Historisches Archiv der Stadt Köln
Best. 495 Preisbehörde für Grundstücke

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-439 


04.05.1939 - 30.06.1939
Kalk-Mülheimer Straße 14


Enthält : V: Edmund Meyer, früher Metzgermeister, Köln-Kalk, Kalk-Mülheimer Straß 14 K: Eheleute Josef Mittler, Inhaber einer Beerdigungsanstalt, und Frau Gertrud geborene Meermann, Köln-Kalk, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 174
Altsignatur : 174



09.05.1939
Kämmergasse 29


Enthält : V: Ehefrau des Elias Herscher, Saly geborene Kellner, Kauffrau und Händlerin, Köln, Kämmergasse 29 K: Anton Uelpenich, Mechaniker, Köln, Mauritiussteinweg 34
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 175
Altsignatur : 175



18.04.1940 - 02.07.1940
Karthäuserhof 52, Roonstraße 11 + 90, Heinrichstraße 53, Martinsfeld 11


Enthält : V: Otto Wolf, Kaufmann, Köln, Roonstraße 11, als Bevollmächtigter seiner Ehefrau Klara Julie geborene Baermann K: Josef Huber, Fabrikbesitzer, StuttgartKartäuserwall 20 siehe Severinstraße 25 (Nr. 311)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 176
Altsignatur : 176



14.03.1939 - 08.05.1939
An St. Katharinen 1


Enthält : V: Witwe des praktischen Arztes Dr. med. Theodor Hirsch, Paula geborene Friede, Köln, Lütticher Straße 140 - Albert Friede, Köln, Christophstraße 43 - Emil Treumann, Brauereidirektor außer Dienst, Köln, Kaesenstraße 24 K: Dr. Wilhelm Ahl, Direktor, Köln-Lindenthal, Friedrich-Schmidt-Straß 26 - Christian Licharz, Prokurist, Köln-Lindenthal, Dürener Straß 262, beide als Vertreter der Hitdorfer Brauerei AG Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 177
Altsignatur : 177



23.11.1938 - 11.11.1939
Kermeterstraße 3 a


Enthält : V: Rechtsanwalt Dr. Moritz Bing, Köln, Oberländerufer 208 K: Witwe Georg Apelt, Christine geborene Schwikardi, Köln-Dellbrück, vor der Leyenstraße 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 178
Altsignatur : 178



31.03.1939 - 04.05.1939
Keupstraße 48


Enthält : V: Fräulein Fanny Markowitz, Buchhalterin, Köln-Mülheim, Keupstraße 48 K: Dr. Johannes Breisig und Dr. Waldemar Wimmer, Direktor und Prokurist der Felten & Guilleaume Carlswerke AG Köln-Mülheim
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 179
Altsignatur : 179



06.09.1938 - 02.10.1939
Kleinstraße 1 (Köln-Poll)


Enthält : V: Dr. Siegmund Levy, Arzt, Köln, Ubierring 6 K: Eheleute Josef Fell, Bäcker, und Frau Elisabeth geborene Lichius, ohne Beschätigunggg, Köln-Bayenthal, Samaritstraße 6
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 180
Altsignatur : 180



17.01.1939 - 16.08.1939
Körnerstraße 37/39


Enthält : V: Gustav Falk, Kaufmann, Köln, Bismarckstraße 25 I als Testamentsvollstrecker für die Nachlässe seiner Eltern Eheleute Valentin Falk und Sibilla geborene Gompen, auch Jompen, Köln K: Maria geborene Pütz, Ehefrau Gottfried genannt Fritz Schönges, Autodroschkenbesitzer, Köln-Ehrenfeld, Simarplatz 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 181
Altsignatur : 181



14.03.1939 - 02.11.1939
Körnerstraße 40


Enthält : V: Albert Schönfeld, Köln, Marsilstein 5 - Otto Blumenthal, Ehefrau Karoline geborene Schönfeld, Köln, Venloer Straße 23 - Fritz Heidt, Ehefrau Henriette geborene Schönfeld, Hermülheim K: Franz Breuer, Syndikus, Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 220
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 182
Altsignatur : 182



01.11.1940 - 21.01.1941
Körnerstraße 48


Enthält : V: Rechtsanwalt Karl Maria Weber als Konkursverwalter über den Nachlaß des Viehhändlers Isidor genannt Salomon Schönfeld - Frau Otto Blumenthal, Karoline geborene Schönfeld, geschiedene Sally Rosenbaum, Köln, Venloer Straße 23 als Mutter und Vertreterin ihres Kindes aus erster Ehe namens Ruth Rosenbaum, geboren 21.06.1924, Köln,ebenda. - Ernst Schiffbauer, Sparkassendirektor außer Dienst, Köln als vollmachtloser Vertreter des Kaufmanns Josef Hertz, Köln, Am Salzmagazin 5, in dessen Eigenschaft als Testamentsvollstrecker über den Nachlaß der Eheleute Isidor genannt Salomon Schönfeld und Frau Jeanette geborene Fromm K: Friedrich Karl Mades, Rentner und Christina geborene Schweickardt, ohne Beschäftigung, Köln-Ehrenfeld, Simrostraße 10
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 183
Altsignatur : 183
Sperrvermerk : 31.12.2026



01.11.1940 - 21.01.1941
Körnerstraße 50


Enthält : V: s. Körnerstraße 48 (Nr. 183) K: Eheleute Karl Graeff, Mechaniker und Frau Elisabeth geborene Weingarten, Köln-Ehrenfeld, Simrockstraße 6
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 184
Altsignatur : 184



29.03.1939 - 04.08.1939
Körnerstraße 65


Enthält : V: 1) Benjamin gen. Benno Samuel, ohne Beschätigung, Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 396 2) dessen arische Ehefrau Margarethe geborene Mönch 3) Witwe Emil Simon, ohne Beschätigung, Selma geborene Samuel, Krefeld, Ürdinger Straße 364 4) Siegfried Samuel, ohne Beschätigung, Essen, Berthostraße 9 5) Eheleute Julius Meyer und dessen Ehefrau Frieda geborene Samuel, Köln-Lindenthal, Theresienstraße 94, Meyer handelt als Vertreter ohne Vertretungsmacht für a) Witwe Kaufmann Arthur Goldschmidt, Karoline genannt Ina geborene Samuel, früher Wien, jetzt Zürich, Mühlebachstraße 80 b) Eheleute Kaufmann David genannt Fritz Ehrlich, Rosalie genannt Rosa geborene Samuel, Zürich, ebenda (schweiz. Staatsangehörige) K: Lorenz Vossel, Spediteur und Kohlenhändler, Köln-Ehrenfeld, Körnerstraße 65
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 185
Altsignatur : 185



01.12.1938 - 19.08.1939
Krefelder Straße 38


Enthält : V: Hermann Birk, Bankbeamter, Köln-Nippes, Holbeinstraße 45, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Paul Simons, Kaufmann, früher Neuß, jetzt Düsseldorf, zur Zeit Den Haag K: Bernhard Zaeck, Propagandaleiter in Duisburg
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 186
Altsignatur : 186



14.11.1938 - 28.07.1939
Krefelder Wall 32


Enthält : V: Fräulein Martha Stern, Pflegerin, Köln-Ehrenfeld, Ottostraße 85 K: Toni Schneider, kaufmännischer Angestellter, Köln, Neusser Wall 8 - Hans Narres, Versicherungs-Angestellter, Köln-Nippes, Merheimer Straße 56
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 187
Altsignatur : 187



12.05.1941 - 28.06.1941
Krieler Straße 11


Enthält : V: Eheleute Adolf Mondschein, früher Kaufmann, und Mathilde geborene Sommer, Köln-Lindenthal, Krieler Straße 11 K: Justizrat Dr. Anton Werny, Notar, als Vertreter für die Witwe des Bürgermeisters außer Dienst Heinrich Vossen, Maria Vossen geborene Bollig, Bonn, Venusbergweg 11 Kringsweg 18 siehe Hohenstaufenring 51 - 55 (Nr. 145)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 188
Altsignatur : 188



03.12.1938 - 13.07.1939
Krummer Büchel 17/19 (1/2)


Enthält : V: Isidor Elsberg, ohne Beschätigung, Köln, Sudermastraße 1, alleiniger Erbe des verstorbenen Bankiers Isaac Elsberg, seines Vaters K: Ludwig Michels, Kaufmann, Köln, Luxemburger Straße 394
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 189
Altsignatur : 189



03.10.1938 - 07.06.1939
Krummer Büchel 2/4


Enthält : V: Dr. Otto Beck, Rechtsanwalt als Generalbevollmächtigter von Karl Bender, Kaufmann, Chicago (Vollmacht aus Chicago vom 9. Dezember 1935) K: Eduard Höffer, Revisor, Siegburg, Johannisstraße 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 190
Altsignatur : 190



15.11.1938, 08.05.1939 - 25.07.1939
Kunibertskloster 23


Enthält : V: Witwe Samuel Lorber, Jetta geborene Goldschmidt, früher Fulda, Köln-Ehrenfeld, Ottostraße 85 (im israelitischen Asyl für Kranke und Altersschwache) K: Carl Schumacher, Kaufmann, und Frau Emmy Schumacher geborene Unger, Köln-Buchheim, Braunauer Straße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 191
Altsignatur : 191



27.04.1939 - 04.07.1939, 07.07.1939 - 04.08.1939
Kurfürstenstraße 18


Enthält : V: Eheleute Hermann Elias, Kaufmann, und Frau Elise geborene Weberberg, Köln, Meister-Gerhard-Straße 29 K: Wilhelm Cossmann, Kuchenhein bei Euskirchen neuer K: Eheleute Fritz Thelen, Kaufmann, und Frau Elisabeth geborene Thelen, beide Köln-Klettenberg, Nassestraße 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 192
Altsignatur : 192



02.03.1939 - 20.07.1939
Kurze Straße 10 (Kalk)


Enthält : V: Sigmund May, Kaufmann, Köln, Eifelstraße 27 K: Ehefrau Eugen Heinrich, Maria geborene Wittkamp, Püschen, Westerburg-Land
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 193
Altsignatur : 193



25.05.1939 - 27.07.1939
Kyffhäuserstraße 51


Enthält : V: Edith Herz, geborene Goldreich im Beisein ihres Ehemannes Max Herz, Beuel am Rhein K: Frau Margot Nahr geborene Flammang, im Beisein ihres Mannes Dr. med. dent. Zahnarzt Albert Nahr, Köln, Hohenzollernring 82
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 194
Altsignatur : 194



10.11.1939 - 10.01.1940
Lenbachstraße 3 (Hälfte)


Enthält : Schenker: Eheleute Hermann Löwenstein, früher Kaufmann, jetzt Rentner, und Frau Emilie geborene Hohoff, ohne Stellung, Köln-Nippes, Lenbachstraße 3 Annehmer: deren Kinder a) Walter Löwenstein, technischer Reichsbahninspektor, Köln-Höhenberg, Koburger Straße 93 b) Hermann Löwenstein, Lehrer außr Dienst, Düsseldorf-Gerresheim, Am Zollhaus 46
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 195
Altsignatur : 195



22.02.1940 - 23.05.1940
Leostraße 67


Enthält : V: Eheleute Alex Buscher, Kaufmann, und Frau Gertrud geborene Steinberg, früher Solingen, jetzt Köln-Ehrenfeld, Leostraße 67 K: Eheleute Jakob Balzer, Kaufmann, und Frau Julie geborene Weber, Köln, Venloer Straße 249
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 196
Altsignatur : 196



25.05.1936
Leyboldstraße 14


Enthält : V: Rechtsanwalt Harald Rudolph Topken, New York, handelnd als Bevollmächtigter von Abraham Salomon Rosenthal, Kaufmann (Vollmacht vom 17.03.36) K: Heinrich Fischer, Direktor, Köln-Riehl Dr. Albert Horn, stellvertretender Direktor, Köln handelnd als Vertreter der Bausparkasse Germania AG Köln, Unter Sachsenhausen 29/31
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 197
Altsignatur : 197



29.11.1938 - 11.08.1939
Leyendeckerstraße 33


Enthält : V: Dr. Fritz Wißmanns, Wirtschaftreuhänder, Köln, handelnd als Bevollmächtigter von Eheleuten Bendix Nussbaum, Kaufmann und Dora geborene Loebenberg, früher Köln, Den Haag K: Otto Kreuer, Kaufmann, Köln-Sülz Otto Schoeller, Kaufmann, Köln-Marienburg als vertretungsberechtigte Gesellschafter der KG "Otto Kreuer & Co.", Köln-Nippes
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 198
Altsignatur : 198



10.08.1938 - 12.07.1939
Leyendeckerstraße 34/36


Enthält : V: Eheleute Jakob Blumensohn, Kaufmann, und Frau Schendel genannt Selma geborene Steinhardt, Frankfurt/Main, Obermainstraße 15 - Eheleute Abraham Goldberg, Kaufmann, und Frau Rosa geborene Blumensohn, Köln-Ehrenfeld, ebenda K: Josef Schwister, Kaufmann, Köln-Ehrenfeld, Subbelrather Straße 357
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 199
Altsignatur : 199



28.03.1941 - 03.07.1941
Lindenthalgürtel 98


Enthält : V: Erich Redlich, ohne Beschätigung, Lindenthalgürtel 98 K: Eheleute Karl Friedrich Irmler, Malermeister und Kläre geborene Wollmeier, ohne Beschätigung, Köln-Riehl, Stammheimer Straße 20
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 200
Altsignatur : 200



17.05.1940 - 24.06.1940
Lindenthalgürtel 11 b (alte Nr. 13)


Enthält : V: Eheleute Ludwig Siebenborn, Kaufmann, und Sofie Helene geborene Löwenstein, früher Köln, jetzt Sydney, Bevollmächtigter Max Müller, Köln-Lindenthal, Dürener Straße 64 a (Vollmacht 21. Februar 1939) K: Eheleute Otto Nicola, Regierungs-Inspektor und Herta geborene Schulte-Uebbing, Köln-Lindenthal, Lindenthalgürtel 150
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 201
Altsignatur : 201



25.01.1940 - 08.03.1940
Lochnerstraße 9


Enthält : V: Eheleute Viktor Loeb, früher Kaufmann, und Bertha geborene Rosenthal, Köln, ebenda K: James Gubba, Bad Homburg vor der Höhe als Vertreter ohne Vertretungsmacht seiner Ehefrau Frida geborene Ungefroren
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 202
Altsignatur : 202



16.05.1939 - 26.07.1939
Lochnerstraße 8


Enthält : V: Dr. Albert Kramer, Stadtdirektor im Ruhestand und Devisenberater für jüdische Auswanderer, Köln, Schlageter Platz 7 als Bevollmächtigter der Witwe Bernhard Heymann, Martha geborene Altschüler, früher Köln, jetzt New York (Vollmacht vom 21.01.39) K: Eheleute Adolf Kessel, Prokurist und Antonie geborene Cossmann, Euskirchen, Kölner Straße 139
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 203
Altsignatur : 203



29.03.1941 - 27.05.1941
Lothringer Straße 81


Enthält : V: Fritz Albrings, Handlungsbevollmächtigter, Köln, als Vertreter ohne Vollmacht für Fräulein Maria Michels, Düsseldorf K: Eheleute Bernhard Michels, Kaufmann und Margarete geborene Schellhorn, Köln-Klettenberg, Petersbergstraße 71
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 204
Altsignatur : 204



10.12.1938 - 12.06.1939
Ludwigstraße 4


Enthält : V: Wilhelm Thiel, Bürovorsteher, Köln, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für a) Boris David, Kaufmann, zur Zeit Berlin W 15 b) Frau Hans Simon, Lydia geborene David, früher Barcelona, jetzt Bogota K: Albert Wolter, Kaufmann, Köln, Im Klapperhof 2/4
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 205
Altsignatur : 205



19.01.1939 - 08.09.1939
Lupusstraße 11


Enthält : V: Wilhelm Lilienstein, Kaufmann, Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 289 - Karl Wulf, Kaufmann, Köln, Severinstraße 230 beide handelnd als Bevollmächtigte des Heinrich Hartoch, Kaufmann, früher Köln, jetzt Los Angeles, Kalifornien K: Frau Witwe Augustin Hochecker, Sophie Henriette geborene Ehrhardt, Behördenangestellte
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 206
Altsignatur : 206



24.04.1939 - 26.07.1939
Lütticher Straße 58


Enthält : Schenker: Bruno Hecht, Kaufmann, Köln, ebenda Annehmer: Fräulein Irma Hecht, Haustochter, geboren 21.06.17 b) Franz Strick, Geschäftsführer, Köln, Georgstraße 20 handelnd als Pfleger für die minderjährigen Kinder - Bruno Hecht, zur Zeit Reichsarbeitsdienst, 08.10.18 - Johanna Hecht, Haustochter, Köln, ebenda, 19.10.20 - Ruth Hecht, Haustochter, Köln, ebenda, 30.07.22
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 207
Altsignatur : 207
Sperrvermerk : 31.12.2022



18.12.1942 - 27.03.1943
Lützowstraße 35/37


Enthält : V: Reichsvereinigung der Juden in Deutschland, Berlin: Vertreter ohne Vertretungsmacht: Georg Meyer, Köln-Müngersdorf, Fort V K: NS-Volkswohlfahrt eingetragener Verein Berlin, Vertreter Gauamtskassenverwalter Hans Rogoss
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 208
Altsignatur : 208



14.04.1939 - 22.06.1939
Luxemburger Straße 38


Enthält : V: Alfred Grünebaum, früher Bäcker, oben genannt, Köln, ebenda K: 1. Philipp Kalter, Bäckermeister, Köln, Weyerstraße 9 für sich und seine Schwester Fräulein Margarete Kalter, St. Sebastian 2. Fräulein Lony Engels, Verkäuferin, Köln, Pfälzer Straße 51
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 209
Altsignatur : 209



22.06.1939 - 15.07.1939
Luxemburger Straße 62


Enthält : Zwangsversteigerung: Ehefrau des Elias Friedmann, Kaufmann, Rosa geborene Rothstein, Köln, Pfälzer Straße 9 Erwerber: Arthur Seidel, Kaufmann, Sürth, Ulmenallee 9
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 210
Altsignatur : 210



01.11.1940 - 17.03.1941
Luxemburger Straße 95/97


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad, Kaufmann, Köln, Testamentsvollstrecker über den Nachlaß der am 29.09.1940 in Köln, ihrem letzten Wohnsitz verstorbenen Frau Witwe Eugen Sternberg, Babett geborene Weissenburger K: Gustav Kuhbier, Kaufmann, früher Hannover, Westhoven bei Köln als vertretungsberechtigter Gesellschafter der OHG Robert Thies & Co. Köln-Deutz, Industriehafen
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 211
Altsignatur : 211



17.04.1940 - 16.07.1940
Luxemburger Straße 144/146


Enthält : V: Wilhem Römer, Treuhänder, Köln-Sülz, Blankenheimer Straße 37, handelnd für Helene Elsbach geborene Isaak, Witwe 1. Ehe von Franz Klassek, Köln-Sülz, Remigiustraße 45 (Vollmacht vom 09.08.39) geschieden von Willi Elsbach, Kaufmann K: Fräulein Maria Eitner, Büroangestellte für Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 212
Altsignatur : 212



18.09.1940 - 25.10.1940
Luxemburger Straße 305


Enthält : V: Julius Cohn, oben genannt, Berlin W 15 als Bevollmächtigter für die geschiedene Frau Franz Jacob Schiff, Charlotte Ida geborene Levy, früher Frankfurt/Main, jetzt St. Gallen (Vollmacht vom 2. Oktober 39) K: Dr. jur. Georg Alfer, Rechtsanwalt Köln, Deutscher Ring 4
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 213
Altsignatur : 213



29.03.1939 - 07.06.1939
Luxemburger Straße 338


Enthält : V: Sally Walter, Kaufmann, Köln-Sülz, Unkeler Straße 8 K: Maria geborene Windscheif, Ehefrau des Baumeisters Adolf Balensiefen, Köln-Klettenberg, Asbergplatz 11
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 214
Altsignatur : 214



12.12.1939 - 09.03.1940
Machabaerstraße 4


Enthält : V: Michael Neises, Filialdirektor, Köln, als Vertreter ohne Vertretungsmacht für die Bank für Landwirtschaft AG Berlin, die das Vermögen der Kölner Handelsbank AG, Köln, übernommen hat. Letztere als Bevollmächtigte des Sally Meyer, Apeldoorn, Holland (Vollmacht vom 13. Dezember 38) K: Oscar Felten, Kaufmann, Köln, Mühlengasse 22
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 215
Altsignatur : 215



17.12.1940 - 31.01.1941
Magnusstraße 4


Enthält : V: Eheleute Robert Geisenheimer und Frau Frieda geborene Esser, Köln, ebenda K: Eheleute Peter Frank, Post-Betriebs-Assistent und Maria geborene Wendling, Köln, Kunibertskloster 16
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 216
Altsignatur : 216



23.06.1939 - 14.08.1939
Magnusstraße 15


Enthält : V: Frau Witwe Justizrat Adolf Nassau, Aenne geborene Oppenheimer, früher Hagen, jetzt Chile; Bevollmächtigter: Dr. Walter Reinecke, Hagen (Vollmacht vom 19.01.1939) K: Dr. med. Johannes - genannt Hans - Frank, prakt. Arzt, Andernach
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 217
Altsignatur : 217



15.01.1940 - 27.03.1940
Magnusstraße 23


Enthält : V: Dr. Moritz Weinberg, Konsulent, Köln, Hardefusstraße 8 als Testamentsvollstrecker des am 19.03.24 verstorbenen Abraham Rubensohn - Frau Siegfried Archenhold, Johanna geborene Rubensohn, Wuppertal-Elberfeld, Aderstraße 34 - Josef Jäger, Treuhänder, Köln, als Generalbevollmächtigter des Dr. med. Emanuel Rubensohn, früher Arzt in Köln, Ausland K: Frau Witwe Heinrich Pering, Katharina geborene Fey, Köln, Steinfeldergasse 8 - Ehefrau Josef Jäger, Mia geborene Pering, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 218
Altsignatur : 218



08.12.1938
Marienburger Straße 8


Enthält : V: Architekt Georg Falck, Amsterdam K: Witwe Wilhelm Kayser, Martha geborene Cürten, Köln-Marienburg, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 219
Altsignatur : 219



30.04.1940 - 19.07.1940
Marienburger Straße 23


Enthält : V: Eduard Isaac, Dr. phil, Chemiker, früher Köln, Palästina K: Eheleute Heinrich Brungs, Kaufmann, und Käthe Emilie Wilhelmine geborene Wilke, Gaststättenbesitzerin in Köln, Johannes-Müller-Straß 40
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 220
Altsignatur : 220



13.04.1939 - 17.07.1939
Marienplatz 28 a


Enthält : V: Karl Horn, Kaufmann, Köln, ebenda - Frau Erna geborene Horn, Ehefrau des anwesenden Walter Brünell, Kaufmann, Köln, ebenda, früher Köln-Deutz, Arnoldstraße 37 K: Justizrat Dr. Josef Becker I Rechtsanwalt, Köln - Bankdirektor Erich Gutschmidt, Köln - Dipl. Ing. Ernst Zöllner, Köln, Bayenthalgürtel 45, alle drei in Gesellschaftsvereinigung
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 221
Altsignatur : 221



13.01.1939 - 04.08.1939
Markusplatz 24


Enthält : Schenker: Frau Witwe Karl Hermann Kreuer, Else geborene Meyer, Köln-Raderthal, ebenda Annehmer: Otto Kreuer, Kaufmann, Köln-Sülz, Kempfelder Straße 32 als gerichtlich bestellter Pfleger für die Kinder der erschienenen Frau Kreuer nämlich a) Edith Ruth Kreuer, Faktoristin b) Helmuth Kreuer, Lehrling c) Beate Kreuer, Schülerin, alle drei Markusplatz 24
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 222
Altsignatur : 222



30.12.1938 - 24.07.1939
Marsilstein 5


Enthält : V: Dr. Willy Gemünd, Rechtsanwalt, Köln, Gereonsstraße 18, handelnd als Treuhänder zur Veräußerung des Grundstücks Marsilstein 5, bestellt durch den Regierungspräsidenten am 21.12.1938, für Max Marx K: Mathias Schmitz, Metzgermeister, Köln-Ehrenfeld, Venloer Straße 294 K: Heinrich Kaus, Wirtschaftstreuhänder, Köln, als Vertreter für die Frankfurter Hypothekenbank, Frankfurt/Main
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 223
Altsignatur : 223



29.12.1939 - 27.03.1940
Marsilstein 17/19


Enthält : V: 1) Diplom Kaufmann Richard Fuchs, Köln-Hohenstaufenring 33 als Bevollmächtigter beziehungsweise Vertreter ohne Vertretungsmacht für a) Witwe Jaques Wallach, Anna geborene Steinberg, Brüssel b) Frau Dr. Ellen Rosenberg, geborene Steinberg, London c) Kaufmann Kurt Steinberg, Brüssel 2) Heinz Keppel, Prokurist, als Bevollmächtigter für Frau Witwe Karl Wallach, Eugenie geborene Kaufmann, Brüssel K: Paul Kutsche, Kaufmann, Köln, Marsilstein 15
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 224
Altsignatur : 224



19.07.1941 - 29.08.1941
Marsplatz 10/14


Enthält : Übertrager: Sally Walter, früher Kaufmann, Köln-Klettenberg Annehmer: Seine geschiedene Frau Gudula geborene [?]risch (mit Generalvollmacht ihres Mannes vom 15.11.40) Martinsfeld 11 siehe Kartäuserhof 52 (Nr. 176)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 225
Altsignatur : 225



03.06.1941 - 29.08.1941
Martinstraße 3


Enthält : V: Rudolf Peters, Immobilienmakler, Köln, als vom Regierungs-Präsident eingesetzter Treuhänder für Karl Fröhling, Krefeld Karoline Fröhling, Haushälterin in Bendorf Ernestine Fröhling, Lehrerin, New York Leopold Fröhling, Barmen Ehefrau Jakob Wolf, Sibilla geborene Wolf, (Fröhling?) Philadelphia Rosalie Fröhling, ohne Stellung, Philadelphia Julius Fröhling, Kommis in Brüssel Rebekka Fröhling, ohne Stellung, Stuttgart Isidor Fröhling, Frankfurt am Main K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 226
Altsignatur : 226



09.05.1941 - 25.08.1941
Martinstraße 19


Enthält : Schenker: Aenne Ricken geborene Esser, Köln, Aachener Straße 413 als Bevollmächtigte des Kurt Schömann, Kaufmann, Brüssel Annehmer: Rechtsanwalt Dr. Hans Bernicken, Köln, als Vertreter ohne Vertretungsmacht namens des zu bestellenden Pflegers für die minderjährigen Söhne des Kurt Schömann a) Richard Schömann, Kaufmann, Brüssel b) Rudolf Schömann, Schüler, Brüssel
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 227
Altsignatur : 227



27.01.1940 - 02.07.1940
Mauritiussteinweg 40


Enthält : V: Peter Kappes, Vermögensverwalter und Steuerhelfer, Köln-Zollstock, Altstädter Straße 14 als Bevollmächtigter der Witwe Emil Jacobs, Paula geborene Herzheim, zuletzt Köln-Braunsfeld, Melatengürtel 11, zur Zeit Sao Paolo, Brasilien (Vollmacht v. Notar Eduard Cremer Köln, 1602.39) K: Jean Funck, Inhaber einer Glaserei und Glasschleiferei, Köln, Schaafenstraße 27/29
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 228
Altsignatur : 228



18.04.1939 - 20.06.1939
Mauritiussteinweg 83


Enthält : V: Dr. med. Anselm Ochs, ohne Stellung, Köln, ebenda K: Eheleute Dr. med. Friedrich Paul Kalthoff, Facharzt, und Frau Paula geborene Magnus, Köln, Hohenstaufenring 28
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 229
Altsignatur : 229



30.12.1938
Mauritiussteinweg 106


Enthält : V: Witwe Dr. Joseph Feith, Regina geborene Hirchfeld, Köln, ebenda K: Johann Peter Röckerath, Dentist, Köln, Dasselstraße 53
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 230
Altsignatur : 230



14.12.1938 - 04.05.1939
Mauritiussteinweg 21


Enthält : V: Ehefrau des Reisenden Julius Charles Hyman, Erna geborene Schlüssel, Köln, ebenda im eigenen Namen und als Vertreterin ihres Mannes in Antwerpen K: Frau Friedericka Henriette genannt Frieda Huckenpöhler geborene Reinermann, Köln, Rothgerberbach 34, geschieden
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 231
Altsignatur : 231



31.07.1941 - 30.08.1941
Merheimer Straße 51


Enthält : V: Ludwig Heinebach, Köln, Beethovenstraße 3 K: Karl Umbs, Kaufmann, Köln, Kupfergasse 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 232
Altsignatur : 232



28.10.1938 - 17.05.1939
Merkerhofstraße 2


Enthält : V: Eheleute Dr. Ing. Georg - jetzt Gideon - Kassel und Else geborene Wiefel K: Eheleute Bruno Voss und Anna geborene Deceunink, Köln, Trajanstraße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 233
Altsignatur : 233



18.10.1940 - 31.01.1941
Metzerstraße 5 und Brunostraße 26 a


Enthält : V: Frau Adolf Katz, Marianne geborene Benedick - Benoit, handelnd mit Zustimmung ihres Ehemannes Adolf Katz, Köln, Blaubach 28 - Albert Katz, oben genannt, daselbst K: René Dreissigacker, Fuhrunternehmer, Köln, Caesarstraße 26 für sich und seine Ehefrau Anna geborene Quitter
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 234
Altsignatur : 234



05.12.1938 - 05.05.1939
Mittelstraße 44


Enthält : V: Witwe Emma Friedemann geborene Wolff, Köln, ebenda K: Eheleute Robert Burgwinkel, Kaufmann und Anna geborene Kürbs, Köln, Aachener Straße 88
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 235
Altsignatur : 235



20.06.1939 - 04.08.1939
Mohrenstraße 16


Enthält : V: Wilhelm Faßbender, Bürovorsteher, Köln-Stammheim als Vertreter für Dr. Otto Forstenheim, Wien VIII, Josefstädter Straße 29, dieser handelnd als Testamentsvollstrecker für den Nachlaß der Witwe des Hofrats Dr. Johannes Fastenrath, Luise geborene Goldmann, Köln, verstorben 28.03.1914 K: Eheleute Carl Petry, Steuerberater, und Frau Maria Magdalena geborene Kurth, Mohrenstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 236
Altsignatur : 236



06.12.1938 - 11.07.1939
Moltkestraße 83


Enthält : V: Julius Jonas, ohne Beschätigung, Köln,ebenda. K: Fräulein Maria Christine Krohn, Kauffräulein, Köln-Ehrenfeld, Rossstraße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 237
Altsignatur : 237



02.05.1939 - 20.06.1939
Mommsenstraße 123


Enthält : V: Witwe Ari Böheimer, Eugenie geborene Maas, Köln, Mommsenstraße 129 K: Eheleute Rudolf Schunck, Kaufmann und Marta geborene Heber, Mannheim, Böcklinstraße 63 Monschauer Platz 1 V: Siegmund Weiss K: Eheleute Carp Nur Schreiben in Nr. 79 (Corneliemünsterstraße 15)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 238
Altsignatur : 238



16.06.1939 - 14.07.1939
Am Morsdorfer Hof 23


Enthält : V: Dr. jur. Franz Frank, früher Kaufmann., Bonn, jetzt oben genannt, Köln, ebenda. K: Alfred Hugo Schütte, Fabrikbesitzer, Rheinbreitbach
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 239
Altsignatur : 239



22.12.1938 - 08.05.1939
Am Morsdorfer Hof 35


Enthält : V: Dr. jur. Alfred Alsberg, Kaufmann, Köln, ebenda. K: Dr. Otto Bartz, Kaufmann, Düsseldorf, Freytagstraße 18
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 240
Altsignatur : 240



14.03.1940 - 16.05.1940
Moselstraße 74


Enthält : V: Dr. jur. Alfred Obbelode, Wirtschaftstreuhänder in Gelsenkirchen, als Bevollmächtigter des Joel Reichenstein, früher Köln-Ehrenfeld, jetzt Köln, ebenda und als amtlich bestellter Abwickler für den auf dem Grundbesitz eingetragenen Hypothekengläubiger Samuel Rosenbaum K: Dr. Franz Jesse, Hochschullehrer, Köln, Ehrenstraße 79
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 241
Altsignatur : 241



23.01.1940 - 21.03.1940
Mozartstraße 56


Enthält : V: Paul Bohn, Immobilienmakler, Köln, Hohenstaufenring 18 als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Kaufmann Hugo Kaiser, früher Saarbrücken, jetzt Haifa K: Fräulein Maria Hermine Gertrud Gerhardy, Eschweiler, Adolf-Hitler-Straße 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 242
Altsignatur : 242



19.02.1940 - 29.03.1940
Mühlenbach 55 und 57


Enthält : V: Eheleute Albert Mansberg, Kaufmann und Frau Dora geborene Horn, Wuppertal-Elberfeld, Alsenstraße 34 K: Fräulein Elisabeth Pütz, Händlerin, Köln, Rheingasse 17 Mülheimer Freiheit 78 siehe Gremberger Straße 6 (Nr. 126)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 243
Altsignatur : 243



11.04.1940 - 21.06.1940
Mülheimer Freiheit 116


Enthält : V: Witwe Ernst Gompertz, Wilhemine Alwine geborene Cahen, ohne Stellung, Köln-Lindenthal, Robert-Blum-Straße 12 K: Josef Braun, Ingenieur, Köln-Mülheim, Jan-Wellen-Straße 17, als Vertreter von Salomon genannt Sally Cahen, früher Kaufmann, jetzt Fabrikdirektor, Köln, Deutscher Ring 50 Nelkestraße 2, 2 a siehe Neusser Straße 242 - 248 (Nr. 250)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 244
Altsignatur : 244



16.03.1939 - 13.05.1939
Nelkenstraße 18


Enthält : V: Erich Weigert, Kaufmann, früher Berlin-Steglitz, jetzt Berlin-Wilmersdorf K: Eheleute Johannes Luz, Metzgermeister und Maria geborene Schmidt, Köln-Nippes, Neusser Straß 298
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 245
Altsignatur : 245



11.03.1939 - 23.05.1939
Neumarkt 28


Enthält : V: Alfred Marx, Kaufmann, Köln, Karolingerring 17 Rudolf Marx, Kaufmann, Köln, Stadtwaldgürtel 6 für sich und als Vertreter für a) Emil Marx, Kaufmann, Berlin b) Frau Fritz Maier, Gisela geborene Marx, London c) Olga Dombrowski geborene Marx, geschiedene Ehefrau von Leo Dombrowski, Berlin-Charlottenburg K: Eduard Fahltusch, Direktor, Köln, als Vertreter für den Zweckverband der Landkreise Köln, Rheinisch-Bergischer Kreis und Bergheim
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 246
Altsignatur : 246



14.10.1940 - 18.12.1940
Neusser Landstraße 348


Enthält : V: Michael Reises, Direktor, Köln, als Vertreter für die Bank für Landwirtschaft AG Berlin, diese als Rechtsnachfolgerin der Kölner Handelsbank AG Köln, diese als Bevollmächtigte für a) Eheleute Benjamin genannt Benno Joseph, Kaufmann und Ida geborene Franken, früher Köln-Ehrenfeld, Fridolinstraße 39, jetzt Holland b) Hermann genannt Harry Franken, Kaufmann, früher Köln, jetzt Brüssel c) Richard Franken, Kaufmann, Aachen Vollmacht vom 28. November 1938 K: Richard Schick, Viehagent, Köln, Salierring 41 Neusser Straße 17 siehe Follestraße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 247
Altsignatur : 247



14.01.1939 - 27.05.1939
Neusser Straße 89/91


Enthält : V: Diplom-Kaufmann, Johann Heinrich Krumpe, Wirtschaftsprüfer, Köln, Worringer Straße 10, als Treuhänder zur Durchführung der Abwicklung über das Vermögen der Eheleute Alfred Stern und Irma geborene Joseph, früher Köln-Braunsfeld, Voigtelstraße 13, jetzt angeblich Leeds, England auf Anordnung des Regierungs-Präsident vom 21.12.38 K: Ludwig Lehmann, Köln-Nippes, Kuenstraße 4
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 248
Altsignatur : 248



22.12.1938 - 11.07.1939
Neusser Straße 151 - 169


Enthält : V: Ehefrau des Eduard Bluhm, Margarete geborene Blitz, Berlin-Dahlem, vertreten durch ihren Ehemann Eduard Bluhm, Kaufmann (Vollmacht vom 10. Mai 1937) K: Franz Schumacher, Kaufmann, Köln-Nippes, Neusser Straße 327
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 249
Altsignatur : 249



19.12.1940 - 07.04.1941
Neusser Straße 242 - 248, Nelkenstraße 2, 2 a


Enthält : V: Eduard Bluhm, Berlin-Dahlem K: Westdeutsche Kaufhof AG Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 250
Altsignatur : 250



08.02.1939 - 11.05.1939
Neusser Straße 283


Enthält : V: Frau Schriftleiter Dr. phil. Heinrich Strobel, Hilde Betty geborene Levy, früher Gymnastiklehrerin, Berlin-Charlottenburg K: Helmut Laumann, Kaufmann, Köln, Domhof 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 251
Altsignatur : 251



03.01.1939 - 28.04.1939
Norbertstraße 7


Enthält : V: Regina Erbel, Hausverwalterin, Köln, als Vertreter für Heinrich Auerbach, Verleger in Genf, zur Zeit Paris K: Hans Rohé, Steuerberater, Köln-Ehrenfeld, Nussbaumer Straße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 252
Altsignatur : 252



11.10.1940 - 16.11.1940
Obenmarspforten 13


Enthält : V: Arthur Löwenstein, Diplom Ingenieur, Köln-Riehl, Johannes-Müller-Straße 42 - Rechtsanwalt Dr. Carl Jaeger II, Köln, handelnd als Bevollmächtigter des Walter Hannes, Kaufmann, zur Zeit unbekannten Aufenthalts im Ausland (Vollmacht vom 24.08.39) - Rechtsanwalt Dr. Peter Schell, Köln-Mülheim, als Abwesenheitspfleger des Dr. Paul Löwenstein, Kaufmann, zur Zeit unbekannten Aufenthalts in England K: Georg Beil, Zimmermeister, Köln, Mommsenstraße 34
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 253
Altsignatur : 253



18.11.1938 - 06.06.1939
Obenmarspforten 13


Enthält : V: Arthur Löwenstein, Diplom Ingenieur, früher Kiel und dann Berlin-Tempelhof, jetzt Nürnberg-O. - Dr. Paul Löwenstein, Kaufmann, früher Berlin-Charlottenburg, jetzt London - Walter Hannes, Kaufmann, Köln, ebenda für sich und die obigen (Vollmacht vom 21.10.32) K: Wilhelm Jansen, Inhaber einer Konditorei und eines Cafés, Köln, Obenmarspforte 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 254
Altsignatur : 254



13.12.1938 - 24.06.1939
Odenwaldstraße 5/7, Esserstraße 38


Enthält : Schenker: Albert Schutz, Konditor in Sürth, Mönchhof Annehmer: seine Tochter Fräulein Luise Schutz, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 255
Altsignatur : 255



31.01.1939 - 24.04.1939
Oelbergstraße 19


Enthält : V: Josef Oppenheimer, Kaufmann, Köln, ebenda K: Frau Emil Otto, Minna geborene Bredemeyer, Kauffrau, Leverkusen-Schlebusch II, Mettlacherstraße 14 Olivengasse 6 - 10 siehe Zeppelstraße 5/7 (378)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 256
Altsignatur : 256



19.12.1938 - 29.06.1939
Olpener Straße 655


Enthält : V: Albert Mann, Fabrikant, Mainz, vertreten durch Fritz Brünell, Kaufmann, Köln K: Eheleute Otto Rebstein, Polizeiobermeister im Ruhestand und Margarethe geborene Frauenrath, Köln-Deutz, Justinianstraße 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 257
Altsignatur : 257



08.08.1938 - 24.06.1939
Pantaleonstraße 21


Enthält : V: Offene Handelsgesellschaft Ferd. Graumann & Co., Köln, vertreten durch Ferdinand Graumann und Emanuel Graumann, Kaufleute, Köln K: Peter Melder, Kaufmann, Köln, Goltsteinstraße 234
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 258
Altsignatur : 258



20.12.1938
Pauliplatz 11


Enthält : V: Julius Marcan, Kaufmann, Köln, Schildergasse 84 a, als Vertreter für Fritz Marcan, Kaufmann, Köln, jetzt London - Frau Fritz Marcan, Lilly, auch Lilli geborene Heckscher, Köln, Pauliplatz 11 K: Eheleute Paul Jansen, Bankprokurist und Frau Anna Maria Julie genannt Henny geborene Theophil, Köln, Litzmannstraße 48
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 259
Altsignatur : 259



10.12.1938 - 15.06.1939
Pellenzstraße 42 - 44, 46 (Schützenstraße 42/44, 46)


Enthält : V: Otto Cosmann, Kaufmann, Köln-Marienburg, Rondorfer Straße 9 K: Witwe des Chemikers Dr. Ernst Müller, Maria geborene Adrian, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 260
Altsignatur : 260



16.01.1939 - 12.08.1939
Perlenpfuhl 5


Enthält : V: Bertha Meyer geborene Horn, handelnd mit Zustimmung ihres Mannes Max Mayer, Kaufmann, beide Mönchengladbach, Schlageterstraße 6 - Frau Stella Sender geborene Horn, handelnd mit Zustimmung ihres Mannes Siegfried Sender, Kaufmann, Köln, Perlenpfuhl 5 K: Frau Hubertine Marx geborene Meurer, Geschäftsinhaberin, handelnd mit Zustimmung ihres Mannes Adolf Marx, Geschäftsführer, Köln, ebenda Perlenpfuhl 24 siehe Brückenstraße 15 (Nr. 67)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 261
Altsignatur : 261



16.07.1941
Pfeilstraße 29


Enthält : V: Josef Jäger, Treuhänder, Köln, handelnd als Bevollmächtigter des Dr. Emanuel Rubensohn, Arzt, früher Köln, jetzt Brüssel - Vertreter für Frau Siegmund Archenhold, Johanna geborene Rubensohn, Wuppertal-Elberfeld, Wotanstraße 5 K: Julius Beckmann, Malermeister, Köln-Bickendorf, Tondernstraße 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 262
Altsignatur : 262



04.02.1939 - 05.05.1939
Poller Kirchweg 60 - 68


Enthält : V: Johann Heinrich Krumpe, Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, als Konkursverwalter über das Vermögen des Kaufmanns Ewald Rotschild, alleiniger Inhaber der Firma Gebr. Rothschild, Köln, früher Köln, Riehler Straße 53, jetzt Ausland mit unbekanntem Aufenthalt K: Baumeister Arthur Simon, Köln-Kalk, Giessener Straße 42
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 263
Altsignatur : 263



25.11.1938 - 06.03.1940
Quirinstraße 9


Enthält : V: Jakob Hirsch-Bajer, Kaufmann, Köln, Pfälzer Straße 18, als alleinvertretungsberechtigter Vorstand des Vereins "Ostjüdische Talmud Thora Köln" e.V. K: Eheleute Richard Burger, Friseur und Wilma geborene Kertz, Köln, Adolf-Hitler-Platz 4
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 264
Altsignatur : 264



26.02.1940 - 18.04.1940
Raschdorffstraße 10


Enthält : V: Fritz Brünell, Kaufmann, früher Köln-Braunsfeld, jetzt Köln, Venloer Straße 23, handelnd für sich und als Bevollmächtigter seiner Geschwister - August Brünell, Kaufmann, Berlin-Wilmesdorf, Bregenzer Straße 12 - Ehefrau des Kaufmanns Bruno Nebenzahl, Cypriane Alice geborene Brünell, Berlin W 15, Knesebeckstraße 48/49 - Hermann Erich Brünell, Kaufmann, Mexiko K: Walter Kerkmann, Großhändler, Köln, Hohenstaufenring 15
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 265
Altsignatur : 265



25.07.1938 - 08.07.1939
Raschdorffstraße 12


Enthält : V: Hans Lobbenberg, Kaufmann, Köln, Zeppelinstraße 9, handelnd als Testamentsvollstrecker über den Nachlaß der verstorbenen Witwe Emil Blumenau, Anna geborene Wallach, Köln-Braunsfeld, zuletzt Wyk auf För K: Jacob Wagen, Kaufmann, Köln, Spichernstraße 16
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 266
Altsignatur : 266



27.02.1939 - 21.06.1939
Raschdorffstraße 13


Enthält : V: Ehefrau Architekt Peter Nöcker, Anna Margaretha gen. Aenne geborene Apfel, Köln-Lindenthal, Am Krieler Dom 15 - Peter Nöcker, Architekt, Köln-Lindenthal, ebenda als Bevollmächtigter von - Frau Witwe Justizrat Adolf Apfel, Else geborene Rosenberger, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 13 - Fräulein Ruth Apfel Jugendleiterin, New York - David Wolfgang Apfel, Lehrer, Rio de Janeiro K: Eheleute Johann Georg genannt Hans Scheer, Ingenieur und Schriftsteller, und Frau Eleonore geborene Leiser, Köln, Goebenstraße 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 267
Altsignatur : 267



11.04.1939 - 24.06.1939
Raschdorffstraße 18


Enthält : V: Ludwig Schay, früher Kaufmann, jetzt oben genannt, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 18, früher 14 K: Willy Platz, Kaufmann, Saarbrücken
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 268
Altsignatur : 268



29.02.1940 - 03.05.1940
Raschdorffstraße 19


Enthält : V: Max Steinberg, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 19 K: Eheleute Wilhelm Jansen, Kaufmann und Gertrud geborene Attin, Köln-Ehrenfeld, Körnerstraße 94
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 269
Altsignatur : 269



29.01.1940 - 02.07.1940
Raschdorffstraße 30


Enthält : V: Fritz Brünell, Kaufmann, Köln, Venloer Straße 23 i. eigenen Namen und als Bevollmächtigter seiner Geschwister - Hermann Erich Brünell, Kaufmann, Mexiko - August Brünell, Kaufmann, Berlin-Wilmersdorf - Cypriane Alice Nebenzahl, Ehefrau des Kaufmann Bruno Nebenzahl K: Eheleute Bernhard Klimek, Metzgermeister, und Margaretha geborene Longerich, Köln-Zollstock, Walberbergerstraße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 270
Altsignatur : 270



03.02.1939 - 23.05.1939
Rautenstrauchstraße 86


Enthält : V: Friedrich genannt Fritz Brandenstein, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Rautenstrauchstraße 86 K: Eheleute Dr. med. Walther Eigel, Augenarzt, und Frau Elisabeth Charlotte genannt Lotte geborene Wegge, Köln, Kleingedankstraße 12
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 271
Altsignatur : 271



25.05.1939 - 04.08.1939
Rechtsschule 12


Enthält : V: Paul Mertin, Bankherr, Köln, handelnd für Witwe Albert Goldschmidt, Elisabeth geborene Schönbeck, Rentnerin, früher Köln, jetzt Lausanne handelnd ferner für Fabrikant Dr. Josef Schönbeck, Stadt Oldendorf, jetzt Hameln (Zuchthaus) K: Hermann Maintzer, Dentist, Rodenkirchen
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 272
Altsignatur : 272



19.12.1938 - 24.06.1939
Reinoldstraße 14


Enthält : V: Richard Natiesta, Kaufmann, Köln-Nippes, Merheimer Straße 70, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Max Stern, Köln-Klettenberg, Gottesweg 114 Josef Stern, Köln, Karolingerring 27 K: Hans Klein, Kaufmann, Köln-Klettenberg, Klettenberggürtel 70
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 273
Altsignatur : 273