Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.2. Geistliche Institute
1.2.2. E - H
1.2.2.13. Gerresheim
1.2.2.13.2. Stift
Gerresheim, Stift, Urkunden AA 0277
120.88.00 Gerresheim, Stift (DFG - gefördert)
Permalink des Findbuchs


Signatur : 120.88.00

Name : Gerresheim, Stift

Beschreibung :
Gerresheim, Stadt Düsseldorf. Adeliges (bis 1585 hochadeliges) Damenstift; 922 vorübergehend mit St. Ursula in Köln vereinigt.

Retrokonversion des analogen Findbuches: Rheinisches GeschichtsKontor Klein Oesl Opheys GbR, Alfter, 2010 - Abschließende Kontrolle und Überarbeitung: Staatsarchivamtmann Jörg Franzkowiak, September / Oktober 2012.
Gerresheim, Stadt Düsseldorf. Adeliges (bis 1585 hochadeliges) Damenstift; 922 vorübergehend mit St. Ursula in Köln vereinigt.Retrokonversion des analogen Findbuches: Rheinisches GeschichtsKontor Klein Oesl Opheys GbR, Alfter, 2010 - Abschließende Kontrolle und Überarbeitung: Staatsarchivamtmann Jörg Franzkowiak, September / Oktober 2012.

Literatur :
Kunstdenkmäler Bd. III 1, S. 92 ff., dort Quellennachweis; Mehring, von, Nachrichten zur Geschichte des edlen Stiftes Gerresheim, in: Geschichte der Burgen, Rittergüter, Abteien usw. 10 (1855), S. 114 ff.; Schaumburg, E. von, Zur Geschichte des Stiftes Gerresheim, in: Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereins 15 (1873), S. 20 ff.; Kessel, J. H., Stiftung der Abtei Gerresheim, in: Monatsschrift für rheinisch-westfälische Geschichtsforschung und Alterthumskunde 3 (1877), S. 240 ff.; Pohl, Über Beziehungen zwischen dem Stifte Gerresheim und der Stadt Linz, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 33 (1879), S. 200 f.; Trostorff, von, Gerresheim bei Düsseldorf, in: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins 1 (1898), S. 39 ff.; Schmithals, O., Drei freiherrliche Stifter am Niederrhein, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 84 (1907), S. 165 ff.; Dresen, A., Das Abteihaus in Gerresheim und seine Einrichtung (1685), in: Düsseldorfer Jahrbuch 35, 1929, S. 1 ff.; Dresen, A., Die Säkularisation des Stiftes Gerresheim und ihre Auswirkung in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 123 (1933), S. 98 ff.; [Lemmer, Erwin], Gerresheim, Werden und Gestaltung (1936); Klocke, Fr. v., Eine niederrheinische Ahnenbeurkundung von 1352, in: Rheinische Heimatpflege 9, 1937, S. 437 ff.; Weidenhaupt, H., Das Kanonissenstift Gerresheim, in: Düsseldorfer Jahrbuch 46, 1954, S. 1-120, dort S. 3 die ältere Literatur; Schubert, H., Die ersten Kirchen in Gerresheim, in: Düsseldorfer Jahrbuch 49, 1959, S. 143 ff.; Bott, Karl-Heinz (Hrsg.), Gerresheim und sein Gymnasium, 1960

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken