Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1425-1560
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften von Urkunden betr. die Pfandverschreibung von Sinzig und Remagen





(1422 März 7), [15. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften der Urkunden Kurköln Nr. 1623-1625





1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Johann Burmann über die in Poppelsdorf und Brühl vorgefundenen, Sinzig und Remagen betreffenden Archivalien





[um 1500]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anlage einer Mühle auf der Ahr durch die Stadt Sinzig zugunsten des dortigen Hospitals und der Ahrbrücke





1457-1488, 1547
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zinsverzeichnisse und Rechnungen des Kappenberger Hofs zu Remagen, 1457, 1481-1488; Rechnung des Amts Sinzig und Remagen, 1479-1480; Abrechnung über den Schatz zu Sinzig und Remagen, 1547





(1449-) 1457-1558, 1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kappenberger Güter zu Remagen; Rechnung über die Einkünfte des + Domkustos Herzog Stephan von Bayern in Remagen, 1481-1488; Bericht des Schultheißen zu Remagen Sebastian Dunkhas über vorgefundene ältere Briefschaften betr. die Kappenberger Güter (1449-1558); Hoferzins zu Remagen, 1457; Auszüge aus den Rheineckischen Rechnungen, 1498-1554; Schreiben des Kurfürsten Max Heinrich an die Jülicher Regierung betr. Reparatur der Brücke zu Sinzig, 1662





1524-1540
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozesse und Rechtsstreitigkeiten zu Sinzig, verhandelt vor den kurkölnischen Räten





1548
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übersicht über die zu Remagen vorgekommenen Brüchtenfälle





1549-1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johann Waltpott von Bassenheim gegen die Stadt Sinzig betr. den Wald Langenhart





1548-1550
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ordnung des Schöffengerichts zu Heimersheim, 1549; Vermessung der kurfürstlichen Ländereien zu Heimersheim, 1548; Verzeichnis der zu Heimersheim fälligen Wetten und Brüchten; Ordnung über die Wahl der Schöffen und Streit des Schultheißen mit dem Bürgermeister zu Sinzig über die Wahl der Schöffen, Abberufung derselben aus dem Gericht zum Rat, Inhaftierung Sinziger Bürger, [ca. 1550]; Verzeichnis des Inventars in Dederich Hillesums Haus zu Heimersheim, 1550





1551-1554
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen zur Wiedereinlösung der Pfandschaft Einzig und Remagen durch Jülich-Berg





1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erhöhung der Bezüge des Schultheißen Dongkhes zu Remagen





(1497), 1551-1573
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen betr. die Wiederlöse von Sinzig und Remagen durch Jülich





1559
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen wegen Einlösung der zweiten Hälfte der Pfandschaft Sinzig und Remagen; Stellung der Vogtei Breisig





1569, 1581-1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Reichskammergerichts zum Prozess von Quadt zu Landskron gegen Kurköln wegen der auf den Ämtern Sinzig und Remagen ehemals haftenden Pfandschillinge

Umfang : 5 Teile




(1454, 1456), 1594
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entgegnung des kurfürstlichen Anwalts auf die Klage der Quadt von Landskron gegen Kurfürst Ernst vor dem Reichskammergericht wegen der 1454-1560 an ihre Familie verpfändeten Hälfte der Herrschaften Sinzig und Remagen; anliegend: Abschriften der Urkunden Kurfürst Dietrichs II. für Lotter Quadt von Landskron (Kurköln, Urk. 2386 und Kurköln, Urk. 2344) von 1456 und 1454





(1742), 1778
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erzbischöfliches Märkerrecht zu Sinzig




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken