Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-548 


1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Franz Melman, Dortmund; 2. Heinr. Hoyne als Witwer der Anna Melman, Dortmund, Bekl. gegen Prior und Konvent des Klosters zum Steinhaus, Beyenburg, Kl.Besitzstörung (Näheres nicht ersichtlich).(1. Richter zu Recklinghausen)2. RKG 1571


Enthält : nur Vollmachtsurkunden
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 627
Altsignatur : 1690
Aktenzeichen : 3461



1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Melman zum Esel, Dortmund, Kl. gegen Kath. v. Altenbockum, Ehefr. des Jakob Balve, Westhofen, und deren Schwester Sophia v. Altenbockum, Ehefr. des Heinr. v. Münster zu Tyll, Herr zu Ruinen, Bekl.Ansprüche auf Haus Altenmengede, das die bekl. Schwestern von Reinhardt v. d. Fontein und dessen Ehefr. Gertrud v. Altenbockum geerbt haben wollen.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1589.2. RKG 1597


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 628
Altsignatur : 1691
Aktenzeichen : 3462



1598
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Melman, Dortmund, Bekl. gegen Prior und Konvent des Predigerordens, Dortmund, Kl.Anspruch auf den Besitz eines Kamps vor dem Bocklohe in der Holthauser Heide, den der Bekl. von Gerh. Botesack erworben haben will.1. Bgm. und Rat zu Dortmund.2. RKG 1598


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 630
Altsignatur : 1693
Aktenzeichen : 3463



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Melman zum Esel, Dortmund, Bekl. gegen Gerh. v. Pöppinghaus, Dortmund, Kl.Schadensersatz für die Erfüllung einer Bürgschaft, die Schotte v. Pöppinghaus für Heinr. Melman bei Joh. Alsteden bzw. Joh. v. Raesfeld zu Schadeburg 1591 übernommen hatte, und dieserhalb Arrest auf ein Haus der Bekl. zu Castrop.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1602.2. RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 629
Altsignatur : 1692
Aktenzeichen : 3464



1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Joh. Freymann, Franz Scholer und Kaspar v. Diephausen, alle Dortmund, als Schwiegersöhne und Erben des + Heinr. Melman, Kl. gegen Joh. v. Selbach gen. Lohe zu Ohle, Bekl.Unterlassung der Störung der Kl. im Pfandbesitz einiger Weiden zu Ohle in der Grafschaft Limburg.1. Ger. Limburg 1612.2. RKG 1613


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 631
Altsignatur : 1694
Aktenzeichen : 3464a



1615
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Joh. Freymann, Kaspar v. Diephausen und Kaspar Deging, alle Dortmund, als Schwiegersöhne und Erben des + Heinr. Melman, Bekl. gegen Joh. von Mülheim (+ 1616), Köln, Kl.Zahlung von 744 T. als Rest eines geschuldeten Darlehens.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1614.2. RKG 1615


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 632
Altsignatur : 1695
Aktenzeichen : 3465



1634
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Erben des + Heinr. Melman, Dortmund, nämlich 1. Kaspar Diephausen; 2. Marg. Melman, Wwe. des Dr. Joh. Freymann; 3. Kath. Melman, Wwe. des Kaspar Deging, alle zu Dortmund, Kl. gegen 1. Fürstl. Regierung Kleve; 2. Gerh. Pöppinghausen, Dortmund, Bekl.Immission in ein Gut zu Bönen auf Grund eines vom Richter zu Hamm 1631 ergangenen Urteils.RKG 1634


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 633
Altsignatur : 1696
Aktenzeichen : 3466



1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gottfr., Gerh. und Kaspar Heinr. Melman, Dortmund, Bekl. gegen Schlachter- und Fleischhauergilde zu Dortmund, Kl.Ausschluß aus der Gilde wegen Verstoßes gegen die Bestimmungen über das Schlachten von Vieh zur Sommerzeit.(1. Bgm. und Rat zu Dortmund)2. RKG 1787


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 634
Altsignatur : 1697
Aktenzeichen : 3467



1540
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. v. Melschede zu Garbeck; 2. Kurfürst zu Köln, Kl. gegen Schultheiß und Scharmänner ("Scherren") zu Balve, Garbeck und Frühlinghausen, Bekl.Landfriedensbrüchiger Einfall in den Sengenberg und andere Waldungen des Kl. bei Leveringhausen.RKG 1540


Enthält : Darin: Vertrag Joh. v. Melschede mit den Erben der Balver Mark 1538
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 698
Altsignatur : 1990
Aktenzeichen : 3468



1540
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Melschede zu Garbeck, Kl. gegen Herm. v. Dael, Balve, Bekl.Landfriedensbrüchiger Einfall in das zum kläger. Gut Leveringhausen gehörige Gehölz Sengenberg.RKG 1540


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 699
Altsignatur : 1991
Aktenzeichen : 3469



1684
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Melschede zu Marten und seine Ehefr. Ida v. d. Leithen, Bekl. gegen Wennemar Dietr. v. Aschebrock zu Nosthausen, Kl.Zahlung von 7000 T. aus einer Forderung der Mutter des Kl., Josina Sibilla v. Brempt, Wwe. des Phil. Otto v. Aschebrock, an die Güter ihres 1. Ehemannes Jobst v. d. Leithen zu Märten und Goy.1. Justizrat Kleve 1681.2. RKG 1684


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 884
Altsignatur : 2387
Aktenzeichen : 3470



1688
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Rotger Mencke, Horstmar, Kl. gegen 1. Bernh. Levermann; 2. Bernh. Richter; 3. Gerh. v. d. Becke, alle zu Legden, Bekl.Streit um den Besitz und das Erbrecht des vom Grafen von Bentheim-Tecklenburg abhängigen Levermannhofes zu Legden.(1. Offizial Münster 1656)2. RKG 1688


Enthält : Darin: Schatzung des Hofes Levermann 1676-1685; Pachtregister des Hofes 1676
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 704
Altsignatur : 2036
Aktenzeichen : 3471



1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat der Stadt Menden, Kl. gegen den kurfürstl. Richter Wulf, Menden, Bekl.Zuständigkeit des Bekl. in Zivilstreitigkeiten um städt. Güter und Personen.1. Landdrost und Räte zu Arnsberg 1771.2. Hofrat Bonn 1773.3. RKG 1777


Enthält : Darin: Vollmachtsunterschriften aller Ratsmitglieder zu Menden; gedruckte Streitschrift 1775, ferner: Rechtliche Prüfung der kurkölnischen Appellationsprivilegien, Wetzlar, o. J. (Druck). - Aufführung ähnlicher Prozesse
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 703
Altsignatur : 2031
Aktenzeichen : 3472



1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gertrud geb. Würsin, Ehefr. des Dietr. Menge, Dasbach, Kl. gegen Wilh. Ferd. v. Galen, Münster, Bekl.Zahlung rückständigen Lohnes ihres + Ehemannes für seine Tätigkeit als Oberförster zu Dasbach und Hausen (Armenrechtsklage).RKG 1725


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 710
Altsignatur : 2047
Aktenzeichen : 3473



1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

Engelb. Dietr. v. Mengede, Propst zu Lippstadt, Kl. gegen Kath. Gertrud v. Arnsberg, Witwe des Erbsälzers Phil. Papen, Werl, Bekl.Feststellung, daß Kl. nicht verpflichtet sei, die Bekl. mit dem Lehngut zu Ostönnen zu belehnen.(1. Hofrat Bonn)2. RKG 1696


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 706a
Altsignatur : 2039
Aktenzeichen : 3474



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. Mengel; 2. Joh. Jakob Dehnleder, beide zu Laasphe, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Einspruch gegen die Bestrafung der Kl. durch den Bekl., weil sie sich als Mitglieder der Landmiliz grundlos geweigert hätten, ein Pferd nach Marburg zu bringen.RKG 1728


Enthält : Darin: Zeugenverhör der Laaspher Miliz
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 706b
Altsignatur : 2040
Aktenzeichen : 3475



1743
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Jakob Mengel, Laasphe, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Rückzahlung von 700 T., die der Kl. dem Bekl. für die versprochene, aber später widerrufene Stelle eines Landkommissars gegeben habe.RKG 1743


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 707
Altsignatur : 2041
Aktenzeichen : 3476



1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Jakob Mengel, Laasphe, Kl. gegen Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Klage gegen die Dienstentlassung des Kl. als Landkommissar und seine Festnahme.RKG 1744


Enthält : Darin: Auszüge aus Wittgensteinschen Inquisitionsprotokollen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 708
Altsignatur : 2042
Aktenzeichen : 3477



1611
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cord v. Mengersen zu Rheder, Bekl. gegen Phil. v. Quernheim und seine Ehefr. Guda v. Mengersen, Rheder, Kl.Streit um die von Heinr. v. Mengersen (+ 1610) hinterlassenen Güter.1. Regierung Paderborn 1610.2. RKG 1611


Enthält : Darin: Vorurkunden 1558 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 711
Altsignatur : 2052
Aktenzeichen : 3478



1653
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christian Falk v. Mengersen zu Rheder, Kl. gegen Ursula v. Fürstenberg, Äbtissin zu Neuenheerse, und Ottilia v. Fürstenberg, vertreten durch ihren Ehemann Bernh. v. Plettenberg zu Lenhausen, als Erben der Schwestern Ottilia und Anna v. Fürstenberg, Äbtissin von Neuenheerse Kellnerin zu Oelinghausen, und als Gläubiger des + Cord v. Mengersen zu Rheder, Bekl.Klage auf Beitritt zu einem Zwangsvergleich.RKG 1653


Enthält : Darin: Schuldurkunden des Arnd v. Mengersen 1594 ff.; Waldecksche Lehnbriefe 1487 ff.; Verzeichnis von Einkünften aus Brakel, Borgholz, Gehrden, Siddessen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 712
Altsignatur : 2054
Aktenzeichen : 3479



1675
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Christian Falk v. Mengersen zu Rheder; 2. Konrad Benedikt Steinbock verheiratet mit Lucia v. Kerssenbrock, Bekl. gegen Heinr. Fuhrmann und seine Ehefr. Maria Magd. Steinbock, Detmold, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 1500 T.1. Hofger. Paderborn 1669.2. Regierung Paderborn 1671.3. RKG 1675


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 715
Altsignatur : 2063
Aktenzeichen : 3480



1748
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elis. Bernhardina Theodora Stephana v. Valcke, Wwe. des Generals v. Mengersen, vorher Wwe des Joh. Kaspar v. Nagel (+ 1732) zu Loburg, Bekl. gegen Domvikar Gerh. Herm. Gottfr. Weining als Emonitor der Domburse zu Münster, Kl.Rückzahlung eines dem 1. Ehemann der Bekl. gegebenen Darlehns von 1500 T., wofür diese die Bürgschaft übernommen habe.1. Hofger. Münster 1745.2. RKG 1748


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 713
Altsignatur : 2057
Aktenzeichen : 3481



1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hofrat Kaspar Anton Menne, Paderborn, Bekl. gegen die Kinder 1. Ehe des + Hofrats Sack, Paderborn, vertreten durch ihren Vormund Dr. Breydenald, Paderborn, Kl.Teilung der Menneschen Güter zu Steinheim.(1. Regierung Paderborn)2. RKG 1734


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 720
Altsignatur : 2089
Aktenzeichen : 3482



1739
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antonetta Sondermann, Wwe. des Hofrats Kaspar Anton Menne, Paderborn, Bekl. gegen 1. Kanzlist J. G. Seppeier, Paderborn; 2. Hofkammerrat Vogelius, Paderborn, Kl.Ablage der Landrentmeisterrechnungen.(1. Hofkammer Paderborn)2. RKG 1739


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 722
Altsignatur : 2091
Aktenzeichen : 3483



1739
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Franz Anton Evercken, Neuhaus, als Kurator der Kinder des Kornschreibers Peter Menne (+ 1735), Paderborn, Bekl. gegen Franz Heinr. Menne, Neuhaus, Kl.Streit um Inventarisierung und Teilung des Nachlasses des Peter Menne.1. Hofrat Paderborn 1735.2. RKG 1739


Enthält : Darin: Testament des Peter Menne 1735
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 721
Altsignatur : 2090
Aktenzeichen : 3484



1577
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Mennemann d. Ä., sein Sohn Joh. Mennemann d. J. und sein Schwiegersohn Paul de Schamps, Münster, Kl. gegen Anna Boland, Wwe. Joh. Grüter, Münster, Bekl.Ansprüche der Kl. bei Auflösung einer 1565 gegründeten Handelsgesellschaft.1. Bgm. und Rat zu Münster 1574.2. RKG 1577


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 718
Altsignatur : 2085
Aktenzeichen : 3485



1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh., Herm., Gertrud und Kath. Mennemann, Kinder des + Joh. Mennemann verheiratet mit Gertrud Schmidtjohann, Münster; 2. Paul de Schamps (aus Antwerpen) verheiratet mit Anna Mennemann, Münster, Bekl. gegen Anna Boland, Wwe. Joh. Grüter, Münster, Kl.Streit um die Ansprüche der Kl. nach Auflösung einer 1565 von dem + Joh. Mennemann, dem Bekl. zu 2 und dem + Joh. Grüter begründeten Handelsgesellschaft.1. Bgm. und Rat zu Münster 1574.2. Hofger. Münster 1577.3. RKG 1579


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 719
Altsignatur : 2086
Aktenzeichen : 3486



1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. jur. Joh. Mensing, Münster, Bekl. gegen Marg. Schwietermann, Münster, zeitweise vertreten durch ihre Schwiegermutter Anna Scholbrock, Wwe. des Jobst Moderson, dann Ehefr. Thomas Meinertz, seit 1630 aber durch ihren Ehemann, den Notar Arnold Remesdyck, Kl.Schadensersatz von 1500 T. wegen Defloration und Bruch des Eheversprechens, daher Einspruch gegen die geplante Heirat des Bekl. mit Elsebe Ryck aus Ahlen.1. Offizial Münster 1617.2. Offizial Köln 1621.3. RKG 1623


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 723
Altsignatur : 2097
Aktenzeichen : 3487



1630
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. jur. Joh. Mensing, Münster, Kl. gegen Ludolf Buermeister, Münster, als Zessionar des Heinr. Knoep, Frankfurt/Main, Bekl.Streit um den Besitz des sogen. Böllenkamps bei Münster.(1. Bgm. und Rat zu Münster)2. RKG 1630


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 724
Aktenzeichen : 3488



1666
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. Ferd. Mensing, Max Heinr. Mensing, Heinr. Horn für seine Ehefr. Marg. Elis. Mensing, Klara Anna Mensing, Wwe. des Obristwachtmeisters Joh. Stael, Petrus Mensing, Thesaurar an St. Mauritz, alle Erben des + Osnabrückischen Kanzlers Dr. Joh. Mensing, Bekl. gegen Christoffer Schmedding, Goswin Bertenhof (Bartenhof), Wilh. Joh. Huge, Peter Bertenhof, Gertrud Bertenhof, Wwe. Heinr. Schmidt (Smits), Kath. Elis. Voß, alle in Münster, als Erben des Kaufhändlers Peter Bertenhof, Münster, Kl.Zahlung von 603 T. aus Waren schulden des + Kanzlers Mensing.1. Offizial Münster 1659.2. Offizial Köln 1664.3. RKG 1666


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 725
Altsignatur : 2099
Aktenzeichen : 3489



1678
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Mensing, Münster, Bekl. gegen Dietr. Heinr. v. Ascheberg zu Göttendorf, Kl.Schadloshaltung aus dem Ankauf des halben Gutes Westerhaus, das Kl. von den Erben der Anna v. d. Ketten, Wwe. Joh. zur Steggen, erworben hat.(1. Hofrat Münster)2. RKG 1678


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 726
Altsignatur : 2100
Aktenzeichen : 3490



1757
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Max Heinr. Mensing, Hofrat; 2. Arnold Max Köster, beide zu Münster, Bekl. gegen Moritz Graf zu Bentheim-Tecklenburg, Kl.Streit um angebliche Pachtrückstände von 10 Bauernhöfen in Höhe von 3889 T.1. Hofger. Münster 1738.2. RKG 1757


Enthält : Darin: Geschichtserzählung ab 1558
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 727a
Altsignatur : 2101b
Aktenzeichen : 3491



1574
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dr. jur. Joh. de Mepsche, Groningen, als Ehemann der Agnes v. Münster;2. Roloff v. Münster zu Herzford, als Zessionare ihrer Schwiegermutter bzw. Mutter Maria v. Selbach, Wwe. Roloffs v. Münster, Kl. gegen Kath. v. Selbach, Wwe. Wilh. v. Hatzfeld, jetzt Ehefr. v. Reiffenberg, Bekl.Streit um den Nachlaß der Eheleute Joh. v. Selbach (+ 1563) und Judith v. Schmülling (+ 1563) zu Crottorf.RKG 1574


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 730
Altsignatur : 2156
Aktenzeichen : 3492



1557
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr., Rudolf, Joh., Anna, Kath., Agnes, Maria und Ursula v. Merveldt, Kinder des + Heinr. v. Merveldt verheiratet mit Anna v. d. Wenge, vertreten durch ihre Vormünder Heinr. v. Plettenberg, Domherrn zu Münster, und Prokurator Franz Schade, Münster, Bekl. gegen Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Erbschaftsstreit um das Gut Uding zu Brockhausen1. Goger. in der Greinkuhle vor Dülmen 1546.2. Goger. zu Sandwelle 1556.3. RKG 1557


Enthält : Darin: Vorurkunden 1535 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 732
Altsignatur : 2159
Aktenzeichen : 3493



1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jaspar Schmising zu Harkotten, Ludger v. Raesfeld, Drost zu Wolbeck, Heinr. v. Graes zu Loburg, Erben der kinderlos + Eheleute Joh. v. Merveldt verheiratet mit Anna Valcke, Bekl. gegen 1. Adelheid v. Merveldt, gewesene Pröpstin zu Borghorst, Dülmen; 2. deren Zessionar Zeino v. Dorth, Kl.Streit der Geschwister um den Nachlaß ihres + Bruders Joh. v. Merveldt.(1. Fürstbischof zu Münster ?)2. RKG 1571


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 732a
Altsignatur : 2159b
Aktenzeichen : 3494
Bemerkung : unvollständig



1566
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf und Joh. Gevettern v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen 1. Jost Graf von Holstein, Schaumburg und Sternberg, Gemen; 2. Bernh. v. Westerholt zu Lembeck, Bekl.Landfriedensbrüchige Zerstörung der Bruchmühle in der Herrlichkeit Lembeck.RKG 1566


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 733
Altsignatur : 2161
Aktenzeichen : 3495



1577
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen Ludger v. Raesfeld zu Hameren, Drost zu Wolbeck und Sassenberg, Kaspar Schmising zu Harkotten, Heinr. Graes zu Loburg wegen seiner Ehefr. Elsben de Wendt, Geschwister v. d. Tinnen zu Barnsfeld, als Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Bekl.Streit um die beiderseitigen Rechte an Haus und Herrlichkeit Merfeld.1. Regierung Münster 1576.2. RKG 1577


Enthält : Darin: 2 Pläne (von 1593) und Grenzbeschreibung der Herrlichkeit, Nachrichten über die Einkünfte des Hauses Merfeld. - Geschichtserzählung beginnt 1358; Vorurkunden 1406 ff. mit Zeugenverhör; der Prozess lief bis 1737
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735a II
Altsignatur : 2160c
Aktenzeichen : 3496



1578
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen 1. Ludwig v. Raesfeld zu Hameren, Drost zu Wolbeck; 2. Kaspar Schmising zu Harkotten; 3. Heinrich Graes zu Loburg, alle Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Streit um den Besitz des Hauses Merfeld, insbes. um die Freigrafschaft Merfeld.1. Hofger. Münster 1576.2. RKG 1578


Enthält : Darin: Lehnsurkunden betr. die Freigrafschaft Merfeld 1506, 1520, 1533, 1568
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735b
Altsignatur : 2160d
Aktenzeichen : 3497



1578
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Adolf v. Merveldt zu Merfeld; 2. Gerh. v. Eschede, Propst zu Varlar; 3. Christoph v. Averhagen; 4. Albert Clevorn; 5. Georg v. Loen, Kl. gegen Erben des + Joh. v. Merveldt, Bekl.Streit um die Merfeldschen Lehngüter.1. Hofger. Münster 1577.2. RKG 1578


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735c
Altsignatur : 2160e
Aktenzeichen : 3498



1578
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Gerh. v. Eschede, Propst zu Varlar, Christoffer v. Averhagen, Albert Clevorn, Georg v. Loen, Bekl. gegen Ludger v. Raesfeld, Drost zu Wolbeck und Sassenberg; Goddert v. Raesfeld, Domdechant zu Münster; Bitter v. Raesfeld, Domküster zu Münster; Friedr. Schmising, Domscholaster zu Münster; Bernh. Schmising, Dombursener zu Münster; Ida v. Raesfeld, Wwe. Schenking zu Rönhagen; Kaspar Schmising zu Harkotten; Marg., Magd., Adelheid und Anna Schmising; Heinrich v. Graes zu Loburg; Zeino v. Dorth; Joh. v. d. Tinnen: Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Mitbelehnung mit den vom Hause Merfeld herkommenden Lehen.1. Hofger. Münster 1577.2. RKG 1578


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735a I
Altsignatur : 2160b
Aktenzeichen : 3499



1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen Regierung zu Münster, Bekl.Streit um die Jurisdiktion in der Herrschaft Merfeld.RKG 1579


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 734a
Altsignatur : 2162b
Aktenzeichen : 3500



1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Unbefugte Festnahme und peinliches Verhör des Joh. Jaspers zu Merfeld, eines Eigenhörigen der Kl., und Beleidigung der Kl.1. Hofger. Münster 1577.2. RKG 1579


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735d
Altsignatur : 2160f
Aktenzeichen : 3501



1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Gotthard v. Raesfeld, Domdechant, Friedr. Schmising, Domscholaster, Bitter v. Raesfeld, Domküster, Bernh. Schmising, Dombursener, alle zu Münster; Franz v. Raesfeld, Domherr zu Mainz; Ludger v. Raesfeld, Drost zu Wolbeck; Ida v. Raesfeld, Wwe. Schenking zu Rönhagen; Kaspar Schmising zu Harkotten; Marg., Magd., Adelheid und Anna Schmising; Heinrich v. Graes zu Loburg; Johann v. d. Tinnen zu Barnsfeld und seine Geschwister Justine, Agnes, Gertrud, Elis., Dorothea und Anna; Zeno v. Dorth: Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Streit um die Gerichtsbarkeit zu Merfeld.1. Hofger. Münster 1577.2. RKG 1579


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735e
Altsignatur : 2160g
Aktenzeichen : 3502



1581
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Ludwig v. Raesfeld zu Hameren, Drost zu Wolbeck; 2. Kaspar Schmising zu Harkotten; 3. Heinr. Graes zu Loburg, alle Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen Wilbrand v. Raesfeld zu Empte, Bekl.Unterlassung der Störung der Kl. im Besitz eines zum Erbe Schenking im Ksp. Dülmen, Bsch. Empte gehörigen Kampes.1. Hofger. Münster 1577.2. RKG 1581


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735
Altsignatur : 2163
Aktenzeichen : 3503



1584
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludger v. Raesfeld, Drost zu Wolbeck, Kaspar Schmising zu Harkotten, Heinr. v. Graes zu Loburg, als Erben des Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen Gerh. v. Eschede, Propst zu Varlar, Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Christoffer v. Averhagen, Albert Clevorn und Georg v. Loen, Bekl.Streit um den Besitz des Hauses Merfeld.1. Hofger. Münster 1574.2. RKG 1584


Enthält : Darin: Merfelder Lehnsbriefe 1401 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735l
Altsignatur : 2160p
Aktenzeichen : 3504



1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludger v. Raesfeld zu Hameren, Drost zu Wolbeck und Sassenberg, Kaspar Schmising zu Harkotten, Heinrich v. Graes zu Loburg und die Geschwister v. d. Tinnen zu Barnsfeld: Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl. gegen Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Sohn Goddarts (+) und der Agnes v. Nagel (+); Joh. v. d. Wenge zu Wenge, Amtmann zu Horde; Dietr. v. Vittinghoff gen. Nortkerken zu Westhausen; Friedr. v. Katterbach zu Angerort, Bekl.Landfriedensbrüchiger Überfall auf das Haus Merfeld am 20. März 1590.RKG 1590


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735f
Altsignatur : 2160h
Aktenzeichen : 3505



1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kath. v. Merveldt, Ehefr. des Cornelius Froning, Münster, Bekl. gegen Gerh. Bödding, Münster, Kl.Verleumdungsklage.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1590


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 736
Altsignatur : 2164
Aktenzeichen : 3506



1595
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Ludger v. Raesfeld zu Hameren, Drost zu Wolbeck und Sassenberg, Kaspar Schmising zu Harkotten, Joh. Korff gen. Schmising, Heinr. Graes zu Loburg für seine Ehefr. Elsben de Wendt, Everwin Stevening zum Brock, Joh. v. d. Tinnen zu Barnsfeld im Namen seiner übrigen Geschwister, als Erben des + Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Streit um die Jurisdiktion der Herrschaft Merfeld.1. Offizial Münster 1594.2. RKG 1595


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735g
Altsignatur : 2160i
Aktenzeichen : 3507



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Ludger v. Raesfeld zu Hameren, Joh. Korff gen. Schmising, Everwin v. Stevening und Johann v. d. Tinnen als Erben des Joh. v. Merveldt zu Merfeld, Kl.Streit um die Grenzen der Herrschaft Merfeld.1. Offizial Münster 1594.2. RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735h
Altsignatur : 2160k
Aktenzeichen : 3508



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Bekl. gegen Eheleute Bonaventura v. Ahlen verheiratet mit Appollonia v. Krackerügge, Münster, Kl.Einwilligung der Wiederlöse des von Gerh. Krackerügge zur Brügge(n) und seiner Ehefr.Elis. 1550 an Rutger v. Diepenbrock zu Westerwinkel und dessen Ehefr. Kath. versetzten Hauses am Kirchhof zu Herbern.1. Hofger. Münster 1585.2. RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 738
Altsignatur : 2166
Aktenzeichen : 3509



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Kl. gegen 1. Sibille v. Hövel, Stiftsfräulein zu Flaesheim; 2. Apostol. Nuntius, Köln, Bekl.Unbefugte Appellation des Bekl. zu 1 in einem Rechtsstreit gegen den Kl. um den Kaldenhof bei Merfeld an den Apostol. Nuntius in Köln.RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 739
Altsignatur : 2167
Aktenzeichen : 3510



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel; 2. Mense Northof gen. Osthof, Beckum, Bekl. gegen Anna, Wwe. des Steffen Osthof, Beckum, Kl.Zahlung einer Aussteuer aus dem Erbe Osthof im Ksp. Beckum in Höhe von 50 T. und 6 Müdden Hartkorn.1. Offizial Münster 1595.2. RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 740
Altsignatur : 2168
Aktenzeichen : 3511



1598
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Dr. jur. Joh. v. Merveldt, Dülmen, Georg Serries und Bernh. Isfording, beide Bgm. zu Dülmen, Kl.Jurisdiktion über die Herrlichkeit Merfeld.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1598


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735i
Altsignatur : 2160l
Aktenzeichen : 3512



1599
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, dann (1600) dessen Wwe. Maria v. d. Recke, Kl. gegen 1. Herm. Biederwandt, Senior, Dietr. Zweifel, Bursar, Heinr. Stevermann, Emonitor, und die übrigen Domvikare zu Münster; 2. Werner Cloedt zu Severinghausen, Bekl.Unbefugte Appellation der Bekl. in einem Rechtsstreit gegen den Kl. über das zur Diskussion gestellte Haus des Sonntag v. Münster zu Alrodt an den Apostol. Nuntius.RKG 1599


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 741
Altsignatur : 2169
Aktenzeichen : 3513



1601
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Nagel, Domherr zu Münster, Jobst v. d. Recke zu Heessen, Dietr. v. d. Recke zu Kurl, Matthias Nagel und Dr. Gotthard Grotgesell, als Vormünder der Maria v. d. Recke, Wwe. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, und ihres Sohnes Dietr. Herm. v. Merveldt, Bekl. gegen Werner Cloedt, Ahlen, Kl.Erfüllung einer Bürgschaft (Näheres nicht ersichtlich).(1. Hofger. Münster)2. RKG 1601


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 734
Altsignatur : 2162
Aktenzeichen : 3514
Bemerkung : lückenhaft



1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Adolf v. Merveldt zu Merfeld; 2. die Kolonen der Erben Stillhof, Salmann und Sundermann im Ksp. Dülmen, Bschft. Leuste, Bekl. gegen Else, Wwe. Heinr. Vo(e)rmann, Münster, dann (1623) ihre Erben: Reinhold Sterneberg, minister verbi divini, Dortmund, Caspar Prume, Bürger zu Unna, Balthasar Prume, Bürger zu Dortmund, Anton Kellermann, Kl.Zahlung fälliger Hypothekenzinsen bzw. Immission der dafür verpfändeten Höfe im Ksp. Dülmen.1. Offizial Münster 1548.2. RKG 1603


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 742
Altsignatur : 2170
Aktenzeichen : 3515



1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Adolf v. Merveldt zu Merfeld; 2. Johann Wilhelm, Herzog von Jülich-Kleve-Berg, Bekl. gegen 1. Heinr. v. d. Capellen, Propst zu Varlar; 2. Marg. Preckel (1604 Helwich v. Bellinghofen), Äbtissin des Klosters Marienborn, Coesfeld; 3. Ludolf v. Galen zu Ermelinghof; 4. Melchior Voß, Pastor zu St. Jakobi in Coesfeld; 5. Kath. v. Raesfeld, Mutter des Großen Süsternhauses zu Coesfeld; 6. Joh. Holtwick; 7. Goddart v. Merveldt; 8. Herm. Krechting; 9. Joh. v. Graes: Holzrichter und Erbexen der Stockumer Mark.Streit um die Markenrechte in der von dem Bekl. zu 2 lehnsrührigen Herrlichkeit Merfeld.(1. Offizial Münster)2. RKG 1603


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 743
Altsignatur : 2171
Aktenzeichen : 3516
Bemerkung : lückenhaft



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Nagel, Domherr zu Münster, Jobst v. d. Recke zu Heessen, Dietr. v. d. Recke und Matthias Nagel als Vormünder des Dietr. Herm. v. Merveldt, minderjähr. Sohn des + Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Kl. gegen Goddert v. Raesfeld, Drost, und Herm. Zweiffel, Rentmeister zu Sassenberg (in 1. Instanz Ludger v. Raesfeld, Drost, und Tilman Ryck, Rentmeister zu Sassenberg), Bekl.Unterlassung der Störung im Besitz des Erbes Holtgreve im Ksp. Westkirchen.1. Hofger. Münster 1585.2. RKG 1604


Enthält : Darin: Auszüge aus dem Wechselbuch des Amtes Sassenberg 1530 ff. betr. den Hof Holtgreve, desgl. aus den Amtsrechnungen von Sassenberg 1506 ff. und Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 744
Altsignatur : 2172
Aktenzeichen : 3517



1621
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christina Schwickers, Wwe. des Goddert v. Merveldt, Rentmeister zu Ahaus, und ihre Kinder, Bekl. gegen ihren Stiefsohn Georg v. Merveldt (aus der 1. Ehe Godderts v. Merveldt mit Agnes Nagel), Coesfeld, Kl.Streit um das Erbe des Goddert v. Merveldt.1. Hofger. Münster 1616.2. RKG 1621


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 735k
Altsignatur : 2160n
Aktenzeichen : 3518



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alverad v. Merode, Wwe. des Hans Adolf v. Merveldt zu Merfeld, für ihre Kinder, Bekl. gegen Maria Pieck, Wwe. des Adolf v. Merveldt, Coesfeld, Kl.Morgengabe, Leibzucht und Abfindung der Kl. vom Nachlaß ihres + Ehegatten laut Abkommen vom Jahre 1614.1. Hofger. Münster 1615.2. RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1816
Altsignatur : 4798
Aktenzeichen : 3519
Bemerkung : unvollständig



1642
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Bekl. gegen Arnold Katemann, Domvikar und Werkmeister im Dom zu Münster, Kl.Zahlung von 100 fl. jährl. Zinsen aus einer Verschreibung der Eheleute Joh. v. Neheim zu Werries und Dorothea v. Galen vom Jahre 1577, die der letzte Gläubiger, der Domdechant Goddert v. Raesfeld, in seinem Testament für die Studien junger Domherren jenseits der Alpen bestimmt hatte und wofür der Bekl. als Erbe hafte.1. Hofger. Münster 1631.2. RKG 1642


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 745
Altsignatur : 2173
Aktenzeichen : 3520



1652
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alverad v. Merode, Wwe. des Hans Adolf v. Merveldt (+ 8. Apr. 1610), und ihr Sohn Adolf v. Merveldt zu Merfeld, Bekl. gegen Anna v. Merveldt, Wwe. des Dietr. v. Wylich zu Pröbsting, Kl.Zahlung von 1000 T. als Abfindung der Kl. von den Gütern zu Merfeld laut Ehepakt vom 28. Aug. 1604.1. Offizial Münster 1639.2. Offizial Köln 1647.3. RKG 1652


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 746
Altsignatur : 2174
Aktenzeichen : 3521



1652
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Herm. v. Merveldt, Drost zu Wolbeck und Kanzler, Münster, Bekl. gegen1. Bernh. Warendorf v. Kückelsheim zu Nevinghof;2. Dr. Johann Droste zu Hundelinghof, KlUnterlassung der Störung der Kl. im Besitz des sog. Heessischen Holzes im Ksp. Beckum, das diesen als Erben der Godela Travelmann, Wwe. Warendorf zu Nevinghof, bei Diskussion der Güter des v. d. Recke zu Kaldenhof zugesprochen worden sei1. Hofger. Münster 16502. RKG 1652


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 747
Altsignatur : 2175
Aktenzeichen : 3522



1659
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Drost zu Wolbeck, Bekl. gegen Stift St. Mauritz vor Münster, Kl.Streit um die Aufkündigung des Schultenhofes zu Düllo bei Diestedde wegen angeblicher Pflichtverletzungen des Kl.1. Offizial zu Münster 1658.2. RKG 1659


Enthält : Darin: folgende ältere Urkunden: 24. Februar 1380, Cort de Gode d. Ä. und sein Sohn verpfänden Herm. Merveldt das Gut zu Düllo; 29. November 1405, Propst Heinr. v. Solms erläßt Herm. v. Merveldt die geschuldete Pacht des Hofes zu Düllo; 24. Juli 1479, Propst Herm. v. Langen belehnt Everhard v. Merveldt mit dem Hof zu Düllo; November 1494, Belehnung Everhards v. Merveldt, Everhards Sohn, mit Düllo
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 748
Altsignatur : 2170
Aktenzeichen : 3523



1675
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel, Bekl. gegen Bernh. Dietr. v. Westrem, Propst, und die übrigen Kapitularen zu Cappenberg, Kl.Streit um das ausschließliche Jagdrecht der Kl. im Lenklarer Beifang im Ksp. Werne.1. Offizial Münster 1666.2. Offizial Köln 1671.3. RKG 1675


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Protokoll eines Umganges des Lenklarer Beifanges 1575
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 750
Altsignatur : 2178
Aktenzeichen : 3524



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Herm. v. Merveldt zu Westerwinkel und Wolbeck, Kl. gegen 1. Melchior v. Brabeck zu Letmathe; 2. sein Mandatar Joh. Gottfried Bange, Letmathe, Bekl.Schutz im Besitz der Höfe Dütting im Ksp. Warendorf, Freie und Post im Ksp. Beckum und Hettermann im Ksp. Dolberg sowie im Genuß der Pachteinkünfte dieser Höfe.1. Offizial Münster 1664.2. Offizial Köln 1666.3. RKG 1695


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 737
Altsignatur : 2165
Aktenzeichen : 3525



1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel, Kl. gegen die Vorsteher und Eingesessenen des Ksp. Hövel, Bekl.Streit um die Schatzungfreiheit des Horst- oder Brandeskampes als angebliches Zubehör des Merveldtschen Gutes Geinegge.1. Hofger. Münster 1686.2. RKG 1697


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Schatzungsliste des Ksp. Hövel von 1683
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 751
Altsignatur : 2179
Aktenzeichen : 3526



1711
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Wolbeck und Westerwinkel, Münsterscher Oberhofmarschall, Kl. gegen A. L. E. v. Gevertzhan, Wwe. des Ernst Melchior v. Hoefflinger, Münster, und ihr Sohn Joh. Kaspar v. Hoefflinger, Bekl.Streit um das von den Bekl. beanspruchte Jagdrecht auf den nicht landtagsfähigen Gütern Osterhaus und Brückhausen.1. Hofger. Münster 17032. RKG 1711


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 752
Altsignatur : 2180
Aktenzeichen : 3527



1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel, Bekl. gegen 1. Gebrüder Heinr. Rive, Haus Geist, und Friedr. Rive, Herbern; 2. Landfiskus Münster, Kl.Streit um die Landwehr, welche die Westerwinkelsche Magd-(Maget-)heide von der Beifanger Heide scheidet.1. Fürstl. Kommissare Münster 1713.2. RKG 1715


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 753
Altsignatur : 2181
Aktenzeichen : 3528



1717
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel, Drost zu Wolbeck, Kl. gegen Ferd. v. Plettenberg zu Nordkirchen, Bekl.Schutz im Besitz des Wester- und Neuenholzes bei Haus Westerwinkel und der dort befindlichen Ziegelerde- und Sandgruben.1. Hofger. Münster 1714.2. RKG 1717


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 754
Altsignatur : 2182
Aktenzeichen : 3529



1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel, Bekl. gegen Johanna Maria Kath. v. Winkelhausen, Äbtissin zu Neuenheerse, als Inhaberin des Gutes Ichterloh, dann (1719) Christian Franz Dietr. v. Fürstenberg als Käufer dieses Gutes, Kl.Streit um die Jagdgerechtigkeit des Hauses Ichterloh in der Magd-(Maget-)heide zwischen Jägerhaus und dem Holzkamp bei Westerwinkel.1. Hofger. Münster 1710.2. RKG 1718


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 755
Altsignatur : 2183
Aktenzeichen : 3530



1607
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel; 2. dessen Zeller Adam Jöcker, Kl. gegen Erben des Bitter Ascheberg, Bgm. und Richter zu Werne, insbes. Prokurator Hane und Vikar Joh. Heinr. Moderson, Münster, Herm. Dietr. Greving und Balthasar Wilbrand Claholt, Lüdinghausen, Bekl.Streit um den Besitz der Pertinentien der beiden Erben Jöcker und Sievert im Ksp. Werne, deren Gutsherr der Bekl., deren Lehnsherr aber der Abt zu Werden ist.1. Regierung Münster 1682.2. RKG 1721


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Geschichtserzählung ab 1607
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 757
Altsignatur : 2183
Aktenzeichen : 3531



1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian Heinr. Burkhard v. Merveldt, Domkapitular zu Münster und Osnabrück, Kl. gegen 1. Dorothea v. Hoerde, Äbtissin, und der Konvent zu Überwasser, Münster; 2. die Gläubiger des Völkers-Erbes zu Westbevern, Bekl.Streit um das Vorzugsrecht des Kl. bei der Zwangsvollstreckung in das Völkers-Erbe.(1. Offizial Münster)2. RKG 1726


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 756
Altsignatur : 2184
Aktenzeichen : 3532



1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dietr. Burkhard v. Merveldt zu Westerwinkel; 2. Christine Marie Gräfin zur Lippe, verw. Gräfin zu Bentheim-Tecklenburg, Rheda, Kl. gegen Gläubiger des Dietr. v. Neheim zu Werries, insbes. Nikolaus Herm. v. Ketteler, Domscholaster, Ferd. Benedikt v. Galen, Münster, NN v. Schenking zu Vögeding, Joh. Ludwig v. Kerckerinck zu Stapel, Erben v. Valcke zu Rockel, Angela Beatrix (Wwe.) v. d. Recke zu Heessen, Vormünder v. Beverförde zu Werries, Friedr. Ludwig v. Nagel zu Ittlingen, Wilh. Friedr. Anton v. Korff zu Harkotten, Bekl.Streit um das Vorzugsrecht der Kl. bei der Zwangsvollstreckung in die Neheimschen Güter im Stift Münster und in der Grafschaft Mark.1. Offizial Münster.2. RKG 1725


Enthält : Darin: Urkundenabschriften betr. den Hof Ackwick im Ksp. Hövel 1360, 1411, 1415, 1447, 1548, 1662; den Hof Ichterloh im Ksp. Nordkirchen 1501; Haus Hövel 1407 und Tecklenborgs Rotten im Ksp. Hövel 1612; Hof Dasbeck im Ksp. Heessen 1430, 1507; Arninckhof im Ksp. Dolberg 1582
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 758
Altsignatur : 2186
Aktenzeichen : 3533



1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Westerwinkel, Kl. gegen Ernst Graf von Limburg-Styrum, Gemen, Bekl.Vollstreckung eines Urteils des Offizials zu Münster betr. Schadloshaltung des Kl. aus Bürgschaften des Rutger v. Diepenbrock zu Westerwinkel für den Grafen Jost von Schaumburg zu Gemen gegenüber Domkapitel, Barthold Münstermann und Kloster Niesing 1662 ff.RKG 1732


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 759
Altsignatur : 2187
Aktenzeichen : 3534



1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Westerwinkel; 2. dessen Markenförster und Kolon Gerh. Böhmert, Bekl. gegen Heinr. Hacke, Kolon zu Groß-Reken, Kl.Aufhebung der Pfändung einer Kuh wegen angeblich unberechtigter Plaggenmath in der Klein-Rekener Heide.(1. Regierung Münster)2. RKG 1738


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 760
Altsignatur : 2188
Aktenzeichen : 3535



1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Burkhard (richtig: Ferd. Dietr.)Graf v. Merveldt zu Lembeck, Bekl. gegen Fürstl. Ober- und Landfiskal Bargholt, Münster, Kl.Streit um die Rechte der Herrlichkeit Lembeck.(1. Fürstl. Münstersche Kommissare)2. RKG 1744


Enthält : Darin: Urkunde des Bischofs Heinrich von Münster für Johann v. Lembeck vom 6. Juli 1390
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 761
Altsignatur : 2189
Aktenzeichen : 3536



1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Lembeck, Bekl. gegen 1. Hofrat Joh. Werner Olfers, Münster, Richter zu Wolbeck; 2. Fürstl. Landfiskal, Münster, Kl.Streit um das Recht zur Prüfung der Ratswahl und der Armenrechnungen zu Wolbeck.(1. Geheimer Rat Münster)2. RKG 1744


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 762
Altsignatur : 2190
Aktenzeichen : 3537



1747
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Lembeck, Bekl. gegen 1. Domkapitel Münster; 2. Johanna Rosina v. Raesfeld zu Ostendorf geb. v. Droste-Vischering, für die Zeller Joh. Albert Brinkmann, Gerd Hecking und Hane in der Herrlichkeit Lembeck, Kl.Feststellung, daß die gen. Zeller nicht zur Abgabe eines Rauchhuhnes an den Bekl. als Herrn zu Lembeck verpflichtet seien.1. Offizial Münster 1736.2. RKG 1747


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 763
Altsignatur : 2191
Aktenzeichen : 3538



1754
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Lembeck, Bekl. gegen 1. Joh. Alb. Brinkmann und Gerd Hecking, Lembeck; 2. Domkapitel Münster als Intervenient, Kl.Feststellung, daß die Bekl. nicht zu Fuhrdiensten zu einer in der Herrlichkeit Lembeck zu erbauenden Mühle verpflichtet seien.1. Offizial Münster 1752.2. RKG 1754


Enthält : Darin: Vorgänge von 1611 an
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 764
Altsignatur : 2192
Aktenzeichen : 3539



1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Lembeck, Bekl. gegen 1. Die Zeller J. A. Brinkmann, G. Hecking in Wessendorf und Hane auf der Beck, alle in der Herrlichkeit Lembeck; 2. Domkapitel Münster als Intervenient, Kl.Feststellung, daß die Kl. die vom Hause Lembeck geforderten Spanndienste nicht zu leisten verpflichtet seien.1. Offizial Münster 1753.2. RKG 1755


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 765
Altsignatur : 2193
Aktenzeichen : 3540
Bemerkung : lückenhaft



1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. Dietr. Graf v. Merveldt zu Lembeck, dann (1768) Klemens August Graf v. Merveldt, Kl. gegen Fürstl. Beamte zu Ahaus, Bekl.Streit um das vom Kl. beanspruchte Recht, die Rechnungen der Herrlichkeit Lembeck abzuhören.1. Geh. Rat Münster 1754.2. RKG 1768


Enthält : Darin: Rechnungen der Herrlichkeit Lembeck 1751-1753, Zeugenverhör, Vorurkunden 1596 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 766
Altsignatur : 2194
Aktenzeichen : 3541



1636
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. jur. Gottfr. Merkelbach, Soest. Bekl. gegen seinen Stiefvater Dr. jur. Gerh. Klotz, Stadtsyndikus, Soest, Kl.Streit um das Vermögen der Mutter des Bekl., Ursula geb. Hottope gen. Bertram, Ehefr. des Kl., zuvor Wwe. des Peter Merkelbach, Soest.1. Bgm. und Rat zu Soest 1633.2. RKG 1636


Enthält : Darin: Rechtsgutachten der Univ. Marburg
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 773
Altsignatur : 2200
Aktenzeichen : 3542



1668
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Anna Michels, Wwe. des Florenz Merkelbach, Soest, und ihr Schwiegersohn Joh. Ernst v. Krane; 2. Gerh. Maschop, Soest, Bekl. gegen Martin v. Jüchen, Kommandant zu Wesel, Kl.Streit um die Abrechnung aus der Tätigkeit des Kl. als Untereinnehmer der 1628 ff. ausgeschriebenen Kontributionen.1. Regierung Kleve 1659.2. RKG 1668


Enthält : Darin: Ehekontrakt des Joh. Ernst v. Krane mit Kath. Merkelbach 1652
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 774
Altsignatur : 2224
Aktenzeichen : 3543



1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingesessene zu Merlsheim und Schöneberg, Bekl. gegen Anton v. Oeynhausen zu Merlsheim, Kl.Leistung von Hand- und Spanndiensten.1. Hofger. Paderborn 1613.2. RKG 1617


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 731
Altsignatur : 2158
Aktenzeichen : 3544



1632
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anna geb. Korff gen. Schmising, Ehefr. des Werner v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Goswin v. Ketteler zu Harkotten, Kl.Mithaftung der Bekl. für die Schulden ihrer Eltern Jaspar Korff gen. Schmising verheiratet mit Christine v. Nagel.1. Hofger. Münster 1630.2. RKG 1632


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 831
Altsignatur : 2300
Aktenzeichen : 3545



1684
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Georg Jobst v. Merode zu Merfeld; 2. Joh. Adolf v. Raesfeld zu Ostendorf, als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Joh. Degenhard v. Merode, Bekl. gegen Alex. Melchior Drachter und Joh. Hobbeling, Kan. zu Dülmen, als Holzrichter und die Eingesessenen der Welter Mark im Amt Dülmen, Kl.Unterlassung der Beeinträchtigung der Schafhude der Kl. durch Benutzung verschiedener schädlicher Sämereien.1. Regierung Münster 1675.2. RKG 1684


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 839
Altsignatur : 2311
Aktenzeichen : 3546



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Kl. gegen 1. Georg Jobst v. Merode zu Solbrüggen; 2. Joh. Adolf v. Raesfeld zu Ostendorf, Bekl.Rückzahlung von 1352 T. vereinnahmter Gelder aus der Zeit der Vormundschaft der Bekl. für den Kl.1. Regierung Münster 1692.2. RKG 1695


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 803
Altsignatur : 2268
Aktenzeichen : 3547



1717
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Schloßberg und Merfeld, Bekl. gegen Heinr. (Heidenreich) Mellies und seine Ehefr. Kath. Schenking zu Groß-Reken, dann (1717) Ferd. Wibbert, Kan. am Alten Dom zu Münster, und Hofrat Karl Heinr. Wibbert als Vormünder der minderjähr. Kinder des fürstl. Sekretärs Dr. Franz Jakob Holland, Münster, und der Anna Ursula Wibbert, Zessionare der Eheleute Mellies, Kl.Zahlung von 931 T.(1. Regierung Münster)2. RKG 1717


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 846
Altsignatur : 2320
Aktenzeichen : 3548



1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen 1. Die münsterschen Kommissare Dr. von der Becke (Abeck), Dr. Wibbert und Dr. Homeyer; 2. münsterscher Landfiskal und Rentmeister Galen, Dülmen, und Dietr. Flensberg gen. Bender, Dülmen, Kl.Streit um das Recht des Bekl., die Merfelder Untertanen mit extraordinären Auflagen zu belasten.(1. Hofrat Münster 1717)2. RKG 1719


Enthält : Darin: Zeugenverhör Merfelder Untertanen; Vorurkunden von 1334, 1340, 1353 und 1495 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 852a
Altsignatur : 2328b
Aktenzeichen : 3549



1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen 1. Die münsterschen Kommissare Dr. von der Becke (Abeck), Dr. Wibbert und Dr. Homeyer; 2. münsterscher Landfiskal und Rentmeister Galen, Dülmen, und Dietr. Flensberg gen. Bender, Dülmen, Kl.Streit um das Recht des Bekl., die Merfelder Untertanen mit extraordinären Auflagen zu belasten.(1. Hofrat Münster 1717)2. RKG 1719


Enthält : Darin: Zeugenverhör Merfelder Untertanen; Vorurkunden von 1334, 1340, 1353 und 1495 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 4
Aktenzeichen : 3549



1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Wennemar v. Merode zu Schwansbell, Kl. gegen Joh. Adolf v. Syberg zu Marten, Bekl.Erbschaftsstreit um das Haus Schwansbell.1. Ger. Lünen 1699.2. Hofger. Kleve 1713.3. RKG 1719


Enthält : Darin: Vorurkunden 1644 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 848
Altsignatur : 2323
Aktenzeichen : 3550



1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Konventualen des Klosters Agnetenberg in Dülmen, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 700 T., das 1691 bei dem Rektor des Klosters, Adrian v. Laer, aufgenommen wurde und wofür die Güter des Bekl. in den Bsch. Welte und Börnste verpfändet wurden.1. Offizial Münster 1708.2. Revisionsger. Münster 1718.3. RKG 1720


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 849
Altsignatur : 2324
Aktenzeichen : 3551



1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Wennemar v. Merode zu Schwansbell und Merfeld, Bekl. gegen Stadtsekretär Balthasar Wilbrand Ciaholt, Werne, Kl.Zahlung von 325 T. aus mehreren Darlehen, die Heinr. v. Schwansbell und sein Sohn Heidenreich im Jahre 1641 und 1643 bei Joh. Ascheberg, Richter zu Werne, aufgenommen haben, für die Kl. den Bekl. als Besitzer von Schwansbell in Anspruch nimmt.1. Hofger. Münster 1715.2. RKG 1724


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 850
Altsignatur : 2326
Aktenzeichen : 3552



1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Kl. gegen Christoph Bernh. Meyer als Meister der Kirchenfabrik am Alten Dom zu Münster, Bekl.Zahlung einer Rente von 12 T. aus den Gütern zu Merfeld.1. Offizial Münster 1710.2. RKG 1724


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 851
Altsignatur : 2327
Aktenzeichen : 3553



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Werner Lambert v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Jobst Gottfr. und Max. Heidenreich Droste-Vischering, Lütkenbeck und Darfeld, Kl.Zahlung von 10000 T. aus mehreren Obligationen 1647 ff., wofür das Haus Merfeld verpfändet ist.1. Hofger. Münster 1714.2. RKG 1728


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 852
Altsignatur : 2348
Aktenzeichen : 3554



1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Wessel Angelus v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Propst und Kapitel zu St. Mauritz vor Münster, Kl.Streit um das vom Bekl. beanspruchte Recht, in der den Kl. gehörigen Flamschen Mark bei Gelegenheit der Jagd einen Baum zu fällen und nach Merfeld bringen zu lassen.1. Offizial Münster 1763.2. RKG 1765


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Weistum über das Jagdrecht auf der Flamschen Mark von 1618
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 857
Altsignatur : 2333
Aktenzeichen : 3555



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Kaufmann Karl Anton Luzano, Münster, Kl.Zahlung von 2100 T. aus Schuldscheinen, ausgestellt für den Juden Levi Isaac, Dülmen.1. Hofger. Münster 1786.2. RKG 1789


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 860
Altsignatur : 2336
Aktenzeichen : 3556



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Otto Matthias v. Merode zu Merfeld, Bekl. gegen Jude Hirtz Zaudi, Wesel, Kl.Forderung von insgesamt 2500 T. aus Wechseln, ausgestellt für den Juden Isaac Levi, Dülmen.1. Offizial Münster 1794.2. RKG 1797


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 861
Altsignatur : 2337
Aktenzeichen : 3557



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Otto Matthias v. Merode zu Merfeld (1797 +), Bekl. gegen Joh. Gottlieb Schönsledt, Hofkammerrat und Bankier, Münster, Kl.Schuldklage.(1. Hofger. Münster 1795)2. RKG 1797


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 5
Aktenzeichen : 3558


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken