Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1521 Juni 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hermann Beyer von Boppard und seine Frau Elisabeth, Gräfin von Deingen, verkaufen Philipp von Eltz zu Brohl und seiner Frau Elisabeth von Pirmont ein Haus Sieffe genannt, hinter Polch bei Trimbs an der Nette gelegen, und den Hof zu Sevenich bei Münstermaifeld.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 35 A 1
Bemerkung : Or., 4 Siegel (Bayer von Boppard 2 x, Richard Erzbischof von Trier, Johann von der Leyen), 1 ab, 1 Bruchstück, 1 verletzt.


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken