Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anfrage des Amtsverwalters Sartorius zu Zülpich wegendes vom Vogt Trimborn dem Amt Zülpich abgefordertenzweiten Drittels der vom Generaldirektor Prumeau am 28. Oktober ausgeschriebenen Kontribution


Altsignatur : CJ/ ak, 1



März 1797- April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung der Gerichtsscheiberstelle an den Amtsverwalter Sartorius zu Zülpich


Altsignatur : CJ/ ak, 2



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Amtsverwalters Sartorius zu Zülpich überden früheren Munizipalitätspräsidenten, der die Herausgabe von Litteralien der Stadt und des Amts verweigert


Altsignatur : CJ/ ak, 3



Juli 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des privilegierten Apothekers Bachem zu Zülpich wider den dortigen Chirurgen Lengersdorfüber den Verkaufvon Arzneien durch den letzteren


Altsignatur : CJ/ ak, 8



Mai 1797/ Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klagen über den katholischen Gemeindevorstand Pieck zu Gleuel (Amt Brühl; Amtmann Sandt) wegen einer Umlage von vier Stüber je Morgen und Untersuchung der Rechnungen


Altsignatur : CJ/ ak, 4, „Lech.“



März 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Amtsverwalters von Zülpich über den dortigen Stadtrat wegen Entsendung vom Einquartierung ins Amt und Fourageforderung für die in der Stadt einquartierten Pferde


Altsignatur : CJ/ ak, 5



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Rottzehnten zu Füssenich (Amt Zülpich)


Altsignatur : CJ/ ak, 6



September 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

„Übertriebene Forderung“ des in Zülpich einquartierten Brigadechefs, Oberst der Artillerie, Ferveux, für seine Mittagstafel und diesbezügliche Verfügung des Generals Lefèbre


Altsignatur : CJ/ ak, 7



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Kellners zu Zülpich über rückständige Domänenpachten und Kosten derMilitärexekutionen in Stadt und Amt Zülpich


Altsignatur : CJ/ ak, 9



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konzession zur Errichtung einer Lohmühle in Füssenichfür die Rotfärber Maus und Kloth zu Zülpich


Altsignatur : RN/ ak, 10



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschlagnahme der Pachten des Pfarrers Keesmacher zu Zülpich wegen rückständiger Kontribution


Altsignatur : RN/ ak, 11



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des gräflich- blankenheimischen Pächters aufdem Heisterer Burghofzu Holzheim wegen Zwangseintreibung der Simpeln- und Naturalkontribution durch den Amtsverwalter zu Zülpich


Altsignatur : CJ, RN/ ak, 12



Juli 1797/ September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fuhrdienste der Halbwinner des Dingstuhls Glehn


Altsignatur : CJ/ ak, ?, „neben 12“



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schäden an Wiesen und Feldern der Gemeinden Weingarten und Rheder durch die Überschwemmung der Erft


Enthält : Protokolle über die Besichtigung der Schäden
Altsignatur : CJ/ ak, 15



März 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strittiges Verhältnis des Unterherrschaften Gleen, Holzheim Breidenbend, Harzheim, Satzfey, Antweiler,Firmenich und Landskron zum Amt Zülpich


Altsignatur : CJ/ ak, 19



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhaftung des Bürgermeisters Blatzheim zu.Zülpich durchden Artillerieleutnant André wegen unzureichender Fouragelieferung


Altsignatur : CJ/ ak, ?



April 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus dem Amt Zülpich


Altsignatur : CJ/ ak



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernennung neuer Schöffen in den Gemeinden Liblar, Gymnich und Erp


Altsignatur : RN/ ak, Gerichtssachen



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung von Grundstücken der katholischen Kirchengemeinden zu Lechenich, Großbüllesheim, Ramershoven (Amt Neuenahr) und Heimerzheim (Oberamt Bonn)


Altsignatur : CJ/ ak
Bemerkung : einzelne Schreiben, keine alte Heftung



Januar 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bitte der Gemeinden Lechenich und Dirmerzheim um Nachlaß vom Beitrag zu den Kriegslasten wegen Überschwemmungsschadens aufihren Feldern und Mausbiß


Altsignatur : CJ/ ak, 36, „unges.“



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag der Gemeinden Wichterich, Mülheim und Elvenich (Amt Lechenich) aufNachlaß der Kontribution wegen Schaden durch Überschwemmungen und Mausbiß


Altsignatur : CJ/ ak, 37



April 1797- Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anweisung von Bauholz an die Gemeinde Weilerswist füreine Brücke über Erft und Schwister


Altsignatur : CJ/ ak, 39



April 1797- Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Durch den Verwalter des Amts Lechenich befürwortete und von der Regierung in Bonn erteilte Erlaubnis eines Hausbaues zu Brüggen durch das Ehepaar Hohenschon


Altsignatur : CJ/ ak, 40



Mai 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beitrag der Gewerbetreibenden zur Bestreitung der städtischen Ausgaben zu Lechenich


Altsignatur : CJ/ ak, 41



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anfrage des Stadtrats von Lechenich wegen Erhebung derSimpeln der Industriesteuer von den Pächtern solcherGüter, deren Simpeln unmittelbar beim Hauptkontor inKöln fällig sind


Altsignatur : CJ/ ak, 42



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schädigung der Wintersaat der Gemeinde Gymnich durchMäusebiß, ihre Bitte um Nachlaß in den Kriegslasten undVerschonung von Einquartierung


Altsignatur : CJ/ ak, 45



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Oberkellners zu Lechenich wegen der Verpachtung des Rottzehnten zu Borr


Altsignatur : CJ/ ak, 42



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterstellung der Gemeinden Weilerswist und Metternichunter das Amt Lechenich in Polizeisachen, der Herrlichkeit Herrmülheim, der Dörfer Burbach, Altstädten undKnapsack unter das Amt Brühl


Altsignatur : CJ/ ak, 43



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Besetzung einer erledigten Lehenschöffenstelle beim Gericht zu Weilerswist


Altsignatur : CJ/ ak, 44



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Gemeinde Pfingsheim (Amt Lechenich)über ihren Kontributionsanschlag


Altsignatur : CJ/ ak, 46



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des domkapitularischen Zehnten zu Friesheimzugunsten der Regierung zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 48



August 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pensionen und Gnadengehälter, zahlbar von der Oberkellnerei Lechenich


Altsignatur : CJ/ ak, 49



Juli 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Michael Breudgen aus Herrig (Amt Lechennich) wegen Beschlagnahme seiner diesjährigen Ernte durch den Oberkellner Borlatti aufgrund von Rückständen der Grundpacht, Simpeln und sonstigen Abgaben


Altsignatur : CJ/ ak, 50



Juni 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ausübung der Polizeigewalt in der Herrlichkeit Erp durchden Amtsverwalter zu Lechenich


Altsignatur : CJ/ ak, 51



August 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Oberkellners zu Lechenich über die Verpachtung des Lumpensammlens im Amt und den Unterherrschaften


Altsignatur : CJ/ ak, 52



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe der Brautleute Merten und Schumacher wegen vom Stadtrat zu Lechenich dem Pfarrer erteilten Verbots, die beiden ohne Stellung einer Kaution zu vermählen, da der eine Partner aus der spanischen Gemeinde Lommersheim stamme


Altsignatur : CJ/ ak, 53



November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des R. Brengen wegen des Simpelanschlags zweieradeliger Höfe zu Pfingsheim, für die er aufkommen soll


Altsignatur : CJ/ ak, 54



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Schultheißen zu Weilerswist wegen Unruhendaselbst und Anstellung eines zweiten Vorstehers zum Empfang der Kontributionsfrüchte


Altsignatur : CJ/ ak, 55



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Gemeinde Weilerswist über den Bürgermeister Borlatti zu Lechenich wegen Beiträgen mit denen er die Amtsdörfer belastet hat


Altsignatur : CJ/ ak, 56



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Ratsmitglieder Kiel, Drimborn und Stup zuLechenich über den Bürgermeister und Kellner Borlatti undBitte um dessen Absetzung


Altsignatur : CJ/ ak, 57



Juli 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnung der Kriegslasten zwischen den OchsenundPferdehaltern zu Friesheim


Altsignatur : CJ/ ak, 58



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch um Pachtnachlaß seitens des Bürgers Menzen (Pächter der Leyenschen Güter zu Lechenich) wegen Kriegsschadens


Altsignatur : RN/ ak, 59



November 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beitrag der Domänenpächter zu den Kriegslasten in derGemeinde Friesheim


Altsignatur : RN/ ak, 60



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Widerrechtliche Requisition und Exekution von 36 PaarSchuhsohlen [und „–örte“?] in der Gemeinde Weilerswist


Altsignatur : RN/ ak, 61, „unges.“



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Absetzung des ehemaligen Oberkellners Borlatti zu Lechenich wegen Verweigerung des Treueids auf die Republik und Anstellung des Bürgers Schüller


Altsignatur : RN/ ak, 63



September 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der Witwe Wilhelm Münch und ihres Sohnes, des Pfarrers Münch zu Blatzheim bzw. Mannheim um Befreiung von der Kontribution und den vom Oberkellner Borlatti geforderten Grundpächten wegen Brandunglücks


Altsignatur : RN/ ak, 64 w



Juli 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtnachlaß für den Pächter Hilger Dolff aus dem Schleidener Hofzu Erp (gräflich- manderscheidsche Besitzungen; Kellnerei Lechenich)


Altsignatur : RN/ ak, 65 w



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestimmung des Simpelsanschlags von den geistlichenGütern zu Blatzheim


Altsignatur : RN/ ak, 66 w



Juli 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe der Pächter der Schwasauer Benden zu Lechenichwegen Pachtnachlaß; Neuperpachtung und Veranschlagung der Domänengüter für die Kontribution


Altsignatur : CJ/ ak, 67



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde einiger Einwohner zu.Gymnich gegen den Gemeindevorstand wegen des Beitrags zu dem Straßenbau- Park


Altsignatur : RN/ ak, 68



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuche der Pächter Krahe vom Pittinger Hofund Richarzvom Brüggener Hofzu Friesheim um Pachtnachlaß


Altsignatur : RN/ ak, 69



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nach der Morgenzahl zu verteilende Geldumlage in derMunizipalität zu Lechenich


Altsignatur : RN/ ak, 70



Dezember 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nachgesuchte, jedoch abschlägig beschiedene Volljährigkeitserklärung für Ferdinand Münster aus Blatzheim (Amt Rheinhach bzw. Brühl)


Altsignatur : RN/ ak, 71



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständiges Gehalt des ehemaligen Munizipalitätssekretärs Fuß zu Lechenich


Altsignatur : RN/ ak, 72



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nutznießung der Pacht eines Hofes in Friesheim (Amt Lechenich) durch den Vikar Werren an der Sankt Margarethenkapelle zu Köln


Altsignatur : RN/ ak, 73 w



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtnachlaß für die Pächter der Domänen und sequestrierten Güter im Amt Lechenich


Altsignatur : RN/ ak, 74 w



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verteilung der Handdienste bei der Wegearbeit zu Blatzheim und Beschwerde kleiner Eingesessener gegen den Statthalter Cömmer und die Vorsteher


Altsignatur : RN/ ak, 76



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Städtischen Weiher zu Lechenich, derenUmwandlung in Gärten und bestmögliche Nutzbarmachung


Altsignatur : RN/ ak, 77



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung des Lehrers Claesen zu Blatzheim wegen einesvon dem dortigen Statthalter angestellten neuen Lehrers


Altsignatur : RN/ ak, 78



März 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtnachlaß domkapitularischer Pächter und Halbwinnerzu Friesheiin, Borr und Herrig


Altsignatur : RN/ ak, 79



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der Geyrischen Halbwinner im Amte Lechenich um Pachtnachlaß


Altsignatur : RN/ ak, 82



März 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus dem Amt Lechenich


Altsignatur : CJ, RN/ ak, 83



April 1797- Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungslegung der Munizipalität Lechenich


Altsignatur : CJ/ ak, – , ? „neben 83“



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten zwischen dem Bürgermeister Borlatti unddem Stadtsekretär Pranghe zu Lechenich


Altsignatur : CJ/ ak, ?, „neben 83“



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zahlung von Simpeln und Naturallieferungen im Rahmender Adelskontribution von Gütern innerhalb der GemeindeLechenich, die bisher an die Gemeinde Oedekoven zahlten


Altsignatur : CJ/ ak, 90


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken