Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.5. Nachlässe, Familien- und Hofesarchive
4.5.1. Familien- und Hofesarchive
4.5.1.1. A - C
4.5.1.1.22. Familienarchiv de Cler (Deckler)
Familienarchiv de Cler (Deckler) RW 1068
150.67.00 Familienarchiv de Cler (Deckler)
Permalink des Findbuchs


Signatur : RW 1068

Name : Familienarchiv de Cler (Deckler) RW 1068

Beschreibung :

Einleitung :

Die Abschrift des handschriftlichen Findbuches in VERA (Retrokonversion) erfolgte im Mai 2015 durch Staatsarchivamtmann Jörg Franzkowiak.

Das Archiv der Familie, das auch den Nachlass des kurkölnischen Obristkanzlers Karg von Bebenburg (+ 1719) enthält (vgl. M. Braubach, Kurköln, 1949, S. 181 ff.; Oediger Bd. 2, S. 11) befindet sich im Stadtarchiv Meckenheim. Im Historischen Archiv der Stadt Köln, Sammlung Lückger A 54 x und y) 2 Schreiben des Kurfürsten Clemens August, 1758/59 (s. Mitteilungen 49, 1965, S. 73).

Umfang : 11 Einheiten; 2 Kartons

Verweise :

E. von Oidtman, Stammreihe der Freiherren von Cler, in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde 4, 1924/26, S. 19 ff.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken