Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
5. Oberste Landesorgane NRW
5.3. Landesoberbehörden
5.3.11. Oberverwaltungsgericht Münster
OVG Entscheidungen 2 NW 0938
321.04.00 Oberverwaltungsgericht NRW - Flurbereinigungssachen
Permalink des Findbuchs


Signatur : 321.04.00

Name : Oberverwaltungsgericht NRW - Flurbereinigungssachen

Beschreibung :
Der Bestand NW 938 gelangte im August 2005 ins Hauptstaatsarchiv Düsseldorf. Von den durch das Gericht angebotenen zweitinstanzlichen A- und B-Sachen und Disziplinarsachen sowie den erstinstanzlichen Flurbereinigungssachen wurden nur letztere als archivwürdig übernommen. Andere erstinstanzliche Verfahren waren bei dieser Anbietung nicht enthalten.

Die Akten wurden jahrgangsweise verzeichnet, wobei neben Laufzeit und Aktenzeichen der geographische Ort des Flurbereinigungsverfahrens mit Angabe des Kreises aufgenommen wurden. Die Kreiszugehörigkeit ist die zeigenössische; da die Laufzeit des Bestandes in die Zeit der Kommunalreform hineinragt, finden sich sowohl alte, heute nicht mehr gültige, wie auch neue Kreisangaben. Von einer grundsätzlich ebenfalls sinnvollen Gliederung des Bestandes nach Ortsbetreffen (z.B. nach Kreisen oder Regierungsbezirken) wurde vor dem Hintergrund der Mehrarbeit sowie angesichts der Möglichkeit der Volltextrecherche Abstand genommen. Innerhalb der einzelnen Jahrgänge wurden die Akten alphabetisch nach Ortsbetreff geordnet.
Die Laufzeit des Bestandes erstreckt sich von 1955 bis 1993. Bestände mit gleichen, zeitlich früher liegenden Inhalten sind NW 351 (Findbuch 321.02.00) und NW 671 (Findbuch 321.03.00).

Der Bestand umfasst 550 Archiveinheiten, die Nummern 457 und 469 sind nicht belegt. Die Verzeichnung erfolgte im August 2005 durch OStAR Dr. Meusch.

Teile des Bestandes unterliegen den Sperrfristen des § 7,2 Archivgesetz NRW. Für die Einsichtnahme ist eine Sondergenehmigung erforderlich.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken