Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
2. Verwaltungsbehörden Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln
2.16. Kataster
2.16.1. Regierung Aachen
Regierung Aachen Katasterkarten BR 0149
281.00.03 Regierungsbezirk Aachen, Katasterkarten
Permalink des Findbuchs


Signatur : BR 0149

Name : Regierung Aachen Katasterkarten BR 0149

Beschreibung :

Einleitung :

Der Bestand BR 149 beinhaltet Katasterkarten aus dem früheren Regierungsbezirk Aachen. Katasterkarten aus diesem Gebiet sind nicht nur in diesem Findbuch, sondern auch in den Findbüchern zum Bestand BR 145 (Regierungsbezirk Köln Katasterkarten) zu finden (Findbücher 283.02 bis 283.06). Die Aufteilung der Karten auf diese Bestände erfolgte nach keinen klaren Prinzip. Vermutlich wurden nach Verschmelzung der Regierungsbezirke Köln und Aachen alle übernommenen Karten nur noch in den Bestand zum Regierungsbezirk Köln genommen.

Die wichtigsten Arten von Katasterkarten sind:

1.Gemeinde- bzw. Übersichtskarten: zeigen das Gebiet einer ganzen Gemarkungen mit seiner Einteilung in Fluren.

2.Flurkarten/Urkarten: zeigen das Gebiet einer ganzen Flur, wobei die einzelnen Grundstücke (mit Flurstücksangabe) eingezeichnet sind.

3.Handrisse: entstanden als Grundlage für Flur-, Gemeinde- und andere Katasterkarten. Handrisse enthalten oftmals auch Angaben über Grundeigentümer.

4.Bonitätskarten: sind Kopien der Urkarten mit Eintragungen für die Steuerberechnung.

5.Supplement-/Ergänzungskarten: entstanden aufgrund von Neuvermessungen einzelner Grundstücke (z. B. Grundstücksteilungen) und beziehen sich nur auf ein oder einige wenige Grundstücke, enthalten also nicht eine gesamte Flur. Die Titelaufnahme dieser Karten weist aber die darauf abgebildeten Grundstücke nicht einzeln aus, es werden nur die Gemarkungen und Fluren genannt.

Eine ausführliche Erläuterung der Katasterkartenarten enthält das Vorwort des Findbuches 283.02.01-02 und 283.03.01-02.

Umfang : 1941 Karten



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken