Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
4. Nichtstaatliches und nichtschriftliches Archivgut
4.4. Vereine, Verbände und ähnliche Organisationen
4.4.8. Flüchtlinge, Vertriebene
350.13.00 Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr Abt. III, Demontage (DFG - gefördert)

1948-1954
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Rückkauf der an Griechenland abgelieferten Feinstraße; Absetzung der Magnetprüfgeräte von der Demontageliste (Antrag); Absetzung des 9000 KVA Transformators; Permit-Erteilung für die Hartmetallabteilung (Antrag); Wichtigkeitserklärungen; Umsetzung eines sogenannten Schrittmacherofens vom Werk Willich zum Werk Krefeld.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 127 Krefeld



1948
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Fragebogen.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 5 Krefeld



1949
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Danktelegramm nach teilweiser Absetzung von der Demontageliste.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 55 Krefeld



1948
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Übersendung einer Denkschrift über die Frage, wie weit es mit der nach der Demontage verbleibenden Elektrostahl-Kapazität möglich sein würde, die Produktion der DEW in allen ihren Sparten auf andere Betriebe umzulegen, durch Wirtschaftsminister Nölting an den Regional Economic Officer (REO).
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 3 Krefeld



1949-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Beseitigung unerwünschter militärischer Merkmale an Gebäuden in reparationspflichtigen Betrieben: Vorschläge zum Unbrauchbarmachen von Luftschutzanlagen und einem Schießstand.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 90 Krefeld



1949
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums


Enthält : Bewertungsfragebogen für auf der Demontageliste verbleibende Aggregate.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 96 Krefeld



1954-1955
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums T-Force-Entnahmen


Enthält : Angaben über 1945 beschlagnahmte Stahlmengen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 27 Krefeld



1954-1955
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten des Wirtschaftsministeriums T-Force-Entnahmen


Enthält : Berichte und Unterlagen, die in den Jahren 1945-1947 an T-Force-Beauftragte abgegeben wurden.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 60 Krefeld



1954
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zusammenstellung der von der britischen Besatzungsmacht durchgeführten Demontagen (mit Angaben des Wiederbeschaffungs- und des Restwerts) durch die Abwicklungsstelle für Demontagenachweise in Frankfurt


Enthält : betr. B.S. 1-3, 5-17, 19-27, 29-50.
Bestellsignatur : NW 203 Nr. 313 Krefeld



1947-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Zuweisung durch die IARA; Ersatzvorschläge für zur Demontage bestimmte Lichtbogenöfen; Beschränkung der Demontage aufgrund des Peterberger Abkommens; Besichtigung des Werks durch Journalisten; Restitutionen; Demontage von drei elektrischen Schmelzöfen; Empfehlungen des Humphrey-Ausschusses; Verlustberichte und -Bewertungen; Treuhänderschaft von Franz Stelbrink; Treuhänderschaft von Direktor Helmut Martin; zur Verschrottung bestimmte Objekte (Liste); Concise Report etc. mit Abbildungen von Werkshallen und Maschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 307 Krefeld



1947-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Zuweisung durch die IARA; Ersatzvorschläge für zur Demontage bestimmte Lichtbogenöfen; Beschränkung der Demontage aufgrund des Peterberger Abkommens; Besichtigung des Werks durch Journalisten; Restitutionen; Demontage von drei elektrischen Schmelzöfen; Empfehlungen des Humphrey-Ausschusses; Verlustberichte und -Bewertungen; Treuhänderschaft von Franz Stelbrink; Treuhänderschaft von Direktor Helmut Martin; zur Verschrottung bestimmte Objekte (Liste); Concise Report etc. mit Abbildungen von Werkshallen und Maschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 308 Krefeld



1947-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Zuweisung durch die IARA; Ersatzvorschläge für zur Demontage bestimmte Lichtbogenöfen; Beschränkung der Demontage aufgrund des Peterberger Abkommens; Besichtigung des Werks durch Journalisten; Restitutionen; Demontage von drei elektrischen Schmelzöfen; Empfehlungen des Humphrey-Ausschusses; Verlustberichte und -Bewertungen; Treuhänderschaft von Franz Stelbrink; Treuhänderschaft von Direktor Helmut Martin; zur Verschrottung bestimmte Objekte (Liste); Concise Report etc. mit Abbildungen von Werkshallen und Maschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 309 Krefeld



1947-1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Zuweisung durch die IARA; Ersatzvorschläge für zur Demontage bestimmte Lichtbogenöfen; Beschränkung der Demontage aufgrund des Peterberger Abkommens; Besichtigung des Werks durch Journalisten; Restitutionen; Demontage von drei elektrischen Schmelzöfen; Empfehlungen des Humphrey-Ausschusses; Verlustberichte und -Bewertungen; Treuhänderschaft von Franz Stelbrink; Treuhänderschaft von Direktor Helmut Martin; zur Verschrottung bestimmte Objekte (Liste); Concise Report etc. mit Abbildungen von Werkshallen und Maschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 310 Krefeld



1946-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Description etc.; Rücktransport von nach Spandau verlagerten Rohrwerkseinrichtungen; historische Entwicklung des Krefelder Werks mit den Abteilungen Willich und Reinholdshütte (mit Lageplan, Angaben über Produktionsergebnisse vor, während und nach dem Krieg); Entnazifizierung von Werksangehörigen; von britischen Einheiten belegtes Werksgelände (Lageplan); Platzwechsel von Werkzeugmaschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 311 Krefeld



1946-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Description etc.; Rücktransport von nach Spandau verlagerten Rohrwerkseinrichtungen; historische Entwicklung des Krefelder Werks mit den Abteilungen Willich und Reinholdshütte (mit Lageplan, Angaben über Produktionsergebnisse vor, während und nach dem Krieg); Entnazifizierung von Werksangehörigen; von britischen Einheiten belegtes Werksgelände (Lageplan); Platzwechsel von Werkzeugmaschinen.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 312 Krefeld



1946-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Reparations Inventory mit Amendment 1.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 850 Krefeld



1946-1950
Permalink der Verzeichnungseinheit

Akten britischer Besatzungsstellen


Enthält : Reparations Inventory mit Amendment 1.
Bestellsignatur : NW 99 Nr. 851 Krefeld


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken