Historisches Archiv der Stadt Köln
Best. 495 Preisbehörde für Grundstücke

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-439 


Bolzengasse 5


Enthält : siehe Steinweg 4 (Nr. 329)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Brehmstraße 94


Enthält : siehe Höninger Weg 107/109 (vgl. Nr. 157)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Breite Straße 89/91


Enthält : siehe Glockengasse 56 und 62 (Nr. 121)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Classen-Kappelmann-Straße 25


Enthält : siehe Follerstraße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Elstergasse 1


Enthält : siehe Breite Straße 8 (Nr. 64)
Bestellsignatur : Verweis



Elstergasse 2 + 2a


Enthält : siehe Drususgasse 1 - 5 (Nr. 88)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Esserstraße 38


Enthält : siehe Odenwaldstraße 5/7 (Nr. 255)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Flandrische Straße 1


Enthält : siehe Hohenzollernring 19 (Nr. 147)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Franzstraße 26


Enthält : siehe Follerstraße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Grabengasse 1 - 3


Enthält : siehe Siegburger Straße 53/55 (Nr. 319, 320)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Heinrichstraße 53


Enthält : siehe Karthäuserhof 52 (Nr. 176)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Hohe Straße 65


Enthält : siehe Schildergasse 2 - 4 (Nr. 304)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Kringsweg 18


Enthält : siehe Hohenstaufenring 51 - 55 (Nr. 145)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Martinsfeld 11


Enthält : siehe Kartäuserhof 52 (Nr. 176)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Monschauer Platz 1


Enthält : V: Siegmund Weiss K: Eheleute Carp Nur Schreiben in Nr. 79 (Corneliemünsterstraße 15)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 0
Altsignatur : 0



Mülheimer Freiheit 78


Enthält : siehe Gremberger Straße 6 (Nr. 126)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Nelkenstraße 2, 2 a


Enthält : siehe Neusser Straße 242 - 248 (Nr. 250)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Neusser Straße 17


Enthält : siehe Follerstraße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Olivengasse 6 - 10


Enthält : siehe Zeppelinstraße 5/7 (378)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Perlenpfuhl 24


Enthält : siehe Brückenstraße 15 (Nr. 67)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Roonstraße 11, 90


Enthält : siehe Karthauserhof (Nr. 176)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Salomonsgasse 16 a


Enthält : siehe Obenmarspforten 13 (Nr. 253)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Thieboldsgasse 73


Enthält : siehe Reinoldstraße 14 (s. Nr. 273)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Vincenz-Statz-Straße 9


Enthält : (siehe Marsilstein 17/19 /Nr. 224)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



Wolfstraße 1 a


Enthält : siehe Richmodstraße 13 (Nr. 277)
Bestellsignatur : Verweis
Altsignatur : 0



1939 - 1944
Tagebuch genehmigungspflichtiger Verkäufe jüdischen Grundbesitzes


Enthält : Verzeichnis von 735 Kaufverträgen über jüdisches Grundvermögen nach dem Datum des notariellen Kaufvertrags, nach dem Notar, dem Grundstück nach Straße und Hausnummer, der "Entjudungsabgabe", der Verwaltungsgebühr und seiner Einzahlung bei der Stadt, der Benachrichtigung weiterer Behörden. Am Schluß: - Alphabetische Liste nach Straßen; - Zweite Anordnung des Gauleiters Grohé (als Beauftragter des Führers für die Neugestaltung der Stadt Köln) vom 23. April 1940 über die Neugestaltung der Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 1
Altsignatur : 1



1943
Jüdische Grundstücke, die vom Oberpräsidenten der Stadt Köln zur Übernahme angeboten werden (Auszüge aus dem "Verzeichnis des eingezogenen Vermögens von Reichsfeinden in Köln").


Enthält : Angebote des Oberpräsidenten vom 20. Oktober 1943 mit Angaben über Eigentümer, Lage, Belastungen, Einheitswert, Zahl der Wohnungen, Zustand. - Besichtigung der Objekte durch die Stadt, Bekundung eines Erwerbsinteresses, listenmäßige Erfassung der angebotenen jüdischen Grundstücke,Angebotene Objekte: Aachener Straße 409 E(igentümer): Klara Ruben S. 42 Am Serviesberg 10 E: Paul Cohn S. 54 Auf der Burg 1 (Worringen) E: Alfred Fröhlich S. 78 Auguststraße 14 E: Witwe Veronika Esterholz S. 58Bachstraße 22 E: Therese Meyer geborene Bähr S. 74 Beethovenstraße 3 E. Ludwig Heimbach S. 16 Bergisch-Gladbacher Straß 152 E: Mathilde Henle S. 76 Bismarckstraße 12 E: Paul Steinert S. 18 Bonner Straße 33 E: Albertine Wolff geborene Isaac S. 20 Droste-Hülshoff-Straße 17 E: Irma Cohn S. 40Dürener Straße (Gartengrundstück) E: Georg Meyer S. 46Erpeler Straße 28 E: Leonhard Meyer S. 52 Gereonsmühlengasse 12 E: Paul Steinert S. 2 Häuschensweg 18 E: Albert Herz und Mathilde Herz S. 72Häuschensweg 30 E: Markus Wallach S. 70 Hansemannstraße 44 E: Eva Kaufmann, - Brünetta Schwarz geborene Kaufmann S. 62 Humboldstraße 34 E: Selma Frank S. 4 Jahnstraße 2 E: Witwe Jenny Manes S. 6 Kaesenstraße 24 E: Emil Treumann S. 22 Kameckestraße 29 E: Witwe Bertha Münchhausen S. 24 Kyffhäuserstraße 9 E: Rosa Meyer S. 26 Lübecker Straße 22 E: Fanny Wohrizek Kurt Wohrizek S. 28 Lütticher Straße 40 E: Ferdinand Waller S. 30 Lungengasse 26 E: Josef Herz S. 8 Luxemburger Straße 10 E: Meta Rosenbaum S. 32 Moselstraße 6 E: Gisela Stern S. 34 Nidegger Straße 2 E: Abraham und Selma Wolf S. 60 Nussbaumer Straße 7 E: Hermann Ehrlich, Siegfried und Jakob Frankenberg S. 68 Ottostraße 44 E: Sigmund Levy S. 64 Petersberger Straße 95 E: Paula Levano S. 50 Rubensstraße 30 E: Heinrich Kottka S. 10 Spichernstraße 59 E: Frau Fanny Tannenbaum (verheiratet mit Sigmund Wohrizek) S. 36 Theresienstraße 75 E: Elsa Buchholz S. 48 Virchowstraße 6 E: Kätchen Leven (Witwe von Julius Goldmann) S. 44Weichserhof 10 E: Jettchen Hanauer S. 12Weidengasse 30 E: Simon Moses S. 14 Weyerstraße 122 E: Sigmund May S. 38 Widdersdorfer Straße 226 E: Klara Ruben S. 56 Rodenkirchen Hauptstraße, Gartengrundstück E: Philipp Hirsch S. 80 Wesseling Mühlenweg 21 E: Jakob Wolff S. 82
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 2
Altsignatur : 2



1938 - 1942
Gesetze, Verordnungen, Erlasse und Verfügungen zur "Entjudung"


Enthält : Erwähnter jüdischer Grundbesitz:Am Brauweiler Weg V(erkäufer): Dr. Josef Rothstein, Amsterdam. Vertreter: Kurt Dessauer, Kaufmann, Nürnberg, K(äufer): Bankdirektor Josef Maier, Nürnberg S. 132-145 1939 - 1940Breite Straße 171 (Zwangsvollstreckung) Bieter: Peter Herrberg, Heinz Herrberg, Elisabeth Kohlbecher geborene Herrberg S. 161 1940 Brüsseler Straße 89 u. 91 S. 112 1938 Follerstraße 77-79 S. 114 1938 Friesenstraße 78 S. 112 1938 Hohenzollernring 59 E(igentümer): Ernst Danzig, Chemiker, Bergisch-Gladbach S. 176, 184-187, 189 1941 Hohe Straße 11-13 E: Aktiengesellschaft für Grundstücks-Verwaltung und Verwertung in Abwicklung, Köln S. 158 1939 Kardinalstraße 12 E: Walter Danzig, Kaufmann, Köln (Bestellung einer Sicherungshypothek für seine Ehefrau Emmy geborene Beeck) S. 189-192 1941 Kartäuserhof 37 E: Witwe Herzfeld (Zwangsversteigerung) S. 162-168 1940 Kitschburger Straß 229 S. 112 1938 Kleine Spitzengasse 5 Ita Wehrmann S. 146 1939 Leyboldstraße E: Albert Ottenheimer, früher Köln, jetzt Mexiko S. 172-174, 177 1940 Martinstraße 3 E: Erbengemeinschaft Fröhling S. 193 1941Mozartstraße 54 V: Adam Weiss, Köln K: Elisabeth Dessauer geborene Struck, Bamberg, Ehefrau von Dr. Paul Dessauer S. 116-125 Neuenhöfer Allee 90 E: Adolf Hanau, Berlin S. 188 1941Pantaleonstraße 21 S. 114 1938 Roonstraße 11 Grundschuldforderung gegen Otto Wolf aus einer im Grundbuch von Klafeld (Kreis Siegen) eingetragenen Grundschuld. S. 169-170 1940 Sachsenring 72 E: Eheleute Justus Jacobs und Bertha geborene Levy, bisher Köln, jetzt unbekannt. -Frau Hedwig Meyer geborene Kallmann (Ehefrau von Kaufmann Felix Meyer), New York S. 197 1942 Schildergasse 20/22 E: Alfred Marx, Köln, Karolingerring 17 - Frau Witwe Paul Falkenstein, Paris S. 171 1940 Schildergasse 76 S. 110, 126 1938 Schönhauser Straß 11 S. 112 1938 Severinstraße 93 S. 112 1938 Steprathstraße 29 Vermieter: Betty Lucas als Generalbevollmächtigte des Kaufmanns Friedrich Abraham Lucas, jetzt London, und des Artur Lucas, Köln Mieter: Jakob Heiden Dreher und Ehefrau Wilhelmine geborene Schellhoss S. 148-156 1939 Thieboldsgasse 112 V: Estera Reisel genannt Selma Kentof geborene Pinsker Ehefrau des verstorbenen Bernhard Kentof K: Gerichtsassessor Dr. Hans Hein Wagner S. 128-130 1938/39 Trajanstraße 41 V: Emil Robert Levy, Illingen/Saar Bewerberin: Helene Hintzen S. 179-182 1941 Vietorstraße 78/80 E: Ludwig Steinberg, früher Köln, 1939 ausgewandert S. 183 1941 Vor den Siebenbürgen 67 E: Samuel Felix, Kaufmann, (verstorben) S. 194-195 1942 Wiethasestraße 34 S. 112 1938 Dudweiler/Saar Grundstück der Eheleute Hirschmann Hypothek zu gunsten Frau Berta Wolf geborene Oppenheimer, Witwe von Isaak Wolf, Köln S. 196 1942
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 3
Altsignatur : 3



30.11.1938 - 28.07.1939
Aachener Straße 17/19


Enthält : V: Bevollmächtigter Dr. Klaus Lemke, Prokurist in Aachen für - Heinz Königsberger, Tuchfabrikant, Aachen - Frau des Kaufmanns Zeljko Schwarz, Ellen geborene K., München - Josef K., Tuchfabrikant Aachen - Ehefrau des Kaufmanns Ernst Nussbaum, Hilde geborene K., Berlin K: Karl Rahm, Kaufmann zu Bürscheid
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 4
Altsignatur : 4



07.02.1939 - 21.06.1939
Aachener Straße 28


Enthält : V: Regina Schwarz geborene Salomon mit Zustimmung ihres Ehemannes Moritz Schwarz, Kaufmann, Aachener Straße 28 K: Bertha Schmitz-Morkramer mit Zustimmung ihres Ehemannes Dr. Karl M., Amtsgerichtsdirektor Aachen - Frau von Landrichter Dr. Rudolf Becker, Else geborene Morkramer, Köln-Braunsfeld, Wiethasestraße 40 - Frau Maria von Sobbe geborene Morkramer mit Zustimmung von Dr. Adrian von Sobbe, Landgerichtspräsident, Köln, Deutscher Ring 52 - Fr. OB.: R. Heinrich Schäfer, Anna geborene M., Düsseldorf - Frau Ministerialdirektor Dr. Alexander Schneider-Kewenig, Johanna geborene Morkramer, Berlin
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 5
Altsignatur : 5



10.03.1939 - 19.06.1939
Aachener Straße 37


Enthält : V: Julius Hoffstadt, Kaufmann, Köln, Gutenbergstraße 118, Köln-Ehrenfeld, früher Stadtsekretär, für sich und als Bevollmächtigter von - Erwin Hoffstadt, Installateur, früher Köln, Aachener Straße 37, jetzt Kolumbien Cali Calle 8 - 10 - Walter Hoffstadt, Autoschlosser, Köln, früher Aachener Straße 37, jetzt Köln-Ehrenfeld, Gutenbergstraße 118 - Friedrich Hoffstadt, Kaufman, ebenda., früher Aachener Straße 37 - Bernhard Hoffstadt, Maler, Brüssel, rue de la fraternité, früher Köln - Frau Schneidermeister Josef Welter, Rosette geborene Hoffstadt, ohne Besitz, Köln-Zollstock, Höninger Weg 355 - Fräulein Adele Hoffstadt, oben genannt, früher Köln, jetzt Utrecht, Otrechtstraat 23 bis als vollmachtloser Vertreter für - Ehefrau Walter Comma, Selma geborene Hoffstadt, ohne Beschätigung, Berlin - Witwe Wilhelm Schäl, Maria Cäcilia Catharina geborene Engels, oben genannt, Köln, Magnusstraße 9 - Bernhard Horn, früher Metzgermeister, jetzt Privatier in Köln, Neue Maastrichter Straße 21, handelnd als Bevollmächtigter für die Ehefrau Philipp Frankenberg, Adele geborene Hoffstadt, ohne Beschäftigung, Köln, Moltkestraße 30 a K: Witwe Fritz Nett, Josefine geborene Hartel, ohne Beschätigung, Köln Breite Straße 1 E
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 6
Altsignatur : 6



18.12.1942 - 27.03.1943
Aachener Straße 443


Enthält : V: Georg Meyer, Köln-Müngersdorf, Fort V als Vertreter ohne Vertretungsmacht für - Reichsvereinigung der Juden in Deutschland, Berlin-Charlottenburg K: NS-Volkswohlfahrt eingetragener Verein Berlin, vertreten durch Gauamts-Kassenverwalter Hans Rogoss, Köln, Am Südpark 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 7
Altsignatur : 7



16.11.1940 - 03.03.1941
Aachener Straße 567


Enthält : V: Moses, Moritz Morpurgo, Amsterdam, Rynstraat 121, vertreten durch seine Frau Paul Elste, Margarethe geborene Hey, Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 567 K: Hans Neumann, Generalvertreter in Mailand, Bevollmächtigter: Paul Goecke, Krefeld, Appellweg 14
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 8
Altsignatur : 8



19.12.1939 - 11.03.1940
Aachener Straße 661


Enthält : V: Witwe Amtsgerichtsrat Karl Drucker, Anna geborene Laskau, Köln, von Werthstraße 23 b K: Heinrich Malsbenden, Kaufmann, Köln, Brückenstraße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 9
Altsignatur : 9



14.03.1939 - 19.06.1939
Aachener Straße 675


Enthält : V: Jakob Baumann, Kaufmann, Köln, als Bevollmächtigter für Dr. ing. Oskar Abisch, Beratender Ingenineur, Köln, Aachener Straße 675, jetzt London K: Werner Hohmann, Kaufmann, Köln, Aachener Straße 408
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 10
Altsignatur : 10



12.05.1939 - 22.06.1939
Aegidiusstraße 71


Enthält : V: Dr. med Israel Rau, Köln, Klapperhof 48, früher Stephanstraße 6 K: Frau Margarethe Wirtz geborene Engelen mit Zustimmung ihres Ehemmanes Franz Wirtz, Kaufmann, Köln-Ossendorf, Frohnhofstraße 37 a
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 11
Altsignatur : 11



03.05.1939 - 05.07.1939
Agrippastraße 10


Enthält : V: Ludwig Schay, Kaufmann in Köln, Braunsfeld, Raschdorffstraße 18 - Witwe Arthur Schay, Clara geborene Samson, Köln-Braunsfeld, Maarweg 13 K: Arthur Bober, Direktor in Dresden, als Vertreter für die F. G. Sohre Aktiengesellschaft in Dresden
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 12
Altsignatur : 12



29.04.1939 - 05.07.1939
Agrippastraße 8


Enthält : V: Ludwig Schay, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 18 - Witwe Arthur Schay, Clara geborene Samson, Köln-Braunsfeld, Maarweg 13 K: Josef Bresser, Kaufmann in Recklinghausen, Holzmarkt 4
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 13
Altsignatur : 13



03.01.1939 - 28.07.1939
Akazienweg 1


Enthält : V: Hermann Blumenthal, Steuersekretär, Köln-Marienburg, Robert-Heuser-Straße 6, früher Köln-Bickendorf, Akazienweg 1 - dessen Kinder Elisabeth, Stenotypistin ebenda. Johanna, ohne Beschäftigung ebenda. Sally genannt Fritz, Angestellter, Limburger Straße 21 - handelnd für Sohn Leo Blumenthal, Kaufmann, Buenos Aires K: Eheleute Josef Schilling, Maurer, und Anna geborene Hausen, Köln-Bickendorf, Akazienweg 32
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 14
Altsignatur : 14



15.12.1938
Albertusstraße 37


Enthält : V: Fräulein Helene Berlin, Pensionsinhaberin, Köln, Richard-Wagner-Straße 35 - Fräulein Emmy Berlin, Pensionsinhaberin, ebenda - Frau Johann Voss, geborene Berlin, mit Zustimmung ihres Mannes, Heinrich Voss, Kaufmann, Köln, Badstraße 2 - Heinrich Voss als Vertreter für Grete Berlin in Jerusalem und Heinz Berlin, kaufmännischer Angestellter in Köln, Görresstraße 12 - Max Berlin, Kaufmann, Köln, Maastrichter Straße 49 als Vater und gesetzlicher Vertreter der Kinder Liesel und Gerhard genannt Gert Berlin - Benno Berlin, Kaufmann in Köln, Moltkestraße 129 als Vater von Josef Berlin, kaufmännischer Angestellter, Wolfgang Berlin, Lehrling, Günther Berlin, Lehrling, Inge Berlin, oben genanntK: Gustav Blanke, Gastwirt, Euskirchen, Disternicher Torwall 67
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 15
Altsignatur : 15



21.03.1940 - 03.05.1940
Alexianerstraße 34


Enthält : V: Max Stern, früher Kaufmann, Köln-Klettenberg, Siebengebirgsallee 102 - Josef Stern, früher Kaufmann, Köln, Jakordenstraße 17 K: Ehefrau des Kaufmanns Peter Kuhlenbach, Else geborene Hentrich, Herzogstraße 9 mit Zustimmung ihres Mannes
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 16
Altsignatur : 16



13.12.1939 - 28.03.1940
Alpener Straße 5


Enthält : V: Max Scheuer, Kaufmann, Köln-Bickendorf, Alpener Platz 4 für sich und als Bevollmächtigter seines Sohnes Heinz Erich Scheuer Milwaukee/Wisconsin - Siegfried Sommer und Frau Marianne geborene Scheuer, Köln, Lindenstraße 19 K: Andreas Birner, Hausgehilfe, Köln, Moltkestraße 93
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 17
Altsignatur : 17



02.06.1939 - 26.07.1939
Alteburger Straße 334


Enthält : V: Frau Alice Meyer geborene Jonas, oben genannt, mit Zustimmung ihres Ehemannes Eugen Meyer, Kaufmann, Köln, Fürst-Pückler-Straß, früher Lindestraße 20 K: Dr. Wilhelm Conrad, Kaufmann, Breite Straße 92 - 98 als Bevollmächtigter für Walter Knoll, Kaufmann, Frankfurt, Fechenheim, Am Roten Graben 10
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 18
Altsignatur : 18



31.08.1940 - 25.09.1940
Alteburger Straße 376, 382


Enthält : V: Dr. jur. Hans Jürgen Schlochauer, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 25, Vertreter ohne Vertretungsmacht für Frau Witwe Paul Reifenberg, Emma geborene Burg, New York K: Werner Baeche, Gauamtskassenleiter zu Köln-Lindenthal als Vertreter für die NS-Volkswohlfahrt eingetragener Verein zu Berlin-Neukölln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 19
Altsignatur : 19



10.03.1939 - 14.04.1939
Amalienstraße 4


Enthält : V: Karl Gans, früher Kaufmann, jetzt ohne Stelle, früher Köln-Deutz, jetzt Köln-Lindenthal, Amalienstraße 4 K: Frau Hertha geborene Fehsenmeier Ehefrau des Rechtsanwalts Dr. Herbert Wintzer, Köln-Ehrenfeld, Grolmannstraße 36
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 20
Altsignatur : 20



Andersenstraße 24


Enthält : (Schenkung eines 1/2 Anteils)Schenker: Georg Kempinski, Bademeister im Ruhestand Köln-Holweide, Andersenstraße 24 Annehmer: Erna geborene Kempinski, Ehefrau des Wilhelm Fürle, Bankbeamter, Köln-Deutz für sich und Bruder Herbert Kempinski, Schlosser, Merseburg an der Saale
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 21
Altsignatur : 21



07.08.1941 - 30.10.1941
Annostraße 1


Enthält : V: Witwe des Karl Bier, Helene geborene Pappenheim, Köln, Hülchrather Straße 6 - Leopold Pappenheim, Köln, Roonstraße 54 K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 22
Altsignatur : 22



13.12.1938 - 07.09.1939
Annostraße 78


Enthält : V: Dr. med. Max Benjamin, Kinderarzt und Frau Irma geborene Kahn, Köln, Salierring 46 K: Frau des Buchhändlers Georg Frings, Agnes geborene Keuth, ohne Stellung, Köln, Humboldstraße 21, Gütertrennung
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 23
Altsignatur : 23



18.04.1941 - 08.07.1941
St. Apernstraße 26


Enthält : V: Fräulein Anna Neumann, Prokuristin, Köln-Zollstock, Theophanostraße 11 als Bevollmächtigte von - Ehefrau Heinrich Frank, Lucia geborene Jonas, Amsterdam, Parnassusweg 14 - Ehefrau Eugen Meyer, Alice geborene Jonas, Köln, Lindenstraße 20 - Alfred Stierstadt, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Robert-Blumstraße 12 als Testamentsvollstrecker über die Nachlässe seiner verstorbenen Eltern, der Eheleute Sally Stierstadt, Kaufmann, und Frau Paula geborene Goldberg, Köln K: Otto Brauns, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Geschäftsführer der Metag-Metallwarengesellschaft mit beschränkter Haftung
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 24
Altsignatur : 24



07.02.1940 - 09.04.1940
St. Apernstraße 33


Enthält : V: Witwe des Kaufmanns Dr. jur. Heinz Commer, Margaretha geborene Krayn, Köln, Salierring 43 für sich und für ihre Brüder Dr. med. Martin Kayn, zu Utrecht (Südafrika) Vollmacht vom 14. September 1938 K: Georg Dorandt, Gerhard Dorandt, Droschkenunternehmer Köln-Ehrenfeld, Rothehausstraße 35
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 25
Altsignatur : 25



13.01.1939 - 17.04.1939
Apostelnstraße 11


Enthält : V: Ernst Meyer, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Hültzstraße 20, alleinvertretungsberechtigter Liquidator der offenen Handelsgesellschaft "M. Meyer & Co. in Liquidation", Köln, Apostelstraßße 11 K: Eheleute Fritz Lietzmann, Bauer, und Frau Maria geborene Liesegang, Rodenkirchen, Karlstraße 15
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 26
Altsignatur : 26



11.07.1940 - 30.09.1940
Apostelnstraße 54


Enthält : V: Max Kochmann und Frau Lina geborene Altmann, beide ohne Geschäft, Köln-Lindenthal, Corrensstraße 11 K: Anna Schylen geborene Nöthen, Geschäftsinhaberin mit Zustimmung ihres Mannes, Felix Schylen, Kaufmann, Köln, Ehrenstraße 43 - 47
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 27
Altsignatur : 27



13.01.1940 - 09.03.1940
Appellhofplatz 2


Enthält : V: Fritz Brunell, Kaufmann, Köln, Venloer Straße 23 K: Wilhelm Oberlies, Kaufmann und Frau Lina geborene Schweizer, ohne Beschäftigung, Köln, Obenmarspforten 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 28
Altsignatur : 28



01.12.1938 - 14.04.1939
Arnoldstraße 14


Enthält : V: Elisabeth genannt Ella geborene Hohn, Ehefrau des Kaufmanns Otto Gottschalk, wohnhaft in Köln-Deutz, Arnoldstraße 14 - Otto Gottschalk, vorgenannt als Bevollmächtigter für Henriette geborene Hohn, geschiedene Ehefrau von Dr. med. Ernst Weiner, jetzige Ehefrau von Siegemund Strauss, Kaufmann, früher Köln, Neumarkt 31, jetzt Amsterdam K: Maria Therese geborene Giffels, Ehefrau des Kapitäns Johann Stahlberg, Köln-Deutz, Wahner Straß 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 28A
Altsignatur : 28 A



Arnulfstraße 5


Enthält : V: Ludwig Sternberg, Montevideo K: Erbengemeinschaft Stern (?) (Vertrag fehlt)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 29
Altsignatur : 29



08.12.1938 - 25.05.1939
Badstraße 4 (heute Schaevestraße)


Enthält : V: Frau des Kaufmanns David Grünebaum, Hedwig geborene Eggener, Badstraße 4, in Gütertrennung lebend. K: Eheleute Heinrich Meermagen, Metzgermeister und Frau Else geborene Vogel, Köln, Jülicher Straße 24 a
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 30
Altsignatur : 30



22.11.1938 - 27.06.1939
Badstraße 6


Enthält : V: Karl Bermann, Kaufmann. und Ehefrau Kathinka geborene Levi, Köln, Badstraße 6 K: Eheleute Heinrich Matthies, Ober-Postsekretär und Elisabeth geborene Burghardt, Köln-Deutz, Reichplatz 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 31
Altsignatur : 31



17.11.1938, 05.04.1939 - 11.07.1939
Bachemer Straße 42 a


Enthält : V: Heinrich Marx, Kaufmann und Ehefrau K: Katharina Christine Gertrud Schließer, vertreten durch ihre zum Vormund bestellte Mutter Sofie Schlieper
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 32
Altsignatur : 32



24.04.1939 - 27.06.1939
Balthasarstraße 62


Enthält : V: Frau Kaufmann Sender Fessel, Christine geborene Wassenberg, Krefelder Straße 53, handelnd ohne Vollmacht für ihren Ehemann, früher Köln, jetzt Korcyna, Polen - Frau Kaufmann Feiwel Fessel, Rickel geborene Staub, Balthasarstraße 62, handelnd als vollmachtlose Vertreterin für ihren Mann, früher Köln, jetzt Korcyna, Polen K: Karl Mertens, Kaufmann, in Rath-Heumar bei Köln, Bahnhofstraße 65
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 33
Altsignatur : 33



27.01.1939 - 24.05.1939
Balthasarstraße 68


Enthält : V: Witwe Sally Silberbach, Lina geborene Glaser, Lochnerstraße 12/14 K: Eheleute Peter Joseph Klapperich, Kaufmann, Sibilla Kahtarina geborene Gilles, Köln, Sudermannplatz 6
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 34
Altsignatur : 34



17.02.1939 - 27.04.1939
Bayardsgasse 21


Enthält : V: Ehefrau des Handelsmannes Chaim Reich, Rifka geborene Beck, Bayardsgasse 21 handelnd in eigenem Namen und als Vertreter ohne Vertretungsmacht für ihren Ehemann K: Frälein Helen Agnes Klas, Rentnerin, Köln, Hohenstaufenring 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 35
Altsignatur : 35



09.04.1941 - 24.04.1941
Bayardsgasse 26


Enthält : V: Reichsvereinigung der Juden in Deutschland in Berlin-Charlottenburg, Vertreter: Georg Meyer, Köln, Roonstraße 50 K: Frau Karl Jäger, Maria geborene Schiffer, Köln, Rinkenpfuhl 17 handelnd für Martin Schelter, Kaufmann in Köln-Kalk, Esserstraße 20
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 36
Altsignatur : 36



23.07.1940 - 25.11.1940
Bayardsgasse 30


Enthält : V: Ehefrau des Kaufmann Hermann Osser, Hedwig geborene Seligmann, ohne Stellung, Köln, Hülchrather Straße 6 - Herman Osser, Kaufmann, ebenda., handelnd als - Bevollmächtigter der Frau Lothar Burbach, Charlotte geborene Gans, Köln, Zülpicher Straße 302, diese vertretend und als Vormund der minderjährigen Hannelore Haimann, daselbst - als Vertreter ohne Vertretungsrecht der Frau Witwe Daniel Salomon, Sofia genannt Ida geborene Seligmann, früher Gelsenkirchen, jetzt Stockholm, Brälunden 2 K: Kartoffelhändler Adolf Schmitz und Frau Katharina geborene Birrenbaum, beide Köln, Bayardsgasse 30
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 37
Altsignatur : 37



24.02.1939 - 05.05.1939
Bayenthalgürtel 10


Enthält : V: Dr. Hermann Hartkopf und Dr. Paul Nagel, Köln, als Vorstandsmitglied beziehungsweise Prokurist der Treuhand Aktiengesellschaft Köln als Bevollmächtigte für Prof. Dr. Fritz Karl Mann, früher Köln-Marienburg, jetzt Chevy-Chase, Maryland (Vollmacht von Notar Dr. Klein, unter anderem 2. Oktober 36) K: Dr. jur. Hermann Mömesheim, Rechtsanwalt in Köln-Marienburg, Lindenallee 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 38
Altsignatur : 38



15.04.1939 - 07.06.1939
Bayenthalgürtel 30


Enthält : V: Fritz Sally Goldberg, Kaufmann, Köln-Marienburg, Bayenthalgürtel 30 K: Alfred Vorster, Industrieller, Köln-Marienburg, Tiberiusstraße 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 39
Altsignatur : 39



19.12.1939 - 05.04.1940
Bayenthalgürtel 72 (Hälfte)


Enthält : V: Robert Stern, früher Architekt in Köln, jetzt in New-York City 337 West 88 Street K: Otto Greven, Bauunternehmer, Köln-Bayenthal, Bernhardstraße 161
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 40
Altsignatur : 40



06.12.1938, Mai 1939
Bechergasse 11 - 15


Enthält : V: Ehefrau Chain Schaja, genannt Engländer, Regine geborene Pfeilbogen K: Ehefrau Klara Link geborene Büllesbach
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 41
Altsignatur : 41



08.11.1938 - 11.07.1939
Benesisstraße 38


Enthält : V: Frau Karoline geborene Cassel, Ehefrau des Selig Adler, Köln, Benesisstraße 38 K: Direktor Carl Theissen und Prokurist Ferdinand Bissinger, handelnd als Vertreter der Vereinigungsgesellschaft Rheinischer Braunkohlenbergwerke mit beschränkter Haftung Köln, Apostelkloster 21/25
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 42
Altsignatur : 42



10.12.1938 - 08.05.1939
Benesisstraße 60


Enthält : V: Edith Salomon, Fräulein, Büroangestellte, Köln, Ehrenstraße 71 K: Mathias Wildt, Goldschmied, Köln, Benesisstraße 28 als Vater und gesetzlicher Vertreter seiner Tochter Liselotte Wildt, 2 Jahre
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 43
Altsignatur : 43



01.06.1939 - 14.08.1939
Berg. Gladbacher Straße 582


Enthält : V: Markus Mohl, Metzgermeister, Köln-Mülheim, Stöckerstraße 14 in eigenen Namen und als Bevollmächtigter seiner Geschwister - Abraham Mohl, Metzger in Köln-Mülheim, Formesstraße 44 - Moses Mohl, Metzger in Köln-Mülheim, Bachstraße 13 - Josef Mohl, daselbst K: Eheleute Gerhard Wellmann, Metzgermeister, und Elisabeth geborene Maassen, Köln-Holweide, Bergisch Gladbacher Straße 582
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 44
Altsignatur : 44



08.05.1940 - 20.06.1940
Auf dem Berlich 1 (1/2 Anteil)


Enthält : V: Dr. jur. Moritz Weinberg, Konsulent, Köln, Hardefurststraße 8 handelnd - als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Witwe Moritz Löwenstein, Sofia geborene Rauschoff, früher Köln-Marienburg, Parkstraße 8, jetzt in New York (Amerika) - als Testamentsvollstrecker für den Nachlaß Moritz Löwenstein als dessen Erben seine Witwe und seine Kinder Franz (genannt Frank) Löwenstein, Kaufmann in Memphis (Tennessee) Nordamerika und Walter Löwenstein, Kaufmann, in New York K: Dr. jur. Bernhard Bardenheuer, Kaufmann in Köln-Lindentahl
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 45
Altsignatur : 45



18.09.1940 - 26.10.1940
Auf dem Berlich 1 (1/2 Anteil)


Enthält : V: Alex Grüneberg, Kaufmann, Berlin-Charlottenburg 9, Bredtschneiderstraße 13 K: Dr. jur. Bernhard Bardenheuer, Köln-Lindenthal, Stadtwaldgürtel 71
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 46
Altsignatur : 46



05.01.1939 - 06.05.1939
Berliner Straße 84/86


Enthält : V: Markus Mohl, Metzgermeister in Köln-Mülheim, Stöckerstraße 14 in eigenem Namen und für seine Brüder - Abraham Mohl Metzgermeister, Köln-Mülheim, Bachstraße 13 - Moses Mohl Metzgermeister, Köln-Mülheim, Bachstraße 13 - Josef Mohl Metzgermeister, Köln-Mülheim, Bachstraße 13 K: Eheleute Heinrich Boslach, Spediteur und Anna geborene Schlimpen, Köln-Mülheim, Berliner Straße 95
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 47
Altsignatur : 47



07.03.1939 - 18.07.1939
Bernhardstraße 141 (früher 151) (1/2)


Enthält : V: Fräulein Laura Cohn, früher Köln, jetzt Wuppertal-Elberfeld, Grünstraße 22 K: Eheleute Oberlehrer außer Dienst Reinhold Hilbig und Else geborene Menko, beide früher Köln, jetzt in Weiss, Triftweg
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 48
Altsignatur : 48



05.05.1939 - 13.07.1939
Berrenrather Straße 425


Enthält : V: Witwe Kaufmann Paul Friedländer, Toni geborene Levi, Köln-Klettenberg, Berrenrather Straße 425 für sich und als Generalbevollmächtigte ihres Mannes des Kaufmanns Paul Friedländer auf Grund der Vollmacht vom 7. Dezember 34 vor Notar Dr. Franz Custodis und als Bevollmächtigte ihrer Tochter Eva Friedländer, Gärtnerin, früher in Köln, jetzt in Ajanoth, Palästina, auf Grund der Vollmacht vor amtierenden Notar vom 22. April 38 K: Frau Kaufmann Josef Wening, Liselotte geborene Schwarz, Köln-Sülz, Neuenhöfer Allee 12, die auf Grund der Urkunde vor Notar Eduard Cremer vom 11. Januar 36 in Gütertrennung lebt, - Josef Wening, Kaufmann, daselbst
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 49
Altsignatur : 49



10.09.1940 - 04.11.1940
Bismarckstraße 5


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad [Verwaltungs-Gesellschaft für Haus- und Grundbesitz Dr. Conrad KG], Kaufmann Breite Straße 92/98, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht namens der Frau Witwe Dr. Siegfried Cahen, Toni geborene Scharff in Genf, Schweiz, rue Muller Brun 4, früher Köln, Salierring 52 K: Frau Hilde Peusquens geborene Iven, Köln, Bismarckstraße 5, handelnd als Vertreterin ohne Vertretungsmacht für ihren Ehemann Dr. med. Max Peusquens, Facharzt, Köln ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 50
Altsignatur : 50



27.04.1939 - 18.07.1939
Bismarckstraße 10


Enthält : V: Dr. Hans Simon, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt Dr. Georg Wolff, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt als Vertreter der Rheinisch-Westfälischen "Revision" Treuhand Aktiengesellschaft, auch als Bevollmächtigte der Eheleute Dr. Siegfried Kaufmann, früher Rechtsanwalt, jetzt ohne Beschäftigung und Frau Gerta geborene Fleck, jetzt Amsterdam K: Dr. Werner Doenecke, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Josefinenstraße 13, handelnd für Hermann Werner, Kaufmann in Honnef
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 51
Altsignatur : 51



13.12.1938 - 02.05.1939
Blaubach 26


Enthält : V: Witwe August Josef Löwenwarter, Julie geborene Salmony, ohne Beschäftigung, Stadtwaldgürtel 87 K: Tony Fünfzig, Rechtsanwalt und Frau Astrid geborene Schröder, Köln Gereonstraße 25 - Syndikus Rudolf Schmidt, Volkswirt, Köln, Karolingerring 31
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 52
Altsignatur : 52



05.12.1938 - 22.06.1939
Blaubach 67


Enthält : V: Eheleute Salomon Lichtmann, Kaufmann und Frau Kreindel Blieme - auch Blüme - genannt Käthe auch Karoline geborene Trauring, früher Elberfeld, jetzt Köln Blaubach 67 K: Renné Dreissigacker, Kaufmann, Köln-Bayenthal, Caesarstraße 26 für sich und als Vertreter ohne Vertretungsmacht für die bei ihm wohnende Anna geborene Quitter
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 53
Altsignatur : 53



24.11.1938 - 24.05.1939
Blaubach 72/78


Enthält : V: Jakob Franken, Installateur, Köln, Blaubach 72/78 K: Eheleute Hermann Kaesch, Bäckermeister und Frau Sybilla geborene Freyaldenhoven, früher Köln-Lindenthal, Franzstraße 33, jetzt Köln-Sülz, Mayener Straße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 54
Altsignatur : 54



20.02.1941 - 15.05.1941
Blumenthalstraße 21


Enthält : V: Rechtsanwalt Justizrat Dr. August Meller, Köln, Alteburger Straße 402 als Bevollmächtigter des Dr. Lodewijk Ernst Vlisser, Präsident im Reichsgericht der Niederlande, DEN Haag, Stadthonderslaan 23 laut Vollmacht vom 2. Januar 1920 K: Wilhelm Krakau, Kaufmann Blumenthalstraße 21
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 55
Altsignatur : 55



20.02.1941 - 15.05.1941
Blumenthalstraße 23


Enthält : V: Rechtsanwalt Justizrat Dr. August Meller... siehe Nr. 55 K: Eheleute Adam Platz, Konditormeister und Elisabeth geborene Werheid, Köln, Bolzengasse 9 - 11 Bolzengasse 5 s. Steinweg 4 (Nr. 329)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 56
Altsignatur : 56



17.04.1939 - 25.05.1939
Bonner Straße 49


Enthält : V: Walter Heilborn, Kaufmann, Köln, Sachsenring 35, als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Hertha Heilborn, Köln, Sachsenring 35, zur Zeit bei Mrs. Wenham, 49 Holms dale Road Bexleyheath in Kent, England K: Ehefrau des Kaufmanns Josef Feldkämper, Gertrud geborene Fischer, Vochemer Straße 11, Köln-Zollstock in Gütertrennung lebend
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 57
Altsignatur : 57



04.04.1940 - 23.05.1940
Bonner Straße 322


Enthält : V: Siegfried Bier, Kaufmann für sich und als Geschäftsführer ohne Auftrag für seine Mutter Witwe Carl Bier, Helene geborene Pappenheim, Köln, Hülchrather Straße 6 - Florenz Emil Stick, Weiden, als Beauftragter für das das Deutsche Reich vertretende Finanzamt Berlin-Moabit, zu dessen Gunsten das Vermögen des ausgebürgerten Hermann Bier, früher Regierungsvizepräsident und in Köln wohnhaft, beschlagnahmt ist - Leopold Pappenheim, Kaufmann, Köln, Roonstraße K: Josef Barth, Kaufmann, für sich und seine Ehefrau Elisabeth geborene Büscher, Metzger, in Loope, Haus Nr. 60, Aggertal
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 58
Altsignatur : 58



28.11.1938 - 28.04.1939
An der Boltmühle 12


Enthält : V: Ernst Bruns, Immobilienmakler, Köln, Brabanter Straße 53, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Frau Witwe Paul Rosenthal, Martha geborene Mendel, ohne Beschäftigung, Meschede K: Witwe Hugo Streng, Maria geborene Schiffgen, ohne Beschäftigung, in Köln-Höhenberg, Fuldaer Straße 79
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 59
Altsignatur : 59



13.11.1939 - 05.02.1940
Brabanter Straße 18


Enthält : V: Emil Wolff, oben genannt, in Köln, Brabanter-Straße 18 - Alice David geborene Wolff, ohne Geschäft, mit Zustimmung ihres Mannes Dr. Ernst David, Zahnbehandler, Brabanter Straße 19 K: Eheleute Theodor Welter, Schausteller und Frau Hulda geborene Schöneshöfer, oben genannt, Bickenlach bei Ründeroth
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 60
Altsignatur : 60



29.08.1940 - 27.05.1941
Brabanter Straße 27


Enthält : V: Jakob Baumann, Immobilienmakler, Köln, Hohenzollernring 22/24 als Bevollmächtigter der Ehefrau des Kaufmann Aron Kässtecher Mima geborene Thurn, ohne Stand, früher Köln, jetzt Kauczuga bei Przewosek (Polen) K: Reinhold Alexander Pohlmann, Restaurator, Köln, Hohenzollernring 25
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 61
Altsignatur : 61



09.12.1938 - 23.06.1939
Braunauer Straße 58


Enthält : V: Siegmund Dember und Ehefrau Melanie geborene May K: Max Buschmann, Kaufmann, und Ehefrau
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 62
Altsignatur : 62



03.05.1939 - 29.06.1939
Braunstraße 40


Enthält : V: Dr. Kurt Levy, Konsulent, Berlin 30, Motzstraße 74, handelnd als Bevollmächtigter des Herrn Oskar Brahm, Kaufmann, früher Köln-Braunsfeld, Braunstraße 40, jetzt Walferdange (Luxemburg) durch Vollmacht vom 5. April 1938 vor Notar van Hoboken, Berlin K: Fräulein Maria Wenner, Inhaberin eines Modegeschäfts in Trier, Sternstraße 2 in eigenen Namen und als Vertreterin ohne Vertretungsmacht für den Dr. Kurt Levy siehe oben Brehmstraße 94 siehe Höninger Weg 107/109 (vgl. Nr. 157)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 63
Altsignatur : 63



12.04.1940 - 08.06.1940
Breite Straße 8 und Elstergasse 1


Enthält : V: Gerhard Frank, ohne Beschäftigung, Kamekerstraße 29 im eigenen Namen, als Testamentsvollstrecker des Generaloberarztes des Landes außer Dienst Sanitätsrat Dr. med. Ernst Richard Wilhelm Frank, Wiesbaden, als Testamentsvollstrecker des am 28. Juli 1938 verstorbenen Felix Conrad Waldemar Frank aus Köln, als Bevollmächtigter der geschiedenen Frau Elise Frank geborene Frank, Weimar V: der Witwe des Universitätsprof., Dr. Walter Löb, Agnes geboren Frank, früher Köln, jetzt Holland - des Dr. Franz Frank, früher Direktor in Köln-Braunsfeld, jetzt ohne Beschäftigung, England - des Kaufmanns. Ernst Lazarus Frank, New York (auf Vollmacht vor Notar Plasmann in Köln am 24. Juni 1936) - des Wilhelm Frank, ohne Beschäftigung, Köln, St. Apernstraße 26, Vollmacht vor Notar Plasmann vom 4. November 1936 - Maria Frank, ohne Beschäftigung, Köln, St. Apenstraße 26 K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 64
Altsignatur : 64



27.12.1938
Breite Straße 38


Enthält : V: Für Witwe Ludolf Marx, Sara geborene Stern, Köln-Lindenthal Caspar Nikolaus Schuy, Notar, Bürovorsteher in Köln, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht. - Ludwig Marx, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Leichtensternstraße 21 - Wilhelm Marx, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Fürst-Pückler-Straße 8 K: Paul Viktor Bürgers, Referendar, Hannover - Robert Felix Bürgers, cand. jur., Bonn - Gelehrter Finanzrat Robert Bürgers handelnd als Vertreter für seinen Sohn Claus Bürgers, Soldat in Paderborn und als Vater seiner Tochter Anny Bürgers, Köln-Lindenthal, Wüllnerstraße 139 Breite Straße 89/91 siehe Glockengasse 56 und 62 (Nr. 121)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 65
Altsignatur : 65



30.03.1940 - 25.05.1940
Breite Straße 171


Enthält : V: Eheleute Moritz Salm, früher Uhrmacher, jetzt oben genannt., und Frau Rosa geborene Strauss, Köln, ebenda K: Heinrich Koenen, Pelzhändler, Hohe Straße 35/37
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 66
Altsignatur : 66



31.12.1938 - 06.04.1939
Brückenstraße 15 und Perlenpfuhl 24


Enthält : V: Witwe Adolf Klipstein, Else geborene Ehrmann, Kauffrau, Köln-Braunsfeld, Vincenz-Statz-Straße 13 K: Heinz Overbeck und Erich Geistert, Köln, als Vertreter der Union-Mode-Großhandlung Aktiengesellschaft Köln, Brückenstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 67
Altsignatur : 67



17.11.1938
Brüsseler Straße 10


Enthält : V: Simon Woltschonok, Fabrikdirektor, Köln, ebenda K: Eheleute Ludwig Barthel, Wirt und Frau Maria geborene Rick, Köln, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 68 A
Altsignatur : 68A



23.02.1939 - 05.07.1939
Brüsseler Straße 21


Enthält : V: Julius Schloss, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Wiethasestraße 34 - Carl Blum, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Theresienstraße 98 als Liquidatoren der Blum & Schloss Offene Handelsgesellschaft, Brüsseler Straße 25 K: Franz Fendel, Aachen, Kardinalstraße 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 68
Altsignatur : 68



23.02.1939 - 01.07.1939
Brüsseler Straße 25


Enthält : V: Julius Schloss, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Wiethasestraße 34 - Witwe Emil Blum, Minna geborene Schloss, Köln-Lindenthal, Theresienstraße 98 K: Franz Fendel, Kaufmann, Aachen, Kardinalstraße 7 als Vertreter der "Gebrüder Fendel" Offene Handelsgesellschaft
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 69
Altsignatur : 69



21.04.1939 - 08.07.1939
Brüsseler Straße 65


Enthält : V: Immobilienmakler Hellmuth Kaselow, Köln, als Vertreter ohne Auftrag für Siegmund Lichtenstein, Installateur, Köln, Brüsseler Straße 65 K: Heinz Georg Lange, Direktor, Köln-Marienburg, Mehlemer Straße 18
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 70
Altsignatur : 70



06.09.1938 - 05.02.1940
Brüsseler Straße 89/91


Enthält : V: Hans Lobbenberg, Köln, handelnd namens der Firma Lobbenberg & Blumenau Offene Handelgesellschaft Köln, Zeppelinstraße 9 K: Emil Wendling, Kaufmann, Stuttgart-Kannstadt, in eigenen Namen und als Vertreter ohne besondere Vertretungsmacht für Karl Wendling, Kaufmann, Stuttgart-Kannstadt
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 71
Altsignatur : 71



09.12.1937 - 22.09.1939
Buchheimer Straße 22


Enthält : V: Eheleute Metzgermeister Carl Katz und Frau Johanna geborene Stern, ohne Stelllung, Köln-Lindenthal, Kanalstraße 203 K: Eheleute Metzgermeister Max Mühlbauer und Margarethe geborene Klasen, oben genannt, Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 377
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 72
Altsignatur : 72



09.12.1938 - 03.07.1939
Burtscheider Straße 1


Enthält : V: Karl Hermann Baer, früher Kaufmann, jetzt Gemeindesekretär, Köln-Braunsfeld, Burtscheider Straße 1 K: Annelise geborene Walther, Frau des Transportunternehmers Wilhelm Rillinghaus, Mülheim/Ruhr-Saam, Kölner Straße 20
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 73
Altsignatur : 73


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken