Historisches Archiv der Stadt Köln
3 Nachlässe und Sammlungen
3.2 Nachlässe, Partei-, Vereins-, Familienarchive
3.2.2 Buchstabe B
Boisserée, Sulpiz
Best. 1018 Boisserée, Sulpiz

3. August 1816-29. November 1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Seebeck, Thomas Johann, Doktor † 1831 (s. Rauch Nr. 13) 1816 belegt Nürnberg Physiker Goethe - Korrespondent


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 322




>> Vorgänge anzeigen


17. Februar 1834-9. November 1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sharpe, Edmund * 31.10.1809 Knutsford/Cheshire † 8.5.1877 Mailand englischer Architekt, Schüler von John Rickman.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 323




>> Vorgänge anzeigen


17. März 1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sieveking, Karl * 1.11.1787 Hamburg † 30.6.1847 Hamburg Staatsmann, Diplomat 1812 Habilitation Göttingen


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 324




>> Vorgänge anzeigen


12. August 1852-18. August 1862
Permalink der Verzeichnungseinheit

]Simrock, Karl * 28.8.1802 Bonn † 18.7.1876 Bonn Seit 1818 Studium in Bonn, 1822 Berlin Jura, Staatsdienst, Habilitation Bonn, 1850 ordentlicher Professor Dichter und Germanist


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 325




>> Vorgänge anzeigen


7. März 1869
Permalink der Verzeichnungseinheit

Springer, Anton * 13.7.1825 Prag † 31.5.1891 Leipzig Geschichtsschreiber und Kunstschriftsteller, Promotion Tübingen 1848, Habilitation Neuere Geschichte. Prag, wegen preußischer Einstellung 1852 nach Bonn, dort Habilitation für neuere Kunstgeschichte, 1860 ordentlicher Professor, 1872 Straßburg, 1873 Leipzig.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 326




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Ständlin, Fr. 1818 belegt in Göttingen


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 327




>> Vorgänge anzeigen


11.03.1828-15.10.1828
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stark Gertrud, geborene Boisserée * 1766 † nach 1828 ältere Schwester von Sulpiz Boisserée und Melchior, die die kleinen Brüder nach frühem Tod der Eltern erzog. Heiratete Herrn Stark (1796), lebte in Köln.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 328




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Stauffenberg, Freiherr von Geheimer Rat und Kurator der Universität Würzburg, belegt 1825 Amerdingen bei Nördlingen


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 329
Bemerkung : siehe MB II, 66




>> Vorgänge anzeigen


8. November 1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steffens, Heinrich * 2.5.1773 Stavanger/Norwegen † 13.2.1845 Berlin Philosoph und Naturforscher, seit 1811 Professor in Breslau, 1832 in Berlin


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 330




>> Vorgänge anzeigen


20. November 1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stegmayer, Anton 1848 in Köln belegt


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 331




>> Vorgänge anzeigen


19. Juli 1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein, Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr von * 26.10. 1757 Nassau † 29.6.1831 Cappenberg Staatsmann etc., 1804-1808 preußischer Minister, 1812-1816 in russischen Dienst, 1816 in Rente


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 332
Bemerkung : Abschrift siehe Giech Nummer 1




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Stein, Henriette von


Enthält :
siehe Giech

Bestellsignatur : Nicht in diesem Archiv erhältlich!



10. März 1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Steinheil, Karl August * 12.10.1801 Rappoltsweiler/Elsass † 12.9.1870 München Astronom, Physiker, Techniker 1827 außerordentlicher Professor, 1835 Mitglied der Akademie München. Im Telegrafenwesen verdient.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 333




>> Vorgänge anzeigen


23. November 1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stieler, Karl Joseph * 1.10.1781 Mainz † 9.4.1858 München Portrait- und Hofmaler in München, malte Goethe


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 334




>> Vorgänge anzeigen


[15. November 1824]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiglmaier, Johann Baptist * 18.10.1791 Fürstenfeldbruck † 2.3.1844 München Erzgießer in München, Onkel von Miller.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 335




>> Vorgänge anzeigen


19. Februar 1845-4. Oktober 1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stillfried = Stillfried-Rattonitz, Rudolf Reichsgraf (auch Grafschaft Glatz) * 14.8.1804 † 9.8.1882 Historiker, seit 1853 königlich-preußische Oberzeremonienmeister, 1858 portugisische Grande mit Titel Graf von Alcantara, 1861 preußischer Grafenstand Historiker des Hauses Hohenzollern und der Burggrafen von Nürnberg, gab "Monum. Zolleriana" heraus.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 336




>> Vorgänge anzeigen


1. August 1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strauß und Torney, Viktor Friedrich von * 18.9.1809 Bückeburg † nach 1895 Dichter, Philosoph, Schriftsteller, Kabinettsrat, konservativer Bundestagsabgeordneter; Torney hieß seine Frau.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 337




>> Vorgänge anzeigen


18. Juni 1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Streckfuß, Karl * 20.9.1779 Gera, † 26.7.1844 Berlin Dichter, Übersetzer Hofmeister in Triest etc., spanischer Regierungs-Rat in Merseburg, seit 1819 Berlin, zuletzt Geheimer Ober-Regierungsrat, gelernter Jurist.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 338




>> Vorgänge anzeigen


5. April 1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Strixner, Johann Nepomuk * 1782 Altötting, † 1835 München Zeichner, Kupferstecher, Lithograph seit 1807 tätig nach Studium in München, gab 1817 königlich bayerisches Gemälde heraus, 1820 von , Boisserées nach Stuttgart geholt. Arbeitete an deren Gemälde-Edition, auch nach Ablieferung derselben an Bayern bis 1835.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 339




>> Vorgänge anzeigen


29. Juli 1811-17. Dezember 1836
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thibaut, Anton Friedrich Justus * 4.1.1772 Hameln † 28.3.1840 Heidelberg Jurist, Professor in Kiel, Jena, Heidelberg. Arbeitete im Gegensatz zu Savigny an einer Vereinheitlichung des bürgerlichen Rechts in Deutschland. Musikfreund, der sich besonders mit Palestrina befaßte.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 340




>> Vorgänge anzeigen


10. April 1840-21. Juli 1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thibaut, Henrietta Witwe von Professor Thibaut belegt bis 1849


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 341




>> Vorgänge anzeigen


13. Juni 1835-26. Mai 1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thiersch, Friedrich Wilhelm * 17.6.1784 Kirchscheidungen bei Freiburg/Unstrut † 25.2.1860 München Philologe, 1808 habilitiert, 1809 Gymnasialprofessor München, "praceptor Bavarie", 1812 wurde ??? Philosophisches Institut mit Universität und Akademie vereinigt. 1848 Präsident der Bayerischen Akademie der Wissenschaften


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 342




>> Vorgänge anzeigen


11. Oktober 1812-12. Januar 1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thomas, Johann Gerhard Christian * 5.2.1785 Frankfurt † um 1.11.1838 Frankfurt Bürgermeister von Frankfurt, 2. Gemahl der Rosette von Willemer, der Stieftochter von Marianne von Willemer, die in 1. Ehe mit Stadel verheiratet war.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 343




>> Vorgänge anzeigen


10. August 1820-29. Oktober 1831
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thorwaldsen, Bertel (der in Bartholomäus, genannte Albert) * 19.11.1770 Kopenhagen † 24.3.1844 ebda. dänischer Bildhauer, viel in Rom, 1819 durch Deutschland gereist, auch 1820. Beziehungen zu München, seit 1838 in Kopenhagen.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 344




>> Vorgänge anzeigen


9. Mai 1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Thurm [oder Thurn und Taxis ?] belegt Ofen 1829


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 345




>> Vorgänge anzeigen


24. Juni 1817-1. Mai 1833
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tieck, Christian Friedrich * 14.8.1776 Berlin, † 14.5.1851 Bildhauer, Bruder des Dichters Ludwig Tieck, mit Goethe bekannt, seit 1809 in München, schuf Büsten von Kronprinz Ludwig, Schelling, Friefrich Jacobi. 1812 nach Carrara. 1819 nach Berlin, schuf Giebelfelder des neuen Schauspielhauses et cetera Später Direktor der Statuensammlung im Museum. Suchte engen Anschluß an Antike.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 346




>> Vorgänge anzeigen


1810-1838
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tieck, Ludwig * 31.5.1773 Berlin, † 28.4.1853 ebenda Dichter, Studium der Geschichte und Literatur. Schrieb Erzählungen, Romane, Märchen. Neigung zum Katholizismus, 1799 mit Novalis befreundet. Shakespeareforscher und seit 1825 -Übersetzer als Schlegels Fortsetzer. Lebte seit 1819 in Dresden, später wieder Berlin und Potsdam.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 347




>> Vorgänge anzeigen


30. September 1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Troviranus, Ludolf Christian * 10.9.1779 Bremen, † 6.5.1864 Bonn Pflanzenphysiologe, Universitätsprofessor in Rostock, Breslau, Bonn.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 348




>> Vorgänge anzeigen


7. Juli 1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Trian .... belegt 1825 in Paris


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 349




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Tübingen Universität 10 Studenten daselbst


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 350




>> Vorgänge anzeigen


nach 1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Varia


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 351




>> Vorgänge anzeigen


8. Juli 1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Viale Prelà, Michele * 29.9.1798 Bastia/Corsica † 15.5.1860 Bologna 1838 - 45 Nuntius in München 1845 - 55 in Wien, dann Erzbischof von Bologna, seit 1852 Kardinal.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 352




>> Vorgänge anzeigen


28. Oktober 1829-18. Juni 1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vitet, Ludovic * 18.10.1802 Paris, † 5.6.1873 Paris Schriftsteller und Staatsmann, Anhänger der Romantik, 1831 Inspektor der historischen Denkmäler, Kunsthistoriker, 1849 Akademie-Mitglied. Konservativ eingestellt, 1834 - 1848 Abgeordneter in der Deputiertenkammer, 1849 Mitglied der Legislative, 1871 der Constituante.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 353




>> Vorgänge anzeigen


7. November 1846-4. November 1851
Permalink der Verzeichnungseinheit

Voit, August von * 17.2.1801 Wassertrüdingen, † 2.12.1870 München Baumeister, 1841 Professor an der Akademie für Bildende Künste München, schuf neue Pinakothek.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 354




>> Vorgänge anzeigen


2. April 1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Voß, Heinrich * 29.10.1779 Otterndorf/Hannover, † 20.10.1822 Heidelberg Sohn des Dichters und Übersetzers Johann Heinrich Voß, gleichfalls Philologe, seit 1806 Professor in Heidelberg


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 355




>> Vorgänge anzeigen


2. August 1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Waagen, Gustav Friedrich * 11.1.1794 Hamburg, † 15.7.1868 Kopenhagen Kunstschriftsteller, lebte in Dresden, Heidelberg und seit 1823 in Berlin, 1832 daselbst Direktor der Bildergalerie, 1844 Professor der Kunstgeschichte ebenda, Vetter von Tiecks (siehe dort)


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 356




>> Vorgänge anzeigen


4. Juni 1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wach, C.W. [?] = Karl Wilhelm ? * 11.9.1787 Berlin, † 25.11.1845 ebenda Maler, mit Hirt, Schinkel, Schlesinger und Waagen am Aufbau des Museums beteiligt, 1841 Vizedirektor der Akademie.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 357




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Waiblinger, Wilhelm Friedrich * 21.11.1804 Heilbronn, † 17.1.1830 Rom Schriftsteller, studierte in Tübingen Theologie, unternahm 1826 eine von Cotta geförderte Italienreise. Üppige Phantasie, Gedichte im Stil Hölderlins. Druck von Schultz, Goethe-Jahrbuch 29 (1908), anliegend.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 358




>> Vorgänge anzeigen


15. Juli 1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wallerstein, Fürst Louis von belegt 1846 Diplomat


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 359




>> Vorgänge anzeigen


24. September 1852-1853 Januar
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walter, Geheimer Rat vielleicht Ferdinand * 30.11.1794 Wetzlar, † 13.12.1879 Bonn Seit 1821 Professor in Bonn, Jurist


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 360
Bemerkung : vergleiche Zwirner Nummer 88




>> Vorgänge anzeigen


13. März 1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

1821 in Berlin belegt Obermedizinalrat


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 361




>> Vorgänge anzeigen


25. August 1842-1843
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walter von belegt 1842-1843 Ordentlicher Professor, Leibarzt München


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 362




>> Vorgänge anzeigen


27. Juli 1817-14. März 1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wangenheim, Karl August Freiherr von * 14.3.1773 Gotha, † 19.7.1850 Coburg Württembergischer Staatsmann, Theologe und Jurist, seit 1816 Kultusminister, 1817 als Liberaler Gesandter beim Bundestag, 1823 auf Drängen von Metternich pensioniert.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 363




>> Vorgänge anzeigen


September [1841]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wappers, Gustav, Baron * 23.8.1803 Antwerpen, † 6.12.1874 Paris Maler, Belgier, 1840 Direktor der Akademie in Antwerpen, seit 1853 meist in Paris.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 364




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

entfällt


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 365



15. Mai 1853
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weber, Hermann 1853 belegt [Legationsrat, aus München?]


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 366




>> Vorgänge anzeigen


7. März 1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Weitbrecht, Konrad * 24.5.1796 Ernsbach aus K./Baden-Württemberg † 15.7.1836 Stuttgart Eisengießer, Modellierer et cetera Dannecker-Schüler


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 367




>> Vorgänge anzeigen


27. Oktober [1829]- [1845]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Welcker, Friedrich Gottlob * 4.11.1784 Grünberg/Hessen † 17.12.1868 Bonn Altertumsforscher, Hauslehrer bei Humboldts in Rom 1806 - 1808, 1809 Ordentlicher Professor für griechische Archäologie, Gießen, 1814 Kopenhagen, 1819 nach Bonn. Oberbibliothekar in Bonn. Mehrfach in Italien, bis 1859 im Amt. Übersetzt u.a. Aristophanes, bearbeitet Inschriften etc.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 368




>> Vorgänge anzeigen


29. Januar 1823
Permalink der Verzeichnungseinheit

Welcker, Karl Theodor * 29.3.1790 Oberofleiden/Oberhessen † 10.3.1869 Heidelberg Liberaler Publizist, Politiker, Staatsrechtslehrer, seit 1816 Professor in Heidelberg, seit 1823 Freiburg, Herausgeber des Rotteck-Welcker"


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 369




>> Vorgänge anzeigen


30. Dezember 1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wellermann belegt 1818 Berlin


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 370




>> Vorgänge anzeigen


1. August 1816
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wessenberg [Ignaz Heinrich Karl Freiherr von?] * 4 . 11.1774 Dresden, † 9.8.1860 Konstanz Katholischer Theologe, Bistumsverweser in Freiburg, nach Auflösung desselben Privatier, Aufklärer.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 371




>> Vorgänge anzeigen


20. Mai 1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Whewell, William * 24.5.1794 Lancaster, † 5.3.1866 Cambridge Naturwissenschaftler und Philologe, Freund deutscher Literatur


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 372




>> Vorgänge anzeigen


24. Juni 1832
Permalink der Verzeichnungseinheit

Widenmann belegt 1832 Schorndorf wohl Jugendfreundin von Mathilde Boisserée [?]


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 373
Bemerkung : [frau!]




>> Vorgänge anzeigen


26. Juni 1843-30. August 1843
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wien Österreichisch-kaiserliche Akademie der vereinigten bildenden Künste


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 374




>> Vorgänge anzeigen


18. Dezember 1852-27. Januar 1853
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wiener, Jakob aus Brüssel belegt 1852 Köln, 1853 Brüssel vielleicht der Medailleur ungararischer Herkunft Jakob Wiener * 2.3.1815 Höntgen/Rheinprovinz † 1899 Brüssel


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 375




>> Vorgänge anzeigen


1821-9. März 1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilken, C. = Frau von Friedrich Wilken


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 376




>> Vorgänge anzeigen


2. Mai 1817-15. September 1836
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilken, Friedrich * 23.5.1777 Ratzeburg, † 24.12.1840 Berlin Geschichtsschreiber, 1805 Professor in Heidelberg, 1817 Professor und Oberbibliothekar in Berlin, 1819 Akademie-Mitglied. Schrieb unter anderem Geschichte der Kreuzzüge. Zuletzt geistesgestört.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 377




>> Vorgänge anzeigen


vor 25. März 1814-24. Oktober 1925
Permalink der Verzeichnungseinheit

Willemer, Johann Jakob von * 29.3.1760 Frankfurt, † 19.10.1838 Frankfurt heiratet 27.9.1814 Marianne Jung Bankier, Geheimer Rat in Frankfurt, Goethefreund


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 378




>> Vorgänge anzeigen


9. Oktober 1815-20. März 1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Willemer, Marianne von [Marie Anna Catharina Therese] * 20.11.1784 Linz als Tochter des Instrumentenmachers Jung † 6.12.1860 Dichterin, Goethes "Suleika" im W-Ö Diwan 1798 Mitglied der Ballettes. Traub in Frankfurt, Pflegetochter von Bankier Willemer. Goethe lernte sie 1814 auf der Gerbermühle Willemers bei Offenbach kennen, im gleichen Jahr heiratete sie Willemer [† 1838]. Druck: Franz Schultz, Goethe, Marianne Willemer und Sulpiz Boisserée, liegt an.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 379




>> Vorgänge anzeigen


30. Mai 1812-4. April 1834
Permalink der Verzeichnungseinheit

Windischmann, Carl Josef Heinrich * 24.8.1775 Mainz, † 23.4.1839 Bonn Professor in Bonn


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 380




>> Vorgänge anzeigen


4. November 1827
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wintzingerode vielleicht Heinrich Lewin * 16.10.1778 † 15.9.1856 Bodenstein Kreis Erfurt württemberischer Staatsmann


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 381




>> Vorgänge anzeigen


4. März 1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wiradt, W. 1813 in Rastatt belegt.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 382




>> Vorgänge anzeigen


26. Juni 1840
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wittmer, Michael * 1802 , 15. Oktober Murnau † 9.5.1880 München Maler und Graphiker


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 383




>> Vorgänge anzeigen


1818-6. April 1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Württemberg, Wilhelmine Herzogin zu


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 384




>> Vorgänge anzeigen


3. Juli 1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Württembergische Direktion der Kunstschule Stuttgart


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 385




>> Vorgänge anzeigen


31. Januar 1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

(Würzburg) Historischer Verein für den Untermainkreis


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 386




>> Vorgänge anzeigen


5. März 1835-10. Januar 1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zanth, Karl Ludwig von Doktor * 6.8.1796 Breslau, † 7.10.1857 Stuttgart Architekt zu Stuttgart, Freund von Hittorff, mit dem er 1822 nach Italien reiste; in Stuttgart Nachbar der Rapps, seit 1.1.45 dort königlicher Hofbaumeister, auch Aquarellmaler.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 387




>> Vorgänge anzeigen


20. Mai 1841-14. Dezember 1842
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zardetti, Charles bzw. Carlo 1857 mit Boisserées bekannt in Mailand 1841-1842 belegt


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 388




>> Vorgänge anzeigen


4. September 1814
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zelter, Karl Friedrich * 11.12.1758 Berlin, † 15.5.1832 Berlin Komponist, Leiter der Berliner Sing-Akademie, Begründer Gesellschaftsgesangs, Freund Goethes.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 389




>> Vorgänge anzeigen


25. Dezember 1850-31. Dezember 1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ziebland, Georg Friedrich * 7.2.1800 Regensburg, † 24.7.1873 München Architekt, bayererischer Oberbaurat


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 390




>> Vorgänge anzeigen


23. Dezember 1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zimmermann, Clemens von * 8.11.1788 Düsseldorf, † 25.1.1869 München Maler, seit 1825 Professor an der Münchener Kunstakademie, 1846 Direktor der Gemäldegalerie in München.


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 391




>> Vorgänge anzeigen


9. Juli 1841-1. Januar 1854
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zwirner, Ernst Friedrich * 28.2.1802 Jakobswalde/Schlesien, † 22.9.1861 Köln Baumeister, nach Studium in Breslau und Berlin unter Schinkel bei der Oberbaudeputation, 1833 als Nachfolger Ahlerts Leiter der Kölner Dombauarbeiten. 1841 unter Friedrich Wilhelm IV. mit Weiterbau des Doms betraut. 1839 -1853 baute er Apollinariskirche in Remagen, fernern Schloß Fürstenberg in Herdringen, Argenfels, Moyland et cetera Sein Nachfolger in Köln war Voigtel. Literatur: Herbert Rode, Dombaumeister E.F. Zwirner über den Kunstwert der nordfranzösischen Kathedralen


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 392




>> Vorgänge anzeigen


Permalink der Verzeichnungseinheit

Sulpiz Boisserée und Mathilde Boisserée an Moritz Rapp (1808-1883)


Bestellsignatur : Best. 1018 (Boisserée, Sulpiz), A 393




>> Vorgänge anzeigen

Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken