Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
2. Verwaltungsbehörden Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln
2.3. Landratsämter/Kreisbehörden
2.3.22. Landratsamt Lennep
Landratsamt Lennep BR 0033
215.23.00 Landratsamt Lennep
Permalink des Findbuchs


Signatur : 215.23.00

Name : Landratsamt Lennep

Beschreibung :
Der Kreis Lennep wurde 1816 aus den 9 Bürgermeistereien Burg (mit Ausnahme der Gemeinde Burg), Dabringhausen, Hückeswagen, Lennep, Lüttringhausen, Radevormwald, Remscheid, Ronsdorf und Wermelskirchen gebildet. Bei der Vereinigung der Kreise Opladen und Solingen im Jahre 1819 wurde die zu letzterem gehörige Bürgermeisterei Burg mit dem Kreis Lennep vereinigt. Die Stadt Remscheid schied am 1.1.1888 aus dem Kreisverband aus und bildete einen eigenen Stadtkreis. Die Stadt Ronsdorf kam 19129 zu Wuppertal, die Stadt Lennep zu Remscheid. Die Stadt Lüttringhausen wurde aufgeteilt zwischen Wuppertal und Remscheid. Die anderen Bürgermeistereien traten zum Kreis Solingen-Lennep.

Landräte:
Freiherr von Ritz 1816-1817
Heidweyler 1817-1823
Von Bernuth 1823-1866
Rospatt 1866-1882
Jentzsch 30.3.1871-19.2.1872 (in Vertretung)
Koenigs 1882-1900
Hentzen 1900-1924
Becklaus 1925-1929

Das Staatsarchiv übernahm 1889 zwei Aktenstücke, im Jahre 193 (acc. 19/33). Die Akten wurden im Jahre 1937/38 von Herrn Roggisch verzeichnet. Bei der Übertragung ins Datenformat 2010 wurden die im analogen Findbuch vorhandenen Altsignaturen nicht aufgenommen. Die Akten sind zu bestellen und zu zitieren nach Bestandssignatur und laufender Nr., also z.B. BR 0033 Nr. 253, BR 2049 Nr.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken