Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.5. Nachlässe, Familien- und Hofesarchive
4.5.1. Familien- und Hofesarchive
4.5.1.5. T - Z
4.5.1.5.4. Familienarchiv von Virmond
Familienarchiv von Virmond RW 1167
151.25.00 Familienarchiv von Virmond
Permalink des Findbuchs


Signatur : RW 1167

Name : Familienarchiv von Virmond RW 1167

Beschreibung :

Einleitung :

Das Familienarchiv der ausgestorbenen Grafen von Virmond befand sich bei den Akten des Reichskammergerichts in Wetzlar; da die Erben keine Ansprüche darauf erhoben hatten, wurde es 1833 vom Stadtgericht Wetzlar an das Staatsarchiv Koblenz abgeliefert und kam später nach Düsseldorf; vgl. Landeshauptarchiv Koblenz, Abt. 403 (Oberpräs.) Nr. 101 II.

Eine Neuerschließung des Unterbestandes II erfolgte Ende 2011-Anfang 2012 ehrenamtlich durch einen Archivbenutzer im Lesesaal. Eine Überarbeitung in Abgleich mit der bisherigen Verzeichnung sowie die Übertragung der Titelaufnahmen des Unterbestandes I in VERA wurde im September 2014 durch Staatsarchivamtmann Jörg Franzkowiak vorgenommen.

Umfang : 247 Einheiten

Verweise :

Kunstdenkmäler Bd. III, 4, 1896, S. 67 ff.; E. v. Oidtman, Die Herren und Grafen v. V., in: Der Niederrhein 1878, S. 109, 113, 117, 134; A. Heldmann, Die Entwicklung des Wappens des Geschlechts von Viermünden, in: Der Deutsche Herold 1890, S. 1 ff.; August Heldmann, Virmont. In: Allgemeine Deutsche Biographie 55, 1910, S. 332-341 [Biographien zu Ambrosius, Johann (1588-1632) und Adrian Wilhelm (1613-1681) von Virmond zu Neersen]; P. Vander, Schloss Neersen und die Besitzungen des letzten V., in: Die Heimat, Krefeld 20, 1941, S. 35 ff. und 156 ff.; -, Graf Damian Hugo v. V., in: ebda. 28, 1957, S. 37 ff.; G. Kricker, Geschichte der Gemeinde Anrath, 1959, S. 134 ff.; H. Lahrkamp, Kölnisches Kriegsvolk in der ersten Hälfte des Dreißigjährigen Krieges, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 161, 1959, S. 114 ff.; -, Die Kavalierstour des Philipp Bernhard Freiherrn v. V., in: Schriftenreihe des Landkr. Kempen-Krefeld 10, 1960; Walther Föhl, Studien zum kirchlichen Leben in der kurkölnischen Stadt Uerdingen, in: Annalen des Historischen Vereins für den Niederrhein 163 (1961), S. 41-95, insbs. S. 80 mit nachfolgender Stammtafel (Nachfahren von Virmund, Linie Uerdingen-Kempen-Kaiserswerth); -, Die Entstehung der zweiten Herrlichkeit Willich, in: Heimatbuch des Grenzkr. Kempen-Krefeld 1961, S. 231 ff.; -, Die Vogtei an der Niers, in: ebda. 1962, S. 185 ff.; Herbert M. Schleicher (Hg.), Die genealogisch-heraldische Sammlung des Kanonikus Joh. Gabriel von der Ketten in Köln Bd. II, Köln 1984, S. 155-158 (Familia von Virmundt); -, Ernst von Oidtman und seine genealogisch-heraldische Sammlung in der Universitätsbibliohek zu Köln Bd. 5, 1994, S. 730-774

Reichskammergericht Nr. 5817-5836) Prozesse, 17.-18 Jh. (vgl. Margarete Bruckhaus / Roland Rölker (Bearb.), Reichskammergericht, Teil 9 (= Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordhein-Westfalen, Reihe A: Inventare staatlicher Archive, Das Hauptstaatsarchiv Düsseldorf und seine Bestände Bd. 9, Teil 9), Siegburg 1998, S. 177-198

In der Sammlung Kurt Niederau: RW 1262 Nr. 521) Virmond (10 Blatt)

Über die Herrschaft Neersen s. auch Kurköln, Lehen Nr. 164 (vgl. Oediger Bd. 2, S. 28); Kurköln II Nr. 2490) Inventar des Schlosses Neersen und des Archivs, 1749-1764; ebda. Nr. 2503) und 2526) Archivverzeichnisse, 1753-1778; ebda. Nr. 2499), 2513), 2514), 2493) betr. die Aussonderung von Osteinischen Akten, 1765-1766 (vgl. Oediger Bd. 2, S. 69; s. das Register); ferner das Archiv des Hauses Millendonk 151 ff.

Im Gemeindearchiv Neersen, Karton 2) einige Stücke aus dem Besitz von J. Kauertz-Mönchengladbach, vor 1915 im Schloss: u. a. 2) und 4) betr. den Altenhof bei Kaldenkirchen, dabei Rechnung, 1733; Hülsdonker Ausgaben, 1734; 6) Unkosten des Grafen beim Brüchtenverhör in Kempen, 1716; 7)-8) Rechnungen, 1700-1737

Im Historischen Archiv der Stadt Köln, Sammlung Lückger U 85) Ehevertrag Virmond / Scheiffart von Merode-Bornheim, 1541 März 18 (vgl. Mitteilungen 49, 1965, S. 31); ebda. A 35) Vertrag mit Kolff zu Vettelhoven wegen Heiratsgut, [1673/74] (vgl. Mitteilungen 49, 1965, S. 65); ebda., Sammlung Fahne, 92 Bl. 159) Ehevertrag Virmond / Oer, 1567 August 19 (vgl. Mitteilungen 49, 1965, S. 230)



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken