Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
5. Oberste Landesorgane NRW
5.2. Oberste Landesbehörden
5.2.8. Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales
5.2.8.3. Gesundheitswesen
MAGS Krankenhäuser NW 0168
370.07.00 Ministerium für Arbeit, Gesundheit, und Soziales NRW, Krankenhäuser
Permalink des Findbuchs


Signatur : 370.07.00

Name : Ministerium für Arbeit, Gesundheit, und Soziales NRW, Krankenhäuser

Beschreibung :
Am 28.7.1972 wurden 166 Schnellhefter aus der Registratur des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales an das Hauptstaatsarchiv Düsseldorf abgeliefert (acc. III 40/72).
Der hieraus gebildete Bestand NW 168 umfaßt den Zeitraum von 1948 bis 1967. Die Abteilungen I A 5 und I B 5 (für den westfälischen Landesteil) des Sozialministeriums waren bis 1950 für die Finanzierungsbeihilfen im Bereich der öffentlichen Krankenhäuser zuständig, von 1950 bis 1954 war es die Abteilung II A 4 des Sozialministeriums (das Wiederaufbauministerium war vom 1.10.1953 bis zum 5.8.1954 einbezogen).
Ab 1954 war die Abteilung IV A 3 des Arbeits- und Sozialministeriums für die Förderung der freien gemeinnützigen Krankenhäuser zuständig.

Bei den vorliegenden Akten handelt es sich durchweg um Anträge der einzelnen Krankenhäuser auf Bewilligung von Landesdarlehen für die Finanzierung eines Um-, Aus- oder Wiederaufbaus, um den daraus erwachsenen Schriftwechsel, und um Bauunterlagen und Pläne. Da der Bestand gleichförmiges Material enthält, empfahl sich eine alphabetische Ordnung nach den jeweiligen Orten.

Der Bestand wurde von November 1975 bis Februar 1976 von Archiv-Insp.-Anwärter Dietzel verzeichnet. Kassationen wurden nicht vorgenommen. Die Reinschrift des Findbuches fertigte Frau Hindel.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken