Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.5. Französische Zeit und Übergangszeit
1.5.1. Linksrheinische Gebiete
1.5.1.1. Lande zwischen Maas und Rhein
Lande zwischen Maas und Rhein AA 0632
140.01.00 Lande zwischen Maas und Rhein

Permalink der Verzeichnungseinheit







Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernennung des Bürgers Sinsteden zum Zollkontrolleur (oder Lizentkontrolleur) zu Uerdingen durch die Intermediärkommission


Altsignatur : CJ/ ak, 1



Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Ph. Schilling aus Uerdingen auf Genehmigung einer Bäckerei ohne Zunftmatrikel auf Grund der Gewerbefreiheit


Altsignatur : RN/ ak



Mai 1797- Juni 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag des Stadtrats zu Uerdingen auffreie Überfahrt derKaufmannsgüter aufdie rechte Rheinseite


Altsignatur : CJ/ ak, 3



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dienstverweigerung der Gemeinde Nierst gegenüber demKloster Meer


Altsignatur : CJ/ ak, 4



August 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sequestration von Früchten preußischer Untertanen, dieim Bann der ehemaligen karkölnischen Gemeinde Fischeln begütert sind und zu den Kriegslasten nicht beigetragen wollen


Altsignatur : CJ/ ak, 5



Juni 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Gräserei Linn und Uerdingen und allerübrigen dortigen Pachtgefälle


Altsignatur : CJ/ ak, 6



August 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wiedersetzlichkeit des Kanonikers Kaisersfeld gegenden Gerichtsboten des Gerichts Linn und Uerdingen beiAnlegung eines Sequesters aufdem Hause Latum (Sache Wanders gegen Witwe v. Geyr)


Altsignatur : RN/ ak, 7



Juli 1797- Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sequestrierung des Fruchtwachstums des Domänenpächters Jakob Hörster zu Linn wegen rückständiger Pacht durch den Oberkellner Otten zu Linn


Altsignatur : RN/ ak, 8



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Jagd in den Ämtern Linn und Uerdingendurch den Oberkellner zu Linn


Altsignatur : CJ/ ak, 9



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestimmung der Zollbeamtengehälter zu Uerdingen


Altsignatur : CJ/ ak, 10



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der Fischerei zu Linn, Gellep und Langstan den Gerichtsschreiber Moras durch den Oberkellner Otten zu Linn


Altsignatur : CJ/ ak, 11



August 1797/ Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gehälter, Zinsen, Gnadenpensionen und Rechnungen, die aufdie Oberkellnerei Linn angewiesen wurden


Altsignatur : CJ/ ak, 12



Mai 1796- Juni 1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Wasenmeisters Peters zu Linn gegen den dortigen Stadtrat, der seinen Töchtern verboten hat, an der Umtragung des Bildes der hl. Margarete durch ehrbareJungfrauen anlässlich der Kirchweih teilzunehmen


Altsignatur : AC, ak



Oktober 1797- November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde der Klosterschwestern Maria Anna Huven undAnna Theresia Decker zu Bockum über ihre Oberin und dengeistlichen Kommissar Pfarrer Poel wegen zu strengerBehandlung; Untersuchung des Falls durch den AdvokatenBoelmann aus Uerdingen als Mitglied der Bezirksverwaltung


Altsignatur : CJ/ ak, 14



April 1797/ Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe des Klosters Meer wegen Verwüstung seiner Waldungen


Altsignatur : CJ/ ak, 16



Oktober 1797/ Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch von Kirchmeistern und Pfarrer der Pfarrkirchezu Linn aufAuszahlung einer Jahresrente durch die Kellnerei Linn


Altsignatur : CJ/ ak, 17



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verwaltung der Rheinzöllnerstelle zu Uerdingen


Altsignatur : CJ/ ak, 19



September 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Rheindämme bei Uerdingen


Altsignatur : CJ/ ak, 20



Oktober 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus den Ämtern Linn und Uerdingen


Altsignatur : RN/ ak, 21



August 1797/ November 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zwischen den Amtern Kempen und Oedt strittige Kriegsbeitrage


Altsignatur : CJ/ ak, 22



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vorgehen der Stadt und des Amtes Kempen gegen die Vorsteher der kleinen Honschaften des Amts Kempen und die Bürgermeister des Fleckens St. Thönis wegen Bestreitung der Amtskriegskostenbeitrage


Altsignatur : CJ/ ak, 23



Juni 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch von Stadt und Amt Kempen um Rückgabe der beiEinrichtung des Lazaretts gelieferten Möbel, die jetztanläßlich der desselben von den Angestellten verkauft werden sollen


Altsignatur : CJ/ ak



April 1797- Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verlegung des Kempener Kirchhofs vor die Tore der Stadtund die damit verbundenen Widersetzlichkeiten, auch dasAusgraben und Verkaufen der Särge durch den Totengräber


Altsignatur : RN/ ak, 25



Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verweigerte Zahlung des Simpeln der Anwohner der moers- hüls’schen Straße an den Amtsverwalter zu Kempen und diesbezügliche Verfügung der Bonner Landesregierung


Altsignatur : CJ/ ak, 26



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch um Holzanweisung ans denDomanialkellnereiwäldern zur Reparatur der Brücke über den Schleckflucht zwischen Kempen und Oedt


Altsignatur : CJ/ ak, 28



Juli 1797- Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ungleiche Verteilung der Kontribution zwischen denÄmtern Kempen und Oedt


Altsignatur : RN/ ak, 29



Mai 1797- Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bitte der Einwohner der Stadt und des Amtes Rheinberg, ihnen wegen erlittenen Hagelschadens einen Nachlaß an den ausgeschriebenen Kontributionsfrüchten zu bewilligen


Altsignatur : CJ/ ak, 38



Oktober 1794- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zirkular an sämtliche Beamten des kölnischen Landes, daßdie Gemeinden ein Verzeichnis aller Kriegslasten andAuslagen einschicken sollen


Enthält : als Beispiel ist eine besondere Tabelle der Stadt Rheinberg hinzugefügt
Altsignatur : CJ/ ak, 31



Oktober 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

"Verfahrener Landzoll" an der Hückelsmei zu Kempen(ein Führmann fährt ohne zu.zahlen an den Zollstätten vorbei)


Altsignatur : CJ/ ak, 32



November 1797- Dezember 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufder Kellnerei zu.Kempen haftende Gnnadenpensioneiner armen Witwe in Höhe von 15 Reichstalern in Gold und zwei Maltern Roggen


Altsignatur : CJ/ ak, 33



Januar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnungslegung der Kellnerei Kempen über die Zeitvom 1. Juli 1794- 1. Juli 1797


Altsignatur : RN/ ak, 35



April 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus dem Amt Kempen


Altsignatur : RN/ ak, 36



Juni 1797/ Februar 1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antrag der verwitweten Freifrau von Erde [aufHaus Eyl] aufÜbergabe der Verwaltung ihrer Güter durch den Schultheißen von Kempen


Enthält : Ältere abschriftliche Unterlagen
Altsignatur : CJ/ ak, 37
Bemerkung : Die Güter waren wegen der „Ausschweifungen“ ihres Mannes aufihre Bitte hin dem Schultheißen von Kempen, Emans, zur Verwaltung übertragen. Ihr Mann verstarb 1796 und sie musste die Verwaltung übernehmen.



April 1794- April 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden des Schultheiß L. Scheffer zu Rheinberg über den Landrichter Starrmann zu Krefeld wegen einer ihm zugemuteten Exekution gegen den Rietmacher Sieben zu Issum und Antwort der Bonner Landesregierung


Enthält : Vorakten
Altsignatur : AC, DG, CJ/ ak, 39



April 1797/ Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zugehörigkeit der ehemaligen kurkölnischen preußischen Samtherrschaft Budberg zum Amt Rheinberg und ihre Veranlagung für die Kontribution


Altsignatur : CJ/ ak, 40



August 1797- September 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konzessionserteilung zur Erbauung eines Hauses aufderMenzeler Heide (Amt Rheinberg)


Altsignatur : CJ/ ak, 43



Juni 1797/ Juli 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eingabe der Abtei Altenkamp wegen der durch die Bannzeichnung des Forstinspektors de Roth drohenden Verwüstung ihrer Waldungen


Altsignatur : CJ/ ak, 41



Juni 1797/ August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung der kleinen oder Raabzehnten zu Rheinbergdurch den dortigen Kellner


Altsignatur : CJ/ ak, 42



August 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde zweier Wundärzte des Amtes Rheinberg (Förster und Carri) über Pfuscher


Altsignatur : CJ/ ak, ?, „neben 44“



April 1797- Mai 1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bittschriften aus dem Amt Rheinberg betr. Fruchtlieferungen und Fuhrleistungen


Altsignatur : CJ/ ak, 44


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken