Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

(1180-) [15. Jh.-17. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften von Urkunden seit 1180 betr. das Verhältnis des Erzbischofs zu der Stadt Köln





(13. Jh.-) [17. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften der Verträge zwischen dem Erzbischof und der Stadt Köln seit dem 13. Jahrhundert





[15. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Artikel betr. die erzbischöflichen Gerechtsame zu Köln (Abschrift)





[15. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften von Akten und Urkunden betr. die Irrungen Erzbischof Dietrichs und der Stadt wegen der Juden; Appellation an das Konstanzer Konzil (1417)





[15. Jh.-16. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zusammenstellung der Beschwerden der Erzbischöfe seit Dietrich von Moers gegen die Stadt Köln; Abschriften





1419
Permalink der Verzeichnungseinheit

Denkschrift und Privilegialabschriften, beigebracht von der Stadt Köln für die Verhandlungen vor dem Schiedsrichter Erzbischof Otto von Trier zwischen Erzbischof Dietrich von Köln und der Stadt





(1473-1495), 1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschriften der Einung Hermanns von Hessen mit der Stadt Köln, 1473 Juni 5, und der späteren Vereinbarungen, 1473-1495





1500-1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten zwischen Kurfürst und Stadt wegen der Grut





1501-1503
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliches Eingreifen in die Streitigkeiten zwischen Kurfürst und Stadt Köln; Vermittlung des Landgrafen Wilhelm von Hessen

Darin: Gedruckte Deduktion "Verantwortung unsers gnedigsten Herren Ertzbischoffen zu Collen Churfursten etc. uff des Raits van Collen vermeynt vurhalten, so sie Ritterschaft und Landschafft des Stiffts Collen widder syn f. G. gethan haben", 1501




[1480-1508]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Instruktion für den kurkölnischen Amtmann in der Stadt Köln (Zeit Hermanns von Hessen)





1501-1504
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozess des Kurfürsten gegen die Stadt Köln vor der römischen Kurie





1501-1504
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten und Beilagen zum Prozess 1. und 2. Instanz des Kurfürsten gegen die Stadt Köln vor der römischen Kurie





1504, o. D.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übersetzung der Prozessverhandlungen 2. Instanz zwischen Kurfürst Hermann von Hessen und der Stadt Köln vor der päpstlichen Kommission, 1504; Gutachten des Konsistorialadvokaten beim päpstlichen Hofe Johann Goiadini von Bologna bezüglich die streitige kurfürstliche Jurisdiktion zu Köln

Umfang : 2 Bände




1506-1507
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag des Kurfürsten Hermann IV. von Köln mit der Stadt über die Gerichtsbarkeit und päpstliche Bestätigung





(1515 April 20)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszüge aus dem Privileg Kaiser Maximilians I. für das Erzstift Köln





1518, 1521
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliche Bemühungen zur Beilegung der Streitigkeiten zwischen dem Erzbischof und der Stadt Köln, Kommissorium des Erzbischofs von Trier





1521-1522
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel Erzbischof Richards von Trier mit Erzbischof Hermann V. von Köln wegen der Vermittlung des Trierers in den Streitigkeiten Hermanns mit der Stadt Köln; Zustellung eines kaiserlichen Mandats an Bürgermeister und Rat der Stadt Köln





1522-1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konflikte zwischen Kurfürst und Stadt wegen Stapel, Rheinschifffahrt und Zöllen; Register von Einkünften und Kanonikaten an der Kollegiatkirche zu Schwarzrheindorf, 1621





1527-1536
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten der verschiedenen Streitigkeiten zwischen Kurfürsten und Stadt Köln (mit Index)





1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Instruktion Kurfürst Adolfs für Johann Richwin, Vogt zu Bonn und Lizentiat der Rechte, für seine Verhandlungen am kaiserlichen Hofe betr. die Gebrechen mit der Stadt Köln





1550
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vom Rat der Stadt Köln auf dem Tag zu Köln vorgebrachte Beschwerden

Umfang : 2 Teile




1558
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kölnische Kundschaft über den neuen Lizent zu Köln; Beschwerde des Rats gegen Wilhelm von Harff, Herrn zu Hürth, wegen Störung im Besitz des städtischen Bachs bis Köln





1571-1625
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geleit der stadtkölnischen Bürger zur Messe nach Frankfurt; Verhaftung stadtkölnischer Bürger, die das Geleit im kurkölnischen Territorium ausgeübt haben; Durchzug der aus England kommenden Gemahlin des Kurfürsten von der Pfalz





(1504), 1580
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozessakten Kurköln gegen die Stadt Köln; Abschrift über die Vorgänge des Prozesses 2. Instanz vor der römischen Kurie, 1504





1580
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben des Kurfürsten Gebhardt an seinen Kanzler Dr. iur. Franz Burghardt, sich zu Verhandlungen nach Köln zu begeben; in seiner Vertretung an einen von Mainz einberufenen Tag nach Nürnberg teilzunehmen





1581
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsbarkeit des Kurfürsten in der Stadt Köln; Klagen des Kurfürsten gegen die Stadt





1587, 1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Denkschrift über die alten und neuen Irrungen zwischen dem Kurfürsten und der Stadt Köln; Antwort von Bürgermeister und Rat von Köln





1590
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadt Köln gegen Kurköln betr. Grenzstreitigkeiten





1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschrift eines Mandats Kaiser Rudolfs II. an die Stadt Köln, nichts gegen die kurfürstlichen Beamten in der Stadt vorzunehmen





[1624, 1676]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übergriffe der Stadt Köln gegen die kurfürstlichen Rechte; Gegenvorschläge der Stadt Köln zu den kurfürstlichen Forderungen, 1624; notarieller Protest gegen die Forderungen der Stadt, 1676





1653-1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Drucksachen

Enthält: Manifest, auß was vor erheb- und antringlichen Ursachen Churfürstlicher Durchleucht zu Cöllen Hertzog Maximilian Heinrich in Bayern etc. unser gnädigster Herr zu Handhabung ihrer und ihres Ertzstiffts in dero Stadt Cöllen von den Römischen Königen und Kaysern zu Lehen tragender und competierender Gerechtig- und Herrlichkeit auff gemelter Statt Eingesessener zustendige Intraden unlengst eine Prohibition anzulegen genötigt worden, 1653, Druck Matthias Lintz; Abdruck der nahmens churkölnischer Herrn Statthalter, Cantzler und Räht ahm 13. Oktober 1670, ahnmaßlich insinuierter Protestation, 1670; Abdruck der nahmens churkölnischer Herren Statthalter und Raht der Stadt Cöllen wegen des vorgenommenen newen Vestungsbaus und anderer unverantwortlicher eingriffen insinuierter Protestation, wie auch der darwider von besagten Bürgermeister und Raht eingewendter anmaßlicher Reprotestation und darauf erfolgter churköllnischer wollbegründeter Beantwortung und Widerlegung, 1671, Druck bei Heinrich Jansen, Bonn; Abdruck der nahmens ihrer churfürstlichen Durchlaucht zu Cöllen etc. denen Herren Keyserlichen Subdelegierten Ihre Hochfürstliche Gnaden zu Straßburg etc. und übrige churfürstliche Deputierte am 18.11.1671 extradirter endlichen Erklärung, wie die zwischen höchstgedachter Ihrer churfürstlicher Durchlaucht und der Stadt Cöllen obschwebende Differention gühtlich hin- und beyzulegen; Mandatum auff die Pfandungs constitution de restituendo sine decassando vero cum clausula Stadt Cöllem contra Churcölln et Consortis, 1662; Promemoria des kurkölnischen Gesandten zu Regensburg Freiherr Carg von Bebenburg; mit einschlägigen Akten




1657-1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schriftwechsel in Verwaltungs- und Rechtsprechungsangelegenheiten, insbesondere in Kompetenzstreitigkeiten mit der Stadt Köln





1671-1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten zwischen Kurfürst und Stadt Köln





1671-1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zusammenstellung der von dem kölnischen Rat nach 1671 unternommenen Eingriffe in die kurfürstliche Gerechtsame





1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gedruckte Deduktion "Manifest aus was vor erheb- und antringlichen Ursachen die kurfürstliche Durchlaucht zu Cöllen Herzog Maximilian Heinrich in Bayern etc. unter gnädigster Herr zu Handhabung ihrer und ihres Erzstiftes in dero statt Cöllen von den römischen Königen und Kayseren zu lehentragender und competirender Gerechtig- und Herrlichkeit auf gemelter Statt Eingesessener zuständige Intraden unlängst eine Prohibition anzulegen genötigt worden"





(1687)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszüge aus der Schrift "Securis ad radicem posita"





1703-1705
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokollauszüge der Streitigkeiten zwischen Kurköln und Stadt





1707-1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten wegen der Bezeichnung "freie Reichsstadt Köln"





1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der Stadt Köln zur Beeinträchtigung der kurfürstlichen Gerechtsame am Rhein aufgestellte Wache, ihre Aufhebung und Gefangensetzung

Altsignatur : III Tit. A 2




1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Umschrift des stadtkölnischen Siegels





1749
Permalink der Verzeichnungseinheit

Facti species cum deductione des an kaiserliche Majestät und ... Reichsversammlung von Seiten ... des Kurfürsten von Köln ... genommenen Recursus wegen ... beim Reichskammergericht in 4 angemaßten Mandatssachen der Stadt Köln ... 4 beigefügte Urteilen publiziert worden





1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz mit Kurmainz wegen der Streitigkeiten mit der Stadt Köln

Umfang : 2 Bände




1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferneres Promemoria und kurtze Widerlegung des von seithen Bürgermeister und Rath der Staflt Köln bey dahiesiger allgemeiner Reichsversammlung überreichten und unterm 17. Februarii lauffenden Jahrs dictierten Memorialis (Druck)





1760-1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten mit der Stadt Köln (Belderbusch)





[vor 1761]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Manifest des Kurfürsten Clemens August gegen die Stadt Köln





1790-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reichskammergerichtsverfolg in Sachen Stadt Köln gegen Kurköln betr. den Eingriff des Stadtrats in die kurfürstliche Jurisdiktion in dem bei der Münze gelegenen sog. Pesthause





1790-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stadtkölnische Eingriffe in die kurfürstliche Gerichtsbarkeit, auf die Münze und die deshalb erfolgte Gefangennahme des stadtkölnischen Offizianten





1790-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingriff in die kurfürstliche Jurisdiktion durch die stadtkölnische Unehelichenordnung





1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von der Stadt Köln erlassene Uehelichenordnung





1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von dem Stadtrat zu Köln neben Zoll und Weggeld auf die durchgeführte Butter gelegte besondere Abgabe





1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von den in der Stadt Köln wohnenden Halfen zu leistende Fuhren

Altsignatur : III T. B 2



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken