Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-110 


1455-1548, 1533-1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkundenbuch über Verpachtungen.


Enthält : Am Ende des Buches: Abschriften von Pachturkunden; enthält sehr viele Familiennamen und Schöffennamen von Amsterdam, Alkmaar usw.
Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 1
Bemerkung : Or. Pap. in Org. Perg. Einband mit 1 Schließe.



1656 Dezember 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Ritterschaft von Holland und Westfriesland belehnt Sylvester Heereman mit Zuydtwyck. Jakob sonst gen. Cats, Siegelbewahrer, Adolf Thomasius, Advokat, Walter von Halewys, Benjamin von Halewys. Zeugen: Qwout Brand, Theodor Brand, Willem Havius, David Vinck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2a
Bemerkung : Org. Perg., 1 Siegel, Bruchst. (Ritterschaft).



1665 April 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde, das Patrimonialland in Zuydtwyck betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegelrest.



1702 Juni 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vinzent van Eyck, Baljuw und Schout der Herrlichkeit Zuydtwyck, beurkundet den Verkauf von Land in derselben Herrlichkeit von Cornelis Doesen Koninxbrügge und seiner Frau Aeclue Robberts Gruns an Friedrich Jakob von Heereman.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2c
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (van Eyck).



1657-1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, den Besitz in der Herrlichkeit Zuydtwyck betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2d-o
Bemerkung : Meist Abschriften, Pap.



1674 Juni 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karte eines Teiles der Herrschaft Zuydtwyck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2p
Bemerkung : Or. Pap., koloriert.



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Skizze zu Wahn Nr. IX A 2p.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 2q



1674 Oktober 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Staaten von Holland und Westfriesland belehnen Dirk Heereman, nach dem Tod seines Vaters Sylvester, mit der Herrlichkeit Zuydtwyck. Siegelbewahrer: Arent van Wassenaer van Duvenvoirde. Zeugen: Isack van der Tocht, Jakob Havius, Maurits van Cats, Egbert van der Pyll.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 3a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Lehenhof).



1697 Juni 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Generalstaaten von Holland und Westfriesland belehnen Friedrich Heereman nach dem Tode seines Vaters Dirk mit der Herrlichkeit Zuydtwyck (da minderjährig durch Frederik Ramp und Gerardt van Kempen). Arendt van Wassenaer zu Duvenvorrde, Siegelbewahrer. Zeugen: Johann van Dam, Jakob Havius, Cornelis Bosch, Johann Buys.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 3b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Bruchstück) Lehnhof.



1699 Juni 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldschein des Abraham Cornelisson van Dyck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 3c
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, ab.



1746 März 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Staaten von Holland und Westfriesland belehnen den Franz Ernst Hyazinth Heereman mit der Herrlichkeit Zuydtwyck. Anton van der Heim, Siegelbewahrer. Zeugen: Georg Christian Qualenbrinck, Jan van der Jagt, Johann Ten Hove, Frans van Limborch, Johannes Laurentinus.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 3d
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, Bruchstück (Lehnhof).



1698-1815
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, die Herrschaft Zuydtwyck betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 3e
Bemerkung : Teils Org., teils Abschriften, Pap.



1631 Juli 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cornelis Jansson Romeys, Cornelis Pieterson van Puffelen und Claes Adriaensson van Canten bezeugen, daß Anthonis Dirkson van Hyselendoorn dem Gerrit Boudenwynsson van Hyselendoorn, Schöffe von Boscoop, anderthalb Morgen Land in der Herrschaft Zuydtwyck für 300-fünfundachtzig Gulden verkauft, mit der Bedingung, daß der Käufer die Rente von 16 Gulden und 10 Stüber und die Hauptsumme von 300 Gulden, die dem Floris Crynen van Duynen in Gouda zustehen, übernimmt. Zeugen: Hubert Jansson, Cornelis Jansson Romeys, Cornelis Pietersson van Puffelen, Claes Adriaensson Schoomacher.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Hubert Jansson van Eick).



1684 Mai 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Kock, als Vertreter des Balduin Gerritson van Hyselendoorn bezeugt, daß Cornelis Arentson van Puffelen und Willem Jansson van der Veer, sein Schwiegersohn, den nachgelassenen minderjährigen Kindern des Symon Arentson van Puffelen unter Beistand von Arent Symonsson van Puffelen, den fast volljährigen Sohn des Symon, Arisentje, Jakob Cuyfs junger Tochter, einziges Kind von Annitje Arents, unter Beistand von Hubert Symonsson Cuyff 5415 Car. Gulden schulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4b 1
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Balduin van Nyselendoorn).



1681 Juni 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balduin van Hyselendoorn und Cornelis Jacobson Craen und Cornelis Cornelisson Kock bezeugen einen Schuldbrief über 2500 Gulden zu Gunsten der Kinder des Symon Arent van Puffelen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4b 2
Bemerkung : Or., 1 Siegel (Balduin).



1651 Mai 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldbrief über 150 Gulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4b 3
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen).



1685 Januar 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerrit Balduinsson van Hyselendoorn und Jop Adriaensson Groos und Cornelis Jansson Romeys bezeugen, daß Cornelis Pietersson van Puffelen dem Arent Cornelisson van Puffelen 1922 Gulden schuldet.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4b 4
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel



1667 August 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerrit Balduinsson van Hyselendoorn, Cornelis Pieterson und Cornelis Claesson Blonck, Schultheiß und Schöffen der Herrlichkeit Zuydtwyck, Cornelis Dirkson Vaghoorn und Symon Jakobson Cuyff, Weesmeesters zu Boskoop, bezeugen einen Schuldbrief der Maritje Adriaensdochter, Witwe des Arent Cornelisson van Puffelen, über 350 Guld.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4c
Bemerkung : Or. Perg.



1663 Januar 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkaufsurkunde des Leonart Caesenbroodt.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4d 1
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, ab.



1663 Februar 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jan Anthonisson van Groos, Gerrit Jansson van Hyselendoorn und Cornelis Jakobsson Craen beurkunden, daß Leonart Caesenbroot, Witwer der Pietronella van Hyselendoorn, einziger Tochter von Cornelis van Hyselendoorn, 750 Gulden schuldet.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4d 2
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen von Middelburgh).



1681 Juni 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balduin van Hyselendoorn, Bailli und Schöffe der Herrlichkeit Zuydtwyck, Cornelis Jacobsson und Cornelis Cornelisson Kock, Schöffen daselbst, bezeugen einen Schuldbrief über 2500 Carol. Gulden des Leendert Arentson van Puffelen zu Gunsten der minderjährigen Kinder des Simon Arentson van Puffelen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4e
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, ab.



1683 August 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldschein des Arent Cornelisson van Puffelen über 400 Gulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4f
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, ab.



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde, die Herrlichkeit Zuydtwyck betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4g
Bemerkung : Or. Perg., sehr zerstört.



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunde durch Nässe fast ganz zerstört.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4h 1



1685 Mai 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Kock, Cornelis Jakobsson Craen und Cornelis Cornelisson Kock beurkunden einen Schuldschein über 600 Gulden der Altjens Gisbertsdochter van der Laen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 4h 2
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Hyselendoorn).



1565 Januar 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkaufsakt des Joris Arien über 2 Morgen zehn Ruten Land.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 5a
Bemerkung : Or. Perg



1641 Dezember 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Mathys Mathyssen und Christoffel de Hertoghe, Schöffen von Stadt und Land Sevenbergen bekunden, daß Jan Dingman Mathyssen als Bevollmächtigter des Herrn Cornelis van Sonnevelt (bevollmächtigt durch Akt des Notars Cornelis van der Geest) dem Joh. Pieter Ramp Land verkauft.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 5b
Bemerkung : Or. Perg., 2 Siegel (Math. Mathiessen, Christof de Herthoge).



1724 August 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anthon de Lange, Ele Cornelisson und Adam Jansson, Schöffen der Herrlichkeit Bergen, bezeugen, daß Cornelia Maria Ramp bekennt, daß an die Kinder ihres verstorbenen Vaters Dietrich Ramp als geteilte Erbgemeinschaft von der Hester Catharina Ramp am 17.11.1712 eine testamentarische Verfügung vor dem Notar Johann Weghter in Utrecht gemacht wurde und von derselben vor dem Notar G. C. Qualenburgh am 17.8.1720 unter anderem bestimmt wurde über einen Losrentenbrief von 1200 Gulden zu Gunsten der Kinder des Jakob Spyaert van Woerden und Frau Wilhelmina Ramp und ihrer Nachkommen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 5c
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel, ab.



1727 Januar 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anthon de Lange, Christof Clein und Pieter Kalis, Schöffen der Herrlichkeit Bergen, bezeugen, daß Gysbert Ramp, Besitzer von Rampenborgh, eine Hypothek von 1600 Gulden zu Gunsten des Theodor Heymenborgh in Alcmaer auf das Fideikommiß aufgenommen hat.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 5d
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel ab.



1659-1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnungen in der Hauptsache von Gisbert, Hester und Cornelia Ramp.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 5e-l
Bemerkung : Or. Pap. - Es fehlt e oder l (5.12.1989)



1699, 1700, 1714, 1718-1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefe und Quittungen, Spezifikationen, den Besitz der Familie von Ramp betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 6
Bemerkung : Or. und Kop. Pap.



1667 März 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Generalstaaten von Holland bestellen den Friedrich Ramp anstelle des verstorbenen Anton Studler zum "Heemrad" für die "uitwaterende sluysen" vom Kennemerlant und Westfriesland.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 7a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Generalstaaten) Bruchstück.



1708 September 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Generalstaaten von Holland bestellen den Gysbert Ramp anstelle des verstorbenen Friedrich Ramp zum "Heemrad" für die "uitwaterende sluysen" vom Kennemerlant und Westfriesland.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 7b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Generalstaaten).



1721 Dezember 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Generalstaaten von Holland und Westfriesland übertragen dem Gysbert Ramp an Stelle des verstorbenen Johann Bilderbeck das Amt des "Heemrad" van Hondsbosche en Duynen van Petten. Der Eid ist dem Adrian van Egmont van der Neyenburgh, Deichgraf, zu leisten.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 7c
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Generalstaaten) Bruchstück.



1690 Mai 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Simon Pietersson de Bruyn, Dirk Cornelisson van de Kamp und A. Lamlo beurkunden, daß vor ihnen erschienen als Testamentsvollstrecker des Boudewyn Gerritson van Hyselendoorn, Schultheiß von Boscoop und Bailli von Zuydtwyck, Abraham Vromann und Vincent van Eyk und 21 Morgen 350 Ruten Land in Zuydtwyck an Friedrich Jakob Heereman verkauft haben.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 8a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen).



1700 August 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Cornelisson Kock, Jan Adriaensson Doornstouych und Jan Adriaensson van Velsen bezeugen einen Verkauf des Friedrich Jakob Heereman.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 8b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen).



1595 Juni 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heiratskontrakt zwischen Nikolaus Heereman und Volquina Vastors.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 1
Bemerkung : Begl. Abschr. von Cornelis Denze, Notar, 1771 Mai 4.



1659 August 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Silvester Heereman zu Zuydtwyck und seiner Frau Anna van Swieten. Notar: Jan Volkaertson. Zeuge: Jakob Hooghsaet.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 2
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift durch D.V. Viemen, Notar, 1746 April 16.



1655 September 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Cornelia Panssers, Frau des Andreas Ramp van Rollant vor dem Notar Michiel de Keyser in Haarlem.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 3
Bemerkung : Or. Perg., aufgedr. Oblatensiegel.



1679 April 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventarium und Teilung der Güter von Theodor Heereman von Zuydtwyck, + 28.9.1678. Unterschrieben von Ramp, Maria Heereman, Witwe Boelens, Friedrich Ramp, Gerard van Kempen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 4a
Bemerkung : Or. Pap.



1689 September 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament und Inventarium von Gütern von Anna Ramp, + 11.7.1711, Frau des Theodor Heereman. Unterschrieben von Maria Heereman, Witwe Boelens, Ramp, Witwe Heereman, Friedrich Ramp, Anna Heereman, Friedrich Heereman zu Zuydtwyck, Cornelia Heereman, Maria Heereman.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 4b
Bemerkung : Or. Pap.



1712 November 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Hester Catharina Ramp vor dem Notar Johann Wechter in Utrecht.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 4c
Bemerkung : Or. Pap.



1738 März 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Gysbert van Ramp vor dem Notar Theodor Heymenbergh in Alkmaar.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 4d
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift durch denselben Notar.



1679 November
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament, Teilung und Inventarium der Maria Heereman, + 14.5.1704, Witwe des Allard Boelens, vor dem Notar Gysbert van Beylevelt.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 5
Bemerkung : Abschr., Pap.



1672 Februar 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ehekontrakt zwischen Johann van Scherpenzeel, Herrn zu Rumpt, und Wilhelmine Johanna de Waal van Vronesteyn, Tochter von Jost de Waal van Vronesteyn, und Isabelle Catharina van Camondt, Frau van Dever. Zeugen: Gerard van Scherpenzeel, Bruder des Bräutigams, Erasmus van Grevenbroeck, Schwager desselben, Gerard de Waal van Vronesteyn, Willem de Waal v. V., Brüder, Gerard van Amstel zu Doornbusch, Zuylenborgh usw., Caspar van Vorst Vreyheere van Meyland, Onkel der Braut, Isabella Camonts.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 6
Bemerkung : Or. Perg., 9 Siegel, 6 ab, 2 Bruchst. (Caspar van Voorst) verletzt.



1733 Mai 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventarium der Güter der am 16.11.1732 zu Utrecht verstorbenen Cornelia von Heereman. Erben: Maria und Catharina von Heereman.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 7
Bemerkung : Or. Pap.



1740 Februar 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Maria Heereman vor dem Notar Jakob van den Doorslag in Utrecht und Extrakt der Güter derselben, von welchen der XX. und XL. Pfennig ist gezahlt worden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 8
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift durch denselben Notar.



1765 Juni 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Extrakt des dem Franz Heereman zufallenden Teiles aus der Erbschaft der Maria Heereman, + 1.6.1745.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 9
Bemerkung : Or. Pap.



1681 November 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Auf Haus Laer) Heiratskontrakt zwischen Conrad Johann von Schell zu Rechen, Sohn des Georg Christof und der Anna von Düngelen a.d.H. Delhausen und Havikenscheidt und der Elisabeth Gertrud von Padberg, Tochter von Ludwig Friedrich von Padberg und Anna Elisabeth von Calenberg. Zeugen: Ludwig Friedrich von Padberg, Sibylla Elisabeth von Calenberg, Jost Wilhelm von der Leithen, Anna Clementine von Pallandt, Witwe von Laer, Adolf Heinrich Esellender.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10a
Bemerkung : Begl. Abschrift von Johann Jakob Anton Lamormaynik gen. Michaelis, Notar, Pap.



1715 Juli 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Auf Haus Rechen) Vergleich zwischen Elisabeth Witwe von Schell, geb. von Padberg, und Hermann Ludwig von der Asseburg und seiner Frau Maria Elisabeth, geb. von Schell.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10b
Bemerkung : Begl. Abschrift durch Notar Friedrich Wachterskathe in Paderborn.



1661 September 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Himmighausen) Ehekontrakt zwischen Burchart von der Asseburg und Agnes Elisabeth Schilder. Zeugen: Ludwig von der Asseburg, Hermann Bernh. Schilder, Caspar Moritz Schilder, Simon Moritz von Haxthausen, Bernd Henrich von der Lippe, Hermann Otto von der Lippe.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10c
Bemerkung : Begl. Abschrift durch Franz Hermann Josef Pötter, Notar.



1659 November 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ehekontrakt zwischen Ludwig Friedrich von und zu Padberg, Sohn des verstorbenen Anton von und zu Padberg, und der Margaretha von Dalwig zu Lichtenfels und Anna Elisabeth von Calenberg, Tochter des Henning Ernst von Calenberg und der Clara von Lahr. Zeugen unleserlich.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10d
Bemerkung : Abschr., Pap. - Dabei: Abschriften, die Mitgift betreffend, und Abschrift des Heiratsaktes Wahn Nr. IX A 9 10a.



1661-1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heiratsurkunde des Burchard von der Asseburg und der Agnes Elisabeth von Schilder (Zeugen: Raban und Bernhard von Lippe), 1661 September 5; Taufschein des Hermann Ludwig von der Asseburg (Paten: Hermann Bernhard von Schilder), 1662 Mai 22; Sterbeurkunde von Agnes Elisabeth von Schilder, Frau von der Asseburg, 1662 Mai 22.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10e
Bemerkung : Auszug aus den Kirchenbüchern von Sandebeck vom 19. Juni 1763 durch Philipp Dio. Borgmeyer, Pastor in Sandebeck. Pap., 1 Siegel (Pfarrer).



1685 August 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Haus Rechen) Geburt der Maria Elisabeth von Schell, Tochter des Johann Conrad und der Elisabeth Gertrud von Padberg, get. 14.8.1685 auf Haus Rechen, durch Pastor Ostermann von Bochum.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10f
Bemerkung : Abschr. aus einem Familienbuch des Johann Conrad von Schell.



1716 September 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Taufschein von Anna Elisabeth Clara Lucia Philippina von der Asseburg, Tochter des Herrmann Ludwig von der Asseburg und der Maria Elisabeth von Schell.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 10g
Bemerkung : Auszug aus dem Kirchenbuch von Brakel vom 4.2.1763 durch Pfarrer Engelbert Becker. 1 Siegel (Pfarrer).



1736 September 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Brakel) Eheberedung zwischen Ferdinand Karl von Wrede, Sohn des Ferdinand Stefan von Wrede zu Melschede und der Elisabeth Amalie von Hoesteden a.d. H. Niederzier, und Anna Elisabeth Clara Lucia Freiinn von der Asseburg, Tochter des Hermann Ludwig von der Asseburg und der Maria Elisabeth, geb. von Schell. Zeugen: Maria Elisabeth Witwe von der Asseburg, geb. von Schell.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 11a
Bemerkung : Beglaub. Abschrift vom 14.8.1778 durch Christian Kippels, Notar in Köln.



1766 Juni 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Eheleute Ferdinand Karl von Wrede und Anna Elisabeth Clara Lucia Freiinn von der Asseburg


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 11b
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift vom 14.8.1778 durch Christian Kippels.



1780 Februar 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Münster) Ehekontrakt zwischen Clemens August von Nagel zu Loburg, Sohn von Josef Marsil von Nagel und Maria Anna, geb. von Nagel a. d. H. Herl, und der Anna Clementina Wilhelmina von Heereman, Tochter von Friedrich Wilhelm von Heereman und Maria Theresia von Amelunxen. Zeugen: Clemens August Freiherr Korff gen. Schmiesing, Elisabeth Freifrau von Schmiesing, geb. von Nagel, Ludwig von Nagel zu Loburg, Friedrich von Nagel zu Loburg, Maria Theresia von Heereman, geb. von Amelunxen, Carl Heinrich von Heereman, Dirk Heereman von Dever.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 12
Bemerkung : Abschrift, Pap.



1679-1702
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, einen Garant der Frau Maria Heereman, Witwe des Allard Boedberg, betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 13
Bemerkung : Or. Pap. und Abschriften.



1684 September 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Pieter Ramp.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 14
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift, Pap.



1738 März 25, 1738 April 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, den Nachlaß des Gysbert Ramp betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 15
Bemerkung : Abschr., Pap.



1786 März 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Peter Ramp und der Magteld van Buyteweg.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 16
Bemerkung : Begl. Abschrift, Pap.



1678 September 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Mechteld Buytewech.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 17
Bemerkung : Or. Pap.



1715 Februar 12, 1715 Februar 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kodizill zum Testament der Hester Catharina von Ramp.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 18
Bemerkung : Or. Pap.



1686 Juni 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventarium des Nachlasses von Cornelis de Hobelaer, Herr von Cabauw, + 2.9.1681.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 19
Bemerkung : Or. und Abschrift, Pap.



1639
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventar von Rentbriefen, Häusern und Ländereien der Familie von Ramp.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 20
Bemerkung : Or. Pap.



1633 Februar 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventar der Ländereien, Häuser und Renten von Jakob Teus, Gertrud Teus und Martha Sandolis.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 21
Bemerkung : Or. Pap.



1634 Februar 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventar der Bertha Teus van Cabauwund Cornelis van Toylingh.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 22
Bemerkung : Or. Pap.



1626 September 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Gerard Sandelin.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 23
Bemerkung : Begl. Abschrift vom 7.7.1646, Pap.



1680 Juli 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament des Cornelis de Nobelaer, Herr van Cabauw.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 24
Bemerkung : Begl. Abschrift vom 23.10.1691, Pap.



1667 Januar 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Testament der Bertha Frau von Cabauw.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 25
Bemerkung : Begl. Abschrift, Pap.



[1621-]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, die Sippe Ramp betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 9 26



1763 Dezember 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bescheinigung darüber, daß nur Ritterbürtige in die Ritterschaft der Generalstaaten aufgenommen wurden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel.



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahnenreihe des Joost de Wael de Vronesteyn und der Elisabeth Catharina von Heereman, geb. Scherpenzeel.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1b



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahnenreihen des Friedrich Jakob Heereman, des Joost de Wael, des Adrian de Wael und der Elisabeth Catharina von Heereman, geb. Scherpenzeel.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1c



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wappenbeschreibungen von Scherpenzeel, Rover, Pick, Wael de Vronesteyn, Camons, Amstel, Ittersum, Raephorst und ten Bosch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1d



1770 Mai 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attestat der Ritterschaft zu Utrecht, daß in den Jahren 1538 bis 1582 lauter Ritterbürtige zum Landtage beschieden wurden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1e
Bemerkung : Or. Pap.



1756 November 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschrift des Testaments der Agathe Barbara Heereman van Zuydtwyck aus Roermond.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 1f



1743
Permalink der Verzeichnungseinheit

Genealogie der Herren de Wael de Vronesteyn nach Notizen des Herrn de Wael, aufgezeichnet von Agathe Heereman von Zuydtwyck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 10 2



1676
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbuch des Willem de Wael de Vronesteyn.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 11
Bemerkung : Or. Pap., Perg. Band.



1400, 1500
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldscheine der Sippe Ramp.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 12
Bemerkung : Or. Perg.



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papiere über einen Vorgang wegen eines Wasserlaufes.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 13
Bemerkung : Or.



1740
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbuch des Franz Ernst Heereman von Zuydtwyck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 14



1746
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbuch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 15



1774
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbuch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 16



1779
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentbuch des Franz Ernst Heereman von Zuydtwyck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 17



1740-1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtbriefe der Maria von Heereman.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 18



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Haushaltrechnungen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 19



1725-1771
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ein Paket Rechnungen und Pachtbriefe, von Schroof und nachher von Weede Zuydtwyck betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 20



1746-1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungen von Hecksweg, das Land unter Seevenbergen betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 21



1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeßakten Heereman gegen Gemeinde Swalmen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 22



1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittungen zu Rechnungen von De Graff Pynacker


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 23



1740-1769
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel mit Verschiedenen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 24



1770-1779
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel mit Verschiedenen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 25



1779-1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alter Schriftwechsel.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 26



1756-1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urkunden und Kaufbriefe, die Güter zu Roermond betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 27



1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Taxe über das Gut Spick.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 28



1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karte von Spick.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 29



1564 August 21-1602 November 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papiere, das Teichrecht zu Spick und einen Jagdprozeß betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 30



1795-1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen über einen durch die französische Armee beschädigten Wald zu Spick.


Bestellsignatur : Wahn Nr. IX A 31


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken