Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückkehr des Zollschreibers Düsseldorfzu Andernach undWiedereinsetzung desselben in seine Stelle


Altsignatur : CJ/ ak, 1



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kontributionsanschlag der ehemaligen Burggrafschaft Rheineck


Enthält : Tabelle über die Erträge
Altsignatur : CJ/ ak, 2



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verladung von Andernacher Pfeifenerde auf einem holländischen Schiffund dadurch beeinträchtigte Privilegien der Andemacher Schifferzunft


Altsignatur : CJ/ ak, 3



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herausgabe von Geldern, die der ehemalige AndernacherKantonsverwalter Renard vom Amt Olbrück erpreßt undbeim Hauptmann Paschaly hinterlegt hat


Altsignatur : CJ/ ak, 4



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung der bassenheim- bornheimschen Beamten zuOlbrück wegen der Unterverteilung der aufdie Herrlichkeit Olbrück repartierten Quote


Altsignatur : CJ/ ak, 5



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anstellung des Achters und Försters Troschem zu Andernach zur Erhebung des Weggeldes und zur Unterhaltung der Chaussee


Altsignatur : CJ/ ak, 6



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anschlag der Herrschaft Waldorfbei Olbrück in der Kontribution


Altsignatur : CJ/ ak, 6 1/2



Juli 1797/ September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protest der Gemeinde Wehr gegen die Verpachtung vonGütern der Klosterkellnerei Wehr durch den Domänenempfänger Rauch (Amt Andernach)


Altsignatur : CJ/ ak, 7



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bewilligung einer Preiserhöhung für die Versiegelungder Krüge an den Pächter des Tönniessteiner Sauerbrunnens (Amt und Stadt Andernach)


Altsignatur : CJ/ ak, 8



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kontributionsanschlag der Rittersitze im Amt Andernach


Altsignatur : CJ/ ak, 9



August 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quote der Abtei St. Thomas zu Andernach im außerordentlichen Anschlag der Geistlichkeit anläßlich der Kontribution von zwölfMillionen Livres


Altsignatur : CJ/ ak, 10



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufhebung der Beschlagnahme der gräflich[walbott- ]bassenheimischen Güter


Altsignatur : CJ/ ak, 11



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Platzkommandanten zu Andernach auf Brennholz für die Militärwachen


Altsignatur : CJ/ ak, 12



Oktober 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streit zwischen der Gemeinde Brohl und dem Beamtenzu Rheineck über die Zugehörigkeit einiger Grundstückeund den Anschlag zur Kontribution


Altsignatur : RN/ ak, 13



Oktober 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arrestierungsverhandlungen von neun Fässern Rüböl vordem Gericht zu Andernach in Sachen des Kaufmanns Heimann in Köln gegen den Kaufmann Horn in Andernach


Altsignatur : CJ/ ak, 14



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die öffentliche Ruhe störendes Betragen der Zünfte zuAndernach und Erklärungen über die Wahl zwischen einemfranzösischen und deutschen Freiheitsbaum


Altsignatur : CJ/ ak, 15



Januar 1795- Februar 1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Güter, Zehnten, Zinsen und Pachten der Kellnerei Wehr (Kanton Andernach)


Altsignatur : AC, ak, 16



November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anstellung des Bürgers Burcharz zu Andernach als Nachgänger beim dortigen Zollamt und die Pensionierung desehemaligen diese Stellung bekleidenden französischen Hauptmanns Grabler


Altsignatur : CJ/ ak, 17



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Umladung des von Koblenz ankommenden Transportschiffes mit Militäreffekten durch den Stadtrat zu Andernach


Altsignatur : RN/ ak, 19



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Forderungen des Bürgers Caspar Anton Mastiaux aufdenZoll zu Andernach sowie aufdie sämtlichen Domänen desehemaligen Erzstifts Köln


Altsignatur : RN/ ak, 20



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Bürgers J.J. Eichhofüber die Ämter Olbrück, Bornheim und Altenahr wegen rückständiger Abzahlung seines dem Kanton Andernach gegebenen Vorschusses von 100 Zentnern Korn


Altsignatur : RN/ ak, 21



Mai 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften ans dem Amt Andernach


Altsignatur : CJ/ ak, 23



Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Kellners Delhaes zu.Altenahr auf Ausbesserungder Brücke über den Rosbach (Altenahr)


Altsignatur : CJ/ ak, 23



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sequester aufdie Einkünfte (Zehnt) des Domdechanten von Hildesheim, Grafen Clemens von Belderbusch (Kirchherr („Seigneur“) zu Altenahr, Propst zu Aachen)


Altsignatur : CJ/ ak, 24



April 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Viehablieferung in den Gemeinden Altenahr, Kreuzberg,Altenburg und Reimershoven


Altsignatur : CJ/ ak, 25



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strittige Zugehörigkeit der "Wildhöfe" zu Engel zumAmt Altenahr oder zum Kanton Adenau bzw. zum Amt Virneburg


Altsignatur : CJ/ ak, 26



August 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Widersetzlichkeit der Gemeinde Vischel gegen die vomAmtsverwalter zu Altenahr auferlegte Exekution


Altsignatur : CJ/ ak, 27



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Novalzehnten zu Altenahr durch dendortigen Kellner


Altsignatur : CJ/ ak, 28



August 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Forderung des Hofrats Saur zu Andernach an das AmtAltenahr für Lieferungsvorschüsse von 69 Zentnern Fleisch


Altsignatur : RN/ ak, 29



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ablieferung der rückständigen.jährlichen Grundpachtvon zwölfMaltern Hafer des Dorfes Lind im Amt Altenahran die Kellnerei Münstereifel (Herzogtum Jülich)


Altsignatur : RN/ ak, 30
Bemerkung : Das Getreide muß an die kölnische Kellnerei zu Altenahr abgegeben werden.



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der verwitweten Freifrau v. Spieß, geb. v. Vlatten, über den unverhältnismäßigen Anschlag ihrer Güter im Amt Altenahr


Altsignatur : RN/ ak, 31



Dezember 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streit zwischen den Gemeinden Vischel und Altenahr wegen der Spanndienste


Altsignatur : RN/ ak, 32



Januar 1794- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prüfung der Rechnung des Kellners zu Altenahr


Altsignatur : RN/ ak, 33



April 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften des Amtes Altenahr (betr. Spann- und Handdienste)


Altsignatur : RN/ ak, 34



August 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ehemalige Qualität des Schlosses Arenthal als Jülicher Rittersitzes bzw. als Reichsherrschaft und seinejetzige Zugehörigkeit zur Gemeinde Franken im Arrondissement der Regierung


Altsignatur : RN/ ak, 35



Juli 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus der Gemeinheit Franken in der Unterherrschaft Ahrenthal


Altsignatur : RN/ ak, 37



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkaufdes alten Rathauses zu Ahrweiler durch den Stadtrat


Altsignatur : CJ/ ak, 38



März 1797 – April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streit zwischen dem Stadtrat zu Ahrweiler und den Mitgliedern der ehemaligen dortigen Munizipalität wegen der Herausgabe der Protokolle der letzteren und des vonihnen erhobenen Geldes


Altsignatur : CJ/ ak, 39



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Stadtrats zu Ahrweiler über die von dendortigen Mühlenaufseher begangenen Exesse


Altsignatur : CJ/ ak, 40



März 1797 – April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abberufung des Kommandanten der Stadt Ahrweiler und Belassung des Bonner Kommandanten


Altsignatur : CJ/ ak, 41



Juli 1797 –August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden des Stadtrats zu Ahrweiler gegen den Generaleinnehmer Du Moulin (Müller) wegen der Simpelserhebung


Altsignatur : CJ/ ak, 42



Juli 1797 –Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ansprüche des Heinrich Broichsitter zu Ahrweiler gegen den Stadtrat wegen Verpflegung eines zu Kesseling verwundeten Jägers


Altsignatur : CJ/ ak, 43



März 1797- Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Präsentation einiger Personen zur Wiederbesetzung dererledigten Schöffenstellen beim Stadtrat und Gericht zuAhrweiler sowie zwecks Versehung der dortigen Vogtsstelle


Altsignatur : CJ/ ak, 44



April 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berufung vom Obertribunal Bonn an das Oberappellationsgericht zu Düsseldorfin einer Sache zwischen Georg Creuzberg an Ahrweiler und Henrich Hoeper und Broichsittard zu Wadenheim (Amt Neuenahr)


Altsignatur : CJ/ ak, 45



April 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strafbelegung des Bäckermeisters Költz (?) zu Ahrweilerdurch den Konsul Curtius (Bürgermeister) und den dortigen Markgeschworenen (wegen zu [leicht] gebackenen Weißbrots)


Altsignatur : RN/ ak, 46



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Subrepartition der Gewerbesteuer an der Kontribution vonzwölfMillionen Livres unter die Bürger der Stadt Andernach, aufdie der Anteil von 1.500 Livres fällt


Altsignatur : CJ/ ak, 47



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag von J. H. Broichsittard aus Ahrweiler, auf Vergütung von Spanndiensten


Altsignatur : CJ/ ak



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden der Bürgerschaft zu Ahrweiler gegen ihrenStadtrat wegen der Verpflegung des Kommandeurs bzw. des Stabes der französischen 108. Halbbrigade


Altsignatur : RN/ ak, 49



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fuhrengestellung aus dem vormaligen Kanton Rheinbachund deshalb zwischen dem dortigen Amtsverwalter und dem Bürger Kesseler zu Ahrweiler als Kondukteur entstandene Zwistigkeiten


Altsignatur : RN/ ak, 50



November 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verleumderische Anschuldigung des zu Ahrweiler durch die "Volksgesellschaft" zu Bonn wegen Entfernungdes cisrhenanischen Freiheitsbaumes zu Ahrweiler


Altsignatur : RN/ ak, 51



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Festsetzung der Gehälter für die Munizipalitätsmitglieder zu Ahrweiler


Altsignatur : RN/ ak, 52



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückerstattung des 1.000 Kronentaler betragenden Vorschusses der Stadt Ahrweiler aufdie Kontribution von acht Millionen Livres; Berichtigung der Quote


Altsignatur : CJ/ ak, 53



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkaufdes in Andernach liegenden sequestrierten Weinsaus den Besitzungen der sog. Emigrierten durch den Bürger Gerdon


Altsignatur : RN/ ak, 54



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Munizipalität Ahrweiler über den abgesetzten Stadtrat wegen Nichtbezahlung requirierter Schuhe


Altsignatur : RN/ ak, 55



März 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften der Stadt Ahrweiler


Altsignatur : RN/ ak, 56



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe von Schäfer aus Andernach wegen Vergütung eines gewaltsam requirierten Hauses


Altsignatur : RN/ ak



Mai 1796- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitsache Thonel und Molitor aus Andernach gegen das Amt Olbrück wegen Vergütung requirierter Feldfrucht


Altsignatur : CJ/ ak, Hofrat



Juni 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kommissarische Beauftragung des Landschultheißen Köller zu Adenau, die Streitigkeiten zwischen der Gemeinde Rödder und Christian Weber aus Adenau wegen Beitrags zu den Kriegslasten zu schlichten


Altsignatur : CJ/ ak, 22



1794/ 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steuern und Lieferungen der Gemeinde Reifferscheid


Altsignatur : RN/ ak, ?



April 1797 – Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Städte Rhens und Zeltingen wegen widerrechtlicher Heranziehung zu Requisitionen durch die ehemalige kurtrierische Regierung zu Koblenz


Altsignatur : CJ/ ak


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken