Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-548 


1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Kl. gegen Fürstl. Mindensche Regierung und Beamte, den Wichgrafen zu Minden und die gesamte Klerisei im Stift Minden, Bekl.Aufrechterhaltung und Beachtung des zwischen den Parteien zu Lübbecke am 15. April 1573 geschlossenen Abkommens, gegen das Bekl. durch Bestrafung Mindener Bürger verstoßen haben.RKG 1640


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1181
Altsignatur : 3007
Aktenzeichen : 3659



1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Kl. gegen Fürstl. Mindensche Regierung zu Petershagen, Bekl.Streit um Besitz und Rechte des Ziegel- und Kalkofens vor dem Simeonstor zu Minden.RKG 1640


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1182
Altsignatur : 3008
Aktenzeichen : 3660



1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Bekl. gegen Meister und Alterleute des Höckeramtes zu Minden, Kl.Verletzung des Privilegs zum alleinigen Verkauf von Lebensmitteln.1. Regierung Minden 1618.2. RKG 1640


Enthält : Darin: Vorgänge ab 1512 und Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1186
Altsignatur : 3014
Aktenzeichen : 3661



1643
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Bekl. gegen Jude Meier Wallach (Wallich), Minden, Kl.Zahlung von 500 T.(1. Kanzlei Minden)2. RKG 1643


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1187
Altsignatur : 3015
Aktenzeichen : 3662



1661
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Bekl. gegen Metta Vogeler, Wwe. des Dr. Joh. Backebier, Minden, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 3000 T.1. Regierung Minden 1626.2. RKG 1661


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1188
Altsignatur : 3016
Aktenzeichen : 3663



1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Bekl. gegen Dr. Balthasar Knoist (auch Knaust), lippischen Kanzler, Minden, Kl.Streit um die Freiheit des adligen Hofes des Kl. von der städtischen Gerichtsbarkeit.(1. Bischof zu Minden)2. RKG 1662


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1184
Altsignatur : 3012
Aktenzeichen : 3664



1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Minden, Kl. gegen Metta Vogeler, Wwe. des Dr. Joh. Backebier, Minden; 2. Regierung Minden, Bekl.Einspruch wegen einer von der Bekl. zu 2 zu Gunsten der Bekl. zu 1 während des vorhergehenden Rechtsstreites erlassenen einstweiligen Verfügung.RKG 1663


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1189
Altsignatur : 3017
Aktenzeichen : 3665



1577
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Zunftmeister der Gewandmacher- und Wollenweber, Minden, Kl. gegen die gemeine Kaufmannschaft Minden, Bekl.Feststellung, daß Kl. berechtigt seien, selbst hergestellte Waren in Minden und sonst auf Märkten zu verkaufen.1. Fürstl. Rat zu Petershagen 1575.2. RKG 1577


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1202
Altsignatur : 3035
Aktenzeichen : 3666



1605
Permalink der Verzeichnungseinheit

Mariendorfsche Hudebürgerschaft binnen der Stadt Minden, Kl. gegen Joh. Bessel, mindenscher Rat zu Petershagen, Bekl.Streit um die Jurisdiktion über die Hudebürgerschaft.(1. Mindensche Kanzlei)2. RKG 1605


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 7
Aktenzeichen : 3667
Bemerkung : nur Aktenreste



1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Bürger und Hudeherren der Simeonshude zu Minden, Bekl. gegen Heinr. Klothacke, Rud. Frederking, Vettern Joh. Gevekoth d. Ä. und Joh. Gevekoth d. J., Joh. Knochenwevel und Albr. Bremermann, alle Minden, Kl.Unterlassung der Störung der Kl. in der Vor- und Nachhude auf ihren Wiesen.(1. Kanzlei Petershagen)2. RKG 1606


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1201
Altsignatur : 3034
Aktenzeichen : 3668



1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jobst Borchard und Hans Friedr. v. Minnigerode zu Amelunxen, Bekl. gegen Otto v. Brinke zu Iggenhausen, Kl.Einklagung einer Forderung von 2000 T., die Hans Heinr. v. Freitag verheiratet mit Dorothea v. Marenholz (1614) zustand gegen Hans v. Minnigerode als Besitzer der zum Unterpfand gesetzten Güter zu Amelunxen, die ihm seine Ehefr. geb. v. Arnstedt, Wwe. des Heinr. v. Amelunxen (+ 1623), zugebracht hatte.1. Kanzlei Corvey 1689.2. RKG 1694


Enthält : Darin: Vorgänge 1624 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1204
Altsignatur : 3042
Aktenzeichen : 3669



1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Minsch, Minden, Bekl. gegen Alb. Hoene für seine Ehefr. Anna geb. v. Halle, Minden, Kl.Zahlung von 700 T.1. Mindener Kanzlei zu Petershagen 1618.(2. RKG 1618)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1828
Altsignatur : 4817
Aktenzeichen : 3670



1645
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Myren, cand. jur., Dülmen, Kl. gegen Heinr. Höning, Rentmeister des Amtes Dülmen, Bekl.Anerkennung des Näherrechtes des Kl. an den von den + Eheleuten Joh. v. Amelunxen verheiratet mit Gertrud v. Pöppinghausen zu Engstern hinterlassenen Gütern und Gerechtigkeiten.1. Offizial Münster 1633.2. Offizial Köln 1640.3. RKG 1645


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1212
Altsignatur : 3074
Aktenzeichen : 3671



1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Mißlich, Richter zu Dörenhagen, Bekl. gegen Gevettern Wolf und Wilhelm v. Oeynhausen zu Nordborchen, Kl.Herausgabe von Land am Hellwege bei Eggeringhausen, das der Bekl. von Dietrich Schenkebier als Pfand erhalten haben will.1. Goger. Neuhaus 1601.2. Hofger. Paderborn 1602.3. RKG 1603


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1829
Altsignatur : 4818
Aktenzeichen : 3672



1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schultheiß und Gemeinheit der Dorfschaft Miste, Kl. gegen Schulze Joh. Hencke, Ettinghausen, Bekl.Streit um das Weiderecht an dem Fußweg zwischen Rüthen und Kneblinghausen.1. Offizial Werl 1693.2. Offizial Köln 1695.3. RKG 1700


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Protokoll eines Umganges von 1653; Namenliste der Einwohner zu Miste 1700; 2 Pläne mit Ansichten von Rüthen und Miste
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1216
Altsignatur : 3084
Aktenzeichen : 3673



1611
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Mittelhoff und die übrigen Eingesessenen zu Emsdetten, Kl. gegen 1. Nuntius apostolicus bzw. dessen Kommissar Hermann Voß, Dechant am Alten Dom zu Münster; 2. Agnes Gräfin zu Limburg-Bronkhorst, Äbtissin zu Vreden und Borghorst; 3. deren Eigenbehörige Schulte-Vehoff, Schulte Marquarding u. a. im Ksp. Borghorst, Bekl.Unbefugte Appellation der Bekl. zu 2 und 3 in einem Rechtsstreit gegen den Kl. um die Weiderechte in der Borghorster und Ostendorf er Mark an den Bekl. zu 1.RKG 1611


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1223
Altsignatur : 3104
Aktenzeichen : 3674



1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christine Kerkhoff (Kirchhoff), Wwe. Jobst Moderson, Münster, Bekl. gegen Anna geb. Lendecke, Wwe. des Bernh. Kohaus, jetzt Ehefr. des Kaspar Bordewick, Holthausen, Kl.Feststellung, daß die Bekl. keine Forderung am Nachlaß der Eltern der Kl., Nikolaus Lendecke verheiratet mit Elsabe Heerde, habe.1. Niederger. Münster 1599.2. Bgm. und Rat zu Münster 1602.3. RKG 1603


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1240
Altsignatur : 3129
Aktenzeichen : 3675



1629
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elisabeth Moderson, Wwe. des Lic. Wilh. Geskenius (+ 1621), Münster, Bekl. gegen Winold Geskenius, Kan. zu Mariengraden in Köln, Kl.Herausgabe des Nachlasses des + Wilhelm Geskenius an seinen Bruder, den Kl.1. Offizial Münster 1623.2. RKG 1629


Enthält : Darin: Akten des Rechtsstreites Joh. Melschede namens seiner Ehefr. Elis. Geskenius gegen Elis. Moderson, Wwe. des Lic. Wilh. Geskenius, vor Bgm. und Rat zu Münster 1623
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1241
Altsignatur : 3130
Aktenzeichen : 3676



1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christine Moderson, Wwe. des Rentmeisters Herm. Tegeder, Wolbeck, Kl. gegen Gertrud Vollbier, Wwe. des Landrentmeisters Dietr. Billig (Billich), jetzt Ehefr. des Joh. Schmidt, Rentmeister zu Ahaus, Bekl.Streit um die Abrechnung über die von den + Ehemännern der Parteien geführte Verwaltung der Rentmeisterei zu Wolbeck.(1. Kanzlei und Räte zu Münster)2. RKG 1637


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1242
Altsignatur : 3131
Aktenzeichen : 3677



1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christine Moderson, Wwe. des Rentmeisters Herm. Tegeder, Wolbeck, Bekl. gegen Gertrud Lagemann, Wwe. des Laurenz Epping, Münster, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 823 T.(1. Bgm. und Rat zu Münster)2. RKG 1637


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1243
Altsignatur : 3132
Aktenzeichen : 3678



1641
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christine Moderson, Wwe. des Rentmeisters Herm. Tegeder, Wolbeck, Bekl. gegen Bernh. Huge, Münster, als Zessionar der Anna Nünning, Jungfer zu Hofringe, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 300 T.(1. Offizial Münster)2. RKG 1641


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1244
Altsignatur : 3133
Aktenzeichen : 3679



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Bernh. Moderson, Einnehmer, Münster, Bekl. gegen Friedr. Matthias v. Korff gen. Schmising, Cloppenburg, als Testamentsvollstrecker und Erbe des Heinr. v. Korff gen. Schmising, Domkapitulars zu Münster und Osnabrück, Kl.Rechnungslegung über die für den + Domkapitular geführte Verwaltung.(1. Bischöfliche Kommissare)2. RKG 1728


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1245
Altsignatur : 3134
Aktenzeichen : 3680



1673
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. Wilh. Möllenbruch (-brock), Wiedenbrück, als Witwer der Elis. Herte; 2. Gerhard Hoyer, Warendorf, als Witwer der Agnes Herte; 3. Joh. Trips, Warendorf, als Ehemann der Änne Herte, Kl. gegen Dietr. Herte, Warendorf, dann (1674) dessen Wwe. Petronella Kerssenbrock, Bekl.Herausgabe des Anteils der Ehefrauen der Kl. an dem Erbteil ihrer + Mutter Anna Nettelenstroeth, 1. Ehefr. des Bekl.1. Hofger. Münster 1668.2. RKG 1673


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1308
Altsignatur : 3358
Aktenzeichen : 3681



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amtmann Joseph Möller, Warburg, Bekl. gegen Prokurator Kohler, Paderborn, als angeblicher Afteranwalt des executorii des + Kurfürsten Clemens August, Erzbischofs von Köln und Bischofs von Paderborn, Kl.Zahlung rückständiger Pachtgelder von dem Gute Kalenberg.(1. Hofger. Paderborn)2. RKG 1791


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1253
Altsignatur : 3188
Aktenzeichen : 3682



1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Jobst Dietr. Mönking (Mönchking), Minden; 2. Sigismund Kaufmann, Minden, Kl. gegen 1. Kurfürstl. Brandenburg. Regierung Minden; 2. Helena Gertrud Gogreve, Wwe. Dietr. Mönking (Mönchking), Minden, Bekl.Klage gegen die Bekl. zu 1 auf Zulassung der Revision durch eine Univ. in einem Rechtsstreit der Kl. mit der Bekl. zu 2 wegen einer Warenforderung.RKG 1683


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1349
Altsignatur : 3436
Aktenzeichen : 3683



1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jobst Dietr. Mönking (Münchking), Minden, Bekl. gegen Maria Elis. Pregeler, Wwe. des Joh. Kaspar Vierding (+ 1685), Pächter der Kommende Wietersheim, Kl.Rückzahlung eines an Jobst Mönking (+ 1656) gegebenen Darlehns von 1000 T.(1. Regierung Minden)2. RKG 1685


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1637
Altsignatur : 4375
Aktenzeichen : 3684



1802 (1762 - nach 1762)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Wilh. Mönnecke, dann Herm. Pelle, Steinheim, Bekl. gegen Bgm. Joh. Wilh. Müssen, Steinheim, Kl.Auszahlung des Nachlasses der Anna Maria Beckmann geb. Mönnecke.(1. Regierung Paderborn)2. RKG 1802 (1762 ff.)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1395
Altsignatur : 5486
Aktenzeichen : 3685



1573
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ursula zur Neder, auch Ursula von Langendreer genannt, Wwe. des Georg v. Rödinghausen gen. Möring (Mering), Heven, dann (1575) deren 2. Ehemann Neveling Frohn (Frone) gen. Mering, Bekl. gegen Heinr. Kumpsthof, Düsseldorf, Kl.Streit um den Besitz des Möringhofes (Meringhofes) zu Heven im Ger. Herbede.(1. Hofesger. Herbede)(2. Hofger. Kleve)3. RKG 1573


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1424
Altsignatur : 3625
Aktenzeichen : 3686



1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar Burkhard Möring, Höxter, Bekl. gegen Notar Heinr. Konrad Möring, Paderborn, Kl.Klage auf Einwilligung in die Teilung aller Ländereien zu Brakel und Höxter, die der Vater der Parteien, Herm. Möring, von den v. d. Asseburg zu Lehen gehabt hat. Antrag auf Arrest der Früchte bei den Pächtern.1. Regierung Paderborn 1717.2. RKG 1722


Enthält : Darin: Asseburgsche Lehnsbriefe 1618 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1425
Altsignatur : 3627
Aktenzeichen : 3687



1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

C. J. Tegeder und M. A. Krüger, Wwe. des Sekretärs J. Osthaus, beide Hildesheim, als Erben der Rätin Möring (+ 1766), Höxter, Bekl. gegen Fürstl. Lehnkammer Corvey, Kl.Streit um den Stock- oder Schafshof zu Höxter nebst 64 Morgen Land, womit nach dem Tode der Rätin Möring Clemens August v. Wolff-Metternich zu Wehrden belehnt worden war.1. Regierung Corvey 1766.2. RKG 1785


Enthält : Darin: Urkunden vom 23. Aug. 1293 (Konrad v. Boffzen = WUB IV Nr. 2259) und 24. Nov. 1293 (Gebrüder v. Amelunxen = WUB IV Nr. 2270), ferner von 1396 und 1397, weitere Vorgänge 1592 ff.; Gutachten der Univ. Helmstedt und Rinteln
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1426
Altsignatur : 3628
Aktenzeichen : 3688



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. jur Marcell Moers (Morsaeus), Telgte, für seine Ehefr. Christine Kellner gen. Slungrave, Kl. gegen Herm. v. Hatzfeld zu Wildenburg als Witwer der Elis. Pentling, Wwe. des Heinr. Schüngel (+ 1561), Bekl.Streit um den Nachlaß der + Eheleute Heinr. Schüngel zu Wocklum (+ 1531), Drost zu Arnsberg, und Anna v. Melschede (+ 1510), insbes. um das Gut Wocklum.RKG 1592


Enthält : Darin: Vorurkunden 1532 ff. und viele genealogische Angaben zur Familiengeschichte v. Schüngel
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1447
Altsignatur : 3674
Aktenzeichen : 3689



1625
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. zur Mohlen (Termohlen), Paderborn, Kl. gegen Heinr. Dohrmann (Dornemann), Paderborn, Bekl.Streit um die Benutzung eines Platzes bei den Häusern der Parteien vor dem Spiringstor zu Paderborn.1. Bgm. und Rat zu Paderborn 1621.2. Hofger. Paderborn 1623.3. RKG 1625


Enthält : Darin: Vorurkunden 1449 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1307
Altsignatur : 3557
Aktenzeichen : 3690



1538
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sander Morrien, Dompropst zu Münster; Gerhard Morrien, Erbmarschall des Stifts Münster; Joh. Morrien, Domherr zu Münster; Dietr. Morrien und Franz de Wendt, Kl. gegen Bernh. Wolf zu Füchteln und dessen Sohn Dietr., Bekl.Landfriedensbruch durch Zerstörung einer den Kl. gehörigen Ziegelhütte bei dem Hofe Bispinghof im Ksp. Ascheberg 1528.RKG 1538


Enthält : Darin: Umfangreiches Zeugenverhör (über 50 Zeugen)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1431
Altsignatur : 3650
Aktenzeichen : 3691



1601
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. v. Morrien, Erbmarschall, Nordkirchen, Kl. gegen 1. Offizial zu Münster; 2. Heinr. Plathe, Münster, Bekl.Unbefugte Appellation des Bekl. zu 2 gegen ein Urteil des Bekl. zu 1 an den Offizial zu Köln in dem Rechtsstreit des Kl. mit dem Bekl. zu 2 wegen einer Forderung an dem Nachlaß des + Sonntag v. Münster.RKG 1601


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1432
Altsignatur : 3651
Aktenzeichen : 3692



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Gerh. v. Morrien (+ 1607), Nordkirchen, Erbmarschall; 2. Bernh. Wolf zu Füchteln, Kl. gegen 1. Erzbischof Ernst von Köln als Administrator zu Münster; 2. Regierung Münster; 3. Bonaventura v. Fürstenberg, Richter zu Werne, Bekl.Rechtsverweigerung in Sachen des Kl. gegen Joh. v. Ascheberg zu Ichterloh, Drost zu Werne, wegen der Weidegerechtigkeit in der Davert.RKG 1604


Enthält : Darin: Akten des Prozesses Morrien gegen Ascheberg vor dem Offizial zu Münster 1598 mit dem Privilegium diocesis Monasteriensis 1570, Auszügen aus der Münsterschen Hofgerichtsordnung 1571 und der gemeinen Münsterschen Landordnung
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1433
Altsignatur : 3652
Aktenzeichen : 3693



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dietr. Morrien, Münster; 2. Schwithart Manegold; 3. Joh. Grau, Kl. gegen Ehefr. Goddert Grau, jetzt Ehefr. Matthias Pitzner, Bekl.Einspruch gegen die Appellation der Bekl. an den Apost. Nuntius in Köln gegen ein Urteil des Offizials zu Münster.RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1434
Altsignatur : 3653
Aktenzeichen : 3694



1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Morrien (+ 1613) als Besitzer des Gutes Bloomensaat, dann dessen Wwe. Kath. v. Sindern (verheiratet mit II. Gerh. Olthoff) und Kinder, Bekl. gegen Dietr. v. Westrum (+ 1614) zu Langendunck, dann dessen Erbe Joh. v. Etzbach zur Dückenburg, Amtmann zu Monheim, Kl.Rückzahlung eines Darlehns, das Jürgen v. Fürstenberg zu Senden 1538 von dem Großvater des Bekl., Dietr. v. Westrum, erhalten hat, wofür das Gut Bloomensaat verpfändet wurde.1. Hofger. Münster 1594.2. RKG 1613


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1435
Altsignatur : 3654
Aktenzeichen : 3695



1620
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolpha v. Ketteler, Wwe. des Erbmarschalls Gerh. Morrien zu Nordkirchen, Kl. gegen Dietr. v. Galen zu Bisping, Bekl.Schadensersatz wegen des vom Bekl. 1607 an Gerh. Morrien verübten Totschlags.1. Goger. Bevergern 1607.2. RKG 1620.16 Bände mit mehreren Zeugenverhören


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1832
Altsignatur : 4833
Aktenzeichen : 3696



1626
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietr. Morrien, fürstl. Pfennigmeister, Münster, Bekl. gegen Gerh. Bocholtz, fürstl. Rentmeister, Cloppenburg, Kl.Streit um die Abrechnung fürstlicher und ständischer Gefälle und Einnahmen.1. Regierung Münster 1622.2. RKG 1626


Enthält : Darin: Auszüge aus Rechnungen des Amtes Cloppenburg 1617 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1436
Altsignatur : 3655
Aktenzeichen : 3697



1627
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Morrien, Nordkirchen, Herr zu Davensberg, Bekl. gegen 1. Erzbischof Ferdinand von Köln als Bischof von Münster; 2. Christoph Schulte Bispinghof, Ksp. Ascheberg, und dessen Sohn Christoph, Kl.Freilassung des jüngeren Schulte Bispinghof aus dem Gefängnis zu Ascheberg; Streit um die Jurisdiktionsrechte des Hauses Davensberg.1. Regierung Münster 1624.2. RKG 1627


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1437
Altsignatur : 3656
Aktenzeichen : 3698



1634
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anna Sophia geb. Gräfin v. Limburg-Styrum, Wwe. des Joh. Morrien zu Nordkirchen, Bekl. gegen Alverada v. Merode, Wwe. des Adolf Johann v. Merveldt zu Merfeld und Stockum, Kl.Zahlung von 500 T. aus einer Bürgschaft für Jobst v. Fürstenberg von 1578, wofür die Höfe Hagen und Hüser zu Pfand stehen.1. Offizial Münster 1615.2. RKG 1634


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1438
Altsignatur : 3657
Aktenzeichen : 3699



1642
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alexander Morrien zu Stovern, Kl. gegen Joh. Wilh. v. Medevord zu Herzhaus, Bekl.Rückzahlung eines 1616 an Bartold Schenking zu Vögeding gegebenen Darlehns von 400 T., wofür der Osterhof im Ksp. Nienberge zu Pfand steht.1. Hofger. Münster 1638.(2. RKG 1642)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1438a
Aktenzeichen : 3700



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Ferd. v. Morrien; 2. Joh. Bernh. v. Morrien, beide zu Nordkirchen, Bekl. gegen Joh. Heinr. v. Ascheberg, Ichterloh, Kl.Unterlassung jeder Störung des Hauses Ichterloh in seiner Jagdgerechtigkeit im Capeller Beifang.1. Hofger. Münster 1648.2. RKG 1650


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1439
Altsignatur : 3658
Aktenzeichen : 3701



1654
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferd. v. Morrien zu Nordkirchen, Joh. Konrad Friedr. Wolf zu Füchteln und die übrigen Erben des Hauses Davensberg, Kl. gegen Heinr. Wirich v. Münster zu Meinhövel, Bekl.Streit um die Gerichtsbarkeit des Hauses Davensberg und des Gerichtes Ascheberg über die Einwohner zu Nordkirchen, sowie Streit um Wege und Grenzen bei dem Hause Nordkirchen.1. Regierung Münster 1650.2. RKG 1654


Enthält : Darin: Liste der von Meinhövel beschwerten Einwohner zu Nordkirchen 1650; Akten eines gleichen Vorprozesses Bernhard v. Münster zu Meinhövel gegen Gerhard Morrien zu Nordkirchen vor dem Hofger. 1603 (mit Zeugenverhör)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1440
Altsignatur : 3659
Aktenzeichen : 3702



1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Ferd. v. Morrien, Erbmarschall, Nordkirchen; 2. Dietr. v. Wolf zu Füchteln, als Erben des Hauses Davensberg, Bekl. gegen Placida Frens gen. Kyff, Äbtissin, und das Kapitel zu St. Aegidii, Münster, Kl.Feststellung, daß die Plätze Knüben und Karnen, jetzt die Tilgische Fischerei genannt, nicht der Jagd- und Forstgerechtigkeit des Hauses Davensberg unterstehen.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1679


Enthält : Darin: Geschichtserzählung ab 1350
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1423
Altsignatur : 3621
Aktenzeichen : 3703



1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sophia v. Wylich, Wwe. des Wilh. Dietr. v. Morrien (* 1682), und ihr Sohn Walter Dietr. Joh. v. Morrien, Calbeck und Falkenhof, Bekl. gegen 1. Maximilian Heinr. v. Weichs, Domdechant zu Hildesheim; 2. Anna Marg. v. Weichs, Wwe. des Joh. Friedr. v. Bernsau, Wesel; 3. Obrist Theodor Adolf v. Weichs, Düsseldorf; 4. kurfürstl. Jägermeister Dietr. v. Weichs, Diersfordt; 5. (seit 1713) Jakob Graf v. Hamilton, Düsseldorf; 6. (seit 1712) Ferd. Graf v. Plettenberg zu Nordkirchen, Kl.Streit um die Nachfolge in das Erbmarschallamt des Stiftes Münster nach dem Tode des Joh. Bernh. v. Morrien zu Nordkirchen (+ 1689).1. Lehnkammer Münster 1691.2. RKG 1701


Enthält : Darin: Vorurkunden betr. das Erbmarschallamt 1350 ff. mit Or. von 1515, 1518, 1528, 1587; ferner Eheverträge Dietr. Morrien verheiratet mit Anna Valcke 1521, dessen Sohn Dietr. Morrien verheiratet mit Mathilde v. Diepenbrock 1563, Bernh. Morrien verheiratet mit Elis. v. Diepenbrock 1651; Ahnentafel (zu 16 Ahnen) des Walter Dietr. Joh. v. Morrien, 1710; gedruckte Facti Species
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1441
Altsignatur : 3660
Aktenzeichen : 3704



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Sophie Wilh. Albertine v. Morrien zu Horstmar, Wwe. des Dietr. Wilh. v. Morrien zum Falkenhof; 2. Joh. Kaspar Elpers, Domvikar und Elemosinar des Domkapitels Münster, Kl. gegen Friedr. Karl Graf von Limburg-Styrum, Raesfeld, Bekl.Unbefugte Erhebung neuer Steuern von dem Morrienschen Gut Everharding und dem der Elemosine gehörigen Gut Südholt in der Herrschaft Gemen.RKG 1770


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1442
Altsignatur : 3661
Aktenzeichen : 3705



1730
Permalink der Verzeichnungseinheit

Claudio Mouchet, Lugano bzw. Paderborn, 1740 dessen Wwe. Anna Maria Knepper, Kl. gegen Erzbischof Clemens August von Köln als Bischof von Paderborn bzw. dessen Regierung zu Paderborn, Bekl.Vollstreckung eines Urteils in Sachen Joh. Baptista Reinoldi, dann Kl. gegen Petro Bianco, Paderborn, wegen einer Forderung von 600 T. aus verschiedenen Obligationen.RKG 1730


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1459
Altsignatur : 3786
Aktenzeichen : 3706



1594
Permalink der Verzeichnungseinheit

Melchior Muddefering, Dortmund, als Vormund der minderjähr. Kinder seines + Vetters Matthias Muddefering, Dortmund, aus dessen 1. Ehe mit Elis. Caupen (Koupen), Kl. gegen Bgm. und Rat der Stadt Dortmund, Bekl.Vollstreckung eines Urteils in Sachen der Kl. gegen ihre Stiefmutter Gertrud Schulte, Wwe. des Matthias Muddefering, wegen Herausgabe von 10 Scheffel Landes und der darauf gewachsenen Früchte.RKG 1594


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1463
Altsignatur : 3805
Aktenzeichen : 3707



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Matthias Muddefering, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat der Stadt Dortmund, Bekl.Einspruch gegen das von den Bekl. ergangene Verbot, seine Matrimonialsache gegen Anna Melmans wegen versprochener Ehe vor dem kurköln. Offizial in Köln zu verhandeln.RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1464
Altsignatur : 3806
Aktenzeichen : 3708



1759
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedr. Ziegenhirt und die übrigen Erben Mühlenbein, Amelunxen, Bekl. gegen die Eheleute Christoph Marenholtz und Anna Marg. Beverungen, Holzminden, Kl.Anfechtung des ohne die Zustimmung der Kl. als Mitberechtigte erfolgten Verkaufs eines Hauses in Amelunxen.1. Regierung Corvey 1752.2. RKG 1759


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Vorakten 1726 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1483
Altsignatur : 3863
Aktenzeichen : 3709



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Bekl. gegen Kaspar Wachtel, Aachen, Kl. Zahlung von 300 T. für gelieferten Thüringer Farbweizen, die Bekl. mit einer Forderung gegen den Kompagnon des Kl., Dietr. Geve von der Borch, verrechnet haben will.1. Richter zu Dortmund 1603 (= M 1838)2. Bgm. und Rat zu Dortmund 1604.3. RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1526
Altsignatur : 3930
Aktenzeichen : 3710



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Bekl. gegen Kaspar Wachtel, Aachen, Kl. Zahlung von 300 T. für gelieferten Thüringer Farbweizen, die Bekl. mit einer Forderung gegen den Kompagnon des Kl., Dietr. Geve von der Borch, verrechnet haben will.1. Richter zu Dortmund 1603 (= M 1838)2. Bgm. und Rat zu Dortmund 1604.3. RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1838
Altsignatur : 4844
Aktenzeichen : 3711



1621
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Kl. gegen Kaspar Bergfeld, Herm. Ewinghaus, Nikolaus Pinoge, Detmar Nieß und Melchior Kramer, als frühere Vormünder des Kl., Bekl.Rechnungslegung über die von den Bekl. geführte Vormundschaft.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1611.2. RKG 1621


Enthält : Darin: Angaben zur Genealogie des Detmar Mülher
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1527
Altsignatur : 3931
Aktenzeichen : 3712



1621
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Kl. gegen Kaspar Bergfeld und Kaspar Deginck, beide Dortmund, als Vormünder der Kinder des Kl. aus dessen Ehe mit der + Elis. v. Schwansbell, Bekl.Streit um die Vermögensauseinandersetzung des Kl. mit seinen Kindern 1. Ehe.(1. Bgm. und Rat zu Dortmund)2. RKG 1621


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1528
Altsignatur : 3932
Aktenzeichen : 3713



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Kl. gegen 1. Bgm. und Rat zu Dortmund; 2. Kaspar Bergfeld und Joh. Boenen, beide Dortmund, Bekl.Beschwerde wegen persönlicher Verfolgung durch die Bekl., weil Kl. an das RKG appelliert habe.RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1566
Altsignatur : 4094
Aktenzeichen : 3714



1630
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Kl. gegen 1. Bgm. und Rat zu Dortmund; 2. Othmar v. Esbeck und seine Ehefr. Elis. Klepping; 3. Maria Dolphus, Wwe. des Bgm. Joh. Klepping, Dortmund, Schwiegermutter des Bekl. zu 2, Bekl.Zulässigkeit der Revision in dem Rechtsstreit des Kl. gegen die Bekl. zu 2 und 3 um 6 Scheffel Land.RKG 1630


Enthält : Darin: Protokollauszüge des Hauptprozesses 1613 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1569
Altsignatur : 4103
Aktenzeichen : 3715



1632
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Dortmund, Bekl. Antrag auf Vollstreckung eines Urteils in Sachen des Kl. gegen die Erben des Ludwig Sachse, Dortmund, wegen Darlehnsforderungen.RKG 1632


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1529
Altsignatur : 3933
Aktenzeichen : 3716



1632
Permalink der Verzeichnungseinheit

Detmar Mülher, Notar, Dortmund, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Dortmund, Bekl. Gewährung des Rechtsschutzes gegen Georg Himmelreich und NN Hülshoff, Dortmund, bezüglich einer von diesen dem Kl. streitig gemachten Wegegerechtigkeit über den Gierhof zu Dortmund.RKG 1632


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1530
Altsignatur : 3934
Aktenzeichen : 3717



1567
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hans Müller (Molner), Lauenförde, und seine Schwestern Kath. und Engel, Kl. gegen Liborius v. Niehausen, Bekl.Herausgabe von Ländereien, Gärten und Wiesen (Armenrechtsklage).(1. Paderborn. Kommissare)2. RKG 1567


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1551
Altsignatur : 4012
Aktenzeichen : 3718



1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Heinr. Müller gen. Brüggemann, Dortmund; 2. Ebert Wulff, Dortmund, Kl. gegen 1. Nikolaus Rüping, Brackel; 2. Nikolaus auf der Borg bei Dortmund, Bekl. Streit um den in den Essener Oberhof Huckarde gehörigen halben Berswordthof in Dorstfeld.1. Richter zu Huckarde bzw. Essener Kommissare zu Dortmund 1561.2. RKG 1593


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1559
Altsignatur : 4048
Aktenzeichen : 3718a



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Statius Münch zu Benkhausen, Kl. gegen Joh. v. Seggerde, Domherr zu Minden und Drost zu Rahden, Bekl.Unterlassung der Störung des Kl. in seiner Jagdgerechtigkeit auf der Espelkamper Heide im Amt Rahden.1. Dompropst und Kapitel zu Minden 1586.2. RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1600
Altsignatur : 4270
Aktenzeichen : 3719



1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Münch (Mönch) zu Ellerburg für seine Ehefr. Kath. v. Barkhausen, Bekl. gegen Dietr. Barkhausen, Minden, und Heinrich Töde (Töte), Petershagen, als Kinder und Erben des Benedikt v. Barkhausen (+ 1586), Domherrn zu Minden, Kl.Streit um Testament und Nachlaß des Benedikt v. Barkhausen und seines + Bruders Bartold v. Barkhausen.1. Kanzlei Petershagen 1590.2. RKG 1593


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1830
Altsignatur : 4827
Aktenzeichen : 3720



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich v. Münch (Münnich) zu Werburg, Benkhausen und Lübbecke, seit 1715 dessen Wwe. Charlotte Luise Grote, Kl. gegen Anna Lucia v. Münnich, Wwe. des Gerh. Moritz v. Ripperda zu Ellerburg, und ihr Sohn Joh. Christoph v. Ripperda, Bekl.Streit um die Belehnung mit angeblichen Erbmannlehen zu Fabbenstedt und Alswede.1. Tecklenburg. Lehnkammer 1680.2. RKG 1693


Enthält : Darin: Rechtsgutachten der Univ. Rostock; Vorurkunden 1663 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1601
Altsignatur : 4271
Aktenzeichen : 3721



1537
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton v. Münchhausen, des + Dietr. Sohn, Minden, Kl. gegen Wilh. Rommel und Franz v. Halle mit deren Dienern, sowie die Diener des Mindener Dompropstes Thomas v. Halle, von Rudolf v. Halle, Konrad Rommel, Albrecht und Heinr. v. Münchhausen, Alhard v. Quernheim, und Klaus Busch, Bekl.Räuberischer Überfall auf des Kl. Bruder Jobst v. Münchhausen anläßlich seiner Rückreise von einem Treffen mit dem Grafen von Hoya in Möllenbeck und dessen Gefangensetzung auf Wedigenstein.RKG 1537


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1611
Altsignatur : 4296
Aktenzeichen : 3722



1537
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton v. Münchhausen, des + Dietrich Sohn, Minden, Kl. gegen Rudolf v. Halle, Hausberge; Konrad Rommel (Rummel), Siedenburg; Albrecht v. Münchhausen zu Ovelgönne; Alhard v. Quernheim zu Böckel; Jobst v. Grappendorf zu Schockemühlen; Moritz Westphalen zu Lippspringe; Klaus Busch zu Oldendorf; Thomas v. Halle, Dompropst zu Minden, Bekl.Reinigung von der Klage wegen landfriedensbrüchigen Überfalls auf des Kl. Bruder Jobst v. Münchhausen, veranlaßt durch Wilh. RommelRKG 1537


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1612
Altsignatur : 4297
Aktenzeichen : 3723



1540
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton v. Münchhausen, Minden, Kl. gegen Joachim Tribbe zu Eichholz im Stift Minden, Bekl.Landfriedensbrüchiger Überfall auf den Kl. und seine Diener 1539 bei Bünde.RKG 1540


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1613
Altsignatur : 4298
Aktenzeichen : 3724



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Ludolf, Hilmar und Jost v. Münchhausen; 2. Franz v. Reden, Kl. gegen Armgard von Tecklenburg, Frau, und den Konvent zu Quernheim, Bekl.Beschwerde, weil Bekl. die Kl. in einem Rechtstsreit unmittelbar beim RKG verklagt haben, obschon sie nicht reichsunmittelbar, sondern Landsassen des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg seien.RKG 1549


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1614
Altsignatur : 4301
Aktenzeichen : 3725



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton v. Münchhausen, des + Dietrich Sohn, Kl. gegen Ludwig Ledebur, Haus Hüffe; Dorothea, Wwe. des Gerh. v. Quernheim zu Beck; Konrad Mager, Stadthagen; Heinr. v. Reden; Anton Vogt und Joh. Reinhards, Hameln; Marg., Wwe. des Christoph Spaneman, und Anton Gevekoth, Minden, Bekl.Klage auf Zahlung rückständiger Renten. Streit um die Frage, ob dafür das RKG in 1. Instanz zuständig sei.RKG 1551


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1616
Altsignatur : 4304
Aktenzeichen : 3726



1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münchhausen, des + Statius Sohn, Kl. gegen Anna v. Liniburg, Äbtissin zu Herford, Bekl.Streit um den Zehnten der Quernheimer Mark.RKG 1553


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1617
Altsignatur : 4306
Aktenzeichen : 3727



1557
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph v. Münchhausen, des + Everhard Sohn; Jobst v. Münchhausen, des + Dietrich Sohn; Hilmar v. Münchhausen, Bekl. gegen Armgard von Tecklenburg, Frau, und den Konvent zu Quernheim, Kl.Unterlassung der Störung der Kl. im Besitz der Quernheimer Mark, der Elsemühle und der Klosterheide.1. Bischöfl. Kommissare zu Minden 1557.2. RKG 1557


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1615
Altsignatur : 4302
Aktenzeichen : 3728



1558
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Jobst v. Münchhausen, des + Dietrich Sohn; 2. Anton v. Zersen, Minden, Kl. gegen 1. Dietr. v. Dincklage verheiratet mit Else v. Gröpelingen; 2. Herbord v. Langen zu Crollage verheiratet mit Elisabeth v. Gröpelingen; 3. Sibert v. Rutenberg verheiratet mit Sophia v. Gröpelingen, Hildesheim, alle als Erben des Thomas v. Gröpelingen verheiratet mit Anna v. Halle, Bekl.Klage auf Erfüllung verschiedener Obligationen aus dem Nachlaß des Thomas v. Gröpelingen; Einrede, daß der gleiche Rechtsstreit schon beim Offizial zu Minden anhängig war.RKG 1558


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1618
Altsignatur : 4308
Aktenzeichen : 3729



1578
Permalink der Verzeichnungseinheit

Levin v. Münchhausen, Minden, Bekl. gegen Klaus v. Langen, Rinteln, Kl. Zahlung von 137 T., die Kl. den + Brüdern des Bekl., Erich und Dietr. v. Münchhausen, in Frankreich geliehen habe.1. Kanzlei Petershagen 1577.2. RKG 1578


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1619
Altsignatur : 4311
Aktenzeichen : 3730



1580
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hans v. Münchhausen, Sohn des + Obristen Hilmar v. Münchhausen, Haus Berge, Kl. gegen Kleihorst v. Medevord und seine Ehefr. Margareta v. Elverfeldt, Münster, Bekl.Gewährleistung für das vom Bekl. gekaufte Gut Berge, Ksp. Bork, nebst Zubehör.(1. Bgm. und Rat zu Münster)2. RKG 1580


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1620
Altsignatur : 4312
Aktenzeichen : 3731



1585
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hans v. Münchhausen, Sohn des + Obristen Hilmar v. Münchhausen, Haus Berge Kl. gegen Kleihorst v. Medevord und seine Ehefr. Marg. v. Elverfeldt, Münster, Bekl.Näheres nicht ersichtlich.(1. Bgm. und Rat zu Münster)2. RKG 1585


Enthält : nur Ladungen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1621
Altsignatur : 4313
Aktenzeichen : 3732



1591
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hilmar v. Münchhausen, des + Obristen Hilmar Sohn, Reineberg, Kl. gegen Bischof Anton von Minden, Bekl.Einspruch gegen den Befehl des Bekl., die an das Haus Reineberg zurückgefallenen sog. Hadewigsgüter an Dietr. Klencke und Balthasar v. Wulffen abzutreten.RKG 1591


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1623
Altsignatur : 4321
Aktenzeichen : 3733



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hilmar v. Münchhausen, Reineberg, Kl. gegen Bischof Anton von Minden, Bekl.Unterlassung von Störungen im Besitz des 1590 für 3000 T. gepachteten Hauses und Amtes Reineberg.RKG 1592


Enthält : Darin: Viele Abrechnungen betr. Ausgaben und Einnahmen zu Reineberg, darunter Geldregister des Hauses Reineberg 1519, desgl. Baurechnungen 1590, 1591; Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1624
Altsignatur : 4327
Aktenzeichen : 3734



1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Münchhausen zu Haddenhausen, Bekl. gegen Wilhelm Klencke, Domherr zu Minden; Joh. Münch, Lübbecke; Jürgen Nagel und Johann v. Wüllen, Lübbecke, als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Ludolf Klencke, Lübbecke, Kl.Unterlassung der Störung der Kl. im Besitz des Hauses Haddenhausen als Rechtsnachfolger des + Pfandinhabers Ludolf Klencke.1. Hofger. Petershagen, 1590.2. RKG 1597


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1626
Altsignatur : 4328
Aktenzeichen : 3735



1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Münchhausen und sein Sohn Christoph, Haddenhausen, Bekl. gegen Joh. v. Bothmer, Cordes Sohn, und seine Ehefr. Jutta geb. v. Münchhausen, Estorf, Kl.Abfindung der Ehefr. des Kl. vom Hause Haddenhausen.1. Regierung zu Petershagen 1591.2. RKG 1606


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1627
Altsignatur : 4334
Aktenzeichen : 3736



1615
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erich v. Benningsen; Hilmar v. Münchhausen, des + Hilmar Sohn; Klaus v. Münchhausen, des + Borries Sohn; Dietr. und Jobst Heinr. v. Heimburg; Borries v. Münchhausen, des + Otto Sohn, Bekl. gegen Kaspar Greiff Westphalen und sein Sohn Joh. Egbrecht Westphalen, Kl.Unterlassung der Störung der Kl. im Besitz des ihnen 1592 pfandweise von dem Mindener Dompropst Burchard v. Langen eingeräumten Hauses Wedigenstein.1. Domkapitel Minden 1614.2. RKG 1615


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1629
Altsignatur : 4343
Aktenzeichen : 3737



1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anna Maria Hake, Wwe. des Heinr. v. Münchhausen zu Eichholz, als Erbin des + Christoph v. Münchhausen, Bekl. gegen Heinrich v. Hoffe, Livland, Kl. Zahlung von 6500 Rigaer Talern aus einer Obligation.(1. Regierung Minden zu Petershagen)2. RKG 1617


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1630
Altsignatur : 4345
Aktenzeichen : 3738



1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Gebrüder und Vettern: Christian Wilh., Ernst Friedemann, Gerlach Adolf, Hilmar, Phil. Adolf, Otto Wilke und Joh. Friedr. v. Münchhausen zu Schwöbber sowie Sibille Wilhelmine v. Reden, Wwe. des Georg Otto v. Münchhausen, Anna Dorothea geb. v. Münchhausen, Wwe. des Joh. Friedr. v. Münchhausen (+ 1722), und Joh. Friedr. v. Münchhausen, Rinteln, Kl. gegen Maximilian Ulrich Graf v. Kaunitz-Rietberg, Bekl.Zahlung von 6228 fl. aus einem Darlehen des Obristen Hilmar v. Münchhausen von 1577, wofür die Grafschaft Rietberg verpfändet ist.RKG 1732


Enthält : Darin: Genealogische Tabellen und Nachfahrentafel des Hilmar v. Münchhausen; Urkunden 1565 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1622
Altsignatur : 4320
Aktenzeichen : 3739



1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gebrüder Joh. Ludwig, Jost Joh. und Joh. Münker, Ferndorf, Bekl. gegen Joh. Heinr. und Joh. Thomas Schmidt, Hillnhütten, Kl.Anfechtung des 1705 getätigten Verkaufs eines Hammertages.(1. Regierung Siegen)2. RKG 1733


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1640
Altsignatur : 4390
Aktenzeichen : 3740



1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. Münker und seine Geschwister Anna und Daniel Münker, Dreis, Kl. gegen Joh. Wagner, Dreis-Tiefenbach, Bekl.Streit um Testament und Nachlaß der Ehefr. des Bekl., Elis. geb. Münker.1. Regierung Siegen 1731.2. RKG 1733


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1639
Altsignatur : 4389
Aktenzeichen : 3741



1508
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erich, Herzog von Sachsen, Elekt zu Münster: Instrumentum protestationis.RKG 1508


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 9
Aktenzeichen : 3742
Bemerkung : Der Protest erfolgte am 15. Juni 1508 durch den Elekten persönlich in seinem Hause in der Immunität des Kölner Domes; vorgelegt wurde er laut Rückvermerk in Regensburg am 13. September 1508



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz, Bischof von Münster und Minden, Kl. gegen Herzog Heinrich von Braunschweig-Lüneburg, Thomas v. Halle, Dompropst zu Minden, und seinen Bruder Franz sowie die Schwestern Kath. Rommel, Wwe. des Christoph v. Zemern, und Johanna Rommel, Wwe. des Klaus Friesen, alle zu Minden, Bekl.Mandatum de non offendendo und Diffamationsklage wegen gerühmter Ansprüche.RKG 1549


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1643
Altsignatur : 4420
Aktenzeichen : 3743



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz, Bischof von Münster, Kl. gegen Kaspar und Joh. Korff gen. Schmising zu Harkotten, Bekl.Landfriedenbrüchiger Einfall in das Amt Sassenberg und Gefangennahme münsterischer Untertanen.RKG 1551


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1644
Altsignatur : 4421
Aktenzeichen : 3744



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Franz, Bischof von Münster und Osnabrück; 2. Domdechant und Kapitel zu Osnabrück, Kl. gegen Konrad Graf von Tecklenburg, Bekl.Übergriffe in die Rechte und Besitzungen der Klöster Marienfeld, Clarholz und Herzebrock sowie des Amtes Reckenberg.RKG 1551


Enthält : Darin: Zeugenverhör (33 Zeugen) und Vorurkunden: Otto II. für Herzebrock 976 (Osnabr. UB I Nr. 110); Lothar III. für Clarholz 1134 (ebenda Nr. 254); Heinrich (VII.) für Osnabrück 3. Sept. 1225 (ebenda II Nr. 200); Vertrag Osnabrück - Lippe 8. Juli 1305 und weitere Urk. 1462 ff.; Nachrichten über die von den Bekl. beanspruchten Rechte in den Ksp. Gütersloh, Rheda, Herzebrock, Clarholz, St. Vit und der Bsch. Ems.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 10
Aktenzeichen : 3745



1536
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Franz von Waldeck als Bischof von Münster und Osnabrück sowie Postulierter von Minden; 2. Domdechant und Domkapitel, Ritterschaft, Bürgermeister und Rat der Stadt Osnabrück, Kl. gegen Konrad Graf von Tecklenburg, Bekl.Landfriedensbruch und Überfälle1. RKG 1536 (Abschrift eines Mandats, praes. 1557)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Nachträge Nr.13
Aktenzeichen : 3745
Bemerkung : Zugang 71/1987; gehört zur RKG-Akte "Anhang M 10"



1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz, Bischof von Münster und Osnabrück, Kl. gegen 1. Konrad Graf von Tecklenburg; 2. Heinr. Lüning, Drost zu Rheda, Bekl.Unbefugte Pfändung der Untertanen des Kl. zu Geweckenhorst und Herzebrock.RKG 1552


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1645
Altsignatur : 4422
Aktenzeichen : 3746



1563
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernhard, Bischof von Münster, sowie Bgm. und Rat der Stadt Münster: Bestätigung des Vertrages vom 30. Juni 1563, wonach auch bei Streitsachen über 200 fl. die Appellation nicht unmittelbar an das RKG, sondern zunächst an die fürstbischöflichen Gerichte gehen soll.RKG 1563


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1648
Altsignatur : 4430
Aktenzeichen : 3747



1581
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Wilhelm, Administrator des Stiftes Münster, Kl. gegen kurfürstl. kölnischer Offizial, Bonn, Bekl.Unterlassung jeder Einmischung in die Streitigkeiten der Stadt Haltern mit dem Stifte Flaesheim wegen der Fischereigerechtigkeit in der Lippe.RKG 1581


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1651
Altsignatur : 4433
Aktenzeichen : 3748



1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Wilhelm, Administrator des Stiftes MünsterAntrag auf Genehmigung der Münsterischen Hof- und Landgerichtsordnung.RKG 1582


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1652
Altsignatur : 4435
Aktenzeichen : 3749



1583
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Wilhelm, Administrator des Stiftes Münster, für seinen Lehnmann Joh. v. Raesfeld zu Ostendorf, Kl. gegen 1. Gebhard, Erzbischof von Köln; 2. dessen Beamte, Richter und Untertanen im Vest Recklinghausen, Bekl.Streit um das Recht der Eichelmast in der Hülsberger Mark im Vest Recklinghausen.RKG 1583


Enthält : nur Ladung
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 Anhang M 11
Aktenzeichen : 3750



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Wilhelm, Administrator des Stiftes Münster, Kl. gegen Arnold Graf von Bentheim-Tecklenburg-Rheda, Bekl.Streit um die Alienation von Herrschaft und Schloß Rheda nach dem Tode des Grafen Konrad von Tecklenburg sowie um die Belehnung des Landgrafen von Hessen mit den Gogerichten Emsbüren und Gronau zum Nachteil des Kl.RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1646
Altsignatur : 4423
Aktenzeichen : 3751



1605
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernst, Bischof von Münster, Kl. gegen Bgm. und Rat der Städte Münster, Coesfeld, Warendorf, Bocholt, Rheine, Beckum, Ahlen, Telgte, Werne und Dülmen, Bekl.Zahlung der auf dem Reichstag zu Regensburg 1603 bewilligten Türkensteuer.RKG 1605


Enthält : Darin: Auszüge aus den Landtagsabschieden 1585 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1649
Altsignatur : 4431
Aktenzeichen : 3752



1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernst, Bischof von Münster, Kl. gegen Gebrüder Adolf, Arnold Jobst und Wilh. Heinr., Grafen zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Bentheim, Bekl. Feststellung, daß Bekl. zu Unrecht Schatzung, Landfolge und Wachdienste in den Ksp. Leer und Holthausen beanspruchen.RKG 1606


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1647
Altsignatur : 4427
Aktenzeichen : 3753



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernst, Bischof von Münster, Kl. gegen Adolf, Arnold Jobst und Wilh. Heinrich, Grafen zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Bekl.Streit um die Jurisdiktion über das Kloster Wietmarschen. Einspruchsklage wegen Pfändung von Vieh des Klosters im Wietmarscher Bruch.RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 20
Aktenzeichen : 3754



1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferdinand, Bischof von Münster, Kl. gegen Jobst Graf von Limburg-Bronkhorst, Herr zu Styrum, Bekl.Herausgabe des vom Stift Münster lehnrührigen Hauses, Wigbolds und Herrlichkeit Borculo nach dem Tode des Grafen Jobst v. Bronkhorst (+ 1533).RKG 1612


Enthält : Darin: Vorurkunden 1476 ff., Schatzungsliste der Herrlichkeit Borculo 1554
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1654
Altsignatur : 4440
Aktenzeichen : 3755



1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferdinand, Bischof von Münster, Kl. gegen 1. Georg Wilhelm, Markgraf von Brandenburg; 2. dessen Obrist Joh. Kettler und Hofrat Friedr. Roden, Hamm, Bekl.Einspruch gegen die Festnahme von Philipp Brackmann, Arnold Damberg und Joh. Wüstmann aus Heessen, Untertanen des Kl.; Streit um die Jurisdiktion zu Heessen und Bockum.RKG 1617


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1655
Altsignatur : 4441
Aktenzeichen : 3756


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken