Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.2. Jülich-Berg
1.1.2.4. Altes Landesarchiv
Jülich-Berg I AA 0030
102.08.02 Jülich-Berg I

1386, 1395, 1472
Permalink der Verzeichnungseinheit

Landfrieden


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1067



1443-1515
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliches- und Reichskammergericht Bd. I


Enthält : Darin: Vollstreckurg des Urteils in Sachen: Dompropst Erich von HOYA gegen Stadt OSNABRÜCK, 1443; Beisitzerstelle des Dr. Wilhelm LÜNINCK, 1499; Prokuratoren (Dr. ENGLENDER, ORTLOFF, KIRSSER); Beiträge, 1501-15; Ächtung der Stadt SITTARD, 1501; Verwers gegen Stadt DÜREN, 1513; Bekümmerung eines Gerichtsboten im Amte WINDECK, 1515
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1068



1513 - 1515
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliches- und Reichskammergericht Bd. II


Enthält : Darin: Prozesse – Goert ROESGEN gegen Wwe. Druitgen KERIS aus UEDEM, 1513; Franz LISEN und Kaspar MEIER gegen den Herzog (Beraubung von Kaufleuten in der VILLE), 1515; Reinhard THIELL gegen Wwe. Heinrichs von NESSELRODE, 1515; Hermann von HACKENBERG gegen Henrich KLEBERCH, 1515 (Gut zu STEINBERG zum Hofe HERKENRATH gehörig)
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1069



1493-1505
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliches- und Reichskammergericht Bd. III


Enthält : Ächtung des Schöffengerichts RATINGEN wegen Verweigerung der Herausgabe von Akten in Sachen Wilhelm DECHEN gegen Johann LIBLAR zu KÖLN (s. auch Nr. 1060, 1100)
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 0 1069a



1486-1500
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliches Landgericht ROTTWEIL


Enthält : Darin: Johann SEGEWIN gegen Everhard THIN van SLENDERHAIN, 1486; Johann MAESS gegen DÜRENER Bürger, 1492; Wilhelm KESSEL von NÜRBURG gegen Gise PROFF aus MÜNSTEREIFEL, 1492; Johann von SCHELBERG, Amtmann zu ARBERG, gegen Gericht HOHENKIRCHEN, 1492; Reiffart von GOLZHEIM gegen Gemeinde DORMAGEN, 1493; Johann HADLER gegen Vogt und Gericht NIDEGGEN, 1493-94; Peter WOLFF aus METTERNICH gegen This LOISHEIM, Schöffen zu MÜNSTEREIFEL, 1493; Evert van DIRLLE (Amt ZÜLPICH) gegen Hannes MACHREYDE, 1493; Goswin BRENTE von VERNICH gegen Scherfgin von MORENHOVEN und Wilhelm BISCHEL, 1493; Gerhard OLBERT gegen Johann von NIDECKEN, 1493; Jakob zu EPPENICH gegen WERNER von HAMBACH, Vogt zu NIDEGGEN, 1494-1500; Peter ZILCKIS gegen Gemeinde HAMBACH, 1495; Herman REPIS Sohn gegen Emont von PALANT, 1500
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1070
Bemerkung : Nr. 1071 fällt aus



1408-1499
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freigerichte Bd. I


Enthält : Darin: Besetzung von Freistühlen; Prozesse (meist süddeutscher Ritter); Reform, 1439; auch: Ladung des Herzogs vor den Stuhl zu Oldendorp, 1428; Konrad von LANGEN gegen die Städte Dortmund und Osnabrück, 1454; Geleit für Reinken v.d. WALDE, Freigrafund Rentmeister zu UNNA, 1499; Freigericht uff dem Stoesse zu LIMBURG
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1072



[1427-1500]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freigerichte Bd. II


Enthält : Darin: JÜLICHER Prozesse – Herzog gegen Godart von WILZ, Herrn zu HERTELSTEIN, Gericht SCHILDESCHE, 1427; Herzog gegen Johann von BIRGEL d.J. (Schädigung von Untertanen), Gericht LIMBURG, 1439; Herzog von KLEVE gegen Engelbrecht NIT von BIRGEL, Gericht HERDEKE, 1442; Johann von WIENHORST gegen Heinrich SPIESS von BÜLLESHEIM, Vater und Sohn, 1442; Hans KREMER gegen Dietrich von BURSCHEIDT, Heinrich von KRUTHUSEN und die Stadt GLADBACH (Vorenthaltung des Eigentums), 1454; Freigericht WILTHORST gegen Gericht NÖRVENICH, 1470; Amt NIDEGGEN gegen Reiffart von GOLZHEIM, 1472; Refert zu NEUSTADT gegen Gobel RINSHEIM, Wirt zu FROITZHEIM, Gericht NEUSTADT im Sauerland, 1472; SCHREUTZGEN von NÖRVENICH gegen Steven SMYDT von SEVERNICH, Gericht BRAKEL, 1476; Hermann v.d. NIENHOVEN gegen Scheiffart von MERODE, BORNHEIM, Gericht NEUSTADT, 1476; Kirstgen HILBRANTZ gegen Winrich von BUIR, Vogt zu NÖRVENICH, Gericht NEUSTADT, 1490; Gerhard v.d. HOEFFACKER gegen Kornelis van WELZ, Schultheissen zu ALDENHOVEN (Freiheitsberaubung), Gericht VOLMARSTEIN, 1490; Kerstgin PELZER gegen benannte Bürger aus ZÜLPICH, Gericht NEUSTADT, 1490; Martin in der MOELEN gegen This in der MOELEN, Mathias van der REIDE, Hennes PORTZENER, Gericht HAMM, 1491; Johann SCHOTTEL gegen Johann ALLERLEYE aus HEIMBACH, Gericht LÜDENSCHEID, 1492; Arnd von GYMNICH gegen Untersassen aus TÜRNICH, 1492; Johann HONT aus KERPEN gegen ...; ... gegen Schöffen von PULHEIM, 1500
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1073



1491-1496
Permalink der Verzeichnungseinheit

Scheiffart von MERODE-BORNHEIM gegen Dries PAES, Schöffen zu MORKEN


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1074



[1435-1501]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freigerichte Bd. III


Enthält : Darin: BERGISCHE Prozesse – Brüder von HANXLEDE gegen Heinrich de WEND (Erbe des Johann BUCK), 1435; Engelbrecht van ISENGARDEN gegen Herman van SLEBUSCH, 1447; Gillis van NEDERAUWE gegen Arnd ESEL und Gobel LUIR, Gericht NEUSTADT, 1475; Johann KOBBENRODE gegen G. SCHINKERN, 1487; Ladung von Untersassen des Amtes SOLINGEN (Gericht WALD) vor die Freigerichte ARNSBERG und EVERSBERG, 1490-93; Godart GROTE gegen Werner PIECK, Gericht VILLIGST, 1492; Gerhard von ELBERFELD gegen Wilhelm in dem HOEVE aus RATINGEN (Rente aus dem Haus des Christian GRUITER zu NEUSS), Gericht RHEDA, 1493-1500; A. von ALNER, Godart von LOE, u.a. gegen Heinrich von NESSELRODE, Amtmann zu NEUBURG (Güter im Gericht SIEGBURG), 1493; Johann KORN gegen Johann von MONHEIM, Richter zu ANGERMUND, Gericht BOCHUM, 1494; Sohn des Lambert PORZENER gegen Schöffen zu ROEDINGEN, 1501; Liste von Geladenen aus dem Amte ANGERMUND
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1075



1493-1515
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schöffensiegel zu PORZ, 1493 (s. auch Nr. 1141); Hofgericht EISERFEY (Amt MÜNSTEREIFEL), 1493; Einziehung der Brüchten, 1496; Razzia im BERGISCHEN, 1499; Einlösung der Gerichte LANGENDORF, LÖVENICH, SINZENICH, FLÜREN, HOVEN, 1506, PAFFENDORF, 1514; Brüchtengeld, [1515]


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1076



1475-1515
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden über Gerichte Bd. I: JÜLICH


Enthält : Darin: Gerhard von MERODE gegen Gericht BIRKESDORF (Sache mit den von BIRGEL), 1475; Urkundenfälschung der Schöffen zu DREMMEN, 1475; Reinhard von SWARZENBERG gegen Gericht JÜLICH, 1479; Peter GUMPRECHTS gegen Gericht BERGHEIM (Sache mit Wilhelm von HEMMERSBERG), 1492; Zander STAM von GLESCH gegen Gericht HOLZWEILER, 1492; Wilhelm von KROPPENBERG gegen Gericht KIRCHHERTEN, 1492; Welter zum BUSCH gegen Gericht GLADBACH, 1492; Peter WOLF gegen Mewes HARZ, Schöffen zu ESCH, 1494; Johann GROEVEN, Zöllner zu BERGHEIM, gegen Goswin FRINK von KASTER, 1497; Schöffe zu RANDERATH, 1497; Johann von MONHEIM gegen Gericht RHEYDT, 1500; Gericht BOSLAR gegen Johann HALFEN zu ISAAKRATH, 1505/06; Ludwig von IRMOND gegen Gericht von Statthalter zu BORN, 1507; Neta van BROICH gegen Gericht NIDEGGEN, 1513/14
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1077



1469-[1500]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden über Gerichte Bd. II: BERG


Enthält : Darin: Lensis zu RYNDORP gegen Gericht RHEINDORF, 1469; Stine von HAXHOVEN gegen Gericht HÜCKESWAGEN, vor 1475; Ditmar zo der MOELLEN aus OLPE, 1493; Peter WREUSE gegen Gericht WERMELSKIRCHEN, 1492; Hennes up me BROICH gegen Gericht HILDEN, [1493]; Gerhard up gen Stein, 1493; Dietrich im HAENE gegen Gericht HILDEN, [1500]; LAMBERT van KAPPEL gegen Gericht DÜSSELDORF; Wilhelm von SCHLEBUSCH gegen Gericht LANGEL; Dietrich LOIRSKEN gegen Gericht MÜLHEIM/RUHR
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1078



1423-1491
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strafsachen Bd. I, 1: JÜLICH


Enthält : Darin: Anschlag des Johann von HARFF auf Heinrich von HARFF, [1423]; Jakob van der BEEK, Bastardurenkel von HEINSBERG, 1476; Zauberin, 1491
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1079



1493-1520
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strafsachen Bd. I, 2: JÜLICH


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1080



1423-1514
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strafsachen Bd. II: BERG


Enthält : Darin: Zuziehung eines Wahrsagers zu einem Hexenprozess
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1081



(1303-) 1447-1511
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freiwillige Gerichtsbarkeit


Enthält : Darin: meist Abschriften von Privaturkunden (Einzelverzeichnung im Urkundenverzeichnis); ferner: Erbe des Johann von GEISBUCH (Gut BOLHEIM), 1471; Hof im DAILE (Gericht ERKRATH), 1494
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1082



1441-1499
Permalink der Verzeichnungseinheit

Besiegelung von Verträgen durch den Herzog


Enthält : Darin: Wittumsbrief für die Schwiegertochter des Gerhard, Herren zu RHEYDT, 1441; HofLEUCHTMAR, 1444; Wilhelm von NESSELRODE gegen Wilhelm von GERZEN, 1494; Gerhard von HOEMEN gegen Scheiffart von MERODEBORNHEIM, 1494; Johann von AR gegen Roland von GEISBUSCH, 1499
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1083



1445
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nachlassrecht des Herzogs


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1084



1427-1500
Permalink der Verzeichnungseinheit

Recht des Herzogs auf den Nachlass von Bastarden


Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1085



1442-1515
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hauptgericht JÜLICH


Enthält : Darin: Ernennung des Johann BUDEL zum Schöffen, 1442; Nachlass der Eheleute KREMER, 1491; Wundarzt Peter MUNTZ, 1494; Erhebung der Aksise beim Jahrmarkt, 1494; Nachlass des Schöffen PUSCH, 1487
Bestellsignatur : Jülich-Berg I Nr. 1086


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken