Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.7. Audiovisuelles Archivgut, Karten
4.7.5. Karten
RW Karten
180.01.00 RW Karten (DFG-gefördert)

1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Topographia Ducatus Monti[ani]um; Das ist Abzeichnung und Beschreibung des Herzogthumb Berg. 1. Mai 1715. Erich Philipp Plönnies.




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790 [-1792]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790 [-1792]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790 [-1792]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790 [-1792]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen]., mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teil 1. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen]..




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teil 2. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teil 3. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teil 4. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teile 1 und 3. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. Teile 1 und 3. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1800]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[[Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1], mit abweichenden Kolorierungen].: Ausschnitt vom Siebengebirge (Honnef) bis Wiesdorf mit Kennzeichnung der Braunkohlenlagerstätten des rechten Rheinufers].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[1790]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzogtum Berg, Wiebeking- Karte (Teil): Carte des Herzogthums Berg [in 4 Teilen]. dem Durchlauchtigsten Churfürsten von Pfaltz Bayern und Verweser des Reichs in tiefster Ehrfurcht zugeeignet: von Wiebeking Churpfältzischer Waßerbaumeister [Teil 1] Gestochen von Eckard [Teil 4] Paul Maassen scul. 1790 [Teil 1]






Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszug aus den Karten der Herzogtümer Gülich, Berg, Cleve und Mark [nur Herzogtum Berg] mit Bemerkung der Ämter und vornehmsten Orte im Herzogtum Berg. Kopie der Homannischen Karte durch Buschmann, jb. Feldmesser, 1791 Juli 23, Elberfeld [Zur Sache des Papierfabrikanten Joh. Bargmann?]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[1791]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das Herzogthum Berg mit den Herrschaften Gimborn, Neustadt, Winnenburg und Beilstein. Nro. 291





[Nach 1800]
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Südwestlicher Teil des Herzogtums Berg, begrenzt durch den Rhein von Honnef bis Wiesdorf. Grenzpunkte im Osten Engelskirchen und Kloster Merten].

Aktenzeichen : Großherzogtum Berg. Präfect des Rheindepartements ; Nr. 8. (II 9)



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1772
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Karte des bergischen Amts Löwenberg. Südl. Teil (bis zur Wolkenburg)]. Abgemessen von Joh. Peter Nosthoffen. 1772 Okt. 12




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karte des Amtes (du baillage de) Löwenberg [mit Grenzen der Kirchspiele und Gemeinden, Angabe der Morgenzahl der einzelnen Gemeinden, unterteilt in Weinberge, Ackerland und Büsche, mit rechtem Rheinufer von Honnef bis Niederkassel]. 1.7.1807. Matth. Menzenbach, legaler Geometer, Niederdollendorf




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte von der Herrschaft Broich. Entnommen aus der Wiebeking'sehen Carte (des Herzogthums Berg von 1790).




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Spezialgrundriß des Mülheimischen Territorii [Mülheim am Rhein bis Haus Herl mit Schönrather Hof, Buchheim und Buchforst]. Fecit C. Crapet anno 1803.




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



Permalink der Verzeichnungseinheit

Carte deren Herrschaften Rheinkassel und Langel [mit Kennzeichnung der freien und der an Kurköln Simpelspflichtigen Ländereien und der Bezeichnung der alten Grenzsteine. Mit Rheindorf und Hitdorf, Fühlingen und Feldkassel]. Wauters 1773




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geometrische Delineation [des Siegburger Burgbanns, der Vogtei Troisdorf und Wolsdorfs mit Bezeichnung der von den kf. Jägern streitbar gemachten Stücke]. Deliniiert im März 1766 nach Anweisung der Schöffen Jakob Mülhens, Jakob Schumacher, Anton Winter, Jodocus Marx und Peter Schüthuth nach Ausweisung des 1764 gehaltenen Beleitgangs. Für die Richtigkeit C. Ehmans, geschworener Landmesser [Praesentationsvermerk des j.-b. Geh. Rats vom 3. Sept. 1766] (gez.) v. Reiner




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karte des zur Hoheit Siegburg gehörigen Burgbann, der Vogtei Troisdorf und Wollsberg [Mit Haus Wissen, Wegen und den von den kf. Jägern beanspruchten Örtern am Kaidauer Feld]. Mach Anweisung der Schöffen Jakob Mülhens, Jakob Schumacher, Anton Winter, Jodocus Marx und Peter Schüthuth deliniiert und nach Ausweisung des 1764 abgehaltenen Beleitgangs von M. Ehmans, geschworenem Landmesser. 1766 März 22




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Situationskarte des Burgbanns Siegburg, Vogtei [Gericht] Troisdorf und Wolsdorf [Vogtei Siegburg]. Gemäß erhaltener Zeichnung des Landmessers Junckbluth nach dem Augenmaß aufgezeichnet und die Morgenzahl nach der Taxe bestimmt 1807 10. März. Joh. Peter Eich, geomet. leg., Obernauel




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



[Um 1760]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entwurf des Troisdorfer Banndistrikts [mit Angabe der Grenzpunkte].




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Grundriß über das Botamt Volberg im Amt Lülsdorf [mit Amts- und Honschaftsgrenzen]. 26.3.1807. Joh. Peter Zimmermann, legaler Landmesser, vermög gerichtl. Auftrag d. Saur u. Gerichtschreiber Brüninghausen [auf Anweisung der Ortsvorsteher Arnold Bonn u. Joh. Wasser]




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken