Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.7. Audiovisuelles Archivgut, Karten
4.7.5. Karten
RW Karten
180.01.00 RW Karten (DFG-gefördert)

[Um 1700]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte der Grenze zwischen Kurköln (Amt Rheinberg) und Hzgt. Geldern (Niederamt u. Vogtei Geldern) östlich der Stadt Geldern mit Teil der Fossa Eugeniana, Panschopf, Geldern und Haus Haag].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1725]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzen des Dorfs Sevelen im Herzogtum Geldern [u. Grenze zw. d. kurköln. Amt Rheinberg, der Vogtei Geldern u. der Herrschaft Hörstgen, mit Haus Frohnenbruch und den Höfen Witthey, Erskens, Sickel, Michels, Pauen und Schoppmanns]. Nach den aus dem kgl. Archiv erhaltenen Urkunden auf Ordre der kgl. Kommission abgenommen, gemessen und ausgefertigt von Hermann Meyer, Ingenieur und geschworenem Landmesser




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Grenze zwischen Kurköln, Geldern und Moers bei Tönisberg, Waldwinkel, Vinnbruch].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Grenze zwischen Kurköln und Geldern im Bereich des Hauses Eyll (vom Eyllschen Berg bis Pitgensho (Kamp- Lintfort). Herrschaft Sevelen, Herrschaft Rheurdt, Herrschaft Rayen und Herrschaft Camp]. [A. Blum?]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Grenze der geldrischen Herrschaft Sevelen mit der Reichsherrschaft Hörstgen und der kölnischen Herrschaft Camp. Mit Haus Frohnenbruch und einem Teilstück der Fossa Eugeniana]. [A. Blum]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrique Delineatie ende Beschrijvinghe van het District der Landscheidinghe tusschen de Vooghdije Gelderlandt ende het Aertsbisdom Ceulen van de Vinbrugge tot aan de Waldwinckels Plenkke. [Geometrische Delineation der Grenze zwischen der Vogtei Geldern und dem Erzbistum Köln (Amt Kempen) von der Vinnbrücke bis zum Waldwinkel].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750?]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Grenze zwischen dem kölnischen Amt Kempen und der Vogtei Geldern südlich von Stenden].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzscheidung zwischen dem Amt Kempen Erzstifts Köln einerseit und Herrschaft Wachtendonk Gelderlands andererseits von der Neersdommer Mühle bis an die Wietgesfurth. 1. Karte. Deliniiert und aufgetragen 1751 [von A. Blum]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzscheidung zwischen dem kölnischen Amt Kempen und der geldrischen Herrlichkeit Wachtendonk von der Nersdommer Mühle bis an die Wietger Furt. 1. Karte. Delineiert und aufgetragen 1751 [von A. Blum]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 2. Karte der Grenzscheidung des Amts Kempen Erzstift Köln und der Herrlichkeiten Eil, Altekirch und Steenden der Vogtei Gelderland von der Wietgesfurth und Speskesbenden neben die Kagenhorst bis an Drieshorst [mit dem Lauf des Schwarzen Rahm]. Aufgetragen im Jahr 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 2.Karte der Grenzscheidung des Amts Kempen und der Herrlichkeiten Eyll, Altenkirchen und Steenden der Vogtei Geldern von der Wietger Furth und Späßgenbenden neben die Kagenhorst bis an Drieshorst. Aufgetragen 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 3. Karte der Grenzscheidung zwischen dem Amt Kempen, Erzstift Köln, und den Herrlichkeiten St. Antoniberg und Steenden der Vogtei Geldern von Drieshorst bis an die Vinnbrug. Aufgetragen im Jahr 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 3. Karte der Grenzscheidung zwischen dem Amt Kempen Erzstift Köln und der Herrlichkeiten St. Antoniberg und Steenden Vogtei Gelderland von Drieshorst bis zur Vinnbrug. Aufgetragen 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 4. Karte von des Amts Kempen Erzstift Köln und der Herrlichkeit S. Antonisberg Vogtei Geldern Grenzscheidung von der Vinnbrug bis in die Gelderfurth u. Kliethniep [von Vinnbrück bis zur moersischen Grenze an der Niep, zwischen Eygenschen und Geilings]. Aufgetragen 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation die 4 Karte der Grenzscheidung des Amts Kempen Erzstift Köln und der Herrlichkeit St. Antoniberg, Vogtei Gelderland von der Vinnbrug bis in die Gelderfurth und Kliethniep. Aufgetragen 1751 von Adam Blum




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzscheidung zwischen dem Erzstift Köln und dem Herzogtum Geldern in der Gegend von dem Vinnbruchsdick [Vinnbrück] bis an die Mörsische Grenze [zwischen Eygenschen und Geilings an der Niep] betr. das Amt Kempen und die Honschaft S. Antoniiberg der Vogtei Geldern. Gemessen und delineiert von Adam Blum, kurköln. app. u. vereid. Landmesser




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzlinie zwischen der Vogtei Geldern unddem kölnischen Amt Kempen von der Landwehr an den Späsges Bembden über Kagenhorst bis an das Drieshorster Gericht samt der jetzigen Situation der zwischen der Grenzlinie und den geldrischen alten Erben gelegenen gemeinen Gründen und seit anno 1751 darin vorgenommenen Abgrabungen. Aufgetragen Sept.-Nov. 1782 von J. P. Schürmann, Geometer




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation von der Grenzlinie zwischen der Vogtei Geldern und dem kölnischen Amt Kempen von den Drieshorster Gerichten bis an die Vennbrücker Gerichte samt der jetzigen Situation der zwischen der Grenzlinie und den geldrischen alten Erben gelegenen gemeinen Gründen und den seit 1751 darin vorgenommenen Abgrabungen. Aufgetragen Sept.-Nov. 1782 von J. P. Schürmann, Geometer




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation der Grenzlinie zwischen der Vogtei Geldern und dem kölnischen Amt Kempen von den Vennbrücker Gerichten bis zur Klitt Niep am Mörsischen samt der jetzigen Situation der zwischen der Grenzlinie und den geldrischen alten Erben gelegenen gemeinen Gründen und seit anno 1751 darin vornommenen Abgrabungen. Aufgetragen Sept.-Nov. 1782 von J.P. Schürmann, Geometer




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grenzkarte zwischen dem geldrischen Amt Krickenbeck und dem kölnischen Amt Oedt [entlang der Niers vom Horster Bruch bis zur Neersdommer Mühle, mit Horster Bruch, Mühlhausen, Langendonker Mühle, Niershof und Nersdommer Mühle. Verzeichnis der Parzellen mit Besitzern] Nro. 1. Gemeinschaftlich aufgenommen 1788 durch die vereideten Landmesser J. P. Schürmann auf preußischer und Henrich Karst auf kölnischer Seite. Unterschrift der kölnischen Kommissare von Kempis und Erlenwein




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grenzkarte zwischen der Vogtei Geldern und dem kölnischen Amt Kempen [vom Großen Bruch bis zum Toten Rahm, mit Großem Bruch, Kagenhorster Baum, Pielbruch, Driesbruch, Driershorst, Schadbroich und Schiersbruch]. Nro.3. Gemeinschaftlich aufgenommen 1788 durch die vereideten Landmesser J. P. Schürmann und Henrich Karst. Unterschrift der kölnischen Kommissare von Kempis und Erlenwein




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grenzkarte zwischen der Vogtei Geldern und dem kölnischen Amt Kempen [von Drieshorst bis Am Scheidblech, mit Schiersbruch, Delmanns Bruch, Vennbrücker Bruch und Vennbrücke]. Nro. 4. Gemeinschaftlich aufgenommen 1788 durch die vereideten Landmesser J.P. Schürmann und Henrich Karst. Unterschrift- der kölnischen Kommissare von Kempis und Erlenwein




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grenzkarte zwischen der Vogtei Geldern und dem kölnischen Amt Kempen [von Vinnbrück bis oberhalb Geilings, mit Vennbrücker Bruch, Waldwinkel und Kliet Niep]. Nro. 5. Gemeinschaftlich aufgenommen durch die vereideten Landmesser J.P. Schürmann und Henrich Karst 1788. Unterschrift der kölnischen Kommissare von Kempis und Erlenwein




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte des Grenzverlaufs zwischen Kurköln und Geldern von Pauwen über Süsters, die Herrschaft Sevelen, Herrschaft Rheurdt, Gebiet der Abtei Kamp, den Vluynbusch, Haus Eyll, Herrschaft Rayen bis Houndonk]. Nro. 1. [Laut altem Kartenrepertorium 1787 entstanden]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1790?]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Grenze zwischen Kurköln und Geldern vom Pauwenhof bei Hörstgen bis zur Grafschaft Moers entsprechend der Karte 301].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1787]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte des Grenzverlaufs zwischen Kurköln und der Niedervogtei Geldern von Kapellen bis Hörstgen. Mit Fossa Eugeniana]. No. 2.




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1790]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte der Grenzen zwischen Kurköln und der Niedervogtei des Herzogtums Geldern zwischen Kapellen und Hörstgen mit Fossa Eugeniana, Aengenesch, Haus Langendonck, kleiner Sevelscher Heide].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Vor 1787]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte der Grenze zwischen Kurköln und Geldern im Bereich der Gemeinden Issum und Capellen]. Nro. 3.




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1787]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte des Grenzverlaufs zwischen Kurköln und Geldern im Bereich von Issum und Capellen und der Bönninghardt].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Nach 1787]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der im Jahr 1787 über die zwischen dem Amt Rheinberg und der Niedervogtei Geldern strittigliegenden Grenzen gemeinschaftlich verfertigten großen Brouillonkarte verkleinerte Brouilonkarte [zwischen Capellen und dem Haus Eyll].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken