Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1690-1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

Befreiung der Juden im Erzstift Köln von Einquartierungen, Kontribution, Kopf- und Konsumptionssteuer etc.





1700-1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Im Jahr 1700 erlassene erzstiftische Judenordnung und deren Befolgung (mit Drucken von Verordnungen von 1720, 1745, 1750, 1768)





1658-1778
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden des westfälischen Landtags wegen Verstößen gegen die Judenordnung; Einschärfung der Judenordnung von 1700; Beschwerde der westfälischen Judenschaft gegen das geplante Verbot des Früchtehandels; Ergänzungen der Judenordnung; Druck der Judenordnung von 1700; Verordnungen in Judenangelegenheiten





(1597-) 1700-1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Judenschaft

Enthält: Judeneid (Bl. 3); 4) Eerenwerte Juden-Ordnung de anno 1700 (Druck, Bl. 4) (s. Scotti, Nr. 262); Intendantdirektor Denise, 1721 (Bl. 16); Handelsverbot für Judenknechte, 1768 (GK, Bl. 20); Ausweisung der Judenschaft aus Böhmen und Prag, 1745 (Bl. 29); Geleit, 1766, 1771-1772 (Bl. 38, 64); Rabbiner Feivesch, 1771 (Bl. 46); Rabbiner Is. Hirsch Cahen, 1772 (Bl. 72); liegende Güter mit Status 1774 (Bl. 77); Tribut, 1790 (Bl. 100); Judenordnung, (1597-) (Bl. 102); zu Bonn vergeleitete Juden (Bl. 125, mit Liste [betr. Erzstift], Bl. 128 ff. = Bl. 119V-121V neu), 1764




1761-1772 (-1777)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Judenleibzolls im Erzstift Köln

Enthält u.a.: Listen der Zöllner (Bl. 44, 49, 50) und Zollstätten (Bl. 124, 134) - Darin: Simon Jacob, Judenschaftskollektor, und Attestatum, wie es mit dem Judenzoll gehalten werden solle, 1776-1777 (Bl. 140-145)




1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kleiderordnung der Juden; Zusammenstellung der Gründe, die gegen eine Beibehaltung der Kleiderordnung sprechen





1777-1779
Permalink der Verzeichnungseinheit

Listen der in den Ämtern des Ober- und Niederstifts ansässigen Juden (ohne Angaben für die Ämter Nürburg, Rhens, Alken vom Oberstift und Königsdorf, Liedberg und Neuss vom Niederstift)





(1774-) 1790-1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Judenordnung

Enthält: Gutachten der Hofkammer und des Hofrates über von Juden vorgebrachte Änderungsvorschläge - Darin: Je zwei Exemplare der gedruckten Verordnungen über die von der Judenscnaft im Erzstift Köln erworben (liegenden) Güter vom 23. November 1774 und über die listenmäßige Erfassung der Juden selbst vom 21. März 1787




1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der erzstiftischen Judenschaft diesseits und jenseits des Rheins auf Modifizierung des Edikts vom 2. Juni 1750





1769-1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Von den erzstiftischen Juden erworbene liegende Gründe, Liste der im Ober- und Niederstift ansässigen Juden, Erlasse betr. den Verkauf der von Juden besessenen Immobilien, Berichte der Gerichte über die erfolgten Verkäufe, Liste der im Amt Bonn von den Juden besessenen unbeweglichen Güter, Berichte aus dem Amt Brühl über die von den Juden besessenen Immobilien, 1769-1793; Verzeichnis und Beschreibung der von den Juden in Kurköln besessenen liegenden Güter, Befehl des Kurfürsten Max Friedrich zum Verkauf dieser Güter, Zahl der Juden in Kurköln, 1774-1797





1773-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Haus des Schutzjuden Kosel Abraham zu Ahrweiler und Einrichtung desselben zur Judenschule

Altsignatur : III T. F 8




1728-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fleischverkauf der Juden an Sonn- und Feiertagen; Erbauung einer neuen Judengasse; fremde Juden zu Bonn; Aufenthalt der Juden in der Stadt außerhalb der Judengasse; Beitrag der Bonner Judenschaft zur Soldatenlast; Niederlassung von Juden zu Bonn; Irrungen in der Judenschaft wegen des Kollektors





1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anweisung an den Bonner Schutzjuden Hirtz Oppenheim, eine Zahlung von Sperrgeld an Maria Anna Spelters zu leisten





1794
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beitrag der (Bonner) Judenschaft zu den Kriegslasten (Kriegssteuer); Rekrutierung von Juden





1537
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übergriffe gegen kurfürstliche Schutzjuden zu Deutz





1693-1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Neuer Friedhof der Deutzer Judenschaft zu Deutz





1765-1778
Permalink der Verzeichnungseinheit

Liste der Deutzer Juden, 1765; Beschwerden der Gemeinde Deutz gegen die dortigen Juden; Erlaubnis zum Kleiderhandel für die Deutzer Juden Nathan Schweitzer und Meyer Hackenbroich; Beschwerde der Deutzer Schneiderzunft





1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hehlerei des Juden Abraham Josef zu Gustorf





1754
Permalink der Verzeichnungseinheit

Juden zu Gustorf im Amt Liedberg gegen die dortigen Schöffen und Vorsteher wegen Verweigerung der Torflieferungen





1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschrift der Juden zu Kuchenheim, ihnen die Wiedererrichtung einer Schule am Ort zu gestatten





1677
Permalink der Verzeichnungseinheit

Befreiung der Juden zu Lechenich von der Zahlung eines Goldguldens für eine Leichenbestattung





1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Judenzolls zu Neuss





1761-1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der Geleitsjuden zu Rheinberg um Erlaubnis zum Bau einer Synagoge oder Schule; Beschwerde der Stadt wegen der jüdischen Zuwanderung





1764-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pfarrer und Vikare, dann Bürgermeister und Rat gegen die vergeleitete Judenschaft zu Rheinberg wegen des Baus einer Synagoge





1745-1746
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fünf hebräische Schriftstücke über Geldgeschäfte privater Art




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken