Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
5. Oberste Landesorgane NRW
5.2. Oberste Landesbehörden
5.2.1. Arbeits- und Sozialministerium
5.2.1.5. Soziales
AuSM Heimkehrerbetreuung NW 0117
370.11.00 Arbeits- und Sozialministerium NRW, Heimkehrerbetreuung
Permalink des Findbuchs


Signatur : 370.11.00

Name : Arbeits- und Sozialministerium NRW, Heimkehrerbetreuung

Beschreibung :
Am 16.09.1966 wurden von der Abt. I des Arbeits- und Sozialministeriums, 111 Stehordner der früheren Abteilung III C (Schwerkörperbehinderten- und Kriegsopferfürsorge) an das Ministerialarchiv NW abgegeben (acc. III 55/66). Die Akten erhielten die Bestandsbezeichnung NW 117.

Die Verzeichnung von NW 117 erfolgte 1968 durch Staatsarchivinspektoranwärter Wolf-Ulrich Henßen. Die Abschlußarbeiten führte Archivamtmännin Ingrid Henßen im Feburar 1977 durch.

Die Akten entstanden überwiegend im Referat 2 der Abteilung III C. Dieses Referat befaßte sich mit Hilfsmaßnahmen für die zurückkehrenden Kriegsgefangenen, ihrer Unterbringung, Heil- und Erholungsmaßnahmen, beruflicher Umschulung, Arbeitsfürsorge und soziale Betreuung der Heimkehrer. 67 Stehordner wurden als nicht archivwürdig erachtet und können, da das abgebende Ministerium alle Akten nur für eine Aufbewahrung bis 1975 vorgesehen hat, gleich vernichtet werden.

Teile des Bestandes unterliegen den Sperrfristen des § 7,2 Archivgesetz NRW. Für die Einsichtnahme ist eine Sondergenehmigung erforderlich.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken