Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.2. Jülich-Berg
1.1.2.4. Altes Landesarchiv
Jülich-Berg I AA 0030
102.08.02 Jülich-Berg I

1392-1393
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefregister des Herzogs Wilhelm VI. v. JÜLICH-GELDERN


Enthält : Darin: Kölnische Drohungen gegen BROIDER PETER, herzoglicher Kellner zu GREVENBROICH – Wahl der Geschworenen in KÖLN (Bl. 3); Bewachung des Hauses RHEYDT (Bl. 9); Fehde des Jungherzogs REINALD und des Bastards Johann von GELDERN mit der Stadt AACHEN (Bl. 15 u. 46); Fehde mit Peter von WACHTENDONK (Bl. 21); Ansprache des Rulmann von dem Turn an den Burggrafen von HAMMERSTEIN (Burg Sinzig) (Bl. 22); Fehde des ARND van der MERWEDE mit dem Herrn to STEYNE (Bl. 27); Schadensersatzansprüche des GERHARD von WILTZ zu HARTENSTEIN (Bl. 34); Forderungen des Jungherzogs REINALD betr. seinen Anteil an JÜLICH (Bl. 40 u. 46 ff.); Fehde des Hermann, Herrn zu LIEVENDAEL (Bl. 43); EMUNT von ENDELSTORP Herr zu GRIPEKOVEN und REULANT gegen Scherff wegen Plünderung seines Besitzes (Bl. 45)
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1
Altsignatur : Bisher Jülich-Berg, Rep. u. Hs. 18a; früher Jülich-Berg, Geldern 3, s. Rep. A 102-13, S. 53R



1405
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heirat Herzog REINALDS mit MARIE von HARCOURT


Enthält : Darin auch: Gefangennahme des Robert le RONGS auf der Wallfahrt nach AACHEN (betr. auch die Fehde des Herrn von ARKEL mit dem Grafen von HOLLAND) (Bl. 27 ff.); Verzeichnis der Beamten, Burgmänner und Untersassen aus den Ämtern KASTER, GREVENBROICH, BORN und KESSEL, die den Eid über die Erfüllung der Wittumszusage geleistet haben (Bl. 40b); rückständige Gefälle aus VIRSON
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 2
Altsignatur : Bisher Jülich-Berg, Familiens. 13 1/2



[vor 1399-1423]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auswärtige Angelegenheiten


Enthält : Darin: Sendung des ARNOLD von PABLAYS an Herzog Johann von LANCASTER, vor 1399; Verhandlungen mit dem Grafen Johann von SOMERSET und dem Bischof von WORCHESTER über Waffenbündnis, nach 1403; Herzogin von MAILAND: Sendung des AYLMONT de BROCH, 1403; Urlaub für den Grafen Gerhard von SAYN, 1409; Verhandlungen mit LÜTTICH und ROERMOND zu MONTFORT; Geleit für Kaufleute der Stadt MECHELN zur Frankfurter Messe (Stadt Mecheln, August 22 (vor 1423): nach Piccard Wasserzeichen Einhorn (1), identisch mit StA Königsberg OBA, (K) Thorn, Rechnung 1422 und ebda. (P) Jacob von Mulen 1424 – terminus a quo 1421, also wahrscheinl. Zeit der Beschriftung 1421/23); Sendung des Eduard de la MARCHE und des Propstes von NIDEGGEN an den Kardinal von BAR, nach 1417
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 3



[1233-1426]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beziehungen zu KURKÖLN


Enthält : Darin: Kopiar betr. ZÜLPICH, 1233-1394 (Einzelverzeichnung der Urkunden im Bestand Jülich, Urkunden); KÖLNISCHES und JüLICHSCHES Weistum auf dem Tag zu Kuchenheim (Bl. 24, s. auch Jülich-Berg II 2680); Recht des Herzogs von JÜLICH, 1375 (Bl. 471); Weistum über die Honschaft auf dem SCHEVELSBERG mit Erwähnung von Kriminalfällen 1399, 1405, 1425 (Bl. 252)
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 3 a



(1368) 1395
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kopiar der Urkunden betr. ZÜLPICH und Geleit KÖLN-BERGHEIM


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 3 b



1395-1396
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten wegen des Geleites KÖLN-BERGHEIM, ZÜLPICH, Vogtei MERSBURDEN


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 4



1402-1404
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen wegen ZÜLPICH


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 5



Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen wegen verschiedener Streitpunkte


Enthält : Darin: ZÜLPICH, Lehenempfang, Kloster HOVEN, Dorf SIEVERNICH, Hof DOVEREN; Mühle zu VOSSEM, Beschlagnahme von Einkünften des Domkapitels; Gumbrecht von NEUENAHR, Kriegsschäden
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 5
Altsignatur : Bisher KÖLNISCHE Gebrechen ad 1 = Rep. u. Hs. 27



1409-(1423)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beziehungen zu KURKÖLN


Enthält : Darin: Besiegelung des Verbundes, 1409 (vgl. Jülich, Urk. 590); Güter der KÖLNER Geistlichkeit, 1414; Geleit BERGHEIMKÖLN; Gericht zu KUCHENHEIM, Vogtei zu ZÜLPICH, ZONS
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 7



(1289)-1419
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beziehungen zur Stadt KÖLN


Enthält : Darin: Verträge von 1289, 1312, 1368, 1410; Streitigkeiten mit der Stadt 1419 (vgl. Jülich, Urk. 670)
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 8
Altsignatur : Bisher Kölnische Gebrechen 1



[1390-1403]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Innere Verwaltung


Enthält : Darin: Denkzettel (1390-96): Beraubung des Magisters Marsilius von INGHEN, Pfarre BISCHOFSWEILER, Hermann WELLES Dr. theol. Professor an der Univ. HEIDELBERG, Magister VOLKER von ISEREN; FRIEDRICH von MORKEN wegen des Dorfes MORKEN (früheres Reichsgut), 1403 (vgl. hierzu Jülich-Berg II 2680, Bl. 79); Quittung
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 9



1384-1417
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amtsbestallungen und Quittungen, 1404-17 (verzeichnet in Jülich, Urk. Rep. 1072a, 1159a, 1202a, 1207a-b, 1208a); Lehen Underlo in Gericht HÜNXE, 1384/85


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 9



1411-1412
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungen des Kellners von HAMBACH, Johann CARNOT


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 10
Altsignatur : Bisher Amt HAMBACH, Kellnereirechnungen 1a



1416
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungsbelege des Johann KRAE, Kornmeisters zu KASTER


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11



1411-1412, 1416-1417
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnung des Pfarrers von BIRKESDORF über die Gefälle der Burg WEISWEILER


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 b



1417
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventar des Hauses BORN


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 a



1414, 1417
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnung über die Kirche zu KALDENKIRCHEN, 1414; Zehnte zu KALDENKIRCHEN, 1417


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 c



1420
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung der Abtei Gladbach


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 d



1398-1399
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung des Landrentmeisters Henrich van den Mele


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 e



1398-1399
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnung des Fischmeisters van VOGELSANCK über die Einkünfte aus MOLENARK


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 f



1398-1399
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung des Vogtes von Randerath EMMERICH van RINSHEIM


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 g



1398-1399
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungen des Amtes BRÜGGEN


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 h



1389, 1399
Permalink der Verzeichnungseinheit

2 Rechnungsbelege: Kloster Hoven 1389 und Stadt Jülich 1399


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 i



1413
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung des Johann Schellard van Obbendorf für die Stadt Erkelenz


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 11 k


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken