Historisches Archiv der Stadt Köln
1 Stadt Köln
1.3 Stadt Köln nach 1815
1.3.4 Wirtschaft und Liegenschaften
1.3.4.3 Liegenschaften, Vermessung und Kataster
Grundwerte unbebauter und bebauter Grundstücke
231 Liegenschaftsamt Grundwertabteilung
Best. 495 Preisbehörde für Grundstücke

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-439 


28.03.1939 - 13.07.1939
Burtscheider Straße 1 a


Enthält : V: Jakob Bier und Ehefrau Ernestine geboren Heumann, oben genannt, Köln-Braunsfeld, ebenda. K: Magda Dumoulin geborene Johnen, handelnd im Beisein und mit Zustimmung des Notars Hermann Josef Dumoulin, Köln, Apostelnstraße 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 74
Altsignatur : 74



11.08.1942 - 25.03.1943
Caecilienstraße 18/22


Enthält : V: Dr. med. Julius Bier, Köln, Rubensstraße 33 - Siegfried Bernhard, Köln, St. Apernstraße 29/31 Dr. Bier handelnd als Vorsitzender, Bernhard als Vorstandsmitglied der Synagogengemeinde Köln e. V. K: Friedrich Ritter, Kaufmann, Köln. Aduchtstraße 11, im eigenen Namen und als Bevollmächtigter des Ludwig Mengel, Diplom - Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Friedrich-Schmitt-Straße 62 a (Firma Wistri)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 75
Altsignatur : 75



21.12.1939 - 18.01.1940
Cardinalstraße 9


Enthält : V: Hans Israel, Konsulent, Gereonstraße 57/59, handlend als Bevollmächtigter des Joseph Auerbach, Apotheker, früher in Köln, jetzt Straßburg K: Staatsfinanzrat außer Dienst Dr. Eduard Christ, Bankdirektor, und Elsa geborene Weinrich, Köln-Marienburg, Rondorfer Straße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 76
Altsignatur : 76



14.07.1938 - 28.12.1938
Caesarstraße 6 - 16 (Gewerbebetrieb)


Enthält : V: Karl Meyer, Kaufmann, Köln-Marienburg, Ahrweiler Straße 3 K: Josef Bienefeld, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Kitschburger Straße 222
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 77
Altsignatur : 77



14.02.1939 - 27.05.1939
Christian-Gau-Straße 47


Enthält : V: Ernst Braumann, Köln-Braunsfeld, Christian-Gau-Straße 47 K: Witwe Adolf Spinola, Ludowica geborene Tenhoff, Köln, Adolf-Hitler-Platz 12 Classen-Kappelmann-Straße 25 s. Follerstraße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 78
Altsignatur : 78



12.12.1938 - 29.04.1939
Cornelimünsterstraße 15


Enthält : V: Jacob Weiss, Kaufmann., Köln, Pfälzer Straße 32 früher, jetzt Köln-Braunsfeld, Cornelimünsterstraße 15 K: Direktor Ernst Fomm, Köln-Marienburg, Lindenallee 66
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 79
Altsignatur : 79



23.04.1940 - 20.06.1940
Danzierstraße 45


Enthält : V: Friedrich David, früher Kaufmann, Köln-Mülheim, jetzt ohne Geschäft, in Köln, Mozartstraße 56 K: James Gubbe, oben genannt, Homburg vor der Höhe, als Vertreter ohne Vertretungsvollmacht für seine Frau Frieda geborene Ungefroren
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 80
Altsignatur : 80



06.01.1940 - 08.03.1940
Dasselstraße 22


Enthält : V: Oskar Kerp, ohne Stellung, Köln, Maastrichter Straße 40 - Frau Else Bertha Kerp geschiedene Norden geborene Freundlich, ohne Stellung, Bonn, Lennéstraße 34, Testamentsvollstreckerin des Nachlasses K: Ehefrau Rosa Packert, geborene Geillinger
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 81
Altsignatur : 81



09.04.1940 - 03.05.1940
Dasselstraße 22


Enthält : V: Elsa Bertha Kerp, geschiedene Norden, Bonn, Lennéstraße 34 als Testamentsvollstreckerin über den Nachlaß ihrer verstorbenen Mutter, Frau Witwe Julius Kerp, Cäcilia geborene Freundlich, Bonn K: Ehefrau des Kaufmanns Karl Martin, Josefine geborene Mennicken-Adams, Köln, Sachsenring 53
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 82
Altsignatur : 82



14.03.1939 - 05.06.1939
Dasselstraße 37


Enthält : V: Karl Rosenthal, Kaufmann, Köln, Dasselstraße 37 K: Gustav Eder, Faustkämpfer, Junkersdorf, Frankenstraße 24
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 83
Altsignatur : 83



22.11.1938 - 29.09.1939
Dasselstraße 63


Enthält : Schenkung: Amram Max Kaufmann, Den Haag Nehmer: geschiedene Ehefrau von Max Amram, Emma geborene Wischmann, Hannover
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 84
Altsignatur : 84



19.11.1940 - 21.01.1941
Im Dau 12


Enthält : V: Witwe Leo Cahn, Ester Emma geborene Callmann, verwitwete Nathan Levi, ohne Beschäftigung, Köln, Im Dau 12 K: Dr. jur. Ernst Fresdorf, Köln-Riehl, Bodinusstraße 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 85
Altsignatur : 85



20.12.1938 - 16.05.1939
Dormagener Straße 1


Enthält : V: Max Meyer, ohne Beschäftigung, früher Oberhausen, jetzt Köln-Nippes, Dormagener Straße 1 K: Peter Schmitt, Bäckermeister und Frau Elise geborene Weiss, oben genannt, Köln-Nippes, Sechzigstraße 37
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 86
Altsignatur : 86



17.01.1939 - 13.04.1939
Droste-Hülshoff-Straße 13


Enthält : V: Witwe Bernhard Emanuel, früher Prokurist, Martha geborene Löbschen, ohne Stellung, Köln-Bayenthal, Droste-Hülshoff-Straße 13 K: Eheleute Emil Wild, Apothekenbesitzer und Frau Anna Maria genannt Hermine geborene vorm Walde, ohne Stellung, Köln-Bayenthal, Gollsteinstraße 79
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 87
Altsignatur : 87



05.09.1939 - 27.10.1939
Drususgasse 1 - 5, Elstergasse 2 + 2 a, Röhrergasse 34/36


Enthält : Schenker: Philipp Josef Stern, früher Bankier, jetzt Rentner, früher Köln-Marienburg, Hoffmann-von Fallersleben-Straße 7 Beschenkte: Ehefrau Emilie Bertha Rosa geborene Bröckl, ebenda, in Gütertrennung lebend (seit 27.12.38)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 88
Altsignatur : 88



09.01.1940 - 22.02.1940
Drususgasse 11


Enthält : V: Ehefrau des Dr. jur. Richard Gatzert, Adele geborene Seligmann, ohne Stellung, Köln-Lindenthal, Friedrich-Schmidt-Straße 23 - Dr. jur. Richard Gatzert, ebenda, der handelt gemäß notarieller Vollmacht vom 22.07.39 für Frau Witwe Heinrich Hirschland, Hedwig geborene Seligmann, früher Essen, Hufelandstraße 25, jetzt Ausland und gemäß notarieller Vollmacht vom 18.08.39 - für Georg Seligmann, früher Bankier, Köln-Bayenthal, Hermann-Löns-Straße 2, jetzt Ausland sowohl persönlich als in Eigenschaft als Liquidator der Samson Seligmann Offene Handelsgesellschaft und als Treuhänder des Niessbrauchberechtigten Fritz Klarbach zu Salzufflen, K: Eheleute Johann Klein, Kaufmann, und Hedwig geborene Becker, verwitwete Strunk, ohne Stellung, Köln, Hunnenrücken 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 89
Altsignatur : 89



26.08.1938 - 23.06.1939
Duffesbach 8


Enthält : V: Hans Israel, Rechtsanwalt, Köln als gerichtlich bestellter Pfleger über die minderjährigen Kinder Kurt Alexander Mayer, geboren 07.10.1921 und Helmut Mayer, geboren 29.11.1924 K: Witwe Bankier Berthold Mayer, Berta gebörene Sörensen, ohne Stellung, Köln, Duffesbach 8 (Mutter der Kinder)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 90
Altsignatur : 90
Sperrvermerk : 30.12.2024



08.03.1939 - 06.01.1941
Dünnwalder Straße 25/27


Enthält : Schenker (V): Josef David, Kaufmann, Köln-Mülheim, Dünnwalder Straße 25/27 K: Josef Winkhold, Bürovorsteher, Köln-Mülheim, Herler Straße 34, handelnd als Pfleger für die Enkelin des David, Josette David, ohne Stellung, Mülheim, Dünnwalder Straße 25/27 geboren 3. Januar 1937, Tochter der Eheleute Walter David, Kaufmann und Frau Maria Luise geborene Ferri. ohne Stellung, zur Zeit unbekannter Wohn- und Aufenthaltsort
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 91
Altsignatur : 91
Sperrvermerk : 31.12.2037



13.03.1939 - 27.04.1939
Ehrenstraße 13


Enthält : V: Dr. Ewald Ellscheid in Köln, Worringer Straß 16, als Bevollmächtigter für Leonhard Lasch, Kaufmann, Köln-Müngersdorf, jetzt Johannisburg, Süd-Afrika, durch Vollmacht vom 15. Dezember 1938, beglaubigt durch Notar Alan Ricketts, London, legalisiert durch die Deutsche Botschaft London 16. Dezember 1938 K: Heinrich Hartmann, Kaufmann, Köln-Poll, Hinter den Wiesen 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 92
Altsignatur : 92



16.12.1938 - 17.06.1939
Ehrenstraße. 14/16


Enthält : Schenker: Justizrat Dr. jur. Alfred Cohen, Köln-Braunsfeld, Hültzstraße 13 Annehmer: dessen Adoptivtochter Frau Liese geborene Siebert "rein arisch'', Ehefrau des "reinarischen" Dr. Karl Lembach, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Köln, Köln-Lindenthal, Süzlburgstraße 214
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 93
Altsignatur : 93



24.06.1939 - 27.07.1939
An der Eiche 17


Enthält : V: Julius Mange, ohne Beschäftigung, Köln-Sülz, Zülpicher Straße 284 K: Josefine Latten, Kontoristin, Köln-Ehrenfeld, Barthelstraße 32
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 94
Altsignatur : 94



19.04.1939 - 11.07.1939
Eigelstein 69/71


Enthält : V: Eduard Simon, Kaufmann und Frau Dorothea geborene Altmann, ohne besonderen Stand, Köln, Trierer Straße 3 K: Eheleute Theodor Pulvermacher, Kaufmann und Frau Herta geborene Liesendahl, ohne besonderen Stand, früher Eigelstein 71, jetzt Machabaer Straße 62/64
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 95
Altsignatur : 95



13.07.1940 - 07.09.1940
Eintrachtstraße 11


Enthält : Schenker: Ehefrau des Robert Schneider, Büromaschinen-Mechaniker, Karoline geborene Cahn Annehmer: Robert Schneider
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 96
Altsignatur : 96



1949
Elogiusplatz (Gang und Martinstraße) entnommen (05.07.49)


Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 97
Altsignatur : 97



14.04.1939 - 31.10.1939
Elisenstraße 17/19


Enthält : V: Benno Berlin, Handlungsbevollmächtigter in Köln, Moltkestraße 129, handlend als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Bruno Griessmann, Kaufmann in Amsterdam in seiner Eigenschaft als zur alleinigen Vertretung berechtigter persönlich haftender Gesellschafter der in Köln bestehenden o. H. unter der Firma "M. Lissauer & Cie" K: Gottfried Müller, Kaufmann, Aachen, Geschäftsführer - Burkhard Meissner, Kaufmann, Köln, Prokurist der in Köln bestehenden Gesellschaft "Rheinischer Erz- und Metallhandel GmbH"
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 98
Altsignatur : 98



13.02.1941 - 17.03.1941
Elsaßstraße 61 - 63 (1/2)


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad, Kaufmann, Köln, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Herrn Karl Max Meyer, Rentner in Florenz K: Witwe Felix Wetzlar, Kunigunde geborene Geron, ohne Beschäftigung, Köln-Marienburg, Lindenallee 23 Elstergasse 1 siehe Breite Straße 8 (Nr. 64) Elstergasse 2 + 2a siehe Drususgasse 1 - 5 (Nr. 88)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 99
Altsignatur : 99



14.10.1938 - 14.10.1939
Erftstraße 41


Enthält : V: Max Neumann, Vertreter und dessen Ehefrau Julie geborene Meyer, Köln, Erftstraße 6 - Albert Süskind, Kaufmann in Köln-Braunsfeld, Pauliplatz 3 a in eigenem Namen und als Bevollmächtigter für a) Erich André, Kaufmann in Aachen b) Eheleute Alfred Münzenberg, Kaufmann und Betty geborene Andre in Vaals (Holland), c) Eheleute W. Cohen, Arzt und Erna geborene André, London d) seine Ehefrau Karoline geborene Jakob d) Eheleute Daniel Sander, Kaufmann und Margarethe geborene Jakob, Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 451 K: Eheleute Willy Schorn, Kaufmann und dessen Ehefrau Maria geborene Pascher, Köln, Heumarkt 11
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 100
Altsignatur : 100



22.11.1938 - 15.04.1939
Erftstraße 4


Enthält : V: Sally Dewald, Kaufmann in Köln, Venloer Straße 26 K: Eheleute Anton Hommen, Wirtschaftstreuhänder und Frau Elisabeth geborene Hüfken, Köln, Im Dau 16
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 101
Altsignatur : 101



22.09.1938 - 11.08.1939
Erftstraße 6


Enthält : V: Max Neumann, Vertreter und seine Frau Julie geborene Meyer, Köln, Erftstraße 6 - Albert Süskind, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Pauliplatz 3 a in eigenen Namen und als Vertreter ohne Vertretungsmacht für a) Erich André, Kaufmann in Aachen, Thomashofstraße 17 b) Eheleute Alfred Münzenberg, Kaufmann und Betty geborene André, in Vaals (Holland) c) Eheleute W. Cohen, Arzt und Erna geborene André, London d) seine Ehefrau Karoline geborene Jacob3) Eheleute Daniel Sander, Kaufmann und Margaretha geborene Jacob, Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 451 K: In Gütertrennung lebende Ehefrau des Kaufmanns Peter Wilhelm Stein, Mathilde geborene Leklou, Köln, Rosenstraße 24 Essestraßße 38 siehe Odenwastraßaße 5/7 (Nr. 255)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 102
Altsignatur : 102



14.05.1941 - 01.07.1941
Eupener Straße 16


Enthält : V: Witwe Jacob Rothschild, Amelie geborene Netter, ohne Beschäftigung, Köln-Braunsfeld, Eupener Straße 16 K: Eheleute Ludwig Breuer, Prokurist, und Frau Anni geborene Boller, ohne Beschäftigung, Köln-Ehrenfeld, Weinsbergstraße 177
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 103
Altsignatur : 103



05.04.1939 - 04.05.1939
Eupener Straße 125


Enthält : V: Dr. Albert Loeb, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Aachener Sraße 412, handelnd als alleiniger Inhaber der Firma Max Loeb in Köln sowie im eigenen Namen und als Generalbevollmächtigter von a) Ehefrau Ernst Silberberg, Kaufmann, Hedwig geborene Loeb, oben genannt, früher Köln-Lindenthal, Robert-Blum-Straße 12, demnächst Bogota (Columbien) b) Hans Silberberg, Kaufmann, Bogota (Columbien) c) Ernst Silberberg, Kaufmann, Bogota, als gesetzlicher Vertreter seiner am 05.03.20 geborene Tochter Fräulein Margaretha Silberberg, früher Köln-Lindenthal, Robert-Blum-Straße 12, demnächst in Bogota sowie als Vertreter für Ehefrau, Kaufmann, Franz Ullmann Luise geborene Loeb, ohne Beschäftigung, Dortmund, Märkische Straße 186 Die Vorgenannten handeln als Erben der Eheleute Max Loeb, Fabrikant und Sophie geborene Marum beziehungsweise Lotte Loeb. K: Ehefrau Werner Weingarten, Alice geborene Heymann, Kauffrau, Köln-Klettenberg, Agidienberger Straße 19 K: Werner Weingarten, Kaufmann, Köln-Klettenberg, ebenda. - Heinrich Friedrich Jennes, Kaufmann, Bergisch Gladbach, Richard-Zander-Straße 56 handelnd namens der Offenen Handelsgesellschaft in Firma Ölwerke Fritz Wihl, Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 104
Altsignatur : 104
Sperrvermerk : 31.12.2021



05.04.1939 - 21.04.1939
Eupener Straße 125 (Teilgrundstück)


Enthält : V: siehe 104 K: Dr. Egon Vogt, Chemiker in Köln-Lindenthal, Classen-Kappelmann-Straße 6 c - Dr. Heinrich Hunschiecker, Chemiker Köln-Braunsfeld, Wiethasestraße 21 handelnd namens der KG in Firma Dr. Vogt & Co., Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 105
Altsignatur : 105



15.11.1940 - 23.01.1941
Ewaldistraße 14


Enthält : V: Siegmund Oppenheimer, Kaufmann, früher Köln, Riehler Straße 65, jetzt Bonn K: Witwe Dr. Hans Kaubes, Elisabeth geborene Haas, ohne Beschäftigung, früher Düsseldorf, Mackensenstraße 13, jetzt Köln, Hardefusstraßße 15
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 106
Altsignatur : 106



27.04.1939 - 03.07.1939
Färbergasse 14


Enthält : V: Eheleute Josef Reif, früher Produktenhändler, jetzt oben genannt, und Frau Krenze genannt Caroline geborene Spierer Köln, Großer Griechenmarkt 59 K: Frau Ida Adele Flimm geborene Hahn geschiedene Ehefrau von Franz Flimm, Köln, Im Dau 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 107
Altsignatur : 107



16.03.1939 - 10.07.1939
Färbergasse 16/18


Enthält : V: David Reif, Kaufmann, Köln, Großer Griechenmarkt 59, staatenlos K: Nikolaus Schlömer, Flaschenhändler, Köln, Kämmergasse 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 108
Altsignatur : 108



11.04.1940 - 15.05.1940
Feldstraße 14


Enthält : V: Eheleute Jacob Kaufmann, Metzgermeister und Sara geborene Fultheim, Köln-Kalk, Feldstraße 14 K: Frau Martha geborene Serwatka, Ehefrau des Metzgers Otto Eduard Matthias Hefter, Köln-Kalk, Gremberger Straße 6 Flandrische Straße 1 siehe Hohenzollernring 19 (Nr. 147)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 109
Altsignatur : 109



25.11.1940 - 26.02.1941
Follerstraße 7/Neusser Straße 17/Classen-Kappelmann-Straße 25/Franstraßße 26


Enthält : V: Wilhelm Stein, Treuhänder, Köln-Ehrenfeld, handelnd als Abwickler der OHG in Firma Apostelnbräu Heinrich Bädorf, Köln-Lindenthal, in Abwicklung K: Brauereidirektor Ubbo Neelen, Weiden bei Köln und Emil Thümmler, Kaufmann, Köln, handelnd als Vertretungsberechtigter Geschäftsführer der Westmark. Brauerei Gesellschaft mbH, Köln Franzstraße 26 siehe Follestraßße 7 (Nr. 110)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 110
Altsignatur : 110



29.08.1940 - 30.12.1940
Frankstraße 22


Enthält : V: Rechtsanwalt Dr. Anton Josef Grass, Köln, Hülchrather Straße 7, handelnd als vom Oberfinanzpräsidenten, Köln, bestellten Treuhänder über das Geschäfts- und Privatvermögen des Kaufmanns Maier, genannt Max Strauss, Köln, Nassestraße 28, früher Vorgebirgstraße 35, Inhaber der Firma Schäler & Comp. - Maier genannt Max Strauss siehe oben K: Konrad Lienenlüke, Malermeister, Köln, Rubensstraße 23 und Sohn Heinrich Lienenlüke, Maler, Köln-Lindenthal, Rustraßße 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 111
Altsignatur : 111



06.11.1942 - 25.11.1942
Frankfurter Straße 356


Enthält : V: Hans Zinzius, Kaufmann, Köln, Komödienstraße 71/73 als Testamentsvollstrecker für den Nachlaß des verstorbenen zuletzt in Köln wohnhaft gewesenen Kaufmanns Abraham Salm, auf Grund des Beschlusses des Amtsgerichts Köln vom 5. Juli 1939 K: Hermann Kleefisch, Wirt in Köln, Marzellenstraße 3 - Anton Kleefisch, Wirt in Köln, Marzellenstraße 3
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 112
Altsignatur : 112



29.03.1941 - 26.09.1941
Franzstraße 42


Enthält : V: Hermann Erich Brünell, Kaufmann, Mexiko - Frau Cypriane Alice Nebenzahl geborene Brünell, früher Berlin, jetzt Teheran/Persien und deren Ehegatte Bruno Nebenzahl - August Brünell, Kaufmann, Mexiko - Fritz Brünell, Kaufmann, Mexiko - Walter Eisenberg, Kaufmann, Berlin W 15, Schlüterstraße 45 als Generalbevollmächtigter obiger Personen K: Eheleute Karl Wiebel, Kaufmann und Elise geborene Otto ohne besondere Stellung, Köln-Lindenthal, Sülzburgstraße 241
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 113
Altsignatur : 113



14.03.1940 - 17.05.1940
Friedrich-Schmidt-Straße 46


Enthält : V: Dr. Ernst Knorr, Köln, handelnd als Abwesenheitspfleger namens des Herrn Ludwig Steinberg, früher Köln, jetzt Buenos Aires K: Eheleute Wilhelm Rudolf Goyert, Kunsthändler, und Gertrud geborene Peters, Köln-Braunsfeld, Schinkelstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 114
Altsignatur : 114



02.09.1938 - 27.07.1939
Friesenstraße 78


Enthält : V: Frau Fritz Meyer, Eugenie geborene Wolf, Köln, Humboldtstraße 43 im eigenen Namen und als Bevollmächtigte der Ehefrau Georg Kurt Buchwald, Eugenie geborene Wolff, früher Berlin, jetzt Paris (Vollmacht vom 8. August 38) K: Eugen Kiefer, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Sielsdorfer Straße 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 115
Altsignatur : 115



28.03.1939 - 13.04.1939
Friesenstraße 82


Enthält : V: Frau Witwe Bernhard Lion, Karoline geborene Blumenthal, Köln, ebenda deren Sohn Alfred Lion, Kaufmann, ebenda K: Eheleute Fritz Lotzgesell, Optikermeister, Frau Lina geborene Schaake, ohne Beschäftigung, Köln, Friesenstraße 82
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 116
Altsignatur : 116



16.07.1940 - 11.09.1940
Fürst-Pückler-Straße 61


Enthält : V: Bürgermeister i, R. Gustav Adolf Berensmann, Köln-Lindenthal, Weyertal 86, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für den Amtsvorsteher des Finanzamtes Berlin Moabit-West, Berlin NW, Luisenstraße 36 E: Jacob Ehrlich, Kaufmann, K., Nussbaumer Straß 26K: Eheleute Kaufmann Theodor Engels und Ernestine geborene Lander, Köln-Ehrenfeld, Simarplatz 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 117
Altsignatur : 117



16.03.1939 - 17.06.1939
Fürst-Pückler-Straße 40


Enthält : V: Anton Neuburg, Bürovorsteher, Köln, handelnd als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Wilhelm Chan, Bankier, früher Köln, jetzt Brüssel K: Dr. Werner Horten, Rechtsanwalt, Köln Ernst Gut, Bankprokurist, Köln, beide handelnd als Vertreter für das Bankhaus Pferdmenges & Co, Köln als deren Prokuristen
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 118
Altsignatur : 118



20.09.1940 - 19.11.1940
Gladbacher Straße 46


Enthält : V: Frau Rosa Menkel, geborene Ferber, handelnd mit Zustimmung ihres Mannes Max Menkel, beide oben genannt, Köln, Gladbacher Straße 46 K: Dr. jur. Paul Posthofen, Immobilienmakler, Bad Godesberg, Scharnhorststraße 3, als Vertreter seiner Mutter, Witwe Wilhelm Posthofen, Maria geborene Wilhelms, Rentnerin, Bad-Godesberg, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 119
Altsignatur : 119



24.04.1939 - 11.07.1939
Glockengasse 4


Enthält : V: Hans Vormann, Holzgroßhändler, Düsseldorf-Oberkassel als Testamentsvollstrecker über den Nachlaß des Carl Adolf Oehme, Kaufmann Direktor im Ruhestand, Berlin-Grunewald - Dr. Josef Heimann, Rechtsanwalt, Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring als Testamentsvollstrecker über den Nachlaß von Adolf Oehme, Kaufmann und Generalkonsul, zu 3/4 seines Nachlasses dessen Witwe Karoline geborene Bleissem, Köln - Dr. Richard Gatzert, früher Rechtsanwalt, Köln, als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Witwe Kommerzienrat Otto Liebmann, Sofie geborene Hammerschlag, früher Köln, jetzt Amsterdam K: Wilhelm Trösser, Kaufmann, Köln, Breite Straße 1 c
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 120
Altsignatur : 120



30.04.1940 - 20.06.1940
Glockengasse 56 und 62, Breite Straße 89/91 (Hälfteanteil)


Enthält : V: Gerhard Frank, ohne Beschäftigung, Köln, Kamekestraße 29, als Bevollmächtigter von Frau Witwe Ari Böheimer, Eugenie geborene Maas, früher Köln-Lindenthal, jetzt Amstelveen bei Amsterdam, gemäß Vollmacht von beurkundendem Notar vom 29.07.39 K: Josef Poulet, Kaufmann, Wiesbaden
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 121
Altsignatur : 121



02.05.1939 - 15.07.1939
Goldsteinstraße 193


Enthält : V: Dr. Alfred Alsberg, ohne Beschäftigung, Köln-Braunsfeld, Am Marsdorfer Hof 35, als Bevollmächtigter von Franz Goldmann, Kaufmann, Berlin-Dahlem, Friedenthalstraße 7, jetzt Schellendorstraßße 31, Vollmacht vom 1919 K: Dir. Heinz Majesfky
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 122
Altsignatur : 122



19.06.1939 - 04.08.1939
Goldsteinstraße 219


Enthält : V: Walter Bloeming, Treuhänder, Köln, Gürzenichstraße 24, handlend namens Frau Witwe Hermann Hertz, Sofie geborene Cahen, auch Cahn genannt, Brüssel Vollmacht 01.05.39 K: Eheleute Hermann Eilebrecht, Industrieller und Frau Julia geborene Jöbges, ohne besonderen Stand, Saarbrücken 3, Memeler Straße 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 123
Altsignatur : 123



18.02.1939 - 02.05.1939
Goltsteinstraße 225


Enthält : V: Hans Schmitz, Diplom-Kaufmann, Köln, Schildergasse 69 - 73, handelnd als Bevollmächtigter für Dr. Max Mendel, Landgerichtsrat außer Dienst, Köln, Goltsteinstraße 225, zur Zeit Zürich, Vollmacht 07.03.38 K: Johann Opfermann, Fabrikant, Berg. Gladbach, handelnd für die zwischen ihm, seiner Ehefrau Franziska geborene Bartha und Sohn Adolf Opfermann, Fabrikant, bestehenden gesellschaft bürgerlichen Rechts.
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 124
Altsignatur : 124



29.05.1940
Goltsteinstraße 210


Enthält : V: Frau Witwe Adolph Joseph, Jenny geborene Erlanger, Köln-Marienburg, Goltsteinstraße 210, mit 1/4 Anteil Erbin, 3/4 Anteil befreite Vorerbin des Ehemanns Adolph Joseph. K: Werner Daeche, Gauamtskassenverwalter, Köln-Lindenthal, als Bevollmächtigter beziehungsweise Unterverwalter der NS-Volkswohlfahrt eingetragener Verein, Berlin Grabengasse 1 - 3 siehe Siegburger Straße 53/55 (Nr. 319, 320)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 125
Altsignatur : 125



07.08.1942 - 21.12.1942
Gremberger Straße 6


Enthält : V: Georg Meyer, Geschäftsführer, Köln, Rubensstraße 33, handend als Vertreter ohne Vertretungsmacht für die Reichsvereinigung der Juden in Deutschland, Sitz Berlin.K: Eheleute Eduard Hefter, Metzgermeister und Frau Martha geborene Serwatka, ohne Beschäftigung, Köln-Deutz, Gremberger Straße 6
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 126
Altsignatur : 126



29.08.1940 - 01.10.1940
Großer Griechenmarkt 7 (unbebaut)


Enthält : V: Daniel Mayer, früher Kaufmann in Wesseling, jetzt ohne Stellung, Köln, Eburonenstraße 10 - 12 K: Adolf Wingen, Inhaber eines Transportgeschäfts, Köln-Braunsfeld, Maarweg 14
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 127
Altsignatur : 127



20.02.1941 - 25.04.1941
Großer Griechenmarkt 75


Enthält : V: Eheleute Leopold Franken und Rebekka geborene Wandel, Köln, Großer Griechenmarkt 75 K: Hans Weissenberg, Kaufmann, Köln als Vertreter ohne Vertretungsmacht für a) Fräulein Dorothea Schmidt, ohne Stellung, Lauscheid/Siegkreis b) Arthur Schmidt, Landwirt, zur Zeit Soldat
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 128
Altsignatur : 128



11.01.1939 - 26.04.1939
Großer Griechenmarkt 104


Enthält : V: Eheleute Lejba Hoff, Kaufmann, und Frau Lea geborene Weinberger, ohne Stellung, Köln, Großer Griechenmarkt 104 K: Fräulein Helen Agnes Klas, Rentnerin, Köln, Hohenstaufenring 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 129
Altsignatur : 129



18.06.1936 - 1941
Kleiner Griechemarkt 67


Enthält : V: Moritz Weinfeld, Kaufmann, Köln, Kleiner Griechenmarkt 67 K: Franz Salden, Bäckermeister, Köln, Großer Griechenmarkt 126 - 130
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 130
Altsignatur : 130



01.02.1940 - 02.04.1940
v. Grootestraße 37


Enthält : V: Frau Witwe Dr. Jakob Dondorff, Julia geborene Sürth, als Alleinerbin ihres verstorbenen Ehemannes Dr. Ingenieur Jakob Dondorff K: Landrat (im Ruhestand) Robert Leo Huttrop, Köln, Alteburger Straße 400 a
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 131
Altsignatur : 131



08.12.1938
v. Grootestraße 45


Enthält : V: Ehefrau Egon Malmedé, Edit geborene Fried, o. St., Köln-Marienburg, ebenda K: deren Ehemann Egon Malmedé, Kaufmann, Köln, zur Zeit Hotel Monopol
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 132
Altsignatur : 132



27.11.1940 - 07.03.1941
Grunerstraße 12


Enthält : Schenker: Jenny geborene Benjamin, ohne Stellung, Ehefrau des miterschienenen Nathan Panitsch, ohne Stellung, Köln-Holweide, Gruner Straße 12 Annehmer: Minderjähriger Walter Fritz, geboren 25. Mai 35, Enkelkind der Ehefrau Panitsch, für ihn handelnd Waldemar Fritz, Kaufmann, Köln, Am Bayenturm 1 als gesetzlicher Vertreter seines Sohnes.
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 133
Altsignatur : 133
Sperrvermerk : 31.12.2035



20.12.1938 - 14.04.1939
Gürzenichstraße


Enthält : V: Witwe Hermann Heymann, Elisabeth geborene Elias, ohne Stellung, Köln-Braunsfeld, Voigtelstraße 9 - Witwe Max Heymann, Emma geborene Feith, ohne besonderen Stand, Köln-Lindenthal, Kinkelstraße 9 K: Karl Bartels, Kaufmann, Köln-Marienburg Fritz Rieger, Kaufmann, Köln-Marienburg als Inhaber der OHG "Bartels & Rieger"
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 134
Altsignatur : 134



25.05.1939 - 03.07.1939
Gutenbergstraße 107


Enthält : V: Dr. Albert Loeb, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, früher Aachener Straße 412, jetzt Eupener Straße 16, im eigenen Namen wie als Generalbevollmächtigter von - Ehefrau Kaufmann Ernst Silberberg, Hedwig geborene Loeb, ohne Beschäftigung, früher Köln-Lindenthal, jetzt Bogota - Hans Silberberg, Kaufmann in Bogota - Ernst Silberberg, Kaufmann in Bogota, dieser als gesetzlicher Vertreter, seiner am 5. März 1920 geborenen Tochter Margaretha Silberberg, ohne Beschäftigung, früher Köln-Lindenthal, jetzt Bogota b) Ehefrau Kaufmann Franz Ullmann, Luise geborene Loeb, ohne Beschäftigung, früher Dortmund, Märkische Straße 186, jetzt Köln-Lindenthal, Mommsenstraße 115 handelnd als Erben der Eheleute Max Loeb, Fabrikant und Sophie geborene Marum beziehungsweise Lotte Loeb K: Wilhelm Bauer, Fabrikant in Köln-Ehrenfeld, Gutenbergstraße 89 - 105
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 135
Altsignatur : 135
Sperrvermerk : 31.12.2020



25.05.1939 - 03.07.1939
Gutenbergstraße 109


Enthält : V: siehe Gutenbergstraße 107 (vgl. Nr. 135) K: Heinrich Fabry, Fabrikant, Köln-Ehrenfeld, Barthelstraße 77
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 136
Altsignatur : 136



18.02.1941 - 03.04.1941
Gyrhofstraße 26


Enthält : V: Alfred Schmitz, Kaufmann, Köln-Merheim rechtsrheinisch, Siegener Straße 15, als Bevollmächtigter der Ehefrau Arthur Bruch, Liese geborene David, ohne Stellung, Arnhem, Holland K: Ehefrau des Alfred Schmitz, Grete geborene Leuffen, ohne Beschäftigung, wohnhaft siehe oben
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 137
Altsignatur : 137



27.06.1939 - 05.07.1939
Habsburger Ring 3


Enthält : V: Otto Boursch, Hausverwalter in Köln, Schwerthof, Treuhänder gemäß Anordnung der RP in Köln, 20.06.39 für - Arthur Louis Eltzbacher, früher Direktor in Köln, Habsburger Ring 3, zur Zeit Brüssel - Hans Moritz Eltzbacher, früher ohne Beschäftigung, ebenda, zur Zeit Brüssel K: Fritz Andersen Direktor in Düsseldorf Ernst Strauss Prokurist in Düsseldorf für "Victoria am Rhein", Allgemeine Versicherungs- AG in Düsseldorf
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 138
Altsignatur : 138



23.05.1939 - 27.07.1939
Hacketäuer Straße 54


Enthält : V: Sigmund May, ohne Stellung, Köln, Eifeler Straße 27, als Bevollmächtigter seines Sohnes, Otto May, Amtsgerichtsrat außer Dienst, Köln-Lindenthal, Raschdorffstraße 17 K: Eugen Heinrich, Kaufmann, Püschen, Oberwesterwaldkreis
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 139
Altsignatur : 139



17.01.1939 - 07.09.1939
Hansemannstraße 29


Enthält : siehe auch Körnerstraße 37 + 39/Nr. 181) V: Gustav Falk, Kaufmann, Köln, Bismarckstraße 25 I in seiner Eigenschaft als Testamentsvollstrecker für die Nachlässe seiner Eltern, Eheleute Valentin Falk und Sibilla geborene Gompen, auch Jompen, Köln K: Frau Agnes geborene Stüttgen, Ehefrau des Anton Schönges, Inhaber einer Autovermietung, Köln-Deutz, Alsenstraße 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 140
Altsignatur : 140



06.04.1939 - 22.09.1939
Häuschensweg 30


Enthält : V: Markus Wallach, ohne Beschäftigung, früher Viehhändler, Köln-Bickendorf, ebendaK: Friedrich Bauer, Steinsetzer, Köln-Bickendorf, Herbigstraße 31
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 141
Altsignatur : 141



19.12.1938 - 05.07.1939
Heimstättenweg 3


Enthält : V: Albert Löwenstein, Maschinenmeister und Frau Klara geborene Dunkel, Köln-Bickendorf, ebenda - Eheleute Peter Dunkel, Eisenbahn-Oberschaffner im Ruhestand und Frau Sibilla geborene Langholz, Köln-Bickendorf, ebenda Heinrichstraße 53 siehe Karthäuserhof 52 (Nr. 176)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 142
Altsignatur : 142



18.11.1938 - 24.06.1939
Herzogstraße 6/8


Enthält : Schenker: Frau Melanie Cader genannt Melly geborene Schendel, Köln-Lindenthal, Josef-Stelzmann-Straße 3, in Gütertrennung lebend Annehmer: Ehemann Toni Cader, Gesellschaftsdirektor ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 143
Altsignatur : 143



20.12.1938
Heumarkt 33


Enthält : V: Isaak Weissberg, Kaufmann, Köln, Heumarkt 33 - Israel Weissberg, Kaufmann, zur Zeit Palästina - Frau Lehrer Leo Gabel, Charlotte Lina geborene Weissberg, ohne Stellung, Malsch, Amt Rastatt - Frau Kaufmann James Holländer, Änny geborene Weissberg, ohne Stellung, Berlin, Altonaer Straße 6 - Dr. med. dent. Benno Weissberg, Zahnarzt in Den Haag, Holland Isaak W. handelt für seine 4 Kinder K: Heinrich Fußwinkel, Konditor, Köln, Heumarkt 31
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 144
Altsignatur : 144



06.05.1941 - 30.07.1941
Heumarkt 47


Enthält : V: Geschiedene Ehefrau Lothar Burbach, Charlotte geborene Gans, ohne Beschäftigung, Köln-Sülz, Sülzburger Straße 302 für sich und als Vormund für Fräulein Hannelore Heimann, ohne Beschäftigung, daselbst K: Witwe Julius Loerken, Christine geborene Pütz, Kauffrau, Köln, Heumarkt 47
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 145
Altsignatur : 145



09.02.1939 - 12.06.1939
Hildeboldsplatz 14


Enthält : V: Nathan Rothschild, Kaufmann, Köln, früher Spichernstraße 61, jetzt Hildeboldsplatz 14, im eigenen Namen und als Bevollmächtigter seines Bruders Max Rothschild, Kaufmann, früher Köln, jetzt London N 83 (Vollmacht vom 23.12.38) - Louis Rothschild, Kaufmann, Köln, früher Spichernstraße 10, jetzt Hildeboldplatz 14 K: Richard Gerling, Kaufmann, Köln-Marienburg, Bayenthalgürtel 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 146
Altsignatur : 146



29.04.1941 - 18.06.1941
Hirzstraße 21 (Schenkung 1/2 Anteil)


Enthält : Schenker: Ehefrau Sofie geborene Moses, ohne Beschäftigung, Köln-Sülz, Hirzstraße 21 Annehmer: Ehemann Robert Beckmann, Berufsgenossenschafts-Amtmann im Ruhestand
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 147
Altsignatur : 147



17.12.1938 - 17.04.1939
Hohenstaufenring 10


Enthält : V: Fräulein Anna genannt Aenne Sternberg, ohne Beschäftigung, Köln-Lindenthal, Dürener Straße 274 K: Walter Hähnel, Kaufmann, Köln, Mönchshof 1
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 148
Altsignatur : 148



14.06.1939
Hohenstaufenring 53 - 55 / Kringsweg 18


Enthält : Schenker: Siegfried Müller, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Kringsweg 18 - seine Ehfrau Erna geborene Eberhard, ohne Beschäftigung, ebenda als Vertreter für die Kinder obiger Eheleute: Annehmer: Wolfgang Heinz Müller, geboren 20.03.25, Günther Müller, geboren 10.6.26
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 149
Altsignatur : 149
Sperrvermerk : 31.12.2026



31.03.1939 - 05.05.1939
Hohenzollernring 13


Enthält : V: Witwe Elsa Meyer, geborene Marx, Berlin W 62 Dr. Arthur Marx, Berlin 62 K: Konditormeister Heinrich Königs, Köln, Hohenzollernring 13 - dessen Ehefrau Josefine Königs geborene Jacobi, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 150
Altsignatur : 150



07.05.1941 - 15.07.1941
Hohenzollernring 19, Flandrische Straße 1


Enthält : V: Dr. med. Julius Bier, ohne Beschäftigung, Köln, Salierring 27 K: Witwe Eduard Wirth, Ella geborene Menzel, ohne Beschäftigung, Köln, Sachsenring 46 deren Sohn Eduard Wirth junior Kaufmann, ebenda
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 151
Altsignatur : 151



05.08.1941 - 03.10.1941
Hohenzollernring 59


Enthält : V: Ernst Danzig, Chemiker in Bergisch Gladbach, Bensberger Straße 188 a, früher Köln K: Frau Otto Wülfing, Gerda geborene Heidkamp, Köln, Palmstraße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 152
Altsignatur : 152



02.05.1939 - 13.07.1939
Hohe Pforte 14


Enthält : V: Dr. med. Theodor Hirsch, Witwe Paula geborene Friede, Köln, Lütticher Straße 40 - Albert Friede, ohne Beschäftigung, ebenda - Emil Treumann, Brauereidirektor, Kaesenstraße 24 K: Möbelhändler Reinhard Lorent und Ehefrau Joahanna Kahtarine geborene Zenk, Köln, An St. Agatha 1 Hohe Straße V: Stella oder Hella K: Concordia siehe Krummer Büchel 2/4 (Nr. 190): nur Erwähnung Hohe Straße 65 siehe Schildergasse 2 - 4 (Nr. 304)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 153
Altsignatur : 153



10.02.1939 - 18.04.1939
Hohe Straße 134 d


Enthält : V: Joseph Stamm, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Aachener Straße 444 K: Christian Rensing, Kaufmann, Köln-Lindenthal, Uhlandstraße 37
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 154
Altsignatur : 154



29.02.1940, 05.03.1940 - 09.04.1940
Hohe Straße 136


Enthält : V: Otto Gumser, Immobilienmakler, Berlin, handelnd als Vertreter für - Frau Witwe Hedwig Hochstein geborene Popper, Berlin-Grunewald - Frau Witwe Ida Mandelbaum geborene Popper, Berlin-Wilmersdorf K: Heinrich Nünning, Rentmeister handelnd namens Josef Freiherr von Nagel-Doornick, Ostenfelde, Haus Vornholz
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 155
Altsignatur : 155



07.03.1940 - 27.03.1940
Holweider Straße 29


Enthält : V: Wilhelm Conradi, Immobilienmakler, Köln, handelnd als Unterbevollmächtigter des Walter Horch, Kaufmann, Berlin-Grunewald, letzterer als Generalbevollmächtigter des früheren Bankiers Ernst August Bamberger, früher Mainz, jetzt London (Vollmacht v. 11.08.38) K: Eheleute Dr. Wilhem Conrad, Kaufmann, und Ida geborene Leistner, Köln-Lindenthal, Franzstraße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 156
Altsignatur : 156



02.02.1939 - 05.05.1939
Höninger Weg 107/109, Brehmstraße 94


Enthält : V: Julius Kahn, Kaufmann, Köln-Zollstock, Höninger Weg 109 K: Ernst Esser, Fabrikant, Köln, Berrenrather Straße 180
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 157
Altsignatur : 157



11.10.1938 - 04.05.1939
Höninger Weg 96


Enthält : Schenker: Eheleute Siegfried Heymann, Kaufmann und Frau Alphonsine geborene Vandenbussche, Kauffrau, Köln, Hardefuststraße 13 Annehmer: Tochter, Ehefrau des Kaufmanns Werner Weingarten, Alice geborene Heymann, Köln-Klettenberg, Aegidienberger Straße 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 158
Altsignatur : 158



24.10.1938 - 15.07.1939
Höninger Weg 168


Enthält : V: Franz Josef Horn,Kaufmannm, Köln-Bayenthal, Oberländerufer 54, als Alleinvertretungsberechtigter Gesellschafter der Firma "N. Horn jr. & Cie". K: Eheleute Dr. Ernst Plum, Rechtsanwalt und Katharina geborene Hüdig, Köln, Mohrenstraße 25
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 159
Altsignatur : 159



30.11.1938 - 27.06.1939
Hültzstraße 13


Enthält : Schenker: Dr. jur. Alfred Cohen, Rechtsanwalt, Justizrat, Köln-Braunsfeld, Hültzstraße 13 Annehmer: Adoptivtochter Liese geborene Siebert, Ehefrau von Dr. med. Karl Lembach, wissenschaftlicher Assistent an der Universität Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 160
Altsignatur : 160



05.12.1938
Hültzstraße 40


Enthält : V: Eheleute Julius Schloss, Kaufmann und Fabrikant, und Else geborene Cohen, Köln-Braunsfeld, Wiethasestraße 34 K: Eheleute Dr. med. Edmund Aldenhoven und Leonore geborene Reinhold, Köln-Braunsfeld, Hültzstraß 40
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 161
Altsignatur : 161



01.04.1939 - 20.06.1939
Hülchrather Straße 6


Enthält : V: Siegfried Bier, Kaufmann, Hülchrather Straß 6 + 2 Miteigentümer K: Peter Krebs, Wirt und Ehefrau Gertrud geborene Schiffer, Köln, Friedrichstraße 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 162
Altsignatur : 162



07.12.1938 - 27.07.1939
Jahnstraße 10


Enthält : V: Carl David Horn, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 26 K: Fräulein Frieda Werntz, Haushälterin, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 26
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 163
Altsignatur : 163



04.05.1939
Jahnstraße 26


Enthält : V: Witwe Arzt Dr. med. Heinrich Cahen, Else geborene Alsberg, Köln, Jahnstraße 26 K: Dr. med. Johannes Frank, Andernach, Moltkestraße 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 164
Altsignatur : 164



15.05.1939 - 24.07.1939
Johannisstraße 52


Enthält : V: Frau Zahntechniker Arnold Gerstel, Reneé geborene Fromowicz, Wien (Vertreter Rechtsanwalt Dr. Täpper, Köln) K: Kuno Schneider, Friseur, 5, Johannisstraße 50 c
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 165
Altsignatur : 165



03.12.1938 - 17.04.1939
Kaesenstraße 17


Enthält : V: Witwe Josef Goldschmidt, Caroline geborene Marcus, Köln, Kaesestraße 17 K: Witwe Peter Flock, Maria geborene Baumann, Köln, Volksgartenstraße 22
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 166
Altsignatur : 166



02.12.1938 - 05.05.1939
Kaesenstraße 19


Enthält : V: Eheleute Universitätsprofessor Dr. Bruno Kisch und Frau Ruth geborene Arndt, Konzertsängerin, Köln, Kaesenstraße 19 K: Eheleute Generaldirektor Dr. Franz Flecken und Margaretha, genannt Meta, geborene Contzen, Brühl, Rheinstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 167
Altsignatur : 167



24.03.1939 - 04.07.1939
Kaiser-Wilhelm-Ring 34


Enthält : V: Witwe Karl Drucker, Anna geborene Laskau, Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring 34 K: Dr. Theodor Roth, Prokurist, Vertreter der Gothaer-Feuer-Versicherungsbank auf Gegenseitigkeit
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 168
Altsignatur : 168



18.03.1939 - 08.05.1939
Kalker Hauptstraße 139


Enthält : V: Eheleute Max Cohen und Frau Eugenie geborene Berlin, Köln-Kalk, ebenda K: Eheleute Hans Stemmler, Kaufmann und Frau Gertrud geborene Güsten, Köln-Brück, Im Buchenkamp 18
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 169
Altsignatur : 169



13.12.1938 - 27.04.1939
Kalker Hauptstraße 177


Enthält : V: Klaus Ditz, Treuhänder, Köln, als Bevollmächtigter für Witwe Karl Hartog, Klara geborene Salmang, Kauffrau, früher Köln-Kalk, jetzt Maastrichter Straße 49 K: Karl Tillmanns, Kaufmann, Hilden
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 170
Altsignatur : 170



15.07.1938 - 17.01.1940
Kalker Hauptstraße 235


Enthält : V: Eheleute Fritz Cahn, Metzgermeister und Frau Berta Leonie geborene Grumbach, Köln-Kalk, Steprathstraße 1 K: Dr. med. Carl von Beesten, Arzt, Köln-Kalk, Breuerstraße 20
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 171
Altsignatur : 171



07.04.1941 - 18.06.1941
Kalker Hauptstraße 263, 265


Enthält : V: Dr. Ernst Knorr, Wirtschaftprüfer, Köln, handelnd für Firma Siegfried Simon, Köln, als bestellter Abwickler K: Josef Droste, Gastwirt, Köln-Kalk, Kalker Hauptstraße 267
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 172
Altsignatur : 172



28.03.1939 - 27.07.1939
Kalker Hauptstraße 54


Enthält : V: Sigmund May, Kaufmann, Köln, Eifelstraße 27 K: Ehefrau Eugen Hinrich, Maria geborene Wittkamp, Püschen, Westerburg-Land
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 173
Altsignatur : 173


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken