Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.2. Jülich-Berg
1.1.2.5. Geheimer Rat und Geheime Kanzlei
Jülich-Berg II AA 0031
121.58.00 Münstereifel, Jesuiten (DFG-gefördert)
Permalink des Findbuchs


Signatur : 121.58.00

Name : Münstereifel, Jesuiten

Beschreibung :
Münstereifel, Jesuiten: Kr. Euskirchen. 1625-1773.
Lit:
Kunstdenkm. 4 II, Kr. Rheinbach 1898, 103 f.; J. Katzfey, Gesch. der Stadt M. 1, 1854, 215 ff.; J. Becker, Dek. Münstereifel 239 ff.: (Gesch. Pfarreien ED Köln 34, 1900); B. Duhr, Gesch. der Jesuiten 2 I, 1912, 118 ff. u. 2 II 779; 3, 1921, 37 ff.; 4, 1928, 245 ff.: K. Hürten, Volkstüml. Gesch. der Stdt M., 1926, 69 ff.; A. Schüller, Die Eifelmission der Jesuiten (An. Nrh. 121, 1932, 79 ff.); H. Siegel, Die ehem. Jes. Kollegbibl. zu M. (ebd. 158, 1956, 245 ff.).
In der Gymnasialbibl. Münstereifel: Personalregister 1663 ff. nomina superiorum 1625-1767 (Tille 1, 198).
Im Stadtarchiv Münstereifel: Akten der Liebfrauenbruderschaft (1472) 1526 (Tille 1, 193 Nr. 18).
Zur Ergänzung s. Stadtarchiv Köln, Jes. 642-656) Litterae annuae 1680 ff.; 692) Verhandlungen mit dem Stift 1626-1721; 717) Inkorporation eines Altares (Mitt. 33, 168, ff.).
Über die Aufhebung s. Bd. 1, 48 die Akten der Exjesuitenadministration (Kurköln, Geistl. 496a) Güterverzeichnis 1774).
Im Stadtarchiv Köln, Jes. 642-656 Littenere annune 1680 ff. Mitt. 33, 168; 692) Verh. m. d. Stift, 1626-1721 S. 169; 717) Inkorp. eines Altars S. 170.
Kurköln. Geistl. 496a Aufhebung (Güterverzeichnis) 1774.
In der Gymnasialbibl. Münstereifel:
Personalregister, vollständig ab 1663, nomine superiorum 1625-1767 (Tille Kr. I 198); Über die Bibl. s. H. Siegel (An. Nrh. 158, 1956, 245 ff.); Vgl. B. Duhr, Gesch. der Jesuiten in den Ländern deutscher Zunge 2, 1913, 118 ff. u. 2 II 779; 3, 1921, 37 ff.; 4, 1928, 52 ff.; S. Schüller, Die Eifelmission der Jesuiten (An. Nrh. 121, 1932, 29 ff.).
Bischöfliches Diözesanarchiv Aachen, Münstereifel, Jesuiten
Handschriften:
Handschrift über die Habschaften und Einkünfte der Exjesuiten im Herzogtum Jülich-Berg (Kollegien zu ... Münstereifel, der Missionen zu Münstereifel ...) (Hs 314).
Akten:
Entscheidung in einem Streit des Zülpicher Landdechanten mit den Jesuiten von Münstereifel über die Pfarre St. Martin in Euskirchen, 1770 (Ala Münstereifel, Jesuiten 1; Leihgabe des Pfarramtes Heimbach)
Goldene Bücher:
Widmungsblatt für Joh. Jos. Weber aus Gold. Buch des Jesuiten-Gymnasiums Münstereifel vom 26. Sept. 1733 (Gob 95).
(Alles im bischöfl. Diözesanarchiv, Aachen).
Im Stadtarchiv von Düren, Ms. 21: Nomina sodalium et benefactorum 1632 ff.
Im K. Pf. A. Kuchenheim: Streit betr. die Verpflichtung von Katechese (Tille Kr. I 183) auch Zehntregister 1539 (ebd. 184).
Münstereifel, Jesuiten: Kr. Euskirchen. 1625-1773.Lit:Kunstdenkm. 4 II, Kr. Rheinbach 1898, 103 f.; J. Katzfey, Gesch. der Stadt M. 1, 1854, 215 ff.; J. Becker, Dek. Münstereifel 239 ff.: (Gesch. Pfarreien ED Köln 34, 1900); B. Duhr, Gesch. der Jesuiten 2 I, 1912, 118 ff. u. 2 II 779; 3, 1921, 37 ff.; 4, 1928, 245 ff.: K. Hürten, Volkstüml. Gesch. der Stdt M., 1926, 69 ff.; A. Schüller, Die Eifelmission der Jesuiten (An. Nrh. 121, 1932, 79 ff.); H. Siegel, Die ehem. Jes. Kollegbibl. zu M. (ebd. 158, 1956, 245 ff.).In der Gymnasialbibl. Münstereifel: Personalregister 1663 ff. nomina superiorum 1625-1767 (Tille 1, 198).Im Stadtarchiv Münstereifel: Akten der Liebfrauenbruderschaft (1472) 1526 (Tille 1, 193 Nr. 18).Zur Ergänzung s. Stadtarchiv Köln, Jes. 642-656) Litterae annuae 1680 ff.; 692) Verhandlungen mit dem Stift 1626-1721; 717) Inkorporation eines Altares (Mitt. 33, 168, ff.).Über die Aufhebung s. Bd. 1, 48 die Akten der Exjesuitenadministration (Kurköln, Geistl. 496a) Güterverzeichnis 1774).Im Stadtarchiv Köln, Jes. 642-656 Littenere annune 1680 ff. Mitt. 33, 168; 692) Verh. m. d. Stift, 1626-1721 S. 169; 717) Inkorp. eines Altars S. 170.Kurköln. Geistl. 496a Aufhebung (Güterverzeichnis) 1774.In der Gymnasialbibl. Münstereifel:Personalregister, vollständig ab 1663, nomine superiorum 1625-1767 (Tille Kr. I 198); Über die Bibl. s. H. Siegel (An. Nrh. 158, 1956, 245 ff.); Vgl. B. Duhr, Gesch. der Jesuiten in den Ländern deutscher Zunge 2, 1913, 118 ff. u. 2 II 779; 3, 1921, 37 ff.; 4, 1928, 52 ff.; S. Schüller, Die Eifelmission der Jesuiten (An. Nrh. 121, 1932, 29 ff.).Bischöfliches Diözesanarchiv Aachen, Münstereifel, JesuitenHandschriften:Handschrift über die Habschaften und Einkünfte der Exjesuiten im Herzogtum Jülich-Berg (Kollegien zu ... Münstereifel, der Missionen zu Münstereifel ...) (Hs 314).Akten:Entscheidung in einem Streit des Zülpicher Landdechanten mit den Jesuiten von Münstereifel über die Pfarre St. Martin in Euskirchen, 1770 (Ala Münstereifel, Jesuiten 1; Leihgabe des Pfarramtes Heimbach)Goldene Bücher:Widmungsblatt für Joh. Jos. Weber aus Gold. Buch des Jesuiten-Gymnasiums Münstereifel vom 26. Sept. 1733 (Gob 95).(Alles im bischöfl. Diözesanarchiv, Aachen).Im Stadtarchiv von Düren, Ms. 21: Nomina sodalium et benefactorum 1632 ff.Im K. Pf. A. Kuchenheim: Streit betr. die Verpflichtung von Katechese (Tille Kr. I 183) auch Zehntregister 1539 (ebd. 184).

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken