Stadtarchiv Bergisch Gladbach
Zeitungen
Bergische Landeszeitung 1949 - 2005
N 2 Richard Feiber

1905 - 1930
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschluss verschiedener Abkommen und Übereinkünfte über die Überlassung von Geländeteilen im Bereich der Trasskaule zu verschiedenen Nutzungszwecken ("Grundstücksangelegenheiten der Erben Friedrich Westphal ab 1. Januar 1923")


Enthält : u.a. Wertschätzung über den Grundbesitz von Friedrich Westphal, 1905; Vermögenserklärung des Friedrich Westphal, 1914; v.a. verschiedene Miet-, Pacht- und Nutzungsabkommen mit unterschiedlichen Vertragspartnern, darunter auch die Stadt Bergisch Gladbach und die Gartensiedlung "Gronauer Wald"; Fischereirecht; Mietvertrag zwischen Christiane Westphal und August Krebs, 1920; Fischsterben durch Einschütten von Chlor und Carbidresten in die Traßkaule durch die Firma Zanders, 1921; Schriftverkehr Richard Feibers zur Haftungsfrage im Falle des in der Trasskaule tödlich verunglückten Peter Zims, darin auch Ausführungen Feibers über den gesamten Sachverhalt, die Nutzung und Sicherung der Traßkaule betreffend; Pachtabkommen über die Überlassung eines Teils des zum Haus Westphal gehörenden Gartens sowie der Gärtnerwohnung Alte Kölnische Straße 40; auch Ansinnen der Stadt auf Versetzen der Mauer an der Heidkamperstraße [später: Bensberger Straße] vor dem Haus Westphal zwecks geplanter Verbreiterung der Heidkamper [Bensberger] Straße, 1927; Spendenaufruf der Evangelischen Gemeinde Bergisch Gladbach an vermögende Familien und Firmen für eine Stiftung zugunsten des vor der Einweihung stehenden Wohlfahrtshauses auf dem Quirlsberg, Juni 1928; Mitteilung der Firma Wilhelm Fröhlingsdorf über die Übergabe des Unternehmens an die Söhne des Seniorchefs und Gründung bzw. Weiterführung als OHG, Juli 1928; Bescheinigung über den Anteil an den Grundstücken Westphal in Bergisch Gladbach und Sand; Schreiben Feibers an die Stadt über die Freigabe eines Grundstückes an der Cederwaldstraße aus dem Gemeinschaftsbesitz Westphal zur Bebauung, darin Bebauungsentwürfe Richard Feibers, August 1928; Mitteilungen der Stadt über Umbenennung von Straßen in Heidkamp, 1928



1876-1914,, 1915 - 1921
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grundstücksangelegenheiten der Erben Westphal


Enthält : verschiedene Vorgänge betreffend den Haus- und Grundstücksbesitz; u.a. Baugenehmigungsunterlagen des Friedrich Westphal zur Errichtung seines Wohnhauses an der Heidkamper Straße 45 (später Bensberger Straße 66), darunter Pläne; Auflistung Friedrich Westphals über seinen Grundbesitz zum 01. Januar 1914; Mietabkommen; Mietverträge; Schriftsätze des Mieteinigungsamtes der Stadt Bergisch Gladbach; Anträge und Abkommen auf Nutzung der Trasskaule; elektrische Hausanschlüsse; Angebot über die Herstellung einer Entwässerungsanlage im Haus Westphal; auch Todesfall des in der Traßkaule ertrunkenen Heinrich Hartgenbusch, 1919



1869-1908,, 1915 - 1934
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verwaltung des Grundbesitzes der Erben Westphal an der Gronauer Straße


Enthält : v.a. Schriftwechsel und Mietabkommen das Mietverhältnis mit Heinrich Löhr betreffend; Unterlagen, das Postgrundstück betreffend: Abschrift eines Vertrags zwischen der Eisenbahndirektion zu Elberfeld und dem Bürgermeister a.D. Jacob Herweg, 1869; Bauschein, Lageplan und Gebäudeversicherungsantrag für den Neubau des Postgebäudes auf dem Grundstück des Friedrich Westphal, 1890; Lageplan zur Übergabe der Poststraße an die Stadt Bergisch Gladbach; Kaufvertrag zwischen der Reichspost- und Telegraphenverwaltung und Friedrich Westphal über den Verkauf einer an das Postgrundstück angrenzenden Gartenparzelle, 1904; Katasterpläne; Grundbuchauszüge; Abstimmung mit den übrigen Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz über die beabsichtigte Veräußerung des Grundstückes Gronauer Straße 161 an die Postdirektion für einen eventuellen Postneubau oder Posterweiterungsbau in Bergisch Gladbach, März 1932; Herstellung einer Abortanlage auf dem Grundstück Gronauer Straße 161
Bemerkung : Briefkopfbogen der Pferde-Handlung Anton Mons Bergisch Gladbach



1916 - 1928
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klärung von Vermögensfragen der Erben Westphal


Enthält : v.a. Unterstützung des Teilhabers Fritz Krebs bei der Kapitalbeschaffung für geschäftliche Zwecke durch hypothekarische Belastung seines Grundstücksanteils, darunter v.a. Briefwechsel mit Fritz Krebs und Unterlagen für die Neudarlegung der Verhältnisse des Fritz Krebs zu den übrigen Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz der Erben Westphal, Darlegung Feibers über die Ausstellung des Grundschuldbriefes an Fritz Krebs; Vollmachten; Berechnungen Feibers über die Entwicklung der Wertpapiere, Pfandbriefe und Hypotheken; Schriftwechsel mit der Kaoko Land- und Minengesellschaft Berlin; auch Liquidation der Gewerkschaft Hedwigsburg bei Neindorf, 1927; vermeintliche Vermögenssteuerschuld von Feibers Schwager Dr. Grosch; Teilungsangelegenheit Gemeinschaftsbesitz Westphal



1916 - 1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abtretung von Gelände an der Traßkaule ("Malakow") aus dem Gemeinschaftsbesitz Westphal an die Stadt Bergisch Gladbach zur Abtragung der Halde im Zuge von Notstandsarbeiten


Enthält : v.a. Bemühungen Feibers um Abschluss eines Vertrags mit der Stadt, darunter Vertragsentwürfe; Abstimmung mit den übrigen Teilhabern; Lageplanskizzen; Einholung von Kostenanschlägen von hiesigen Tiefbauunternehmen; Einspruch Feibers gegen die Festsetzung des Fluchtlinienplanes an der Trasskaule; Schriftwechsel mit der Gemeinnützigen Gartensiedlungs-Gesellschaft Gronauer Wald betreffend Übereignung eines Neidstreifens an die Erben Westphal; Abtragung und Eintragung einer Hypothek



1919 - 1935
Permalink der Verzeichnungseinheit

Versicherungs- und Steuerangelegenheiten den Gemeinschaftsbesitz Westphal betreffend


Enthält : v.a. Haftpflicht- und Feuerversicherung; Schriftverkehr mit Versicherungsgesellschaften; Feststellungsbescheide des Finanzamtes; auch Protokoll über eine Besprechung der Teilhaber am Gemeinschaftsbesitz Westphal am 18.01.1930 zur Lage nach dem Tod der Christiane Westphal



1919 - 1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen Richard Feibers mit der Firma Zanders wegen Genehmigung des Einschüttens von Abraum der Papierfabrik Zanders in den See der Trasskaule und Ausbau von Wegen durch die Firma Zanders


Enthält : v.a. Aushandlung eines Pachtvertrags, 1921; Lagepläne; Grundstückskaufvertrag zwischen den Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz Westphal und der Firma Zanders; Abwicklung der Pachtgebühren; Fischbestand in der Trasskaule; Neufassung des Vertrags, 1931; Grunderwerb Cederwald und Cederstraße; Schreiben Richard Feibers an den Bürgermeister Jacke über beabsichtigte Wegeführungen auf dem Gemeinschaftsgrundbesitz Westphal zur Nutzbarmachung für eine Bebauung zwischen Bensberger Straße, Cederstraße und Heidkamper Straße, 1935



1922 - 1933
Permalink der Verzeichnungseinheit

Veräußerung und Verpachtung von Grundstücken aus dem Gemeinschaftsbesitz Westphal


Enthält : v.a. Miet- und Pachtverhältnisse, darunter Mietverhältnis Heinrich Löhr, Pachtverhältnis mit dem Gärtnereibesitzer Teichert, Vermietung von Wohnungen im Hause Westphal Bensberger Straße 66; Anbietung von Bauland aus dem Gemeinschaftsbesitz; beabsichtigte Veräußerung des Grundstückes Gronauer Straße 161 an die Postdirektion für einen eventuellen Postneubau oder Posterweiterungsbau in Bergisch Gladbach, März 1932; u.a. Auflassung der Straßenfläche auf Grund des Ausbaus der Alten Kölnischen Straße, darunter auch Zeitungsausschnitt, 1930; Grundstückstauschvertrag mit Maria Eyberg; Nutzung eines Grundstückes durch die Pfadfindergruppe Bergisch Gladbach, darin auch Mitgliederverzeichnis der Pfadfindergruppe, September 1931; Benutzung des Grundstückes an der Cederwaldstraße als städtische Abladestelle, 1931



1902,, 1925 - 1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufschließungs- und Bebauungsplanung für das Grundstück des Gemeinschaftsbesitzes Westphal an der Cederwaldstraße für eine eventuelle Bebauung


Enthält : v.a. mehrere Entwurfszeichnungen Feibers über eine Bebauung zwischen der Cederwaldstraße und der Richard-Zanders-Straße, 1928/29; u.a. Schriftsätze der Gemeinnützigen Gartensiedlungsgesellschaft Gronauer Wald zur Fluchtlinienplanung und -festsetzung der Cederstraße; Entwurfsskizze Feibers für einen Kraftwagenstellplatz (Parkplatz) an der Cederwaldstraße; Grundstückswertberechnungen; Fluchtlinienplan für den Bereich Cederwaldstraße, Heidkamper Straße und Richard-Zanders-Straße (mit Eintragung der Grundstückseigentümer); Briefwechsel mit Hauptmann Moritz Weig, 1941



1926 - 1934
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auseinandersetzung Richard Feibers mit der in Frage kommenden Aufhebung der Erbengemeinschaft Westphal durch Teilungsvertrag


Enthält : v.a. Berechnungen; Lagepläne über das Grundeigentum der Erben Westphal an der Heidkamperstraße (später: Bensberger Straße); Vorschlag Feibers für einen Teilungsentwurf; Überlegung über die Frage wie die Eigentümer der verschiedenen Teile diese verwerten könnten; Schriftverkehr mit den übrigen Teilhabern, v.a. mit Fritz Krebs; Grundbuchauszüge



1890-1905,, 1926 - 1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pläne, Berechnungen und Katasterauszüge über den Grund- und Gebäudebesitz des Friedrich Westphal zur Regelung der Grundstücksangelegenheiten der Erben Westphal


Enthält : u.a. Auszug aus der Grundsteuer-Mutterrolle über die eingetragenen Parzellen des Gerhard Jacob Fues in der Gemeinde Gladbach [vor dem Kauf der Grundstücke durch Friedrich Westphal]; Lageplan mit farblichen Kennzeichnungen der sukzessive in den Jahren von 1875-1887 von Friedrich Westphal durch Kauf oder Tauf erworbenen Grundstücksflächen im Bereich der Trasskaule; Hypothekenbrief über die belasteten Grundstücke des Friedrich Westphal; Bebauungsplan für die Eigenheimsiedlung "Am See" auf dem Grundbesitz des Friedrich Westphal; Vorschläge Richard Feibers für einen Teilungsentwurf des Gemeinschaftsbesitzes; auch Zeitungsbeitrag Richard Feibers "zur Frage des Sportplatzes für den Sportverein Bergisch Gladbach"; Schreiben Richard Feibers an Bürgermeister Weber mit Vorschlägen zur Um- und Neubenennung von Straßen, u.a. Benennung der Verbindung Braunkohlenstraße - Alte Kölnische Straße nach Friedrich Westphal, 1932, Dez. 12, dem 17. Todestag von Friedrich Westphal; Gewinn- und Verlustrechnung für den Gemeinschaftsbesitz Westphal, 1935; Lageplanskizze Richard Feibers für eine Lehr- und Erziehungsanstalt am Friedrich-Westphal-Weg, 1930, Juni 21; Schriftwechsel mit der Firma J. W. Zanders wegen neues Abkommen über das Einschütten in die Trasskaule



1913,, 1928 - 1931
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorausschauende Planung Richard Feibers als Verwalter der Erbmasse Westphal für eine vorteilhafte Verwertung und mögliche Abtretung des Sees ("Trasskaule") und umliegender Grundstücke im Gemeinschaftsbesitz der Erben Westphal


Enthält : v.a. Schriftwechsel mit den Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz Westphal, darin Aufklärung der Familienmitglieder über den Sachverhalt und die möglichen Handlungsstrategien im Fortgang der von Feiber geführten Verhandlungen mit der am Grundbesitz interessierten Stadt Bergisch Gladbach sowie Abstimmung über das weitere Vorgehen; Bebauungsplan für die projektierte Eigenheimsiedlung "Am See" (Traßkaule) auf dem Grundbesitz des Friedrich Westphal, darin Lageplan und Erläuterungsbericht; Entwurf eines Briefes von Friedrich Westphal an Bürgermeister Schröter wegen Grundstücksverletzungen durch die Firma Zanders, 1913, Okt. 27; Antrag des Richard Feiber auf Eintragung des Sees "Trasskaule" in das Wasserbuch der Bezirksregierung, 1928, Juli 5; Entwurf für einen Vertrag zwischen den Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz Westphal und der Stadt Bergisch Gladbach betreffend Abtretung der Trasskaule; Lageskizzen Feibers
Bemerkung : siehe auch Aufsatz Pickhard in der Zeitschrift "Heimat zwischen Sülz und Dhünn" (2005), S. 48ff.



1930
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermögensverwaltung für die Erben Westphal


Enthält : nur als Schmierzettel für Kontoberechnungen verwendete Nachrichtenblätter des A. Schaafhausen'schen Bankvereins



1930 - 1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jahresberichte, Kassenabschlüsse und Überschussberechnungen über die Verwaltung des Gemeinschaftsbesitzes Westphal, 1930-1937





1934 - 1935
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufschließungs- und Wegeführungsplanung für das Gelände des Gemeinschaftsbesitzes Westphal zwischen der Bensberger Straße, Cederstraße und Heidkamper Straße für eine eventuelle Bebauung


Enthält : v.a. Pläne, darunter Aufteilungsplan Richard Feibers (Maßstab 1:1.000); Antrag Feibers auf Genehmigung zur Aufteilung des Grundbesitzes; Aufschließungsplan des Landesplanungsverbands Köln; Abstimmung mit den übrigen Teilhabern am Gemeinschaftsbesitz, v.a. mit Fritz Krebs



1935 - 1940
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auseinandersetzung bzw. Auflösung des Gemeinschaftsbesitzes Westphal durch Teilung


Enthält : u.a. Gutachten über Bodenwerte des Gemeinschaftsbesitzes (Bodenwertschätzung); Rundschreiben an die Teilhaber am Gemeinschaftsbesitz; Teilungsvorschläge; Einverständniserklärung der Teilhaber; Lagepläne; Kündigung der Versicherungen; Katasterauszüge; Neuaufteilung des Geländes des Stammes Krebs; Beantwortung der Anfrage des Landrates über die Nutzung der einzelnen Grundstücksparzellen; Grunderwerbssteuerbescheide; auch Mitteilung der Firma Köttgen über die Löschung der Firma Friedrich Westphal aus dem Handelsregister, 1940, Feb. 12



19.01.1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ausfertigung der Notariats-Verhandlung über die Auseinandersetzung des Gemeinschaftsbesitzes der Erben Westphal (Teilungsvertrag)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken