Stadtarchiv Neuss
Eingemeindete Orte
Gemeinde Neukirchen
C.05


Signatur :

Name : C.05

Beschreibung : Die Übernahme der Unterlagen der Gemeinde Neukirchen in das Stadtarchiv Neuss muss nach 1974 erfolgt sein. Die Laufzeit des Bestands umfasst die Jahre 1831 bis 1973. Er wurde zwischen 1975 und 1985 in 61 Archiveinheiten verzeichnet. Vergeben wurden dabei die Nummern 1 bis 52 und 54 bis 62.

1816-1929 Bürgermeisterei (1927 bis 1974 "Amt") Hülchrath (mit den Gemeinden Neukirchen und Hoisten) im Kreis Grevenbroich
1909 Verlegung der Bürgermeistereiverwaltung nach Neukirchen
1929-1974 (Amtsfreie) Gemeinde Neukirchen im Kreis Grevenbroich(-Neuß/Neuss)
1934-1950 Bürgermeister der Gemeinde Neukirchen zugleich Leiter des Amts Evinghoven
1975 Zwei Drittel des Gemeindegebiets (einschließlich des Orts Neukirchen) zur Stadt Grevenbroich
(im Kreis Neuss), ein Drittel zur Stadt Neuss (im Kreis Neuss)

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken