Historisches Archiv der Stadt Köln
Best. 30/V Verfassung


17. Jh., 18. Jh.
Sammelband zur Stadtverfassung


Bestellsignatur : Best. 30/V (Verfassung), V 53
Altsignatur : A IV 213
Bemerkung : Pap., fol., 17. / 18. Jh., brauner Lederband.


Zurück zur Verzeichnungseinheit


1437
1) Stadtkölnische Statuten von 1437; Handschr. Nr. 39





1506 April 25
2) Konkordat mit dem Erzbischof





1570
3) Reformation der Ratsgerichte, aufgestllt durch Dr. Betzdorf





4) Verbundbrief und Transfixbrief





5) Stadtrecht und Bürgerfreiheit (Fassung I mit Zusätzen)





1385 Oktober 02
6) Gesetz gegen die tote Hand





1449 August 08
7) Morgensprache vom Wucher





1473
8) Schreinsordnung von 1473





1465
9) Münzwerte von 1465 an





10) Pagamentsherren-Rolle





11) Eidbuch





1474 Januar 15
12) Kaiserliches Privileg auf die Münze





1467 Mai 26
13) Kaiserliches Gerichtsprivileg





1551 Februar 05
14) Kaiserliches Privileg de non appellando





1576 Oktober 29
15) Degl.





1581
16) Erneuerung der Statuten über das ius de non evocando





1330 Januar 03
17) Verbund mit dem Grafen Wilhelm v. Jülich 1330- 01 - 03 nebst Erneuerung





1501 Oktober 10
18) Bestätigung des Vertrages mit Brabant über Schutz der Kaufleute





1257 Mai 27
19) Privilegienbestätigung Kg. Richard





20) Schöffen-Installation zu Airsbach.




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken