Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notiz, den Hof zu Sürsch betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 1
Bemerkung : Pap.



1472
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann, Herr zu Eltz, verkauft dem Wilhelm von Eltz 25 Malter Korn auf dem Hof Loeferberg und Sürsch ruhend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 2
Bemerkung : Or. Pap., ohne Siegel.



1538
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton von Eltz verschreibt dem Wilhelm von Sürsch und Tryne 2 Malter jährliche Korngülte.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 3
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen von Münstermaifeld); Tag ausgefressen



1549 September 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton von Eltz und seine Frau Catharina Zant von Merl verpfänden dem Anton Waldbott von Bassenheim den Hof zu Sürsch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 4
Bemerkung : Or. Perg., 4 Siegel (Isenburg, Eltz, Zant v. Merl, Schöffen von Münstermaifeld), alle verletzt.



1567 Juni 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingelöste Obligation des Wilhelm von Eltz über 200 Taler für Heinrich von Hedesdorff.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 5
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen von Münstermaifeld), verl.



1567 Juni 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich von Hedesdorff und Maria von Reiffenberg, seine Frau, beurkunden, daß Wilhelm von Eltz und seine Frau Johannetta von Eltz ihnen 8 Malter Korn jährliche Rente, ruhend auf dem Hof zu Sürsch, schulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 5a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen von Münstermaifeld).



1582 November 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingelöster Schuldschein des Friedrich von Eltz und seiner Frau Anna von Reiffenberg für Franz Lirscheidt und seine Frau Merchell über 160 Taler, ruhend auf dem Hof in Sürsch.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 6
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Schöffen von Münstermaifeld) ab.



1601 Juni 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingelöster Schuldschein der Anna von Eltz, geb. von Reiffenberg, Witwe des Friedrich, Mutter des Wilhelm und Balduin von Eltz, für Peter Brachtendorf, Pastor zu Münstermaifeld, über 12 Gulden.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 7
Bemerkung : Or. Perg., 3 Siegel (Wolf von Eltz, Eltz, Schöffen zu Münstermaifeld).



1672-1673
Permalink der Verzeichnungseinheit

3 Aktenstücke, Sürsch betreffend.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 B 8



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Güterverzeichnis.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 C



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehnt.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 E



1806 Mai 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf an Karl Heinrich Roux.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 38 F


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken