Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.5. Erzstift, Akten
Kurköln II AA 0007
101.04.01-04 Kurköln II, Akten

1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehnsprotokoll





1549-1679
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsbarkeit in der Unterherrschaft Othée und Untergericht dortselbst; Rechtsbelehrung des Untergerichts durch das Hohe weltliche Gericht in Bonn; Deduktion der kölnischen Rechte, nach der dem Stift Lüttich bzw. seinem Offizial nur die geistliche Gerichtsbarkeit zusteht





(1530-1612)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszüge aus Gerichtsprotokollen, aus denen die hohe Gerichtsbarkeit und die Landeshoheit über Othée von Kurköln behauptet werden kann





1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bannmühle und Bierbrauen zu Othée





1609-1628
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilhelm von der Mark als Unterherr zu Othée und Kurköln gegen Bistum, Stadtrat, Offizial und Geheimen Rat zu Lüttich wegen der Landeshoheit und der Gerichtsbarkeit zu Othée

Umfang : 2 Teile




1783-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozess des Bischofs und Kapitels zu Lüttich gegen den Inhaber der Unterherrschaft Othée und die dortige Gemeinde wegen der Landeshoheit daselbst





1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Relation betr. die Sukzession zu Hachenburg





1468-1628
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auseinandersetzungen Kurkölns mit Sayn; Klagen der kölnischen Jesuiten; Schriftwechsel mit den Registratoren Johannes Burman und Cornelius Crufft wegen älterer Nachrichten über die Beziehungen zu Sayn





[Anfang 17. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechtsgutachten über die Erbfolge in den Lehen Altenkirchen und Hachenburg





1585-1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenzen und Gutachten betr. die Nachfolge in den Lehen Altenkirchen und Hachenburg





1610
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gutachten des Hofrats über die Frage, ob die Grafschaft Sayn ein pfälzisches Lehen und ob Schloss und Amt Hachenburg mit Flammersfeld und Irlich Zubehörung von Sayn seien





1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protest des Pfalzgrafen Friedrich als Oberlehnsherr der Grafschaft Sayn gegen Graf Heinrich zu Sayn, der ohne lehnsherrliche Genehmigung die Grafschaft zu beschweren und veräußern beabsichtigte





1602-1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurköln gegen Pfalzgraf Friedrich wegen der Oberlehnsherrschaft über die Grafschaft Sayn und die von ihm gewaltsam in Besitz genommenen Stadt und Schloss Hachenburg mit Flammersfeld und Irlich





1607-1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurköln gegen Pfalzgraf Friedrich wegen der von Pfalz beanspruchten Oberlehnsherrschaft über Schloss, Stadt und Amt Hachenburg, die von Köln beansprucht wird





1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abschied zu Engers in den Streitigkeiten des Pfalzgrafen Friedrich und Wilhelm Graf zu Wittgenstein gegen Graf Heinrich IV. zu Sayn und Kurköln wegen der Oberlehnherrschaft in der Grafschaft Sayn





1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarielle Erklärung betr. die Lehnsqualität des Dorfs und Kirchspiels Flammersfeld, des Schlosses und Amtes Hachenburg, der Burg und Freiheit Homburg





1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Urteil des Reichskammergerichts in der Sache des Pfalzgrafen Friedrich gegen Kurfürst Ernst und Ferdinand





1636
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notariatsurkunde über die Inbesitznahme durch Kurköln und Huldigung des Amtes Hachenburg für Franz Wilhelm von Wartenberg, Bischof zu Osnabrück, Ernst Benno und Ferdinand Laurenz von Wartenberg





1636
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auftrag des Kurfürsten an den Generalwachtmeister von Virmondt die heimgefallene Herrschaft Hachenburg militärisch zu besetzen





1636-1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anrufung des Reichskammergerichts durch Ludwig Kasimir, Johann und Ernst, Grafen von Sayn, Louisa Juliana, Gräfin von Erbach, verwitwete Gräfin von Sayn, gegen Kurfürst Ferdinand und die von Wartenberg wegen der Herrschaft Hachenburg





1636-1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nachsuchung um Belehnung mit dem Amt Hachenburg durch die verwitwete Gräfin Louisa Juliana von Sayn für ihre Töchter; Besetzung durch Kurfürst von Köln und Belehnung des Bischofs von Osnabrück





1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dem Bischof von Münster aufgetragene kaiserlichen Exekution in der Sache des Johann Georg, Herzog zu Sachsen, und des Grafen Salentin Ernst Graf zu Manderscheid-Blankenheim gegen die Grafen zu Sayn-Wittgenstein wegen Räumung von Burg, Stadt und Amt Altenkirchen





1647-1651
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen zwischen Kurköln und Sayn-Wittgenstein wegen Abtretung von Schloss, Stadt und Amt Hachenburg





1662-1665
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurköln, Johann Georg, Herzog zu Sachsen, und Salentin Ernst, Graf zu Manderscheid-Blankenheim, gegen Kurpfalz und Christian, Graf von Sayn-Wittgenstein, wegen der Oberlehnsherrschaft der Grafschaft Sayn, der Erb- und Lehenfolge zu Hachenburg und Altenkirchen





1662, 1668, 1670-1671
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klagen des Herzogs Johann Georg von Sachsen und des Grafen Salentin Ernst von Manderscheid gegen Kurköln und Wittgenstein wegen Beeinträchtigungen in Hachenburg und Altenkirchen

Umfang : 3 Teile




1654
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klagen des Grafen Salentin Ernst von Manderscheid gegen Christian, Graf zu Sayn und Wittgenstein, wegen der Auseinandersetzungen um die Kirche zu Marienthal und Grenzstreitigkeiten im Amt Hachenburg





1707-1709
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klagen der Fürstin Albertina Johanna zu Nassau-Hadamar gegen Franziska Eleonore Klara, Gräfin zu Pöttingen, und Magdalena Christina, Burggräfin von Kirchberg, geborene Gräfinnen zu Sayn-Blankenheim, wegen Abtretung eines Drittels von dem Sayn-Hachenburgischen Anteil





1741-1762
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gedruckte Deduktion "Standhafte Vertheidigung des hochfürstlich brandenburg-onolzbachischen Sukzessionsrecht in die Reichsgrafschaft Sayn-Altenkirchen gegen den unbegründeten Anspruch der Frauen Landgräfin Carolinae Christinae zu Hessen-Philippsthal Durchlaucht"; auch Schriftwechsel





1777-1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Belehnung des Burggrafen August von Kirchberg und des Markgrafen Christian Friedrich Karl Alexander von Brandenburg-Onolzbach mit Burg, Stadt und Amt Hachenburg samt Zubehör

Umfang : 2 Teile




1632-1638
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Privilegien der Stadt Hachenburg





1744-1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorothea, Fürstin zu Salm, und Christine, verwitwete Fürstin zu Hessen-Rheinfels-Rothenburg, gegen Georg, Burggrafen zu Kirchberg, wegen Mitinvestitur mit den Sayn-Hachenburgischen Landen zur Hälfte





1750-1763
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gräfin von Salm und Fürstin zu Hessen-Rheinfels gegen den Burggrafen von Kirchberg wegen der Mitinvestitur mit Hachenburg





1741-1743
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Wilhelm Friedrich, Markgraf von Brandenburg-Ansbach, und Kurköln gegen Pfalzgraf Karl Philipp und Grafen von Wittgenstein wegen der gewaltsamen Inbesitznahme der Grafschaft Sayn-Altenkirchen





1748-1761
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleichsverhandlungen auf Vermittlung des Königs von Preußen in der Sache des Markgrafen Karl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach und Kurkölns gegen Pfalzgraf Karl Philipp und die Grafen von Wittgenstein wegen der Oberherrschaft über die ganze Grafschaft Sayn und die Erb- und Lehnfolge in Altenkirchen und Hachenburg





1741, 1748
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ansprüche des Königs Georg II. von England für seine Nachkommen auf den Altenkirchener Anteil der Grafschaft Sayn für den Fall des Aussterbens des Hauses der Markgrafen von Ansbach; gedruckte Deduktion "Kurzer Vorbericht von der Beschaffenheit der Reichsgrafschaft Sayn und des Hochfürstlich Brandenburg-onolzbachischen Sukzessionsrechts in ermeldte Grafschafft Altenkirchischen Anteils"





[um 1520], 1662
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bonner Zehnten in der Grafschaft Sayn, [um 1520]; Erklärung des Kurfürsten Max Heinrich, dass der von dem Grafen von Sayn vom Bonner Cassiusstift gekaufte Zehnte nicht für ein Zubehör des Lehens Altenkirchen, sondern für allodial gehalten werden solle, 1662





1750-1752, 1760-1762
Permalink der Verzeichnungseinheit

Belehnung des Wilhelm Ludwig bzw. dessen minderjährigen Sohnes Wilhelm Georg, Burggrafen von Kirchberg, und des Markgrafen Karl von Brandenburg-Ansbach mit Altenkirchen und Hachenburg und Zubehör sowie des Markgrafen Christian Friedrich Karl Alexander





1785-1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klage des Hauses Salm-Salm gegen die Vormundschaft der Burggräfin Isabella von Kirchberg wegen der Lehenfolge in der Grafschaft Hachenburg





1790-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorsteher und Einwohner des Kirchspiels Birnbach im Amt Altenkirchen an Kurfürsten als Lehnsherrn des Amts um Vermittlung bei Johann August, Burggraf von Kirchberg, zur Abstellung der erhöhten Abgaben





1783-1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sukzession in der Grafschaft Sayn-Hachenburg; Ansprüche von Salm-Salm und des Königs von England





1739-1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurköln gegen Sayn-Hachenburg und die Burggrafen von Kirchberg als Erben von Sayn wegen der Landeshoheit Kurkölns über die Abtei Marienstatt





1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kurfürstliche Vogtei über die Abtei Marienstatt; Deduktion: Beweis der kurkölnischen Schutz- und Schirmvogtei über das Kloster Marienstatt





1746-1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Belehnung mit Sayn-Hachenburg; Streitigkeiten wegen der Landeshoheit über die Abtei Marienstatt





1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Belastung des Lehngutes Vohwinkel zu Willich durch den Freiherrn von Kinsky





1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der kurkölnischen Rechte über Othée an den Bischof von Lüttich





1745-1746, 1761-1762
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbfolge des Markgrafen Karl Wilhelm von Brandenburg-Onolzbach in dem Anteil des Herzogs Wilhelm Heinrich von Sachsen-Eisenach an Sayn-Altenkirchen; Ansprüche des Landgrafen Karl von Hessen-Philippsthal für seine minderjährigen Kinder auf Belehnung mit Teilen der Grafschaft Sayn





1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der Herrschaft Horst (Amt Liedberg) durch den Freiherrn von Wrede an den Freiherrn von Halberg





1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokolle des Hofrats in Lehnssachen





Permalink der Verzeichnungseinheit

Begnadigung des Vizekammerdirektors Johann Balthasar Moers mit einem erledigten Lehen





1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Waldförsterpatent im Amt Hachenburg





1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bescheinigung für die Abtei Marienstatt über die Ausdehnung der kleinen Jagd




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken