Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1384 September 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann von dem Geisbusch und seine Frau Anna, sein ältester Sohn Heinrich, sein Bruder Anton, Mönch in Laach, und seine Schwester Grote, Nonne in Vallendar, verkaufen an Clais Meyen und seine Frau Godeleva einen Hof in Polch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 32 B 6
Bemerkung : Or. Perg., 4 Siegel (Gaisbusch, Heinrich Posser, Henne Jakobsson, Jakob Dorffer), 1 ab, 3 Reste.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken