Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.3. Herrschaften
1.3.2. N - Z
1.3.2.10. Wahn (Eltz-Rübenach)
Wahn AA 0620
110.31.00 Wahn (Eltz-Rübenach) (DFG-gefördert)

1541 Februar 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Ludwig IV. von Hagen, Erzbischof von Trier, belehnt Georg von Eltz für die geliehene Summe von 1000 Goldgulden mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 1
Bemerkung : Or. Perg., 2 Siegel (Erzbischof, Domkapitel), 1 ab, 1 verletzt, stark durch Nässe beschädigt.



1632 Januar 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp Christoph von Soetern, Erzbischof von Trier, belehnt Hans Caspar von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 2
Bemerkung : Beglaubigte Abschrift, Pap.



1636 Mai 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Domdechant und Kapitel des Stiftes Trier belehnen Hans Caspar von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 3
Bemerkung : Or. Pap., aufgedrücktes Siegel des Domstiftes.



1648 Juni 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp Christoph von Soetern, Erzbischof von Trier, belehnt Johann Caspar von Eltz mit Burg Wernerseck und allem Zubehör.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 4
Bemerkung : Or. Perg. 1 Siegel (Erzbischof).



1660 August 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Carl Caspar von der Leyen, Erzbischof von Trier, belehnt Philipp Christoph von Eltz und Johann Caspar von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 5
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



Ohne Datum
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Caspar von Eltz erhält vom Erzbischof 2000 Taler zur Instandsetzung von Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 6
Bemerkung : Entwurf, Pap.



1677 Juni 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Hugo von Orsbeck, Erzbischof von Trier, belehnt Philipp Christoph von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 7
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1719 Oktober 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Ludwig von Neuburg, Erzbischof von Trier, belehnt Damian Lothar und Philipp Christoph von Eltz mit dem Mann- und Burglehen zu Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 8
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1729 Februar 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Ludwig belehnt Damian Lothar und Damian Lothar (Josef) und Johann Carl Caspar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 9
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1730 November 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Georg von Schönborn, Erzbischof von Trier, belehnt Damian Lothar und Damian Lothar (Josef) und Johann Carl Caspar von Eltz mit obigem Lehen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 10
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1743 Oktober 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz Georg belehnt Franz Ludwig und Franz Georg von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 11
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1758 April 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Philipp von Walderdorff, Erzbischof von Trier, belehnt Franz Ludwig und Franz Georg von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 12
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1769 Juni 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clemens Wenzeslaus von Sachsen, Erzbischof von Trier, belehnt Franz Ludwig von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 13
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



1792 Mai 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clemens Wenzeslaus belehnt Emmerich Josef von Eltz mit Wernerseck.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 14
Bemerkung : Or. Perg., 1 Siegel (Erzbischof).



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehenrevers zu Wahn Nr. XI 41 A 14.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 A 14a
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechts des Baues.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 B
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jagd und Fischerei.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 C
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kelterhaus.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 D
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weideplätze.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 E
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Simpela-Steuern.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 F
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtungen.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 G
Bemerkung : Fehlt



o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zeichnung und Aufriß.


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 H
Bemerkung : Fehlt



1815 Februar 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Parzellenweiser Verkauf (Hauptteil: Hugo Burett).


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 I
Bemerkung : Fehlt



o.D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschichte von Wernerseck von Dr. Sponheimer, Koblenz (Ms.).


Bestellsignatur : Wahn Nr. XI 41 K


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken