Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland
1. Behörden und Bestände vor 1816
1.1. Landesarchive
1.1.1. Kurköln
1.1.1.11. Geheimes Geistliches Archiv
Kurköln VIII AA 0013
101.08.01-02 Geistliche Sachen

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-246 


1752-1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Neersen, Kapelle Beth-Jerusalem bei An


Enthält : kath. Rektor, Küster und Schulmeister dortselbst. Protokoll des über die Prüfung des zum Schulmeister dortselbst eingesetzten Leinewebers Gerabeler. Bericht über die Stiftung der Kapelle durch den Ritter vom hl. Grab Gerhard Vynhofen 1674. Minoriten zu Neersen gegen den Geh. Rat Märken wegen des ihnen verbotenen Ausbaus ihrer Kirche auf dem dortigen Marktplatz. Das ihnen gehörende auf dem Rittersitz Broichhausen haftende Kapital von 7000 Reichstalern. Inkorporation der Kapelle Beth-Jerusalem in Minoritenkloster
Altsignatur : Kurköln II Nr. 2537



1781-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerden über die Behandlung der in das Alexianerkloster zu Neuss zur Besserung ihrer Sitten und zur Erholung des Gemüts eingelieferten Personen


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2347



1583 - 1637
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhandlungen wegen Erbauung des Franziskanerklosters in Neuß. Betr. Aufnahme der Insassen des zerstörten Oberklosters bei den Franziskanern


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2350



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokoll über Äbtissinnenwahl und Visitation des Clarissenklosters zu Neuß.


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2343



1786-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung eines Benefiziums im Frauenkloster St.Michaelsberg zu Neuß durch den Weltgeistlichen Quirin Hutter


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2344



1756-1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tertiarierkloster St. Sebastian in Neuß. Gesuche um Erlaubnis einer Kollekte zur Reparatur der Klostergebäude.


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2346



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß das Frauenklosters vom hl. Grabe in Neuß gegen die Erben des Peter v. Nickel


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2345



1754-1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benediktinerinnen zu Neuwerk


Enthält : Korrespondenz des Kurfürsten mit Jülich-Berg wegen Verhinderung der von dem Abt zu Brauweiler vorzunehmenden kanonischen Visitation.



1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nideggen, Minoriten, Beschwerden





1772-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Damenstift zu Norf. Stiftung durch den Hofrat Schwarz. Satzungen. Gütererwerb.





1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufnahme von Klosterjungfrauen im Kloster Oelinghausen.





1776.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch von Prior und Konvent des Klosters Reichenstein, beim römischen Stuhl um die Abtswürde und den Gebrauch der Pontifikalinsignien nachsuchen zu dürfen. Ablehnung des Gesuchs wegen der geringeren Einkünfte des Klosters





1764.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster S. Barbaragarten zu Rheinberg. Intercession des Erzbischofs bei Preußen wegen Verschleppung eines Rechtsstreitszwischen dem Kloster und der Stadt Emmerich. (Schuldforderung von 1500 Reichstalern)





1631-1635
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufnahme der Kapuziner in Rheinberg


Altsignatur : Kurköln II Nr. 2926



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erlaubnis für die Augustiner zu Rösrath, im Sauerland zu terminieren.





1752-1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kloster Rolandswerth





1733-1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entweichnng des P. Rektors und zweier Nonnen aus dem Kloster Rumeln. Vorgehen der moersischen Regierung wegen Nichteinsendung des Wahlprotokolls der Materschen gegen das Kloster





1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die gewalttätige Festnahme des ehemaligen Propstes zu Scheda, Ferdinand von Schade, im Herzogtum Westfalen durch Auswärtige





1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Klosters Schledenhorst gegen die klevische Regierung wegen Behinderung im Gebrauchihrer Mahlmühle 1730. Die von der Elisabeth von Heupgen angestrengte Nullitätsklage gegen ihre Ordensgelübde 1791.





1543 - 1624
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auseindersetzung der Abtei Siegburg mit dem Herzog von Jülich-Kleve-Berg wegen der Vogtei.





Permalink der Verzeichnungseinheit

Anordnungen EB Adolfs von Köln betr. das Leben im Kloster 1555. Verpflichtung des Abtes Betram von Bellinghausen, gemäß dem Visitationsrezeß zu leben 1620.





Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokolle und Prüfungen der Wahlen der Siegburger Äbte Gottfried von Eyll, Gottfried von Schaumburg, Franz von Westrem, Franz von Seraing und Johann von Speyart 1578-1787. Bestätigung der Wahlen der Äbte Gerhard Kolf, Johann von Bock, Wilhelm Rutger von Bellinghausen und Gottfried von Schaumburg 1610-1762. Widerstand des päpstlichen Nuntius gegen die Bestätigung der Wahl des Franz von Westrem 1706





1610. 1620
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokolle und Prüfung der Wahlen der Siegburger Äbte Gerhard Kolf und Bertram von Bellinghausen





1659-1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

Unordnung und Schuldenwesen in der Abtei Siegburg.


Enthält : Beschlüsse der Visitationskommission von 1659. Absetzung des Abts Johann von Bock. Übergabe der Abtei an den Markgrafen von Baden. Zusammenstoß mit dem päpstlichen Nuntius. Visitation der Abtei von 1671 betr. Beschwerden des Abtes über einige unbotmäßige Kapitularen. Zeugenaussagen über den plötzlichen Tod des Kapitulars Johann Werner von Hall 1672. Wahlkapitulation des Administrators Heinrich Melchior von Nulandt. Gravamina wegen Nichteinhaltung der Kapitulation. Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben 1675/1676



1671 - 1682
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abtei Siegburg gegen den Offizial zu Köln wegen der Gerichtsbarkeit über ihre Güter und Höfe.





1686
Permalink der Verzeichnungseinheit

Supplik des abgesetzten Abts Bock von Siegburg an die Kurfürstenvon Köln, die Abtei solle ihm die Pension richtig auszahlen.





1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Betr. die Visitation der Abtei Siegburg. Untersuchungen gegen den Propst von Remagen wegen Verbringung des Hauptes des hl. Appolinaris nach Unkel.





1729 - 1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Betr. Visitation der Abtei Siegburg. Resignation des Abtes Franz von Westrem und Einsetzung des SiegburgerKapitulars Georg von Hagenals Administrator. Unterbringung des Abtes Franz von Westrem in Grafschaft.





Permalink der Verzeichnungseinheit

Siegburg. Status oeconomicus (Schulden) 1741-1788. Absetzung des Abtes v. Westrem 1735. Visitation 1756-1757; Statuten 1779. Deduktion.


Enthält : Dabei Species facti betr. Kloster Neuonte 1744.



1748
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fürsprache für die Abtei Siegburg beim Markgrafen vonBrandenburg-Onolzbach wegen Beschwerden gegen die Kanzleizu Altenkirchen





1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gesuch der Abtei Siegburg um Erlaubnis zum Eintauschen des Rittersitzes Niederpleis gegen die Herrschaft Euenheim.





1757-1759.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokolle und Verhandlungen mit dem Siegburger Hofschultheißen Spelt zu Gymnich wegen rückständiger Zahlungen. Zusammenstellung der Restauten der abteilichen Kellnerei 1756.





1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der Unterfettenhennenzu Köln gelegenen Behausung der Abtei Siegburg.





1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf der Unterfettenhennen zu Köln gelegenen Behausung der Abtei Siegburg.





1789-1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entwicklung des Konventuales von Wurm aus der Abtei 1789-1792. Verpachtung des Turmhofes zu Friesdorf an den Grafen von Belderbusch 1792. Plan zur Vereinigung der Abteien Siegburg und Kornelimünster 1796-1799. Die von einigen Konventualen beantragte Aufhebung der Abtei Siegburg 1799.





1615-1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die beabsichtigte Aufhebung des Klosters Paradies bei Soest.





1685 - 1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streitigkeiten mit Steinfeld wegen der von der Abtei beanspruchten Exeption (mit Gutachten).





1780-1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wahl und Bestätigung der Äbte von Steinfeld. Aufsicht des Abtes über die Praemonstratenserklöster des Erzstiftes Köln.





1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschichtliche Nachrichten über die Abtei Steinfeld. Liste des Konvents. Berichte über den Stand der Abtei.





1685 - 1747
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abtei Sterkrade gegen den dortigen resignierenden Pfarrer 1685 Gesuch der Genehmigung um Widmung des Marianischen Gnadenschatzbüchleins der Abtei an den Kurfürsten von Köln.





1740
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die von der Abtei Sterkrade nachgesuchte Erlaubnis zur Ausfuhr ihrer Kornfrüchte aus dem Vest Recklinghausen





1705 - 1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wahl und Bestätigung der Äbte zu Werden und Helmstedt. Visitation der Abtei durch den päpstlichen Nuntius





1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserliche Restitution des Abtes von Werden und Helmstedt nach den erlittenen preußischen Bedrückungen.





1796-1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die von Preußen beanspruchte Landeshoheit über die Abtei Werden, Bestätigung der Abtswahl.





1695 - 1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Holzdeputate des Kapuzinerklosters zu Werl.





1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verhaftung falscher Trinitarier




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken