Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.5. Nachlässe, Familien- und Hofesarchive
4.5.1. Familien- und Hofesarchive
4.5.1.2. D - H
4.5.1.2.44. Familienarchiv vamme Huyss / Hauss
Familienarchiv vamme Huyss / Hauss RW 1111
150.61.00 Familienarchiv vamme Huyss, Hauss
Permalink des Findbuchs


Signatur : RW 1111

Name : Familienarchiv vamme Huyss / Hauss RW 1111

Beschreibung :

Einleitung :

Betrifft zumeist die Besitzungen im Raum Bonn (Endenich, Zehnt zu Lengsdorf, Hof in dem Broich bei Villip), auch Steinkuhle zu Erkrath, 1461, Patronat zu Mülheim an der Ruhr, 1498.

Die Abschrift des handschriftlichen Findbuches in VERA (Retrokonversion) erfolgte im Juni 2015 durch Staatsarchivamtmann Jörg Franzkowiak.

Das Archiv der Familie und des Hauses zum Haus bei Ratingen, 1343 ff., befindet sich im Speeschen Archiv zu Heltorf, Abt. Q und R; ein weiterer Teil im Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen (Münster), Familienarchiv v. d. Horst-Elmendorf; im Burgarchiv Altena (Nachlass Seibertz) Verzeichnis der Besitzungen des Adolf vamme H. zu Endenich (ca. 1480); Stammtafeln in der Staatsbibliothek München, Cgm. 2213 (Redinghoven) Bd. 54, Bl. 75, und in der Universitätsbibliothek Köln, Sammlung Oidtman 573

Umfang : 32 Einheiten; 1 Karton

Verweise :

Kneschke Bd. 4, 1863, S. 251 f.; Kunstdenkmäler Bd. III 1, 1894, S. 162 f.; P. Eschbach, Herzog Gerhard von Jülich-Berg und sein Marschall Johann vamme H., in: Düsseldorfer Jahrbuch 14, 1900, S. 1 ff.; O. Redlich / A. Dresen / J. Petry, Geschichte der Stadt Ratingen, 1926, S. 280 ff.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken