Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

1491 Februar 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann II. von Baden, Erzbischof von Trier, belehnt den Cuno von Eltz mit dem Mannlehen von einem Fuder Weingülte in Karden, Burg Kempenich und einem Hof bei Kempenich mit Gerechtsame.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 1
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), verletzt.



1503 September 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob II. von Baden, Erzbischof von Trier, belehnt Cuno von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 2
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1512 Juli 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Richard von Greiffenklau, Erzbischof von Trier, belehnt Cuno von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 3
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1532 November 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann III. von Metzenhausen, Erzbischof von Trier, belehnt Wilhelm, Anton und Quirin von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 4
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1541 September 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Ludwig IV. von Hagen, Erzbischof von Trier, belehnt Wilhelm, Anton und Quirin von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 4a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1549 Juli 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann V. von Isenburg, Erzbischof von Trier, belehnt Wilhelm, Anton und Quirin von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 5
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), verletzt.



1561 September 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann VI. von der Leyen, Erzbischof von Trier, belehnt Wilhelm, Anton und Quirin von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 5a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), Rest.



1574 März 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jakob von Eltz, Erzbischof von Trier, belehnt Friedrich und Heinrich von Eltz und deren Vettern Wilhelm und Kuno von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 6
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), Rest.



1598 Januar 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann VII. von Schönenberg, Erzbischof von Trier, belehnt Wilhelm, Friedrich Wolf, Balduin und Georg Wilhelm von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 7
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1600 August 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lothar von Metternich, Erzbischof von Trier, belehnt Friedrich Wolf, seinen Bruder Balduin und seine Vettern Wilhelm und Georg Wilhelm von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 8
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), verletzt.



1624 Juni 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp Christoph von Soetern, Erzbischof von Trier, belehnt Friedrich Wolf und Balduin von Eltz und deren Vettern Georg Wilhelm und Hans Caspar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 9
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), verletzt.



1648 Juni 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp Christoph belehnt Johann Caspar und seine Vettern Johann Wilhelm Ludwig und Johann Nikolaus von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 9a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), verletzt.



1676 Mai 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carl Caspar von der Leyen, Erzbischof von Trier, belehnt Philipp Christoph, Wilhelm Anton, Franz, Friedrich Wolff, Damian Lothar und Friedrich Christoph mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 9b
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1677 August 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Hugo von Orsbeck, Erzbischof von Trier, belehnt Philipp Christoph und die Übrigen (wie oben) mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 10
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1719 Oktober 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Ludwig von Neuburg, Erzbischof von Trier, belehnt Philipp Christoph von Eltz und Damian Lothar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 11
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1729 Februar 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Ludwig belehnt Damian Lothar von Eltz und seine Vettern Damian Lothar und Johann Carl Caspar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 12
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1730 November 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Georg von Schönborn, Erzbischof von Trier, belehnt Damian Lothar von Eltz und seine Vettern Damian Lothar und Johann Carl Caspar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 12a
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1745 März 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Georg belehnt Franz Ludwig und Franz Georg von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 13
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1758 April 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Philipp von Walderdorff, Erzbischof von Trier, belehnt Franz Ludwig und Franz Georg von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 14
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1769 Juni 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clemens Wenzeslaus von Sachsen, Erzbischof von Trier, belehnt Franz Ludwig und Franz Georg von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 15
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof), abgeschnitten.



1792 Mai 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clemens Wenzeslaus belehnt Emmerich Josef von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 40 A 16
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).