Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
W 015, Karten A (Allgemein) (Digitalisate DFG-gefördert)

Gesamtanzahl der Verzeichnungseinheiten:  802

Verzeichnungseinheiten:  101-200 201-300 301-400 401-500 501-600 601-700 701-800 


1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheine (Rheine)
Blatt 8 Emsschleuse und Emswehr
Grundriß, Schnitte
Anf. 19.Jh.
20 rh. Fuß = 16,9 cm
55 x 90
kol. Zeichnung
Overduyn
KSM Nr. 968


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rheine, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1820
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheine (Rheine)
Emsschleuse
Grundriß, Schnitte
1820
100 rh. Fuß = 26 cm
35 x 47
Zeichnung
B. Tibbe
KSM Nr. 960


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rheine, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheine (Rheine)
Reparatur des Dammes und der Schleuse
Zeichnung von dem Damm und Verlas zu Rheinen
(ca 1775)
200 rh. Fuß = 35,4 cm
41 x 52
kol. Zeichnung
Fürstbistum Münster, Hofkammer XVIII E Nr. 1b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rheine, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheine (Rheine)
Wehr in der Ems
Grundriß, Ansicht
1815
30 rh. Fuß = 13,7 cm; 20 rh. Ruten = 15,9 cm
46 x 63
kol. Zeichnung
B. Tibbe
KSM Nr. 956


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rheine, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheine (Rheine)
Wehrtor an der Ems
Details
Anf. 19.Jh.
3 rh. Fuß = 19,6 cm
56 x 77
kol. Zeichnung
Overduyn
KSM Nr. 933


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rheine, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Röhr
alter und neuer Bachlauf unweit Stemel (Sundern)
1834
1 : 1250
49 x 65
kol. Zeichnung
Seeger, Geometer
KSA Nr. 1601


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Röhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Roßbach
Bachregulierung zwischen Grundstücken des von Sydow zu Marten und Besitzern in der Gemeinde Huckarde
um 1830/40
1 : 2500
41 x 52
Zeichnung
M. Müller, Kreisgeometer
Landsberg-Velen Nr. 413


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Roßbach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rothenhof (Porta Westfalica)
Pflanzungen an der Weser und auf der Rehmer Insel
Plan von den Weidanpflanzungen, welche im Jahre 1805 angelegt worden, auf der Rehmer Insel und auf den Rothen höffer Weidegründen
1805
100 Ruten = 27,2 cm
49 x 69
kol. Zeichnung
A. H. Hellberg
KS Minden B Nr. 576


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rothenhof, Port.Westfalica



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rothenhof (Porta Westfalica)
Vorwerk
Kanal an der Weser gegenüber der Werremündung
Geometrischer Plan der Insul bei der Kgl. Rotenhofer Vorwerks Weide und des der Gegend sich conjungirenden Werre- und Weser-Strohme
1765
100 rh. Ruten = 11,2 cm
43 x 53
kol. Zeichnung
Bielitz
Bem.: auf Leinen aufgezogen
Generaldirektorium betr. Minden-Ravensberg Nr. 81


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Rothenhof, Port.Westfalica



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Wassergraben im Bereich der Röhrmündung in die Ruhr
Wasserableitung
Lageplan und Nivellement
1845
1 : 2500
44,5 x 61
Zeichnung
Padberg, Geometer
KSA Nr. 1342


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Kribben- oder Schlachtwerk in der Ruhr zwischen der Ergster und Wandhofener Gemeinheit
1794
50 rh. Ruten = 18,8 cm
kol. Zeichnung
Krause
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Hamm Nr. 275


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr




1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
strittiges Kribben- oder Schlachtwerk an der Ruhr zwischen Fröndenberg und Langschede (zum Nachteil des Lange in Ardey)
1777
o.M.
11,5 x 24,5
kol. Zeichnung
Steinmeister
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Hamm Nr. 276


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr




1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Durchstich bei Haus Ohle
1793
120 rh. Ruten = 23,4 cm
49 x 79
kol. Zeichnung
B. Rollmann
KSA Nr. 248


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1949
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Ems
Lippe
Verlauf der durchschnittlichen täglichen Niederschläge vom 1-10.2.1946 im Einzugsgebiet von Ruhr, Ems und Lippe
1949
o.M.
28 x 38
Zeichnung
Scheller, Regierungsbaurat
Wasser- und Schiffahrtsdirektion Münster


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1949
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Ems
Lippe
Verlauf der durchschnittlichen täglichen Niederschläge vom 1-10.2.1946 im Einzugsgebiet von Ruhr, Ems und Lippe
1949
o.M.
28 x 38
Zeichnung
Scheller, Regierungsbaurat
Wasser- und Schiffahrtsdirektion Münster


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Fluß und Umgebung von der limburgischen Grenze bis zum Einfluß der Hönne
um 1810
300 Ruten = 13,7 cm
46 x 54,5
kol. Zeichnung
Theodor Brokhof
KSA Nr. 280


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußbegradigung oberhalb der Hüstener Brücke
1845
1 : 1250
45 x 116
kol. Zeichnung
Padberg, Geometer
KSA Nr. 1562


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf in 9 Sektionen
Sektion 2 Schleuse Herbede bis Schleuse Kemnade, 1. Teil
vor 1864
1 : 5000
58 x 45
Lithographie: W. Severin, Düsseldorf
KSA Nr. 384a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf in 9 Sektionen
Sektion 2 Schleuse Herbede bis Schleuse Kemnade, 2. Teil
vor 1864
1 : 5000
58 x 45
Lithographie: W. Severin, Düsseldorf
KSA Nr. 384b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf in 9 Sektionen
Sektion 4 Schleuse Hattingen bis Schleuse Dahlhausen, 1. Teil
(nur Schleuse Dahlhausen)
vor 1864
1 : 5000
58 x 45
Lithographie: W. Severin, Düsseldorf
KSA Nr. 384d


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf in 9 Sektionen
Sektion 5 Schleuse Dahlhausen bis Schleuse Rohrmühle, 2. Teil
(nur Dahlhauser Mühle)
vor 1864
1 : 5000
58 x 45
Lithographie: W. Severin, Düsseldorf
KSA Nr. 384e


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf und Umgebung von der Hönnemündung bis zur Graberbrücke
(Wickede - Fröndenberg)
um 1810
400 darmst. Ruten = 18,2 cm
45 x 62
kol. Zeichnung
Theodor Brokhof
KSA Nr. 209


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf unterhalb der Brücke von Westhofen (Schwerte)
1856
1 : 1000
50 x 66
Zeichnung
Schmidts, Katasterkontrolleur
KSA Nr. 1125


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1860
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf von der obersten zur untersten Schiffahrt bei Wetter
1860
1 : 2500
57,5 x 77,5
kol. Zeichnung
Schmidts, Katasterkontrolleur
KSA Nr. 944


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1864
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußlauf
Sektion 3 Schleuse Kemnade bis Schleuse Hattingen
1864
1 : 5000
58 x 72
Druck
KSA Nr. 384c


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
Blatt 1 Lageplan
1899
1 : 2500
60 x 160
farb. Druck
Heinemann, Wiesenbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
Blatt 2 Lageplan
1899
1 : 2500
60 x 160
farb. Druck
Heinemann, Wiesenbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
Höhenplan
1899
1 : 100/2500
60 x 360
farb. Druck
Heinemann, Wiesenbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
Querprofile
1899
o.M.
60 x 440
farb. Druck
Heinemann, Wiesenbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
Teilentwurf
1899
1 : 2500
65 x 130
Druck mit farb. Einzeichnung
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1899
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
6. Teilnehmerverzeichnis
1899
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
vom Wehr der Cosackschen Papierfabrik bis zur Jägerbrücke
1910
1 : 2000
33 x 107
kol. Zeichnung
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Flußregulierung in der Gemarkung Arnsberg
vom Wehr der Cosackschen Papierfabrik bis zur Jägerbrücke
1915/25
1 : 2000
45 x 126
kol. Zeichnung
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1887
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Kanalisierung von Wetter bis Ruhrort
Anlage zur Denkschrift von Julius Greve: Die Canalisierung der Ruhr. Berlin 1887
1887
10 cm = 7,25 cm
25 x 48
Druck


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1643
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Lauf der Ruhr bei Haus Ruhr
mit Grundriß des Hauses Ruhr
1643
300 Fuß = 19,2 cm
41,5 x 32
Zeichnung
Bem.: dabei ein Blatt mit genauer Beschreibung der Örtlichkeit
von Romberg, Gesamtarchiv Nr. 6721


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Niederschlagsgebiet
Wasserwerke und Kläranlagen
1925
o.M.
28 x 46
farb. Druck: Graphische Anstalt Friedrich Krupp
Ruhrverband Essen
Bergämter A 1 Nr. 397


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Regulierung der Krummen Ruhr bei Herdecke
1809
30 rh. Ruten = 9,5 cm
34 x 39
kol. Zeichnung
Alves, jun.
aus: Herdecke, Akten XIV Nr. 2
KSA Nr. 1512


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1927
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Reinhaltung der Ruhr
Plan der Verschmutzungsquellen
(1927)
1 : 200 000
47 x 74
Druck: Blanckertz, Düsseldorf
Oberbergamt Dortmund Nr. 1299


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1927
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Reinhaltung der Ruhr
Plan der Wassermengen
(1927)
1 : 200 000
47 x 74
Druck: Blanckertz, Düsseldorf
Oberbergamt Dortmund Nr. 1299


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1927
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Reinhaltung der Ruhr
Übersichtsplan
(1927)
1 : 200 000
47 x 74
Druck: Blanckertz, Düsseldorf
Oberbergamt Dortmund Nr. 1299


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1828
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Stromlinienführung bei der Weide des Tillmann oberhalb Arnsbergs
1828
30 ruten = 9 cm
30 x 53
kol. Zeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 1669


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Stromverlauf zwischen den Ländereien des Biggeleben und des Kosack bei Frohnhausen
1835
o.M.
20,5 x 32
kol. Zeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 1669


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
trigonometrische Aufnahme von der limburgischen Grenze bis zum Einfluß der Hönne
Entwurf
um 1810
300 Ruten = 13,7 cm
45 x 54
Zeichnung
Theodor Brokhof
KSA Nr. 206


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Uferbefestigung bei Herdecke
1802
50 rh. Ruten = 12,9 cm
29,5 x 37
kol. Zeichnung
Hünnich, Wasserbaukonduktor
aus: KDK Kleve, Nachträge Nr. 147
KSA Nr. 1476


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhr
Ufereinbruch zwischen Herdecke und Wetter
um 1783
30 rh. Ruten = 15 cm
20 x 32
Zeichnung
aus: Herdecke, Akten XIV Nr. 4
KSA Nr. 1511


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhr



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhrgebiet
Versorgungsgebiet des Wasserwerks für das nördliche westfälische Kohlenrevier
um 1925
1 : 200 000
30,5 x 59
Pause mit Einzeichnungen
Regierung Münster Nr. 36413


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhrgebiet



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1907
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ruhrort (Duisburg)
Rheindeich Laar - Beeckerwerth - Alsum
Lageplan
1907
1 : 25 000
41 x 35
Pause mit Einzeichnung
Oberbergamt Dortmund Nr. 1369


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ruhrort, Duisburg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Runde Fontäne vor einer Freitreppe
Ansicht
18.Jh.
8 Fuß = 5 cm
34,5 x 20,5
Zeichnung
Haus Neuenhof Nr. 46





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1706
Permalink der Verzeichnungseinheit

Salzbach
Bachlauf von Haus Meyerich - Scheidingen
1706
o.M.
31 x 40
Skizze
Bestellsignatur: Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 733/923


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Salzbach




1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sassenberg (Amt)
drei Verzeichnisse der Flüsse, Bäche und Abzugsgräben
(2 Blätter und 1 Heft)
1776
KSM IV Nr. 232


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amt Sassenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1774
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sassenberg (Amt)
Verzeichnis der Flüsse, Bäche und Abzugsgräben
1 Blatt
1774
KSM IV Nr. 233


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amt Sassenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1859
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sassenberg (Sassenberg)
Stauanlage des Kötters Westernhove zu Dackmar im Ahrenbach
Lageplan, Nivellements- und Querprofile
Situations- und Nivellementsplan zur Anlage eines Stauwerks in den Ahrenbach bei A des Planums zur Bewässerung einer projektierten Wiesenanlage in der Flur II Nr. 329 der Katastralgemeinde Stadt Sassenberg für den Kötter Westernhove zu Dackmar-Altwarendorf
1859
1 : 2500
47 x 60
kol. Zeichnung
C.Greveler, Geometergehilfe
Bem.: 2 Ausfertigungen, in einem Exemplar Eigentümernamen in Blei eingetragen
Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 360


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Sassenberg, Sassenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1859
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sassenberg (Sassenberg)
Stauanlage des Kötters Westernhove zu Dackmar im Ahrenbach
Lageplan, Nivellements- und Querprofile
Situations- und Nivellementsplan zur Anlage eines Stauwerks in den Ahrenbach bei A des Planums zur Bewässerung einer projektierten Wiesenanlage in der Flur II Nr. 329 der Katastralgemeinde Stadt Sassenberg für den Kötter Westernhove zu Dackmar-Altwarendorf
1859
1 : 2500
47 x 60
kol. Zeichnung
C.Greveler, Geometergehilfe
Bem.: 2 Ausfertigungen, in einem Exemplar Eigentümernamen in Blei eingetragen
Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 360


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Sassenberg, Sassenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sassenberg (Sassenberg)
Vermessung der Domänenfischteiche der Rentei (Band)
Einzelkarten und Vermeßregister
1. Register
2. Karte XVI Umgebung des Schlosses
3. Karte XVIII Teich aufm Vogelrech
4. Karte XIX Uphoffs Scharteteich sp. Steinkampsteich
5. Karte XX Scharteteich zu Einen
6. Karte XXI die Wostendieke
7. Karte XXII Klümpers Teiche jetzt Meybaums Teiche
8. Karte XXIII Spitze- und Krumme Teich und Brunemanns Kuhle
9. Karte XXIV Stover Teich zu Einen
(1806)
100 Ruten = 22,3 cm
33 x 86
kol. Zeichnung
Bem.: Karte XVII Quabbenteich 1826 an das Finanzministerium gesandt
KSM Nr. 203


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Sassenberg, Sassenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Saßmicke (Olpe)
Wiederherstellung des Obergrabens des Saßmicker Hammers des Herrn Kreuz
(nach dem Bau der Minden-Koblenzer Straße)
Lageplan, Längen- und Querprofile
Entwurf
1841
40 preuß. Ruten = 21,9 cm; 60 preuß. Ruten = 17,1 cm; 70 preuß. Fuß = 12,6 cm
63,5 x 100
kol. Zeichnung
Schloesser
KSA Nr. 417a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Saßmicke, Olpe



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Saßmicke (Olpe)
Wiederherstellung des Obergrabens des Saßmicker Hammers des Herrn Kreuz
(nach dem Bau der Minden-Koblenzer Straße)
Lageplan, Längen- und Querprofile
Reinzeichnung
1841
40 preuß. Ruten = 21,9 cm; 60 preuß. Ruten = 17,1 cm; 70 preuß. Fuß = 12,6 cm
63,5 x 100
kol. Zeichnung
Schloesser
KSA Nr. 417b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Saßmicke, Olpe



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1931
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schalksmühle (Schalksmühle)
Lageplan der Wasseranlagen an der Volme
1931
1 : 100/625
33 x 57
kol. Pause
Postbaurat Dortmund
Oberpostdirektion Dortmund Nr. 1679


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schalksmühle, Schalksmühle



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schöneflieth (Greven)
strittiger alter Emslauf im Schönefliether Beifang
mit Erläuterung
1670
o.M.
39 x 32,5
kol. Zeichnung
Philipp Hermans, Geometer
Domkapitel Münster


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schöneflieth, Greven



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schöneflieth (Greven)
strittiger alter Emslauf bei der Schiffahrt (Schipfahrt)
am Durchlauf bei den Bockholter Bergen
1670
o.M.
37 x 32,5
kol. Zeichnung
Philipp Hermans, Geometer
Domkapitel Münster


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schöneflieth, Greven



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1884
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwarzbach bei Gelsenkirchen und Essen-Kray
Wasserabfluß und Ableitung
(1884)
1 : 25 000
23 x 36
Zeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 1695,5


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwarzbach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Ergänzung der Kanalisation
Erläuterungsbericht
1908
Stadtbaumeister Bussmann
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Ergänzung der Kanalisation
Generalübersichtsplan
1908
1 : 25 000
36 x 35
Einzeichnung in Pause
Stadtbaumeister Bussmann
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Ergänzung der Kanalisation
Plan der Wohndichte
1908
1 : 2500
97 x 110
Pause
Bussmann, Stadtbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Ergänzung der Kanalisation
Übersichtsplan - Gebietseinteilung
1908
1 : 2500
97 x 110
kol. Pause
Bussmann, Stadtbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Ergänzung der Kanalisation
Regenwasserkanäle im Trennsystem
1908
1 : 2500
97 x 110
Einzeichnung in Pause
Bussmann, Stadtbaumeister
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwelm (Schwelm)
Wasserleitungen, Mühlen, Brunnen und Wasserstollen
Grund- und Seigerriß
1796
70 Lachter = 8,8 cm (1 : 1650)
28 x 46
kol. Zeichnung
Krüner
KSA Nr. 649


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwelm, Schwelm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwerte (Schwerte)
Mühlengraben in der Geisecker Weide
um 1770
80 rh. Ruten = 6,4 cm
21,5 x 42
kol. Zeichnung
Risse
KSA Nr. 148


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Schwerte, Schwerte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1884
Permalink der Verzeichnungseinheit

Seelmannsbach
Schwarzbach
Wiederherstellung der Wasserscheide bei Schalke
1884
1 : 5000
33 x 55
Zeichnung
H. Breme, Feldmesser
Oberpräsidium Münster Nr. 1695,5


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Seelmannsbach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Selm (Selm)
Nivellement des Selmer Baches
Lageplan
1908
1 : 2500
68 x 105
kol. Zeichnung
Clemens Artzt, Landmessereleve
Probearbeit
KSM Nr. 1402,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Selm, Selm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Selm (Selm)
Nivellement des Selmer Baches
Längenprofil
1908
1 : 100/2500
67 x 96
kol. Zeichnung
Clemens Artzt, Landmessereleve
Probearbeit
KSM Nr. 1402,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Selm, Selm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1857
Permalink der Verzeichnungseinheit

Senne
versumpfte Gebiete mit Entwässerungszügen
1857
ca 1 : 100 000
35 x 21
kol. Zeichnung
Bestellsignatur: Oberpräsidium Münster Nr. 1047,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Senne




1929
Permalink der Verzeichnungseinheit

Seseke
Wassersammelgebiet
mit Einzeichnung der Bereisung vom 8.11.1929
1929
1 : 60 000
42 x 56
Druck mit Einzeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 4874


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Seseke



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1919
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sesekegebiet
Lageplan
mit Einzeichnung der Ämter Unna und Kamen
1919
1 : 60 000
42 x 56
Pulchra-Druck mit Einzeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 2203b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Sesekegebiet



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Settrup (Fürtenau)
die Aa zwischen der Speller Wiese und der Mesbrücke
Plan von Aa Fluss so zwischen der Mesbrücken und Speller Wiese belegen
(um 1780)
o.M.
16 x 31
kol. Zeichnung
(Friemel?)
KSM Nr. 140,4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Settrup, Fürstenau



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1710
Permalink der Verzeichnungseinheit

Siegburg (Siegburg)
Wehr und Schleuse zum Salmfang in der Sieg
Lageplan und Schnitt
1710
70 Fuß = 9,8 cm; 100 Ruten = 4,25 cm
40 x 58
kol. Zeichnung
Albert Burscheit
Fürstentum Siegen, Landesarchiv 15 Nr. 106


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Siegburg, Siegburg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Siegen (Siegen)
herrschaftlicher Bewässerungsgraben längs der Schemscheid und der Ballwiese
mit Ortsangabe für die projektierte Walkmühle
um 1800
20 siegensche Ruten = 14,7 cm
33,5 x 44
kol. Zeichnung
KSA Nr. 1486


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Siegen, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1822
Permalink der Verzeichnungseinheit

Siegen (Siegen)
Mühlenobergraben
Nivellement
1822
1000 Fuß = 14,15 cm; 30 Fuß = 8,4 cm
50,5 x 69,5
Zeichnung
Neumann, Bauinspektor
KSA Nr. 1233


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Siegen, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1863
Permalink der Verzeichnungseinheit

Siegen (Siegen)
Zuleitungsgraben zur Untertanenwiese und Obergraben der Papiermühle Oechelheuser
Lageplan, Profil
1863
10 Ruten/Fuß = 3 cm
33,5 x 82
kol. Zeichnung
Börner, Kreiswiesenmeister
KSA Nr. 873


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Siegen, Siegen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1929
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steele (Essen)
Regulierung des Eickenscheidter Baches
1929
1 : 2500
59 x 58
Pause mit Einzeichnung
Oberbergamt Dortmund Nr. 1375


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Steele, Essen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steinfurt (Steinfurt)
Stauwerk und Mühlenbrücke über die Aa
Grundriß, Ansicht, Schnitt
Mitte 19.Jh.
100 Fuß = 22,5 cm
36,5 x 67
Zeichnung
Engel, Baukonduktor
KSM Nr. 927


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Steinfurt, Steinfurt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf innerhalb der Gemeinde Lüdinghausen
Karte vom Stever-Fluß IIte Section von der Grenze des Kirchspiels Selm mit Lüdinghausen bis zum Einfall des Olfebaches bei Bertelsbeck
1818
200 Ruten = 11,2 cm
101 x 39
kol. Zeichnung
Bökmann
KSM IV Nr. 176


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf und Regulierungsvorschläge zwischen Lüdinghausen und Mengelkamp
1819
100 Ruten = 15 cm
55 x 92
kol. Zeichnung
Meyer, Geometer
KSM IV Nr. 185


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf vom Hohen Schem im Kirchspiel Olfen bis zum Kirchspiel Hullern
Plan des Steber Flusses anfangend im Kirspil Hulleren wo das Ambt Weren und Ambt Dulmen sich scheidet bis an das Hohe Schem im Kirspil Olven
um 1780
150 Ruten = 22 cm
52 x 165
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 206


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von Appelhülsen bis Senden
1818
(300 Ruten = 11,2 cm)
138 x 43
kol. Zeichnung
Bökmann, Geometer
KSM IV Nr. 183


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von Brüsenkamp bis Husmans Gründe
(Kirchspiele Selm, Lüdinghausen, Olfen)
um 1780
100 rh. Ruten = 22,1 cm
50 x 320
kol. Zeichnung
KSM VI Nr. 180


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von der Grenze der Kirchspiele Selm und Lüdinghausen bis unterhalb der Füchtelner Mühle (Mertens) bei Olfen
1. Sektion: mit Ansichten der Schutzwerke der Füchtelner Mühle und der Mühle des Hauses Rechede
1818
300 rh. Ruten = 11,2 cm
39 x 98
kol. Zeichnung
A. Bökmann
KSM IV Nr. 175


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von der Grenze des Kirchspiels Senden (Mündung des Olfebaches) bis unterhalb der Füchtelner Mühle (Mertens) bei Olfen
(1818)
1000 Ruten = 15 cm
56 x 40
kol. Zeichnung
Bökmann
KSM IV Nr. 174


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von der Pentrupper Mersch (Kirchspiel Lüdinghausen) bis zum Kirchspiel Senden
um 1780
100 rh. Ruten = 22,2 cm
51 x 291
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 182


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von Hullern bis Mühlmanns Gründe
Plan der Stever vom Kerspel Huldern bis auf Mühlmanns Gründe
um 1780
100 rh. Ruten = 22,2 cm
50 x 140
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 178


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von Husemanns Gründen bis zur Pentrupper Mersch
(Kirchspiel Selm, Lüdinghausen)
um 1780
100 rh. Ruten = 22,2 cm
(50)55 x 338
kol. Zeichnung
Bem.: Stadtgrundriß Lüdinghausen
KSM IV Nr. 181


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Flußlauf von Mühlmanns Gründen bis Brüsenkamp
(Kirchspiel Olfen)
um 1780
100 rh. Ruten = 22,15 cm
50,5 x 202
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 179


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1817
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
Nivellement vom Kolon Voß an der Straße von Lüdinghausen nach Venne bis zur Stever oberhalb Haus Kakesbeck
dabei: 2 Nivellementsregister
1817
200 Ruten = 15 cm; 30 Fuß = 11,3 cm
45 x 66
Zeichnung
A. Dullens, Geometer
KSM IV Nr. 186


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever
rechtes Ufer zwischen Appelhülsen und Groß Schönebeck
dabei: Tabelle über das nivellistische Netz für einen Sammelteich für den projektierten Kanal
1818
120 Ruten = 14,9 cm
60 x 48
kol. Zeichnung
Bökmann
KSM IV Nr. 184


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Stever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1777
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stever: Flusslauf bei Lüdinghausen

Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Lüdinghausen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1860
Permalink der Verzeichnungseinheit

Struthütten (Neunkirchen)
Bewässerungsgebiet des Hellerbaches
Blatt 2 Aufbereitungsanstalten der Grube Lohmannsfeld (Katasterauszug)
um 1860
1 : 1250
47,5 x 133
kol. Zeichnung
F. Krumm
KSA Nr. 923b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Struthütten, Neunkirchen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Swinemündung
Blatt 33 Übersicht der Flußmündung 1776, 2 Expl.
Plan von dem Ausflusse des Swine Stroms in die Ostsee
19.Jh.
500 rh. Ruten = 18,4 cm
23 x 31,5
Druck


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Swinemündung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Swinemündung
Übersicht der Flußmündung
Blatt 32 Flußmündung 1739, 2 Expl.
Plan von dem Ausflusse des Swine Stroms in die Ostsee
19.Jh.
500 rh. Ruten = 18,4 cm
23 x 34
Druck


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Swinemündung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Swinemündung
Übersicht der Flußmündung
Blatt 32 Flußmündung 1730
nach 1825
500 rh. Ruten = 18,5 cm
22,5 x 34,5
Stich: graviert von A. Schwartzkopff
Julius, Bauinspektor
B Nr. 530


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Swinemündung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Swinemündung
Übersicht der Flußmündung
Blatt 33 Flußmündung 1776
nach 1825
500 rh. Ruten = 18,5 cm
23 x 31,5
Stich: graviert von A. Schwartzkopff
Julius, Bauinspektor
B Nr. 530


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Swinemündung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Swinemündung
Übersicht der Flußmündung
Blatt 34 Flußmündung 1823
nach 1825
500 rh. Ruten = 18,5 cm
32 x 35
Stich: graviert von A. Schwartzkopff
Julius, Bauinspektor
B Nr. 530


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Swinemündung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken