff als Gerichtsherren zu Harkotten, Kl. gegen Fürstl. Münstersche Beamte zu Sassenberg, Bekl.Streit um die Gerichtsbarkeit im Ksp. Füchtorf, hervorgerufen durch das Vorgehen der Bekl. gegen das Zigeunergesindel.(1. Regierung Münster).2. RKG 1730


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 413
Altsignatur : 1534
Aktenzeichen : 2457



1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dr. Karl Bernh. Temme, Gograf zu Harkotten; 2. und 3. Benedikt Matthias v. Korff gen. Schmising und Goswin Lubbert v. Ketteler, beide Gerichtsherren zu Harkotten als Intervenieren, Bekl. gegen Fürstl. Oberlandfiskus Münster, Kl.Bestrafung des Bekl. zu 1, weil er die fürstlich-münstersche Eigenbehörige Wwe. Üntrop zu Beelen vor sein Gericht habe laden lassen.RKG 1752


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 414
Altsignatur : 1535
Aktenzeichen : 2458



1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Kleinenberg; 2. Müller Joh. Mering, Kleinenberg, Bekl.Heimfall der Ländereien auf der Mönchsbreede. Einrede des erblichen Besitzes.1. Offizial Paderborn 1684 (nur Auszug).2. RKG 1685


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 327
Altsignatur : 1406
Aktenzeichen : 2459



1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Kl. gegen Marg. Sabina Maria v. Papenheim, Wwe. des Bernh. Christoph v. Wrede, Menne, Bekl.Zahlung einer Jahresrente von 6 Scheffel Roggen vom Schäferhof zu Dössel, einem Corveyer Lehen, für die damit verbundene Weidegerechtigkeit.1. Offizial Paderborn 1679.2. Regierung Paderborn 1700.3. RKG 1701


Enthält : Darin: Vorurkunden betr. den Hof zu Dössel 1375, 1458, 1579 und Auszüge aus Hardehauser Registern
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 328
Altsignatur : 1407
Aktenzeichen : 2460



1713
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Kl. gegen Fürstl. Fiskus Paderborn, Bekl.Gerichtsbarkeit über die beiden Mühlen vor Borgentreich.1. Richter zu Dringenberg 1698.2. Kanzlei Paderborn 1708.3. RKG 1713


Enthält : Darin: Rechtsgutachten der Univ. Würzburg und Marburg
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 329
Altsignatur : 1408
Aktenzeichen : 2461



1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Bekl. gegen 1. Fürstl. Fiskus Paderborn; 2. Karl Ludwig v. Spiegel zu Rothenburg und seine Brüder, Kl.Jagdrecht der Bekl. in dem Walde Stübbeke bei Eißen.1. Hofkammer Paderborn 1722.2. RKG 1723


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 330
Altsignatur : 1409
Aktenzeichen : 2462



1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Bekl. gegen Domdechant und Domkapitel zu Paderborn, Kl.Beseitigung der Behinderung des üblichen Postweges, entstanden durch die unbefugte Erweiterung des Klausurbereichs zu Hardehausen.(1. Geheimer Rat Paderborn).2. RKG 1738


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 331
Altsignatur : 1410
Aktenzeichen : 2463
Bemerkung : Fehlt seit 18.3.1982



1757
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Kl. gegen 1. Peter Ignaz Hiddessen, Freigraf zu Warburg; 2. Rentmeister Weber, Dringenberg; 3. Fürstl. Fiskus, Paderborn, Bekl.Jurisdiktion der Kl. in den Dörfern Bonenburg, Nörde, Rimbeck und Scherfede.1. Kanzlei Paderborn 1751.2. RKG 1757


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Auszug aus Protokollen des Ger. Hardehausen 1750 ff.; Gutachten der Univ. Würzburg und Erfurt; Urkundenabschriften 1323 ff. (alle im Urkundenbestand Hardehausen erhalten)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 332
Altsignatur : 1411
Aktenzeichen : 2464



1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Hardehausen, Bekl. gegen Äbtissin und Konvent zu Neuenheerse, Kl.Feststellung der Verpflichtung der Bekl., den Kl. jährlich 8 wohlgemästete zweijährige Schweine im Gesamtwert von 40 T. zu liefern.1. Kanzlei Paderborn 1792 (nur Auszug).2. RKG 1802


Enthält : Darin: Gutachten der Univ. Jena; Auszüge aus Akten eines gleichen Rechtsstreites 1688-1697
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 333
Altsignatur : 1412
Aktenzeichen : 2465



1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die vier, dem Kloster Hardehausen gehörigen Dorfschaften Scherfede, Rimbeck, Bonenburg und Nörde, Bekl. gegen Geheimer Rat Paderborn, Kl.Feststellung, daß die Bekl. zur Ausbesserung des sog. Mühlenpfades hinter Kleinenberg auf dem Wege nach Kassel Hand- und Spanndienste zu leisten haben.1. Kanzlei Paderborn 1783.2. RKG 1786


Enthält : Darin: Vollmachtsunterschriften der Bekl.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 334
Altsignatur : 1413
Aktenzeichen : 2466



1568
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob Harder, Paderborn, Bekl. gegen Georg Blixmann, Wünnenberg, Kl.Beleidigungsklage. Einrede der Unzuständigkeit des Ger.; Abforderung der Sache durch den Magistrat zu Paderborn.(1. Freistuhl zu Wünnenberg).2. RKG 1568


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 337
Altsignatur : 1438
Aktenzeichen : 2467



1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob Harder, Paderborn, Kl. gegen Erben und Ganerben des + Raban Westphalen zu Lichtenau, nämlich: Friedr. Westphalen, Drost zu Lichtenau und Dringenberg, Heidenreich und Rembert v. Calenberg, Dietr. und Joh. v. Niehausen, Joh. Hilmar, Hans und Wolf v. Oeynhausen, Söhne des + Werner, Georg v. Brencken zu Haberhausen, Godert v. Brencken zu Brencken, Werner v. Spiegel zu Peckelsheim, Bekl.Klage auf Freigabe zweier dem Kl. unbefugt gepfändeter Pferde, weil er angeblich einen Baum im Marschmerort bei Lichtenau gehauen habe.RKG 1571


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 338
Altsignatur : 1439
Aktenzeichen : 2468



1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob Harder, Paderborn, Kl. gegen die Lichtenauischen Ganerben: Rabe Westphalen, Drost zu Dringenberg, und sein Bruder Heinr., sämtl. Gevettern und Gebrüder v. Brencken, v. Calenberg, Spiegel zu Peckelsheim und v. Oeynhausen sowie (1577) Arnold Bredenohl als Ehemann der Goda Spiegel, Wwe. des Dietr. v. Niehausen, Bekl.Klage gegen Verfolgung des Kl. wegen angeblichem Holzfrevel im Marschmerort.RKG 1571


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 339
Altsignatur : 1440
Aktenzeichen : 2469
Bemerkung : unvollständig



1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob Harder, Paderborn, für seine Ehefr. Kath. Schacke, Bekl. gegen Domdechant und Kapitel zu Paderborn, Kl.Besitz einer meierstättischen Hufe bei Paderborn, die Bekl. als Erbe seines Schwiegervaters Joh. Schacke beansprucht.1. Bischöfl. Kommissare 1567.2. RKG 1571


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 340
Altsignatur : 1441
Aktenzeichen : 2470



1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Haren zu Laer im Amt Grönenberg, Kl. gegen Anton v. Langen und Heinr. Stucke, Crollage, Bekl.Einspruch gegen die Veräußerung der Güter Kreyenburg, Lonne und Crollage während eines beim RKG noch anhängigen Prozesses (s. u. Nr. 3091).RKG 1618


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 348
Altsignatur : 1459
Aktenzeichen : 2471



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Matthias Harhoff, Pastor der Hohnekirche, Soest, und dessen Schwester Else, Wwe. des Heinr. Schulte zu Balksen, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Soest, Bekl.Immission des Kl. in ein Haus am Markt zu Soest auf Grund des Urteils in Sachen des Schulten zu Balksen gegen Konrad Wagner, Soest.RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 67
Altsignatur : 212
Aktenzeichen : 2472



1702
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Bonaventura Graf v. Harrach zu Rohrau, Kl. gegen Fürstl. Hofger. Paderborn, Bekl.Zulassung zum Konkurs des + Obersten v. Leutersum, weil dessen Reiter 1635 dem Kardinal v. Harrach eine große Menge Silber abgenommen haben.RKG 1702


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 424
Altsignatur : 1562
Aktenzeichen : 2473



1634
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Gerichtsbarkeit in Erbschaftssachen, insbes. Inventarisation von Nachlässen in Harsewinkel.1. Beamte zu Sassenberg 1632.2. Regierung Münster 1633.3. RKG 1634


Enthält : Darin: Zusammenstellung von Nachrichten über Freikäufe 1510 ff., Sterbefälle 1530 ff., Wechselbriefe 1537 ff. (reiches Namensmaterial von Marienfelder Gütern und Eigenbehörigen)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 426
Altsignatur : 1573
Aktenzeichen : 2474



1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Rechte der Kl. bezüglich der Gerichtsbarkeit, Schaftrift, Anstellung der Beamten usw. zu Harsewinkel.(1. Kanzlei Münster).2. RKG 1637


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 427
Altsignatur : 1574
Aktenzeichen : 2475



1641
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Störung der Kl. im Besitz ihrer Rechte auf Inventarisation und Verkauf bei Sterbefällen sowie ihrer Rechte betr. Akzise, Ratswahl und Anstellung der Fronen.(1. Beamte zu Sassenberg).(2. Kanzlei Münster).3. RKG 1641


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 428
Altsignatur : 1575
Aktenzeichen : 2476



1686
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Übergriffe der Bekl. in die Gerichtsbarkeit zu Harsewinkel.1. Fürstl. Kommissare zu Münster 1674.2. RKG 1686


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 429
Altsignatur : 1576
Aktenzeichen : 2477



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Recht der Kl. auf Verzeichnung der Kinder der Bekl., Abschaffung der Braupfanne durch die Bekl. und Alleingebrauch der Braupfanne der Kl.1. Kanzlei Münster 1686.2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 430
Altsignatur : 1577
Aktenzeichen : 2478



1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und Gemeinheit des Weichbildes Harsewinkel, Bekl. gegen Kloster Marienfeld, Kl.Streit um die von den Kl. beanspruchte Holzgerechtigkeit in den Gehölzen Mark und Vogelbrink.1. Offizial Münster 1763.2. RKG 1767


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 431
Altsignatur : 1578
Aktenzeichen : 2479



1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Heinr. Hartapfel, Schneider, Laasphe, für seine Ehefr. Maria Kath. Beef und deren Geschwister aus der 1. Ehe ihres Vaters Joh. Jakob Beef (Bauf, Baef) mit Elis. Schuppert (+ 1708), Kl. gegen den Kanzleisekr. Joh. Schütte, Laasphe, als Ehemann der ältesten Tochter aus der 2. Ehe des Joh. Jakob Beef mit Magd. Haschau, Bekl.Streit um den Nachlaß ihres Vaters.1. Sayn-Wittgensteinsche Kanzlei, Laasphe 1749.2. RKG 1753


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 433
Altsignatur : 1599
Aktenzeichen : 2480



1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. und Julius Hartenfeld, Hartenfeld, Kl. gegen die Eingesessenen der Gemeinden Wehdem und Westrup, Bekl.Unterlassung der Störung der Kl. in der Schaftriftgerechtigkeit in der Westruper Heide.1. Regierung Minden 1660.2. RKG 1664


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. H 435
Altsignatur : 1604
Aktenzeichen : 2481


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken