Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-160 


Mai 1797 –September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungen des Buchdruckers Abshoven zu Bonn an die Landesregierung


Altsignatur : CJ/ ak, 1



1795/ 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inventare von zurückgelassenen Mobilien der aus BonnAusgewanderten (Arrondissement Bonn)


Altsignatur : RN/ ak, 2



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dem Postmeister Alfter zu Bonn abgeforderter monatlicherBeitrag zu den Kriegslasten


Altsignatur : CJ/ ak, 3



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erschwerte Zulassung des Peter Joseph Anding in Bonn alsNeumeister der Schusterzunft


Altsignatur : CJ/ ak, 4



Juli 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständige Zahlung für einen vom Zinmermeister AleffaufBefehl des ehemaligen Obertribunals zu Bonn angefertigten Galgen


Altsignatur : RN/ ak, 5



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Gemeinde Rheindorfgegen den dortigen Müller Almstädt wegen Nachlässigkeit und Unterschlagung von einigen Säcken Mehl


Altsignatur : RN/ ak, 6



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beitrag der Mieter zu den städtischen Ausgaben- , Kriegs- und Einquartierungslasten


Altsignatur : CJ/ ak, 7



März 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fleischforderung an den Stadtrat zu Bonn für das dortigeLazarett durch Kriegskommissar Prévot


Altsignatur : CJ/ ak, 8



März 1797- April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beim Durchmarsch am 20. März 1797 von den französischen Truppen in Bonn begangene Exzesse


Altsignatur : CJ/ ak, 9



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anordnung aufÜberführung der Schlangen in Spiritus ausdem kurfürstlichen naturhistorischen Kabinett an die Universität zu Bonn und anderer Trümmer desselben Kabinetts nach Köln


Altsignatur : CJ/ ak, 10



April 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Öffentlicher Unterricht an der Universität zu Bonn fürHebammen


Altsignatur : CJ/ ak, 10



Juni 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wiederherstellung der steinernen Brücke aufder Buschhover Landstraße zwischen Duisdorfund Buschhoven


Altsignatur : CJ/ ak, 11



April 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag der Brückenbeerbten an der Schiffbrücke zu BonnaufErhöhung des Brückengeldes


Altsignatur : CJ/ ak, 12



April 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Backlohnerhöhung in Bonn; wöchentliche Überprüfung desSchwarz- und Weißbrotes durch den dortigen Stadtrat und Bürgermeister


Altsignatur : CJ/ ak, 13



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Mit den Pässen der Fuhrleute an den Stadttoren zu Bonngetriebene Missbrauche


Altsignatur : CJ/ ak, 14



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vermeintliche Eingriffe in die Privilegien des Bäckeramteszu Bonn durch das Brotbacken der Witwe Fischer und den Brotverkauf außer ihrem Haus


Altsignatur : CJ/ ak, 15 „unges.“



April 1797/ Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Handwerker und Lieferanten für den Bau einer fliegendenBrücke zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 16



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entlassungsantrag des mehrfach wegen Diebstahls verurteilten Johann Aussem aus dem Zuchthaus zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 17



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständiger Tagelohn der durchMagazinverwalter Jagasse angestellten Tagelöhner im Fruchtmagazin zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 17



Mai 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag der Bonner Universitätsprofessoren auf Auszahlungder Zinsen des Leyenschen Kapitals und der Klosterzuschüsse zur Universitätskasse


Altsignatur : CJ/ ak, 18



Mai 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständiger Lohn der Schloßwächter Sass und Hermanns zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 19



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bitte des Magazinverwalters Chauvaux um beschleunigtesVerfahren beim hohen Gericht zu Bonn in einer Prozesssache mit dem Bürger Broich zu Bonn wegen einer Salzlieferung


Altsignatur : CJ/ ak, 20, „unges.“
Bemerkung : in Erster Instanz vor dem Gericht zu Andernach geführt



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Untersuchung des Hohen weltlichen Gerichts zu Bonn wegen der aus dem Zuchthaus Bonn am 6./ 7. Mai 1797 entwichenen Züchtlinge


Altsignatur : CJ/ ak, 21



April 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geldumlage des Stadtrats zu Bonn aufdie Bonner Bürgerzur Befriedigung der dringendsten Gläubiger und derstädtischen Bedürfnisse


Enthält : Namensverzeichnisse der Bürger
Altsignatur : RN/ ak, 22



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verfügung der Bezirksverwaltung zu Bonn zur Aufstellungeiner Obligation an die Witwe Buss in Bonn für an die Stadtgelieferte Waren


Altsignatur : CJ/ ak, 23



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nichtbewilligung des täglichen Markthaltens der BonnerKleinhändler


Altsignatur : CJ/ ak, 24



Juni 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anordnung des Rheinzollamtes zu Bonn zur Reparatur derBrücken über die Bäche zu Mehlem und Plittersdorf


Altsignatur : CJ/ ak, 25



April 1796- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zinsforderung von zwei aufdem Rheinzoll zu Bonn seitens des Ursulinenklosters (Congrétion de Notre Dame)vorgeschossenen Kapitalien


Altsignatur : CJ/ ak, 26



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bericht des Oberkellners Nettekoven (bisheriger Domänenempfänger) zu Bonn über Verpachtung der sequestrierten Zehnten zu Honnefund Ägidienberg und die Erhebung der domkapitularischen Gefälle


Altsignatur : CJ/ ak, 27



Mai 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Monatliche Besoldung der Stadtratsmitglieder zu Bonnund die Neuwahl von fünf ausgeschiedenen Mitgliedern, sowie Stellung der Zwölfter zum Stadtrat


Enthält : Umfängliche Vorstellungen und Berichte
Altsignatur : CJ/ ak, 28



Mai 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unterhaltungskosten des Zuchthauses zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 29



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anfrage des Aachener Polizeikommissars Dautzenberg betr.die Person des Geheimagenten Mathias Burcard aus Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 30



Juli 1797/ September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bezahlung der Lieferungen für die Hospitäler zu Bonnund Poppelsdorf


Altsignatur : CJ/ ak, 31



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Versteuerung überschlagender Ländereien der Gemeinde Buschdorf


Altsignatur : CJ/ ak, 32



September 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zwei Aktivforderungen (Zahlung der Zinsen aus dem Empfang der von der leyenschen Einkünfte) des Grafen Anton von Belderbusch an den Grafen von der Leyen


Altsignatur : CJ/ ak, 33



September 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständiger Tagelohn der Korndrescher aufdem Berghofzu Buschhoven für das 1795 vom Forstmeister Ostler denHolzhauern zugewiesene Korn


Altsignatur : CJ/ ak, 34



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Besoldung des Landboten Bücheler zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 35



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Subpartition des Gewerbeausschlags an der Kontribution von zwölfMillionen Livres durch den Stadtrat zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 36



Juli 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufdie Oberkellnerei Bonn angewiesene Gehälter, Gnadenpensionen und Rechnungen


Altsignatur : CJ/ ak, 37



August 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vom Rheinzollamt zu Bonn zu zahlende Kapitalien undPensionen


Altsignatur : CJ/ ak, 38



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernennung des Bürgers Hamecher zum Verwalter der vereinigten Ämter Bonn und Godesberg


Altsignatur : CJ/ ak, 39



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des städtischen Hauses "zur Blume" zu Bonnan den Bürgermeister Rozzoli durch die Munizipalität


Altsignatur : CJ/ ak, 39 1/2



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Faßbinderzunft zu Bonn wegen des Verkaufs auswärts verfertigter Arbeit


Altsignatur : CJ/ ak, 40



September 1797/ Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Absetzung des alten und Einsetzung eines neuen Magistratszu Bonn durch die Intermediärkommission; Wiedereinsetzung des Munizipalbeamten Bertrams


Altsignatur : RN/ ak, 41



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestimmung des Geriß- und Kohlenpreises zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 42



September 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch des Rektors und der Professoren der UniversitätBonn wegen der Herstellung derWasserleitungsröhren zum Anatomiegebäude


Altsignatur : RN/ ak, 42



August 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anfrage des Halbwinners Hilger Bohner zu Keldenich, obdie Zehntbesitzer zu den Kriegslasten- wie FuhrdienstenEinquartierungen usw.- in Anschlag zu bringen seien


Altsignatur : RN/ ak, 42



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung der Zünfte und des Handelsstandes der StadtBonn betr. die Wiederherstellung der alten Stadtverfassungund das Stimmensammeln in der Bürgerschaft zu diesem Zweck


Altsignatur : CJ/ ak, 43



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verteilung der Einquartierung aufdie Pachter der Gemeinde Hersel


Altsignatur : RN/ ak, 43



Oktober 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fleisch- , Brot- und Biertaxe und Einquartierungsordnung in der Stadt Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 44



November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Angeblich gemachte revolutionäre Äußerungen des Ratsverwandten Bornheim in Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 46



Juli 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergütung der von den Bonner Bäckermeisters an die Armee gelieferten Mehl- und Brotvorschüsse


Altsignatur : RN/ ak, 48



Januar 1798/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pfarrwahl an St. Remigius zu Bonn, veranstaltet vomArchidiakonalstift


Altsignatur : RN/ ak, 49



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorschuß der Stadt Bonn für die Tafelverschiedener Generäle und Verteilung aufdas Amt Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 54



Oktober 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Absetzung des Akzise- und Waagemeisters (Kaufhausverwalters) zu Bonn durch den Stadtrat und von dem Betroffenen dagegen erhobener Protest


Altsignatur : RN/ ak, 50 w



Januar 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Bürgers Ernst Klüppel zu Bonn gegen denStadtrat wegen Nichtzahlung der Verbrauchssteuer (Akzise) für eine Papierlieferung und darüber verhängte gewaltsame Exekution


Altsignatur : RN/ ak, 51



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berichte des Zollamtes zu Bonn über Beschwerden derRheinschiffer wegen der Abgabe bei der Durchfahrt derNeuwieder Brücke und daß sie bei jeder am Rheinuferaufgestellten französischen Wache anhalten und ihre Pässe gegen ein Trinkgeld vorzeigen müßten


Altsignatur : CJ/ ak, 52



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Straßenbeleuchtungskosten der Stadt Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 53



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständige Forderung Bertaglias als Bevollmächtigterdes Bürgers Legras, wegen einer Fleischlieferung für dieehemalige Bezirksverwaltung


Altsignatur : CJ/ ak, 55



Dezember 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Das beim Fruchtmagazin zu Bonn übliche Abziehen von drei bzw. vier Livres von jedem Sack der Kontributionslieferungen


Altsignatur : RN/ ak, 56



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klagen der Bonner Bürgerschaft gegen die Verteilung dervom dortigen Stadtrat ausgeschriebenen Kriegsbeiträge


Altsignatur : RN/ ak, 57



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einige von der Bürgerschaft zu Bonn bei Ablegung derRechnung ihres Stadtrats für Monat Oktober 1797 kritisierte Posten


Altsignatur : RN/ ak, 58



Oktober 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brennholzbeschaffung für die Treibhäuser zu Bonn undBrühl (Hof- und Lustgärtner Lenne und Weyhe), die Schloßwächter zu Bonn, das Büro des Generaleinnehmers und für das Gefängnis zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 59



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wiederangeordnete Erhebung des Sperrgeldes an den Stadttoren zu Bonn (mit Ausschluß des Militärs)


Altsignatur : RN/ ak, 60



Mai 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gehalt der Amtsboten (messagers de la mairie) in Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 61



August 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellungen der Hofgärtner Lenné zu Bonn und Weyhezu Brühl wegen rückständiger Unterhaltungskosten beider Gärten


Altsignatur : CJ/ k, 62



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Errichtung eines Fouragemagazins im Kellerhaus desMünsterstifts oder in der Martinspfarrkirche zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 63



Januar 1798- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tafelkosten des Generals Turreau zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 66



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rückständiges Gehalt des Professors an der UniversitätBonn, Spitz, das ihm ehemals die Abtei Deutz zu zahlen hatte


Altsignatur : CJ/ ak, 67



November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Überlassung des Komödienhauses zu Bonn an die deutscheSchauspielertruppe des Bürgers Schönfeld


Altsignatur : RN/ ak, ?



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Hilar Crevelt aus Bonn aufAufhebung derVormundschaft


Altsignatur : CJ/ ak



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amtsverwalter Bossfeld: Fuhrenrequisition zur Herbeischaffung nötiger Fourage in das Bonner Magazin und die deshalb aufdas Amt Brühl umgelegten Fuhren


Altsignatur : CJ/ ak, 81



Oktober 1796/ Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungslegung des Amtsführers Ester zu Bonn über Auslagen für die im Turm inhaftierten Delinquenten (= Kriminalverrichtungen)


Altsignatur : CJ/ ak, 70



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe der Witwe des Wundarztes Muß zu Bonn wegen der im Regierungsauftrag behandelten Bürger Peter Schroeder und Johann Heeger (Häger)


Altsignatur : CJ/ ak, Finanzausschuss, Nr. 103



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Bürgerin Koch, Bonn, wegen zu hoher Belastung mit Kriegslasten


Altsignatur : RN/ ak



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Vikars Duell zu Bonn wegen seiner bei Anlegung der Batterie zu Grafen- Rheindorf verwüsteten Äcker und Weinberge


Altsignatur : CJ/ ak



Juli 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Gerichtsschreibers Fuß zu Godesberg wegen des ihm vom Magistrat abgeforderten monatlichen Beitrags


Altsignatur : CJ/ ak, 73



August 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einquartierung im Gartenhaus des Kanonikus Forlivesi zu Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 74



April 1797/ Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Catharina Gammans zu Bonn über den ihrauferlegten monatlichen Beitrag von zwei Reichstalernzu den städtischen Ausgaben


Altsignatur : CJ/ ak, 76



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einbeziehung der Gemeinde Gielsdorfin Polizeisachenins Amt Bonn und der Gemeinde Oberwesseling ins Amt Brühl


Altsignatur : CJ/ ak, 77



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des R. Giersberg (Halbwinner des Klosters Marienforst zu Flerzheim) wegen des Simpelanschlags


Altsignatur : RN/ ak, 78



Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Gemeinde Flerzheim wegen Erpressungendurch die einquartierten Kanoniere und Jäger


Altsignatur : CJ/ ak



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Simpelbeiträge von den Pachtländereien des früher demKloster Marienforst gehörigen "Nonnenhofs" zu FlerzheimFuhrdienste und Einquartierung


Altsignatur : CJ/ ak, 80



Mai 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Müllers Häuser zu Bonn aufBauholz zur Instandsetzung der Mühle an der Baumschule


Altsignatur : CJ/ ak, 81



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag von Einwohnern zu Hemmerich (Amt Bonn) aufBeihilfe für das Abhauen und Anfahren des zum Wiederaufbau ihrer abgebrannten Häuser angewiesenen Bauholzes


Altsignatur : CJ/ ak, 82



April 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Postdirektors Kaltenauer zu Bonn wegen des vom Stadtrat daselbst geforderten monatlichen Beitrags


Altsignatur : CJ/ ak, 87
Bemerkung : restaurierte Kahnakte



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anstellung des N. Kügelgen als Rheinzöllner zu Bonn


Umfang : ein Blatt
Altsignatur : CJ/ ak, 93
Bemerkung : restauriert, 1. Juni 1983



Juni 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Forderungen des [Simpeleinziehers] Andreas Hamecher zu Bonn wegen seiner im Auftrag des Generaleinnehmers Dumoulin ausgeführten


Enthält : Exekutionen und dabei begangenen Exzesse
Altsignatur : RN/ ak, 83



Mai 1797/ Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe der Gemeinden Impekoven und Nettekoven wegen der Viehmast im Walde


Altsignatur : CJ/ ak, 85



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Befreiung der Judenschaft zu Bonn von Einquartierungenwährend der Osterfeiertage


Altsignatur : CJ/ ak, 86



April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der jüdischen Metzgerwitwe Plauth zu Bonn, einenViehhändler als Gesellschafter ins Geschäft zu nehmen


Altsignatur : CJ/ ak



Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erlaubnis an den Gastwirt Kley zu Bonn, ein neues Hausan Stelle zweier alter in gerader Linie nach der Straßehin aufzuführen


Altsignatur : CJ/ ak, 88



Juli 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der Catharina Laux um Unterhalt für das Kind, dasihr der französische Offizier Dimier zum Aufziehen übergeben hat


Altsignatur : CJ/ ak, 89



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufnahme des Henrich Krautwig als Meister in die Sattlerzunft zu Bonn aufVerordnung der Bezirksverwaltung trotz entgegegenstehender Zunftprivilegien


Altsignatur : CJ/ ak, 91



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Untersuchungsverfahren gegen den Prokurator Arndt Kyll (Kiel) zu Bonn wegen Aufreizung zu Ruhestörungen


Altsignatur : CJ/ ak, 92



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verweigerung der Erlaubnis, Bier zu brauen und zu verkaufen für den Bürger Wilhelm Kramer zu Bonn auf Grund der bestehenden Zunftordnung


Altsignatur : RN/ ak, 96



Oktober 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pensionsgesuch der Witwe desOberappellationsgerichtsregistrators Kügelgen zu Bonn


Altsignatur : Altsignatur:RN/ ak, 95



August 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Exekutionen beim Müller Leyendecker zu Längsdorfdurchden Oberkellner Nettekoven wegen rückständiger Pacht


Altsignatur : CJ/ ak, 97



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung der [Kölner]Karthäuser- Halbwinner zu Kessenich über ihren zu hohen Simpelnanschlag


Altsignatur : RN/ ak, 99 „unges.“



Juli 1797 /November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kriegslasten der Gemeinde Miel für ins Jülicher Gebietüberschlagende Ländereien


Altsignatur : RN/ ak, 102


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken