Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Domänen, Jagden und wilden Fischereienund erneutes Verbot unerlaubten Jagens und Fischensin kurfürstlichen und herrschaftlichen Jagden und Bächen


Altsignatur : CJ/ ak, 134, 135



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingang von Brüchtengeldern bei den Gerichten des kölnischen Landes und Abführungsanordnung an die Domänenverwaltung bei der Bezirksregierung zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 136, „unges.“



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Mitteilung der Intermediärkommission betr. die Zehntenvon Privatpersonen


Altsignatur : CJ/ ak, 137



5. Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kassenprüfung der Haupt- und Sondereinnehmer nach demBeschluß der Intermediärkommission


Altsignatur : CJ/ ak, 138



Juni 1797/ August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rundschreiben an die Kameralbeamten vom 18. Juni 1797 betr. die Erhebung der Domänengefälle aufRechnung der Regierung, einem Beschluß des Generals Hoche vom 6. Juni 1797 zufolge


Altsignatur : CJ/ ak, 139



Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Organisation des Domänenbüros zu Bonn und die Ernennung des Oberkellners Nettehoven zum Landrentmeister des kölnischen Landes


Altsignatur : CJ/ ak, 140



September 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Etats der Domänen und sequestrierten Güter im ehemaligen Kurköln und Einziehung der Pachten von denselben durch die Kellneneien zwecks Zusammenbringung der Kontribution von zwölf Millionen Livres


Altsignatur : CJ/ RN/ ak, Domänen („weißer Umschlag“)



April 1797/ Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Domänen im Kanton Neuss, der Herrschaft Elsen, den Ämtern Liedberg, Hülchrath, Lechenich, Andernach, Linn, Kempen und Neersen


Altsignatur : CJ/ ak, ?



Februar 1796- 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Oberkellners und Kammerrats Krieger (leyenscher Rentmeister) zu Köln wegen eines dem Grafen von der Leyen geliehenen Kapitals


Altsignatur : – / ak, 142
Bemerkung : Korrespondenzpartner ist Rentmeister Hild zu Adendorf; aus den dortigen Einkünften sollen die Zinsen bezahlt werden.



August 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anstellung des Baumeisters Seidel (Leidel?) als Aufseher über die öffentlichen Gebäude sowie des Wege- und Brückenbaues im kölnischen Land


Altsignatur : CJ/ ak, 143



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vereinnahmung der Bischofshofer trockenen Zehnten durchden Kellner zu Honnefzu Gunsten der Regierung des kölnischen Landes (mit Genehmigung des Kurfürsten)


Altsignatur : CJ/ ak, 144



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Versierung der domkapitularischen Zollgelder in die Kassedes Landrentmeisters Nettekoven zu Bonn (Domkellner Sartorius)


Altsignatur : CJ/ ak, 145



Oktober 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weingefälle der Domänen und sequestrierten Güter bzw.deren Verkauf an den Stöcken


Altsignatur : RN/ ak, 146



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Lumpensammelns in den Ämtern durch die Kellner


Altsignatur : CJ/ ak, 147



August 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kapital der Mitglieder des Minoritenkonvents zu Bonn,deren Zinsen an die Domänenkasse zur Zahlung angewiesen sind


Altsignatur : CJ/ ak, 148



August 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufdie.Domänenkasse zu Bonn angewiesene Rechnungen


Altsignatur : CJ/ ak, 149



Oktober 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erhebung des früher dem Domkapitel zu Köln zustehendenKurweins in der Gemeinde Mehlem


Altsignatur : CJ/ ak, 150



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entschädigungsforderung des Brigadechefs Georgeon zu Köln wegen der in Pacht gehabten Barriere- und Zollgefalle


Altsignatur : CJ/ ak, 151



September 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berichte der Gerichte über das Vorhandensein von Aktivkapitalien des Kölner Domkapitels


Altsignatur : CJ/ ak, 152



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einsendung von Rechnungen seitens der Kellnereien (Zirkulare an die Kellner des kölnischen Landes wegen der Einschickung ihrer Rechnungen)


Altsignatur : CJ/ ak, 153
Bemerkung : Es handelt sich um die Antworten der Kellner aufdas Schreiben der Regierung des Kölner Landes vom 26. Mai 1797 mit Übersichten über Einnahmen und Ausgaben.



Juli 1797/ August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kellnereigefälle des Kellneramts Neuerburg (Kellner: Zeppenfeld berichtet, dass die Abrechnung stets im Juni bzw. Juli erfolgt; er habe die letzte Rechnung nach Brilon geschickt; wird aufgefordert, sie auch nach Bonn zu senden)


Altsignatur : CJ/ ak, 154



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Empfang der Gefälle der kurkölnischen Kellnerei zu Bacharach und die Verpachtung des trierischen Zehnten zu Andernach zu Gunsten des kölnischen Landes


Altsignatur : CJ/ ak, 155
Bemerkung : „Entscheidung der Commission Intermédiaire, dass die Regierung zu Kreuznach zu recht die Einkünfte des Kurfürsten von Köln in Bacharach einnimmt, während Bonn zu Recht die Einkünfte des Kurfürsten von Trier im Amt Andernach einnimmt.“



August 1797/ Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verwaltung beschlagnahmter Güter durch die zuständigenKellner und deren Entschädigung


Altsignatur : CJ/ ak, 156



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Überprüfung des von der Nationalrégie angeblich dem Kommissar Champein erteilten Auftrags, die Rechnungen des Magazinaufsehers Nettekoven zu Bonn zu arretieren


Altsignatur : CJ/ ak, 157
Bemerkung : Die Überprüfung kam der Régence zu, die dann gegenüber Kommissar Champein verantwortlich war.



1796 - 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnung der obererzstiftischen Landzollgefälle


Altsignatur : RN/ ak, 160



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheinzoll zu Linz


Altsignatur : RN/ ak, 161



August 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Andernacher Rheinzollregister


Altsignatur : RN/ ak,162



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einnahme- und Ausgabeberechnung über die Landzollgefälle in den Ämtern Liedberg, Linn, Uerdingen und Rheinberg


Altsignatur : RN/ ak, 163 w



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Tätigkeit des] Finanzausschusses der Regierung zu Bonn betr.die Salzamtgefälle und den Tuffsteinlizent zu Köln


Umfang : drei Hefte
Altsignatur : RN/ ak, 164, 167 w + AC 269



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Tätigkeit des] Finanzausschusses zu Bonn betr. das Rheinzollamt und die Zollkasse zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 165 w



September 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

[Tätigkeit des] Finanzausschusses zu Bonn betr. Einnahme- und Ausgaberegister des Rheinzolls zu Zons


Altsignatur : RN/ ak, 166 w



Juli 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rheinbergischer und domkapitularischer Rheinzoll zu Uerdingen, ebenso die dortigen Lizentgefälle


Umfang : drei Hefte
Altsignatur : RN/ ak, 168- 170 w



August 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungslegung der Lizent- and Rheinzollämter zu Uerdingen und Zons


Altsignatur : CJ/ ak, 171


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken