Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1764-1774
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurkölnische Lotterie unter Kurfürst Max Friedrich; Verbot fremder Lotterien durch Kurpfalz, 1764; Vertrag mit dem Lotterieverwalter Robinet; Klage des Lütticher Kaufmanns Thiery gegen den Lotterieverwalter Robinet, 1765; Bestellung des Generalkollektors Schulz in Hamburg, 1770; Bestellung des René Josef Esser zum Kollektor, 1772; Rückgabe einer Schuldverschreibung an Johann Giese zu Bonn durch die Lotterieverwaltung, 1773; Bestellung der Hofkammerräte Forlivesi, Robinet, Duvandcoin zu Kommissaren anlässlich des Todes des Lotteriedirektors J. Robinet, 1774; Forderungen an den Nachlass Robinet, 1774




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken