Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-548 


1573
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elisabeth und Agnes v. Münster, Töchter des + Matthaeus v. Münster zu Vortlage, Stiftsdamen zu Asbeck und Metelen, Kl. gegen Kaspar Ledebur, Drost zu Ravensberg, und Konrad Grothaus zu Meesenburg, als Vormünder der Kinder des + Gerh. v. Münster zu Vortlage, Bekl.Abfindung der Kl. von den Gütern ihrer Eltern Matthaeus v. Münster verheiratet mit Anna v. Groll.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1573


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1776
Altsignatur : 4653
Aktenzeichen : 3856



1574
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann v. Münster, Bocholt, Bekl. gegen seine Geschwister Veit, Else, Agnes, Maria, Christine und Kath. v. Münster, Bocholt, bzw. die Kinder des + Bruders Gerh. v. Münster, Kl.Streit um die Abfindung der Kl. vom Vermögen ihrer Eltern.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1574


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1743
Altsignatur : 4588
Aktenzeichen : 3857



1581
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Münster zu Meinhövel, Kl. gegen Johann v. d. Recke, Drost zu Werne, für die Brüder Balthasar und Melchior v. Büren zu Davensberg, Domherren zu Münster, als Inhaber des Goger. Ascheberg, Bekl.Grenz- und Jurisdiktionsstreitigkeiten zwischen dem adligen Hause Meinhövel und dem Dorfe Nordkirchen.1. Hofger. Münster 1579.(2. RKG 1581)


Enthält : Darin: Großes Zeugenverhör (32 Zeugen)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1843
Altsignatur : 4854
Aktenzeichen : 3858



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rud. v. Münster, Bocholt, gewesener Domherr zu Münster, Bekl. gegen Adolf v. Nagel zu Ittlingen, Kl.Schadloshaltung aus einer Rückbürgschaft, die Kl. im Jahre 1580 für den + Sonntag v. Münster bei Bischof Bernhard v. Raesfeld zu Münster übernommen hatte.1. Hofger. Münster 1585.2. RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1744
Altsignatur : 4603
Aktenzeichen : 3859



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münster gen. Dahl und seine Ehefr. Agnes v. Gent, Dahl, Bekl. gegen Dr. jur. Stephan Degener als Witwer der Sophia v. Lintelo, Bocholt, Kl.Erlass eines Arrestes auf den Grundbesitz der Bekl. wegen einer Forderung von 500 fl.1. Hofger. Münster 1584.2. RKG 1587


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1745
Altsignatur : 4604
Aktenzeichen : 3860



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Münster zu Meinhövel, Kl. gegen 1. Goswin v. Raesfeld, dann (1587) Joh. v. Ascheberg, Ichterloh; 2. Rentmeister Joh. Horstrop, Werne, Bekl.Besitzstörungen durch die Bekl. in der Gerichtsbarkeit im Meinhövelschen Beifang im Amt Werne, in den Ksp. Ottmarsbocholt, Lüdinghausen und Nordkirchen.1. Hofger. Münster 1584.2. RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1746
Altsignatur : 4605
Aktenzeichen : 3861



1588
Permalink der Verzeichnungseinheit

Marg. Wolf, Wwe. des Sonntag v. Münster, Krechting und Bocholt, Bekl. gegen Dechant und Kapitel des Alten Doms, Münster, Kl.Herausgabe des von Wessel v. Ermen hinterlassenen Amtshauses und Schultenhofes zu Ermen, die angeblich mit dem vom Abt zu Werden lehnrührigen Hause Alrodt identisch seien.(1. Regierung Münster)2. RKG 1588


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1747
Altsignatur : 4607
Aktenzeichen : 3862



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münster gen. v. Dahl zu Dahl, Bekl. gegen Kaspar v. Münster gen. Dahl, Bork, Kl.Abfindung vom Vermögen des + Vaters Joachim v. Münster zu Dahl.1. Gograf zu Ascheberg 1580.2. Hofger. Münster 1585.(3. RKG 1592)


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1845
Altsignatur : 4856
Aktenzeichen : 3863



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Rud. v. Münster, Christoffels Sohn, Ottenstein; 2. dessen Bürgen Anton Schabinck und Heinr. Bölkens, Lünen, Bekl. gegen Agnes v. Hövel, Wwe. Engermanns v. Horstel, Kl.Zahlung des Kaufpreises für ein Haus zu Ottenstein.1. Richter zu Ahaus und Ottenstein 1589.2. Hofger. Münster 1590.3. RKG 1592


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1748
Altsignatur : 4608
Aktenzeichen : 3864



1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Werminghaus und seine Ehefr. Mechtild v. Giesenberg, Arnd v. Giesenberg und Laurenz Schüngel d. J., als Erben der Kath. v. Münster zu Botzlar, Bekl. gegen 1. Marg. v. Elverfeldt, Wwe. des Kleihorst v. Medevord; 2. Dietrich v. Medevord zum Berge, als Erben des Dietr. v. Elverfeldt zum Berge, Kl.Streit um die Holzungsrechte der Häuser Botzlar und zum Berge auf der Malmannsheide im Ksp. Bork.1. Hofger. Münster 1585.2. RKG 1593


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1749
Altsignatur : 4609
Aktenzeichen : 3865



1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. v. Ascheberg, Drost zu Werne; 2. Serries v. Schedelich zu Osthoff; 3. Adolf v. Merveldt zu Merfeld, alle als Gläubiger des + Sonntag v. Münster zu Alrodt, Bekl. gegen Jobste v. Mecheln, Wwe. des Franz v. Bodelschwingh zu Sandfort, Kl.Streit um das Vorzugsrecht der Kl. im Konkurs des Sonntag von Münster aus Forderungen wegen verschiedener Bürgschaften.(1. Offizial Münster)2. Offizial Köln 1591.3. RKG 1593


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1751
Altsignatur : 4611
Aktenzeichen : 3866



1594
Permalink der Verzeichnungseinheit

Else v. Ripperda, Wwe. des Heinr. v. Münster zu Meinhövel, ihr Sohn Bernd v. Münster, ihr Schwiegersohn Wolf zu Füchteln verheiratet mit Agnes v. Münster, sowie ihr Eigenhöriger Wilh. Hülsbusch, Kl. gegen 1. Dietr. v. Langen zu Köbbing; 2. Jobste v. Mecheln, Wwe. des Franz v. Bodelschwingh zu Sandfort, Bekl.Streit um das Vorzugsrecht bei der Zwangsvollstreckung in die von Sonntag v. Münster hinterlassenen Güter Alrodt, Ermen usw.1. Offizial Münster 1588.2. RKG 1594


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1750
Altsignatur : 4610
Aktenzeichen : 3867



1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

Marg. Wolf, Wwe. des Sonntag v. Münster zu Alrodt, Bekl. gegen Werner Cloedt d. J. zu Severinghausen, Kl.Immission in Burg und Mühle zu Krechting wegen einer Darlehnsschuld von 560 fl.1. Offizial Münster 1595.2. Offizial Köln 1596.(3. RKG 1597)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1844
Altsignatur : 4855
Aktenzeichen : 3868



1598
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. v. Münster zu Meinhövel, Bekl. gegen Engelbrecht v. Brabeck, Domherr und Bursar zu Münster, Kl.Zahlung von 100 fl. aus einer Bürgschaft des Heinr. v. Münster für Bernh. v. Ermen bei dem Domherrn Rutger Dobbe zu Münster im Jahre 1518.(1. Offizial Münster)2. RKG 1598


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1752
Altsignatur : 4613
Aktenzeichen : 3869



1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Matthias v. Münster, Bürger zu Münster, und seine Ehefr., Bekl. gegen 1. Gertrud, Wwe. des Werner Wesseling; 2. Martin Kock, beide Münster, Kl.Zahlung von 250 T. aus einem Landverkauf auf der Geist vor Münster.1. Richter zu Münster 1594.2. Bgm. und Rat zu Münster 1602.3. RKG 1602


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1753
Altsignatur : 4614
Aktenzeichen : 3870



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münster gen. Dahl zu Dahl, Bekl. gegen Dietr. v. d. Wenge zu Wenge (in 1. Instanz: Joh. v. d. Wenge, Drost zu Hörde), Kl.Zahlung des Kaufpreises von 3500 T. für die von Joh. v. Münster gekauften Höfe Hordemann im Ksp. Selm, Bauhaus im Ksp. Bork und Bramkampskotten im Ksp. Olfen.1. Hofger. Münster 1596.2. RKG 1604


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1754
Altsignatur : 4615
Aktenzeichen : 3871



1607
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münster zu Vortlage, Bekl. gegen Georg Engelbrecht v. Westerholt, dann (1607) dessen Wwe. Anna Maria geb. Morrien, Kl.Einräumung des Hauses Vortlage, Abfindung vom Vermögen der Eheleute Joh. v. Münster zu Alst (1545 +) verheiratet mit Anna v. Langen.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1607


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1755
Altsignatur : 4617
Aktenzeichen : 3872



1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Münster zu Vortlage, Kl. gegen Georg Engelbrecht v. Westerholt, dann (1607) dessen Wwe. Anna Maria geb. Morrien, Bekl.Streit um Ansprüche an dem Nachlaß der Eheleute Joh. v. Münster zu Alst und Anna v. Langen, den Großeltern der Parteien.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1608


Enthält : Darin: Tabelle der Kornpreise des Domkapitels Münster 1560-1665
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1756
Altsignatur : 4618
Aktenzeichen : 3873



1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. v. Münster; 2. Joh. Morrien und 3. die Bsch. Hopsten, Börnebrink und Breischen, Bekl. gegen 1. Joh. v. Velen, Domküster zu Münster; 2. Bsch. Dreierwalde, Kl.Streit um das Recht des Plaggenmähens in der Markung Haxfeld.1. Offizial Münster 1607.2. Offizial Köln 1608.3. RKG 1612


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1757
Altsignatur : 4620
Aktenzeichen : 3874



1616
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. v. Münster zu Meinhövel und Hilbeck, Bekl. gegen Adolfa v. Ketteler, Wwe. des Gerh. Morrien zu Nordkirchen, sowie Dr. Goddert Grotegese und Lic. Dietr. zum Sande als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Gerh. Morrien, Kl.Streit um Wegegerechtigkeiten des Hauses Meinhövel und des Kottens Wissen im Ksp. Südkirchen.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1616


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1759
Altsignatur : 4622
Aktenzeichen : 3875



1565
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Anna v. Aschebrock, Wwe. des Heinr. v. Münster zu Dahl, und 2. Joachim v. Münster gen. Dahl zu Dahl, als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Heinr. v. Münster, Bekl. gegen Marg. v. Münster, Wwe. des Macharius v. Alden-(Olden-)eyl, und ihr Zessionar Gotthard Brummer, Osnabrück, Kl.Abfindung der Kl. vom Hause Dahl.1. Hofger. Münster 1613.2. RKG 1617


Enthält : Darin: Zeugenverhör, Vorurkunden, darunter Ehevertrag der Kl. vom 13. Febr. 1565
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1761
Altsignatur : 4624
Aktenzeichen : 3876



1619
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. v. Münster zu Meinhövel, Bekl. gegen Adolf a v. Ketteier, Wwe. des Gerh. Morrien zu Nordkirchen, Kl.Streit um das Wegerecht vom Hause Meinhövel nach der Pfarrkirche zu Nordkirchen und weiter nach Hamm über Grundstücke des Hauses Nordkirchen.1. Hofger. Münster 1603.2. RKG 1619


Enthält : Darin: Zeugenverhör und Protokoll des Augenscheins
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1760
Altsignatur : 4623
Aktenzeichen : 3877



1620
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Vormünder des minderjährigen Heinr. v. Münster gen. Dahl zu Dahl, Kl. gegen Else Bonenberg und ihre Kinder Joh., Stephan, Else, Anna und Kath., alle Altenberge, Bekl.Näheres nicht ersichtlich.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1620


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1762
Altsignatur : 4627
Aktenzeichen : 3878



1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg v. Münster zu Surenburg, Bekl. gegen Philipp Georg v. Twiste, Kan. zu Fritzlar, Kl.Rückzahlung eines Darlehns.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1623


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1763
Altsignatur : 4628
Aktenzeichen : 3879



1624
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. v. Münster zu Meinhövel, Bekl. gegen Joh. Niesing, Fiskal, Münster, Kl. Gegenstand nicht ersichtlich; Einrede der Unzuständigkeit.1. Generalvikar Münster 1624.2. RKG 1624


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1764
Altsignatur : 4629
Aktenzeichen : 3880



1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. Bertold Bischopinck zu Darl und Kapitän Hans Gerh. v. Lieskirchen als Vormünder der minderjähr. Töchter des + kaiserl. Kapitäns Friedrich v. Münster, Bekl. gegen Adelgundis v. Münster, Professin zu St. Aegidii in Münster, und ihre Äbtissin Agnes v. Merveldt, Kl.Herausgabe des väterlichen Erbteils an die Professin.1. Offizial Münster 1627.(2. RKG 1637)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1846
Aktenzeichen : 3881



1639
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Heinr. v. Münster zu Ruinen; 2. Bernh. v. Münster zu Surenburg; 3. Albr. und Dietr. v. Westrem zu Gutacker, als Vormünder der Kinder des + Bernhard v. Münster zu Meinhövel, Kl. gegen Joh. Jobst v. Dorth zu Alrodt und Vehof, Bekl.Herausgabe der Höfe Höning und Burbank aus dem Nachlaß des Sonntag v. Münster (1594 +).(1. Hofger. Münster)2. RKG 1639


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1765
Altsignatur : 4630
Aktenzeichen : 3882



1652
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschwister Elis. und Christophera v. Münster, Dortmund, Bekl. gegen Frera v. Ripperda, Wwe. des Christoph v. Akenschock, Amelsbüren, Kl.Immission in die Besitzungen der Bekl. zu Lünen wegen verschiedener Forderungen der Kl. gegen deren + Eltern Rudolf v. Münster verheiratet mit Elis. v. d. Wyck.(1. Richter zu Lünen 1638)(2. Hofger. Kleve 1649)3. RKG 1652


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1767
Aktenzeichen : 3883



1657
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joachim Heinr. v. Münster zu Dahl, Kl. gegen 1. Kurköln. Regierung zu Recklinghausen; 2. Bertram v. Nesselrode, Statthalter zu Recklinghausen, Bekl.Streit um die Jagdgerechtigkeit des Hauses Dahl im Vest Recklinghausen.RKG 1657


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1768
Altsignatur : 4633
Aktenzeichen : 3884



1663
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob v. Münster zu Krechting, Bekl. gegen Obristwachtmeister Joh. Adolf v. Lützow namens seiner Ehefr. Marg. geb. v. Münster, Vechta, Kl.Auszahlung eines Legats von 4000 fl. aus dem Testament der Marie Luise v. Münster, Schwester der Ehefr. des Kl.1. Fürstl. Kommissare 1662.2. RKG 1663


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1769
Altsignatur : 4634
Aktenzeichen : 3885



1667
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Gerh. v. Münster zu Vortlage, Bekl. gegen Gebrüder Burkhard v. Westerholt zu Lembeck, und Herm. Otto v. Westerholt zu Alst, Kl.Herausgabe verschiedener Güter in den Ksp. Hopsten und Schapdetten und Immission in Güter zu Lette und Borghorst auf Grund alter Familienverträge.1. Hofger. Münster 1585.2. RKG 1667


Enthält : Darin: Viele Vorurkunden 1539 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1771
Altsignatur : 4636
Aktenzeichen : 3886
Bemerkung : Das Rubrum der Akten 1. Instanz lautete: Burkhard v. Westerholt zu Alst namens seiner Ehefrau Kath. geb. v. Münster gegen Joh. v. Münster zu Vortlage, 1585



1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Wirich v. Münster zu Meinhövel, Kl. gegen die Erben der Gebrüder Joh. und Heidenreich v. Ascheberg zu Rauschenburg, nämlich: Stephan v. Neuhof zu Neuenhof, Drost zu Altena, Joh. Edmund v. d. Mark, Ursula Josina v. d. Mark, Rauschenburg, Heinr. Friedr. v. d. Mark zu Villigst, Adrian v. Syberg zum Busch, Bekl.Immission in die Güter der Bekl. wegen der vom Kl. geerbten Mitgiftansprüche seiner + Schwester Elis. Sophia, Ehefr. des + Heidenreich v. Ascheberg.(1. Räte zu Münster)2. RKG 1670


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1255
Altsignatur : 3195
Aktenzeichen : 3887



1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. v. Münster zu Dahl, Bekl. gegen Heinr. Mertens (verheiratet mit Anna Schwake), Bork, Kl.Streit über das erbliche Besitzrecht des Bekl. an dem Baumeisterkotten zu Bork und die Erhöhung der Spanndienste.1. Regierung Münster 1669.2. RKG 1672


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1772
Altsignatur : 4637
Aktenzeichen : 3888



1676
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilh. Gisbert v. Münster zu Meinhövel, Kl. gegen Joachim Heinr. v. Münster zu Dahl, Bekl.Streit um die Jagdgerechtigkeit im Ksp. Bork.1. Offizial Münster 1666.2. Offizial Köln 1670.3. RKG 1676


Enthält : Darin: Vorurkunden von 1344 (Graf Adolf von der Mark verkauft Herm. und Elsebe v. Münster den Hof Renstringhaus im Ksp. Waltrop), 1358 (Erbteilung zwischen Dietr. und Herm. v. Münster und Leibzuchtsverschreibung für ihre Mutter Elsebe v. Münster), 1412 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1774
Altsignatur : 4639
Aktenzeichen : 3889



1678
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilh. Gisbert v. Münster zu Meinhövel, Bekl. gegen Joachim Heinr. v. Münster zu Dahl, Kl.Streit um die Jagdgerechtigkeit des Hauses Meinhövel im Ksp. Werne bis zur Lippe bei Dahl.1. Offizial Münster 1666.2. Offizial Köln 1670.3. RKG 1678


Enthält : Darin: Vorurkunden 1344 ff. (wie Nr. 3889)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1773
Altsignatur : 4638
Aktenzeichen : 3890



1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. Heinr. Christian Ludwig v. Münster zu Surenburg; 2. sein Zeller Herm. Werning, Bekl. gegen Kath. Maria v. d. Berswordt, Wwe. des Anton Heinr. v. Roysing zu Dyckburg, Kl.Streit um die Zahlung des Blutzehnten von dem Vieh auf dem Erbe Werning zu Fernrodde, Ksp. Rheine.1. Hofger. Münster 1726.2. RKG 1733


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1256
Altsignatur : 3197
Aktenzeichen : 3891



1559
Permalink der Verzeichnungseinheit

Phil. Münstermann, Münster, Bekl. gegen Heinr. Bisping, Münster, Kl.Streit um das von der Abtei Marienfeld lehnrührige Gut Heying (Heimannsgut) im Ksp. St. Mauritz, Bsch. Coerde.1. Offizial Münster 1557.2. RKG 1559


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1782
Altsignatur : 4665
Aktenzeichen : 3892



1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maria und Elis. Münstermann sowie Kath. Havickhorst geb. Münstermann als Erben der + Kath. Plönies, Wwe. des Bertold Münstermann zum Feldhaus, Bekl. gegen Joh. Droste von der Beek, Kan. zu Xanten, Kl.Streit um das nach dem Tode des Franz Droste in Besitz genommenen Erbe Frieling.(1. Offizial Münster)2. RKG 1617


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1783
Altsignatur : 4684
Aktenzeichen : 3893



1677
Permalink der Verzeichnungseinheit

Richmodis Münstermann, Wwe. Schreck, Bocholt, Bekl. gegen Gebrüder Jodocus und Walter Mumm zu Henge, Ksp. Everswinkel, Kl.Streit um Testament und Nachlaß der Kath. Havickhorst geb. Münstermann.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1677


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1784
Altsignatur : 4669
Aktenzeichen : 3894



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Muerkoster, Kleinenberg, Kl. gegen seine Gläubiger und die Regierung zu Paderborn, Bekl.Einspruch gegen die von den Gläubigem beantragte, von der Regierung angeordnete Konkurseröffnung.RKG 1795


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang M 3
Aktenzeichen : 3895



1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Bernh. Waltmann und die übrigen Vormünder des minderjähr. Kindes der + Eheleute Kaufmann Joh. Heinr. Mues verheiratet mit Anna Adelheid Magh, Lüdinghausen, Bekl. gegen Bernh. Adolf Hölscher als Einnehmer des Ksp. Albachten, Kl.Erfüllung einer Bürgschaft über 900 T. für Bernh. Laurenz Aulicke, gewesener Einnehmer zu Albachten.1. Hofger. Münster 1767.2. RKG 1768


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. M 1468
Altsignatur : 3824
Aktenzeichen : 3896



1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Mumme (Momme), Münster, Kl. gegen Elis. Schmick, Wwe. des Bgm. Wilh. Oveling, Bocholt, Bekl.Unbefugte Appellation der Bekl. gegen ein Urteil des Offizials in Münster an den Apostol. Nuntius in Köln.RKG 1608


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1586
Altsignatur : 4186
Aktenzeichen : 3897



1635
Permalink der Verzeichnungseinheit

Everharda v. Mumm, Ehefr. des Eustach v. Hemmert, Bocholt und Nimwegen, Bekl. gegen Heinr. Wilh. v. d. Hoeven, brandenburg. Amtmann in der Hetter, Herr zu Polwick und Lichtenberg, als Witwer der Elis. v. d. Wisch und Schwiegersohn des + Johann v. d. Wisch, Isselburg, Kl.Herausgabe der zuletzt von Anna v. Reede (+ 1625), Wwe. des Rud. v. Münster zu Krechting, Ehefr. des Drosten Ernst v. Westerholt, besessenen Lehngüter Lodeking und Steertwick im Ksp. Bocholt.1. Regierung Münster 1626.2. RKG 1635


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1588
Altsignatur : 4189
Aktenzeichen : 3898



1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Heinr. Mumme zu Henge (Borghenge), dann (1665) dessen Wwe. Kath. Münstermann und ihre Tochter Mechtild Kath., Ehefr. des Gottfr. Dumont St. Eloy, Münster; 2. Joh. Langen, Richter zu Ahlen; 3. Bernh. Langen, Gograf zu Telgte, Bekl. gegen Arnold v. Böhmer namens seiner Ehefr. Kath. v. Splinter, Köbbing, Kl.Befriedigung des Kl. aus den Borghengischen Gütern wegen einer für Rutger Voß zu Telgte 1568 geleisteten Bürgschaft.1. Hofger. Münster 1623.2. RKG 1640


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1589
Altsignatur : 4190
Aktenzeichen : 3899



1648
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Mumme zu Henge und Deckenbrock, dann (seit 1657) Gerh. und Jobst Mumme, Kl. gegen Bernh., dann (1640) Heinr. Droste zu Hülshoff, (seit 1674) Bernh. Droste zu Hülshoff, Bekl.Diffamationsklage wegen angeblicher Ansprüche des Bekl. an Bernh. Havickhorst zu Deckenbrock auf den Kaufpreis des Hofes Deckenbrock im Ksp. Everswinkel, den Lic. Joh. Havickhorst 1577 dem Kl. bzw. seinem Rechtsvorgänger übertragen hatte.1. Hofger. Münster 1619.2. RKG 1648


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1590
Altsignatur : 4191
Aktenzeichen : 3900



1654
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. Mumm v. Schwarzenstein zu Altendorf, Bekl. gegen Arnold Adrian v. Bylandt und Joh. Sigismund v. Ketteler als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Friedr. Wilh. v. Ketteler zu Assen, Kl.Einwilligung in die Wiederlöse des Hauses Altendorf im Amt Blankenstein und Ger. Hattingen, das Kath. v. Loe, Wwe. v. Ketteler zu Assen, 1629 dem Kapitän Jakob v. Mangelmann versetzt hatte.1. Regierung Kleve 1653.2. RKG 1654


Enthält : Darin: Intraden des Hauses Altendorf 1629, Reparaturkosten 1630 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1591
Altsignatur : 4192
Aktenzeichen : 3901



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Erben des Gerh. Mumm zu Deckenbrock, nämlich: Johanna Antonetta Eva v. Leutersum und deren Ehemann Konrad Ernst v. Grüter zu Welpe, dann (1742) Konrad Bernh. v. Grüter zu Backhaus, Kl. gegen Bernh. Droste zu Hülshoff, seit 1702 Heinr. Joh. Droste zu Hülshoff, Bekl.Diffamationsklage wegen der vom Bekl. behaupteten Ansprüche auf das Erbe Deckenbrock im Ksp. Everswinkel, das Kl. bzw. sein Rechtsvorgänger von Lic. Joh. Havickhorst 1577 gekauft habe.1. Hofger. Münster 1619 (identisch mit M 1590)2. RKG 1695


Enthält : Darin: Zeugenverhör. - Der Prozeß war lange Zeit unterbrochen, weil die Akten der Berufung von 1648 (s. o. Nr. 3900) in Speyer 1686 verloren gegangen waren
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1587
Altsignatur : 4187
Aktenzeichen : 3902



1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gebrüder Leutnant Joh. Kaspar und Kapitän Ludwig Erich v. Mumm, Bocholt, Bekl. gegen Joh. Wessel v. Cleve, Schöffe zu Bocholt, Kl.Rückzahlung eines Darlehns von 576 T.; Aufrechnung mit angeblichen Advokaturgebühren des Vaters der Bekl., W. A. J. v. Mumm.(1. Regierung Münster)2. RKG 1777


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. 0 M 1597
Altsignatur : 4198
Aktenzeichen : 3903


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken