Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

März 1797/ April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Provisorische Versehung der Schultheißenstelle beim erbvogteilichen Gericht zu St. Gereon und Eigelstein in Köln


Altsignatur : CJ/ ak, 2



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Amtmanns Sand betr. die Veranlagung zurKontribution, Grund- und Industriesteuer durch den Magistrat zu Köln


Altsignatur : CJ/ ak



Juni 1797- August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Befreiung der Schul- und Armenfonds zu Köln von derKontribution


Altsignatur : CJ/ ak, 3



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Hohen Weltlichen Gerichts zu Köln wegenErrichtung eines Galgens für den Dieb Peter Eich, dessen Hinrichtungsgebühren für Nachrichten und Wasenmeister; rückständige Gebühren für den Nachrichter Everhard Göbels aus dem Fall Theodor Mann usw.


Altsignatur : CJ/ ak, 4



Mai 1797/ September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß in Appellationsinstanz vor dem hohen WeltlichenGericht zu Köln. Beschleunigung desselben während derFerien aufErsuchen desGeneralbrennstoffinspektors Dupleix


Altsignatur : CJ/ ak, 5



Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Gemeinde Longerich über die Befreiungdes Halbwinners Stephan Gruben von den Kriegslastendurch den ehemaligen Kantonsverwalter Procureur zu Köln


Altsignatur : CJ/ ak, 7



Juni 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorstellung das erbvogteilichen Schultheißen Fuchs zuKöln wegen der vom Stadtrat den Bewohnern der Münze auferlegten Kontributionsquote


Altsignatur : RN/ ak, 8



April 1797/ Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quote der Stadt Köln in der Fruchtrequisition vom 9. April 1797


Altsignatur : CJ/ ak, 9



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einsendung von Urteilen des Hohen Weltlichen Gerichtszu Köln an die Bezirksregierung zu Bonn


Altsignatur : CJ/ ak, 10, „unges.“



19. Juli 1797- 17. August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berechnung über die Einnahme durch den Tuffsteinzollund den Lizent zu Köln durch die Witwe Guaita für denMonat Thermidor V. Jahres der Republik


Altsignatur : CJ/ ak, 11



August 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streit zwischen den Bürgern Lacroix und Pesch um dieGerichtsschreiberstelle am Hohen Weltlichen Gericht zu Köln


Altsignatur : CJ/ ak, 13



Oktober 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abgelehntes Gesuch des Weinhändlers Ulpenich zu Köln aufBezahlung des an das Domkapitel gelieferten Weins durch die Republik


Altsignatur : RN/ ak, 14



August 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufhebung der Beschlagnahme der Güter des Kölner Domkapitulars v. Geyr und des Cornelius Joseph v. Geyr


Altsignatur : RN/ ak, 15, 19



(1536- ) September 1797- Oktober1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jährliche Rente des Domkapitels zu Köln aus dem Rheinzollempfang zu Zons an den Vikar Christian Peter Braun zu Odenthal


Altsignatur : RN/ ak, 16, „blauer Umschlag“



September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schulden des Domkapitels bei 46 Kölner Kirchen, Klösternand Hospitälern


Altsignatur : CJ/ ak, ?



September 1797/ Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß in vierter Instanz zwischen dem preußischen Kriegskommissar Bläsing and dem Kaufhändler Starck zu Köln vor der Hofratskanzlei zu.Bonn


Altsignatur : RN/ ak, 18
Bemerkung : „weißer Umschlag“



Oktober 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jahrrente aus dem domkapitularischen Gefällen zu Gunsten v. Kempis


Altsignatur : RN/ ak, 20



September 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Magistrats zu Köln wegen der vom dortigenExjesuiten- Kollegium aus den Grundpachten der KellnereiLechenich bezogenen Fruchtrente


Altsignatur : RN/ ak, 21



(1530- ) Oktober 1797/ Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Klosters Groß- Nazareth zu Köln auf Auszahlang der Pensionen von seinen dem Domkapitel geliehenen Kapitalien


Altsignatur : RN/ ak, 22, „weißer Umschlag“



April 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften der Stadt Köln


Altsignatur : RN/ ak, 23



Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zulassung der Protestanten bzw. nichtkatholischen Einwohner der Stadt Köln zum gerichtlichen Erwerb von


Enthält : Grundstücken, was bis dahin verboten war
Altsignatur : RN/ ak, ?



22. Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Polizeinspektor der Stadt Köln, Rauch, an den französischen Substitut- Kommissar Rethel betr. die Dominikaner in Köln, die begonnen haben, ihre Effekten, Wein und Getreide in Sicherheit zu bringen


Umfang : ein Schreiben


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken