Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1563
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen von den hohen weltlichen Gerichten zu Köln und Bonn an den Kurfürsten





1571
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1576
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1580
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1620-1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1629
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissionsbuch der Appellationen usw.





1570-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ausübung des unbegrenzten Privilegium de non appellando





1570-1739
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kölnisches Privilegium de non appellando; Einschränkungen der Appellationen an die Reichsgerichte





1652-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Appellationswesen im Erzstift Köln

Darin: Kanzleiordnungen, 1652 ff.; Appellations- und Revisionsordnung, 1653; Hofratsinstruktion, 1692




1653-1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erneuerung und Bestätigung des Privilegium de non appellando; Übergriffe des Reichskammergerichts

Umfang : 5 Bände




1678, 1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurfürst Max Heinrich ernennt Johann Engelbert Wessell zum Revisions- und Appellationsgerichtsprokurator nach Resignation des Wilhelm Schram, 1678; Josef Clemens genehmigt die Nachfolge eines der drei Söhne Wessels in dem väterlichen Amt, 1698





1726-1761
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bei den höchsten Reichsgerichten zum Nachteil des erzstiftischen Privilegium de non appellando anhängige Rechtssachen





1729
Permalink der Verzeichnungseinheit

Den kurfürstlichen Privilegien widersprechende Appellation des Johann Jakob Vering





[ca. 1730]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Hofrats zu Recklinghausen betr. die Geltung des Privilegium de non appellando für das Herzogtum Westfalen (Konzept und nichtbehändigte Ausfertigung)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken