Historisches Archiv der Stadt Köln
1 Stadt Köln
1.3 Stadt Köln nach 1815
1.3.1 Oberbürgermeister mit Rat und Ausschüssen
1.3.1.3 Dezernate
1.3.1.3.1 Dezernat I, Allgemeine Verwaltung, Ordnung und Recht
1.3.1.3.1.4 Oberstadtdirektor
Büro des Oberstadtdirektors
Best. 495 Preisbehörde für Grundstücke

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-439 


13.12.1938
Wittekindstraße 6


Enthält : V: Moritz Netke, Dachdeckermeister, Köln, Alteburger Straße 11 K: Eheleute Otto Ernst Froitzheim, Kaufmann, und Else geborene Keller, Köln-Braunsfeld, Corneliemünsterstraße 5
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 375
Altsignatur : 375



14.09.1939, 17.12.1942 - 21.12.1942
Wittekindstraße 42


Enthält : V: Eheleute Josef Postakiewicz, Kaufmann, und Jenny geborene Mange, Köln-Sülz, ebenda K: Albert Herweg, Handelslehrer, Horrem bei Köln Wolfstraße 1 a siehe Richmstraße 13 (Nr. 277)
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 376
Altsignatur : 376



27.02.1939 - 26.04.1939
Wüllnerstraße 123


Enthält : V: Siegfried Abel, Kaufmann, Köln, ebendaK: Eheleute Dr. Ing. Bernhard Schumacher, Regierungsbaurat, und Elisabeth geborene Elmendorf, Eberwalde
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 377
Altsignatur : 377



07.01.1941 - 28.01.1941
Zeppelinstraße 4 (1/4)


Enthält : V: Adolf Isay, Kaufmann, früher Rodenkirchen, jetzt Köln, Bayenthalgürtel 43 K: Erich Ortloff, Kaufmann, Köln-Braunsfeld, Raschdorffstraße 2 a
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 378
Altsignatur : 378



25.02.1941 - 18.03.1941
Zeppelinstraße 4 (1/4 Anteil)


Enthält : V: Adolf Isay, Kaufmann, früher Rodenkirchen, jetzt Köln, Bayenthalgürtel 4K: Franz Weiss, Kaufmann, Rodenkirchen, Adolf-Hitler-Ufer 30
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 379
Altsignatur : 379



27.03.1941 - 29.03.1941
Zeppelinstraße 4 (1/2 Anteil)


Enthält : V: Johann Pütz, Notariatssekretär, als Bevollmächtigter für Alfred Isay, früher Köln-Marienburg, jetzt Amsterdam K: Ludwig Mengel, Dipl. - Kaufmann, Köln- Braunsfeld, Friedrich-Schmidt-Straß 62 a - Friedrich Ritter, Kaufmann, Köln, Aduchtstraße 11 - Franz Weiss, Kaufmann, Rodenkirchen
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 380
Altsignatur : 380



21.12.1938 - 24.11.1939
Zeppelinstraße 5/7, Olivengasse 6 - 10


Enthält : V: Dr. Hans Schlochauer, Köln, als Vertreter ohne Vertretungsmacht für Frau Witwe Reifenberg, Emma geborene Burg, früher Köln-Bayenthal, Alteburger Straße 376, jetzt Zürich K: Dr. jur. Otto Brügelmann, Kaufmann, Oberlände Ufer 132, als alleinvertretungsberechtigter Gesellschafter der offenen Handelgesellschaft F. W. Brügelmann
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 381
Altsignatur : 381



14.11.1938 - 05.06.1939
Zeppelinstraße 9


Enthält : V: Dr. Siegfried Spiegel, Kaufmann, Köln, für Hans Lobbenberg, Kaufmann, früher Köln, jetzt London, als Testamentsvollstrecker über den Nachlaß der am 14.09.37 verstorbenen Witwe Anna Blumenau geborene Wallach, Wyck auf Föhr, handelnd als Abwickler der offenen Handelsgesellschaft Firma Lobbenberg & Blumenau, Köln - Max Lobbenberg, Kaufmann, Köln-Lindenthal, als Abwickler der Firma Lobbenberg & Blumenau K: Karl Wendling, Kaufmann, Köln, Zeppelinstraße 9 für Emil Wendling, Kaufmann, Stuttgart
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 382
Altsignatur : 382



19.12.1938 - 07.06.1939
Zülpicher Straße 15


Enthält : V: Pauline Marx geborene Herz, mit Zustimmmung ihres Ehemannes Louis Marx, Kaufmann, Köln, Neue Maastrichter Straße 3 K: Frau Erna Flucht geborene Bergener, mit Zustimmung ihres Mannes Wilhelm Flucht, Amtsgerichtsrat, Remscheid-Lennep
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 383
Altsignatur : 383



11.03.1940 - 11.05.1940
Flur 6 Elogiusplatz, Gang Martinstraße


Enthält : V: Fräulein Elisabeth Niessen, Köln, Genter Straße 1, für sich und als Bevollmächtigte für ihren Bruder Hubert Peter Wilhelm Niessen, Kaufmann und Fabrikant in Renteria, Spanien (Vollmacht vom 22.012.30) und Franz Buchholz, Kaufmann, Köln, Mosestraße 56 - Dr. Karl Hubert Niessen, Universitätsprofessor, Köln, Sachsenring 16 - Witwe Wilhelm Graff, Clementine geborene Berghausen, Köln, Boltensternstraße 6 - Witwe Josef Lüttgens, Elise geborene Egeler, Köln, Elogiusplatz 6 - Franz Lüttgens, kaufmännischer Angestellter, Rösrath - Fräulein Maria Lüttgens, Postassistentin, Köln, Elogiusplatz 6 K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 384
Altsignatur : 384



08.12.1938 - 31.08.1939
Flur 51 Marienburger Straße 8


Enthält : V: Franz Ostermann, Kaufmann, Efferen, als Bevollmächtigter des Georg Falck, Architekt, früher Köln-Ehrenfeld, jetzt Amsterdam (Vollmacht vom 27.03.1934) K: Witwe Wilhelm Kayser, Martha geborene Cürten, Köln-Marienburg, Marienburger Straße 8
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 385
Altsignatur : 385



26.05.1939 - 17.10.1939
Flur 51 Lindenallee


Enthält : V: Dr. Robert Ellscheid, Rechtsanwalt, Köln, Riehler Straße 63, als Bevollmächtigter der Continentale Handelsbank N. V. Amsterdam, diese als Generalbevollmächtigte des Geheimrats Ottmar Strauss, Kreuzlingen/Schweiz (Vollmacht für die Bank vom 21.07.38) K: Eheleute Heinrich Lore, Direktor, und Ehefrau Maria geborene Krahwinkel, Köln-Marienburg, Ulmenallee 110
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 386
Altsignatur : 386



17.07.1941 - 15.09.1941
Flur 51 Lindenallee


Enthält : V: Witwe Hans Mergentheim, Anna geborene Bing, früher Volksgartenstraße 16, jetzt Lindstraße 19 K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 387
Altsignatur : 387



07.06.1939 - 14.09.1939
Flur 51 Ecke Goethestraße/Leyboldstraße


Enthält : V: Max Vollmann, Kaufmann, Köln, Klingelpütz 24 Vertreter für - Albert Ottenheimer, Kaufmann, früher Zürich (Schweiz), jetzt New York K: Dr. med. Alois Rosarius, Facharzt, Köln, Ubierring 7
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 388
Altsignatur : 388



30.03.1940 - 25.06.1940
Flur 51 Andernacherstraße/v. Grootestraße


Enthält : V: Witwe Dr. Jakob Dondorff, Julia geborene Sürth, Köln-Marienburg, als Alleinerbin ihres verstorbenen Ehemannes Dr. Ing. Jakob Dondorff K: Wilhelm Gallhöfer, Kaufmann, Köln, Luxemburger Straße 171
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 389
Altsignatur : 389



12.02.1941 - 31.07.1941
Flur 60 Geisbergstraße (1/8 Anteil)


Enthält : Schenkerin: Ehefrau Max Siegmund, Else geborene Packscher, verwitwete Rixen, Berlin Annehmer: Max Siegmund, Kaufmann, Berlin
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 390
Altsignatur : 390



08.10.1940 - 25.11.1941
Flur 63 Mommsenstraße


Enthält : V: Kommerzeinrat Adolf Hanau, Berlin-Grunewald, Dellbrückstraße 19 K: Kaufmann Louis Helkenberg, Berlin-Charlottenburg, Leibnizstraße 71
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 391
Altsignatur : 391



28.02.1939 - 13.07.1939
Flur 63 Lotharstraße


Enthält : V: Hellmuth Kaselow, Immobilienmakler, Köln, als Vertreter für - Ernst Silberberg, Kaufmann, früher Köln, zur Zeit Kolumbien - Erich Philipp Meyer, Kaufmann, früher Köln, jetzt Brüssel K: Frau Theodor Sander, Katharina geborene Krudewig, Köln-Sülz, Emmastraße 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 392
Altsignatur : 392



18.02.1941 - 03.04.1941
Flur 63 Berrenrather Straße


Enthält : V: Engelbert Lennartz, Kaufmann, Köln, Isabellenstraße 27, handelnd auf Grund der Vollmacht von Frau Luise Henriette de Jong geborene Herz (Zürich, 09.02.41) als der Generalbevollmächtigten ihres Vaters - Dr. Richard Katzenstein, Kaufmann, Köln-Sülz, Linzer Straße 45 K: August Goetz, Kaufmann, Köln, als Teilhaber der "Altpeter Goetz & Co. KG" Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 393
Altsignatur : 393



15.11.1939 - 22.01.1940
Flur 68 (1/3 Anteil) Dürener Straße


Enthält : V: Max Holländer, Köln-Lindenthal, Lortzingstraße 2 a K: Heinrich Berdel, Architekt, Köln, Roonstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 394
Altsignatur : 394



13.01.1940 - 29.03.1940
Flur 68 Dürener Straße (1/3 Anteil)


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad, Immobilienverwalter, Köln, als Bevollmächtigter des Kaufmanns Gustav Holländer, früher Köln, jetzt London (Vollmachten Köln 13.04. und 15.04.1939) K: Heinrich Berdel, Architekt, Köln, Roonstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 395
Altsignatur : 395



30.03.1940 - 20.06.1940
Flur 69 Universitäts- und Kanalstraße (1/3 Anteil)


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad, Immobilienverwalter, Köln-Lindenthal, als Bevollmächtiger des Gustav Holländer, früher Köln, -heute London K: Heinrich Berdel, Architekt, Köln, Roonstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 396
Altsignatur : 396



30.01.1940 - 19.03.1940
Flur 70 Am Methweg, Oberm Lausberg (1/2 Anteil)


Enthält : V: Fritz Brünell, Kaufmann, Köln, Venloer Straße 23 für Witwe Thekla Lichtenstein geborene Stein, früher München, jetzt Hamburg (Vollmacht vom 22.01.40) K: Witwe Emma Schlagwein geborene Schacht, Kauffrau, Köln-Sülz, Curtiusstraße 2
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 397
Altsignatur : 397



22.05.1939 - 04.08.1939
Flur 76 Vogelsanger Straße


Enthält : V: Isaac van Cleef, Kaufmann, Köln, Sachsenring 86, für Leo Katzenberger, Kaufmann, Nürnberg (Vollmacht 12.04.39) K: Rudolf Eith, Direktor, Köln, handelnd für Direktor Karl Wilhelm Mauser, Waldeck und für: Kaufmann Dr. Rudolf Mauser, Köln Ingenieur Alfons Mauser, Köln-Rondorf Kaufmann Paul Mauser, Köln Ingenieur Egon Mauser, Köln-Rodenkirchen
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 398
Altsignatur : 398



25.04.1940 - 16.07.1940
Flur 77 Militärringstraße


Enthält : V: Dr. Hans-Jürgen Schlochauer als Bevollmächtigter für Witwe Ernst Lippmann, Grete geborene Levi, früher Köln-Braunsfeld, jetzt Palästina (Vollmachten vom 08.10.36 und 30.03.39) K: Heinrich Müller, Kaufmann, Köln, Poststraße 45 für sich und Ehefrau Elise geborene Stauber
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 399
Altsignatur : 399



01.08.1940 - 02.10.1940
Flur 87 Niederländer Ufer


Enthält : V: Salomon genannt Sally Cahen, Fabrikdirektor, Köln, Deutscher Ring 50K: Tiefbauunternehmer Heinrich Rörig, Köln, Unter Kahlenhausen 35
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 400
Altsignatur : 400



26.09.1940 - 25.11.1940
Flur 88 Niehler Kirchweg


Enthält : V: August Brünell, Kaufmann, Berlin, für sich und als Bevollmächtigter seiner Geschwister Fritz Brünell, Kaufmann, früher Köln, jetzt ausgewandert - Frau Cypriane Alice Nebenzahl geborene Brünell, Ehefrau des Kaufmanns Bruno Nebenzahl, Teheran - Hermann Erich Brünell, Kaufmann, Mexiko - Simon Kaufmann, Kaufmann, Köln K: Eheleute Josef d'Agnolo, Oberingenieur, und Frau Anna geborene Petry, Inhaberin der Kunststeinfabrik d'Agnolo & Co., Köln-Nippes
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 401
Altsignatur : 401



12.04.1940 - 20.08.1940
Flur 96 Auf der Simonskaul


Enthält : V: Ehefrau Sally Marx, Marianne geborene Seligmann, Köln-Nippes, Wilhelmstraße 55 im eigenen Namen und als Vertreterin für Witwe Siegmund Seligmann, Paula geborene Greif, Köln-Nippes, Viersener Straße 10 diese zugleich als Vertreterin ihrer minderjährigen Kinder Werner, Ine und Otto Seligmann, Köln-Nippes, Viersener Straße 10 Otto Seligmann, Kaufmann, früher Dortmund, jetzt Bielefeld V: Arthur Seligmann, Metzgermeister, früher Köln-Nippes, jetzt Arnheim Bertha Seligmann, Ehefrau des Viehhändlers Hermann Scheuer, Weilerswist, jetzt Köln-Sülz, Zülpicher Straße 284 K: Stadt Köln
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 402
Altsignatur : 402



28.05.1940 - 12.08.1940
Flur 114 Judenkirchhofweg, Alter Mühlenweg


Enthält : Versteigerer: Franz Joseph Jungluth, Bürovorsteher, Köln, als Bevollmächtigter für - Hans Marx, Friedhofsverwalter, Köln-Kalk, Taunusstraße 52 - Frälein Fanny Marx, ohne Beschäftigung, ebenda.- Witwe Max Marx, Hermine geborene Lion, Köln, Matthiasstraße 2 Ersteigerer: Hubert Balkhausen, Kaufmann, Köln-Bayenthal, Goltstestraße 78, Joseph Morschbach, Bankier, Rodenkirchen Dr. Josef Balkhausen, Rechtsanwalt, Köln, Langgasse 17 - 19
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 403
Altsignatur : 403



21.09.1940 - 15.11.1940
Flur 117: Siegburger Straße


Enthält : V: Rechtsanwalt Dr. Karl Becker III, Köln, als Testamentsvollstrecker des am 6. November 1938 in Köln-Lindenthal verstorbenen Kfms. Emil Emanuel Lippmann K: Reinhold Wallburger, Schreinermeister, Köln-Poll Ferdinand Reinhold Wallburger, Schreinermeister, Köln-Poll
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 404
Altsignatur : 404



17.03.1939 - 05.06.1939
Flur 117 Rolshover Straße


Enthält : V: Ehefrau des Hermann Berliner, Henriette geborene Stock, Köln-Poll, Siegburger Straße 373 Siegmund Stock, Köln-Braunsfeld, Kitschburger Straße 229 K: Ludwig Bayer, Unternehmer, Köln-Poll, Rolshover Straße 529
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 405
Altsignatur : 405



25.01.1939 - 28.04.1939
Flur 117 Am Poller Damm


Enthält : V: Hermes Terrain AG Saarbrücken in Liquidation, vertreten durch Ludwig Schultheiss, Gießen, Liquidator K: Witwe Karl Pazzini, Christine geborene Türk, Düren, Weierstraße 29
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 406
Altsignatur : 406



18.05.1938 - 06.02.1939, 10.07.1939
Flur 118 Im Wimmersgrund, Rolshover Straße


Enthält : V: Isaak van Cleef, Kaufmann, Köln, handelnd als vertretungsberechtigter Gesellschafter der offenen Handelsgesellschaft "Gebrüder van Cleef", Köln, Sachsenring 86 K: Peter Blaumeuser, Fuhrunternehmer, Köln-Kalk, Odenwaldstraße 76
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 407
Altsignatur : 407



13.06.1939 - 14.09.1939
Flur 3 Im Buschfeld


Enthält : Schenker: Julius Rödelheimer, Kaufmann, Köln, Hohenstaufenring 53 - 55 Annehmer: frühere Ehefrau des Rödelheimer, Trude Hermine geborene Neitzel, Kauffrau, Köln, Schildergasse 76
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 408
Altsignatur : 408



13.02.1939 - 14.09.1939
Flur 3 Kemperwiese


Enthält : V: Dr. Richard Gatzert, früher Rechtsanwalt, Köln-Lindenthal, Friedrich-Schmitt-Straße 23, als Bevollmächtigter für Frau Dr. Max Pagener, Sara geborene Cohn, früher Köln, jetzt San Francisco (Vollmacht vom 15.12.35) K: Carl Krein, Wirt, Köln-Dellbrück, Dellbrücker Hauptstraße 61
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 409
Altsignatur : 409



21.01.1941 - 27.03.1941
Flur 1 Frankfurter Straße An der Maar


Enthält : V: Hans Zinsius, Kaufmann, Köln, als Testamentsvollstrecker für den Nachlaß des verstorbenen Kaufmanns Abraham Salm, Köln K: Otto Schmidtmann, Notariatssekretär, für Commerzbank AG Berlin
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 410
Altsignatur : 410



27.10.1941
Flur 69 Universitäts- und Kanalstraße (1/3 Anteil)


Enthält : V: Dr. Wilhelm Conrad, Immobilienverwalter, Köln-Lindenthal, als Bevollmächtigter des Kaufmann Max Holländer, Köln, Venloer Straße 23 (Vollmacht vom 01.11.40) K: Heinrich Berdel, Architekt, Köln, Roonstraße 17
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 411
Altsignatur : 411



1938 - 1944
Verschiedene Einzelvorgänge betr. Grundstücke Dürener Straße 5, Gleueler Straße 67 (v.: Editha Michels und Siegmund Schöneberg), Balthasarstraße 68 (E: Lina Silberbach)


Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 412
Altsignatur : 411



1939
Mietung und Vermietung von Wohnungen durch Juden


Enthält : Aufstellung über den jüdischen Grundbesitz
Bestellsignatur : Best. 495 (Preisbehörde für Grundstücke), A 413
Altsignatur : Bestand 405, Nr, 553
Umfang : ca. 100 Blatt


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken