Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

1509 Juni 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, deutscher Kaiser, belehnt den Hans Seifrid von dem Oberstein und Hans Friedrich und Bertolf von Flerßheim mit dem Schloß und Zubehör zu Guntheim.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (ab). - Fehlt



1548 Juli 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsprivileg Kaiser Karls V. für Johann Seyfrid von Oberstein.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (ab). - Fehlt



1548 September 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Der bischöfliche Offizial von Worms bestätigt dem Hans Seyfrid von dem Oberstein das Gerichtsprivileg, das dieser von Kaiser Karl V. erhalten hat.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1c
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Offizial). - Fehlt



1559 Juli 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Ferdinand belehnt Dietrich von dem Oberstein, Sohn des Hans Seyfrid, und seine Geschwister Andreas, Wolf, Rudolf, Georg, Margaretha, Dorothea, Barbara, Anna und Helene mit dem Schloß Guntheim, wie es sein Vater besessen hat und mit dem Anteil der Flerßheim, nachdem Berchtolff von Flersheim (Bruder des Friedrich, und Hans Erhard) darauf verzichtet hat.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1d
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Kaiser). - Fehlt



1576 März 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Maximilian II. belehnt Wolf, Rudolf, Georg v. d. Oberstein und ihre Schwestern mit dem Schloß Guntheim.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1e
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Kaiser). - Fehlt



[1763-]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gundheim betreffende Papiere (Kellereirechnungen, Gefälle).


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 1f



1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schwalbacher Kellereiberichte.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 2a



1548, 1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zwei Register über das Bergrecht zu Rauenthal.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 2b



1769-1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, die von Greiffenklau'sche Farbmühle bei Niederrosbach im Amt Dillenburg betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 3



1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten, Freiherr von Greiffenklau, fränkischer Zweig, gegen v. Greiffenklau, rheinischer Zweig, das Gut Nordenstadt im Darmstädtischen betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 4



1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gereuther Amtsberichte.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 5a



1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anlage einer Baumwollspinnerei in Gereuth in Bayern.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 5b



1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftungen der Familie von Greiffenklau in Gereuth.


Bestellsignatur : Wahn Nr. X Ad 5c


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken