Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
2. Verwaltungsbehörden Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln
2.3. Landratsämter/Kreisbehörden
2.3.9. Landratsamt Erkelenz
Landratsamt Erkelenz BR 0020
215.09.00 Landratsamt Erkelenz
Permalink des Findbuchs


Signatur : 215.09.00

Name : Landratsamt Erkelenz

Beschreibung :
Der Landkreis Erkelenz wurde 1816 gebildet aus den Bürgermeistereien Beeck (Beckerath), Doveren, Elmpt, Erkelenz, Gerderath(Grevenich), Immerath, Keyenberg, Kleingladbach, Körrenzig, Loevenich, Niederkrüchten, Schwanenberg, Wegberg. 1932 kamen aus dem Kreis Heinsberg die Ämter Hilfarth (ohne Porselen), Myhl und Ratheim hinzu. Zu den weiteren Veränderungen, s. Bär, Die Behördenorganisation der Rheinprovinz S. 237f.
Aktenaussonderungen haben in den Jahren 1878,1892,1917 stattgefunden. (s. BR 0020 Nr. 34). Da das Staatsarchiv dabei nur 35 Nummern übernommen hat, ist die ältere Registratur als verloren anzusehen. 1938 wurden die ganzen abgelegten Registraturen des Landratsamtes wie des Kreisausschusses ins Staatsarchiv übernommen.
Die Umwandlung des analogen Findbuchs in eine Datei erfolgte im Jahre 2011.
Die Akten sind unter Angabe des Bestandes und der laufenden Nummer zu bestellen und zu zitieren, also z.B. BR 0020 Nr. 394 oder BR 2070 Nr. 103 oder BR 1040 Nr. 963
Der Bestand BR 0020 Landratsamt Erkelenz liegt auch auf Mikrofilm vor. (Stand 2011)
Der Landkreis Erkelenz wurde 1816 gebildet aus den Bürgermeistereien Beeck (Beckerath), Doveren, Elmpt, Erkelenz, Gerderath(Grevenich), Immerath, Keyenberg, Kleingladbach, Körrenzig, Loevenich, Niederkrüchten, Schwanenberg, Wegberg. 1932 kamen aus dem Kreis Heinsberg die Ämter Hilfarth (ohne Porselen), Myhl und Ratheim hinzu. Zu den weiteren Veränderungen, s. Bär, Die Behördenorganisation der Rheinprovinz S. 237f.Aktenaussonderungen haben in den Jahren 1878,1892,1917 stattgefunden. (s. BR 0020 Nr. 34). Da das Staatsarchiv dabei nur 35 Nummern übernommen hat, ist die ältere Registratur als verloren anzusehen. 1938 wurden die ganzen abgelegten Registraturen des Landratsamtes wie des Kreisausschusses ins Staatsarchiv übernommen.Die Umwandlung des analogen Findbuchs in eine Datei erfolgte im Jahre 2011.Die Akten sind unter Angabe des Bestandes und der laufenden Nummer zu bestellen und zu zitieren, also z.B. BR 0020 Nr. 394 oder BR 2070 Nr. 103 oder BR 1040 Nr. 963Der Bestand BR 0020 Landratsamt Erkelenz liegt auch auf Mikrofilm vor. (Stand 2011)

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken